Bentwood Vertical 63

Diskutiere Bentwood Vertical 63 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe momentan eine zum Testen zuhause, sobald ich zu einem vernünftigen Schluss komme schreib ich gerne mal einen etwas ausführlicheren Bericht....

  1. #21 zarmomin, 05.03.2021
    zarmomin

    zarmomin Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2016
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    188
    Habe momentan eine zum Testen zuhause, sobald ich zu einem vernünftigen Schluss komme schreib ich gerne mal einen etwas ausführlicheren Bericht. Die vorläufige Kurzfassung ist: clean, clean, clean in der Tasse.
     
    wienermischung, braindumped, st. k.aus und 2 anderen gefällt das.
  2. #22 st. k.aus, 05.03.2021
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    1.007
    ich schau sie mir morgen an
    (hat ein ehemaliges mitglied aus dem kaffeenetz in wien)
    altwien haben auch eine bei der "verkaufs"bar
     
    CoffeeOnTheBrain und Silas gefällt das.
  3. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1.103
    Interessant! So (Abweichung von der Normalverteilung mit plötzlichem Abfallen) sehen Kurven bei mir immer aus, wenn ich boulders mit einem grobem Sieb schnell raus sifte.

    PS: Soll keine Unterstellung sein. Ich kenne die Mühle nicht.
     
  4. #24 Neil.Pryde, 06.03.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2.303
    ✌️
     
    CoffeeOnTheBrain und Silas gefällt das.
  5. #25 CoffeeOnTheBrain, 06.03.2021
    CoffeeOnTheBrain

    CoffeeOnTheBrain Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    286
    @zarmomin, @st. k.aus, @Neil.Pryde: geil! Danke euch und freu mich auf eure Eindrücke. Auch wenn das meiner Influenzer-Karriere einen massiven Dämpfer aufsetzt :D
     
    st. k.aus und Silas gefällt das.
  6. #26 st. k.aus, 06.03.2021
    st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    1.007
    mit einem punkt hinten nach.
    unglaublich.
    leider zu groß für meine kaffee-"ecke"
     
  7. #27 CoffeeOnTheBrain, 07.03.2021
    CoffeeOnTheBrain

    CoffeeOnTheBrain Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    286
    Wow! Hat sich die Bentwood jetzt wirklich direkt in die Riege von Lab Sweet, EK HU, und Titus für Espresso geschossen, ich kann es nicht glauben. Wird sie etwa auch noch in den Filter Olymp aufgenommen?
     
    st. k.aus gefällt das.
  8. #28 Neil.Pryde, 12.03.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2.303
    :D

    9AA27DBE-AEB8-40BD-B100-8962F384EB0F.jpeg
    ✌️
     
    st. k.aus, embrya, ryk und 11 anderen gefällt das.
  9. #29 wienermischung, 12.03.2021
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    810
    Du hast ja einige Mühlen mittlerweile gehabt :D wie ist deine Einschätzung der bentwood? Im speziellen gegen die nautilus mit hu red speed burrs?
     
  10. #30 Neil.Pryde, 13.03.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2.303
    Auf die Frage kann ich keine gerechte Antwort bieten,zum einen sind Vergleiche,egal ob mit oder gegeneinander nicht im geringsten mein Ansatz,zum anderen zeigt jedes Mahlwerk in dem Qualitätsbereich früher oder später von selbst eine Art von Alleinstellungsmerkmal,oft durch Zufall und erst nach Wochen oder Monaten.
     
    st. k.aus und Lancer gefällt das.
  11. #31 Hurzman, 17.03.2021
    Hurzman

    Hurzman Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    23
    Kann von den letzten Käufern vielleicht schon seine (ersten) Eindrücke mitteilen?
    Bin aktuell in Versuchung, aber so richtig viel an Meinungen konnte ich bislang leider nicht finden.
    Trotzdem ist das Gesamtpaket sehr interessant.
    Soll bei mir vorrangig für Espresso (hell/mittel), hin wieder für Filter eingesetzt werden.
     
  12. #32 wienermischung, 17.03.2021
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    810
    Ehemaliger Member von hier hat seine EK43s und Xeoleo seit der Anschaffung der Bentwood nicht mehr im Einsatz. Würde sonst auch gern mehr Berichte darüber lesen.
     
  13. #33 Neil.Pryde, 18.03.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2.303
    Was willst du lesen,ellenlanges Geschreibsel und Geschmacksvergleiche,Aussagen welche die Besserwisser und Korinthenkacker auf den Plan rufen?

    Ohne das alles,nach knapp einer Woche,neben der Lab Sweet das beste stand-alone Mahlwerk für Filter und Espresso bis jetzt im Lab.
    Der Output der 63er Scheiben bringt beide Zubereitungen genau auf den Punkt
    Workflow ist nicht der Rede wert,die Schnecke transportiert langsam,es macht keinen Unterschied ob man schnell oder langsam einwirft,
    die Mahlgradverstellung in 10 mµ Schritten funktioniert perfekt reproduzierbar.
    Sie hat einen kleinen Drahtflapper im Auslauf der jegliche Statik vernichtet und kann innerhalb von ein paar Sekunden ohne Werkzeug entfernt werden.
    Die Mannschaft um die Mühle hat genau das auf die Beine stellen können auf was es ankommt,perfekter Output ohne Frickelei.
    Das Mahlwerk hat´s drauf,was man selbst draus macht....
    Optik ist subjektiv,für mich eine der schönsten Mühlen und fügt sich elegant in ihr Umfeld ein.
     
