Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

Diskutiere Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Kaffefreunde, ich möchte in Vorbereitung auf eine Barista-Anstellung ein intensives Barista-Training absolvieren :-D. Mitbringen tue...

  1. #1 Kaffeebrise, 17.08.2011
    Kaffeebrise

    Kaffeebrise Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffefreunde,

    ich möchte in Vorbereitung auf eine Barista-Anstellung ein intensives Barista-Training absolvieren :-D. Mitbringen tue ich ein umfangreiches Theoriewissen aber leider wenig Praxiserfahrung.

    Vom Aufbau und der Dauer verspricht das Seminar "Barista Technik" der Berlin School Of Coffee meine Erwartungen zu erfüllen. Das Seminar besteht aus folgenden Inhalten (jeweils 1 Tag):

    1. Barista Basic
    2. Barista Advanced
    3. Latte Art
    4. Cupping und Sensorik
    5. Maschinenseminar
    Ich freue mich über Eure Meinung zur BSOC und insbesondere zu den einzelnen Seminaren hinsichtlich:
    1. Übereinstimmung zwischen angekündigten und tatsächlichen Lehrinhalten
    2. Verhältnis zwischen Theorie und Praxis (sehr wichtig für mich)
    3. Professionalität SeminarleiterIn
    4. Eingehen auf individuelle Fragen seitens SeminarleiterIn
    5. Equipment
    Auch Erfahrungsberichte zu ähnlichen Seminaren in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind HERZLICH WILLKOMMEN :-D.

    Sonnige Grüße (yippie) & einen schönen Tag
     
  2. #2 koffeinschock, 17.08.2011
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

    meine meinung dazu: wenn du wirklich schon ein umfassendes theoretisches wissen hast, wirst du die fehlende praxiserfahrung nicht in 2 tagen erlangen können. dafür brauchst du übung - und zwar in rauen mengen. das ist nicht in 2 tagen erreicht und auch nicht in 2 wochen...
    evtl. kannst du den einen oder anderen tipp mitnehmen, wenn du solch ein seminar besuchst, im schlimmsten fall bekommst du den kopf mit irgendwelchen vorgehensweisen vollgeknallt, daß du danach weniger weißt, als zuvor.
     
  3. #3 heinzolaf, 17.08.2011
    heinzolaf

    heinzolaf Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    AW: Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

    Mahlzeit,

    ich hatte bei der BSOC einen Latte-Art Kurs absolviert, den ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe.

    Das Equipment ist klasse (Elektra Maxi, La Marzocco Linea und Dalla Corte Evolution als 2-gruppige Espressomaschinen; Mahlkönig K30 Mühlen und alle möglichen Zubereitungsmethoden)

    Der Dozent war auch richtig cool. Er war stets voll dabei und ging gut auf einen ein. Die Gruppengrößen sind auch sehr klein. Wir waren nur 3 Leute und somit war es sehr intensiv. Ich habe dort gute Grundlagen gelernt und bin jetzt kräftig am üben.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden.
     
  4. Greg67

    Greg67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    10
    AW: Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

    genau das ist wohl der punkt, der die sache etwas schwierig macht.

    kaffeebrise ist wohl "in Vorbereitung auf eine Barista-Anstellung". nun, interessante aber auch recht weitläufige aussage. wenn die zeit drängt, wird er nur schwierig die nötige praxiserfahrung sammeln, um als full-time-barista bestehen zu können. oder sind's doch nur 3x 4 stunden die woche im café des kollegen von nebenan? oder ist in der aussage gar nur der wunsch auf eine baristaanstellung vater des gedanken? wie auch immer, in einer evtl. verbleibenden zeit heisst's auf alle fälle üben, üben, üben - so denn überhaupt das nötige equipment zum üben vorhanden ist ;)

    und was meinen übrige KNetzler? braucht man überhaupt diesen ganzen schulungskram, wenn umfangreiches theoriewissen bereits vorhanden ist, es aber mehr oder weniger an der praxis mangelt? oder doch die teilweise horrenden gebühren für die einzelnen schulungssitzungen lieber in passables trainigsequipment investieren? aber ich befürchte, im rahmen der entspechenden stellenausschreibungen wird wohl doch auch auf solche zeugnisse geguckt bzw. selbige erwartet, oder?
     
  5. #5 LaCrematore, 17.08.2011
    LaCrematore

    LaCrematore Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    230
    AW: Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

    Ach - wenn man die Knete für sowas über und Spass dran hat: Warum nicht?

    Dass "Praxis" von "Praxis" kommt und auch eine solide Selbstkritik erfordert, ist dem TE sicher schon klar.

    Wenn mir jemand so einen Kurs schenken würde, ginge ich auch hin ...und wenn nur, um mich anschließend drüber aufzuregen :-D
     
  6. #6 koffeinschock, 18.08.2011
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

    bei den bezahlten gehältern wäre das aber der blanke hohn, eine recht teure