    st. k.aus, CoffeeNose, balolevi und 9 anderen gefällt das.
  14. #34 wienermischung, 19.03.2021
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    810
    Danke für deinen Bericht, genau so etwas wollte ich lesen :)
     
  15. #35 Neil.Pryde, 26.03.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2.303
    Die Besserwisser und Korinthenkacker die sowieso jedes Thema entern können sich über Geometrie und Beschichtung ihrer Weisheiten entleeren,für die wirklich Interessierten:
    Schraubenlose Scheibe,Mahlwerk mehr als massiv,höchst präzise Bauteile und im Verhältnis zu den 63er Scheibchen,im Vergleich zu anderen 64er Mahlwerken,augenscheinlich total überdimensioniert.

     
    st. k.aus, CoffeeNose, Burny und 5 anderen gefällt das.
  16. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    1.408
    Hast du sie gut wieder zusammen bekommen? Denis schrieb an anderer Stelle, das sei wegen der Fertigungstoleranzen mitunter schwierig.
     
  17. #37 wienermischung, 26.03.2021
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    810
    Beeindruckend wie massiv die Mühle ist für diesen Scheibendurchmesser :)
     
    st. k.aus und Silas gefällt das.
  18. #38 Neil.Pryde, 26.03.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2.303
    Was für ein absoluter Oberkäse,die Mühle ist tiefenentspannt in jeweils 3 Minuten offen und wieder zu,
    vielleicht hat er ein Exemplar erwischt an dem der Pizzabote geschraubt hat.

    Und gleich noch was zu dem Thema Qualität dazu, ich sehe an der Mühle keine Mängel in Bezug auf Verarbeitung oder Materialqualität,in der Diaspora mokiert sich einer über die Materialwahl für die Abdeckung der Mahlgradanzeige ....gäääähhhhhhn.

    Die Holzplatte am Auslauf wird mit Magnetstreifen fixiert, die könnten etwas mehr Haftkraft haben, würde sicher auch dem Kaffee gut tun ☕️
     
    Silas und CoffeeOnTheBrain gefällt das.
  19. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1.103
    Korinthenkackerei hin oder her, wenn eine so kleine und unspektakuläre Scheibe solche Ergebnisse erzielen kann, dann relativiert das die ganze Scheibengrössen, -geometrie und -beschichtungsdiskussionen ja schon ziemlich und man fragt sich, ob viele Mühlen nicht anderswo, also nicht bei den Scheiben, limitiert sind.
     
    Francois1 und CEflat6 gefällt das.
  20. #40 Cafillo, 26.03.2021
    Cafillo

    Cafillo Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    922
    @Burny
    Guck dir die Förderschnecke mal an. Bisschen Ähnlichkeit zum EK-Vorbrecher.
    Musst aber nach solchen Bilder suchen - sind noch nicht viele Online.

    Das ist kein Zufall. Durchdacht und deshalb wohl auch so massiv. Da würde ich schon fast Hybridmahlwerk dazu sagen... wenn Bohnen willentlich zerkleinert zu den flachen Scheiben gefördert werden.

    Hybrid ist übrigens das DRM Mahlwerk (Cimbali, Titus, Versalab). Auch Kafatek hat mit der MC4 sowas ähnliches realisiert. Doppelt gemoppelt.
    Wenn du nun diese "Vorbrecher" massstäblich mit dazu rechnest zu den flachen Scheiben, dann bist weit über 63mm. Das ist das spannende am ganzen Konzept der Bentwood.

    Übrigens ist die V63 in Zürich in etlichen (Speciality) Kaffees bereits etabliert. Nebst den EK und Lab Sweet natürlich.
     
    Burny gefällt das.
Thema:

Bentwood Vertical 63

Die Seite wird geladen...

Bentwood Vertical 63 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Bentwood Vertical 63

    Bentwood Vertical 63: und schon wieder vorbei :)
  2. Elektra Mini Verticale 1994

    Elektra Mini Verticale 1994: Hey, Die Elektra Mini Verticale könnte demnächst meine Sammlung erweitern. Ich habe schon einige Maschinen gesehen und konnte immer recht flott...
  3. richtige Siebträgerdichtung für Elektra Mini Verticale Baujahr 1994?

    richtige Siebträgerdichtung für Elektra Mini Verticale Baujahr 1994?: Hallo, ich bin günstig an eine Elektra Mini Verticale Bj. 1994 gekommen. An der Maschine musste viel ersetzt werden. Das war beim Kauf aber klar...
  4. Verticale mit 25 Tassen?

    Verticale mit 25 Tassen?: Hallo zusammen, :-) evtl. habe ich die Frage im Forum übersehen, aber heute lief eine Sendung namens "Hardcore Pawn" auf Dmax. Dort hatte jemand...
  5. Belle Epoque Verticale P1 - Dies und das

    Belle Epoque Verticale P1 - Dies und das: Hallo Zusammen, ich überlege mir eine Belle Epoque P1 Vertikale 2 gruppig für den privaten Bedarf als Liebhabermaschine zu kaufen. Deshalb kommen...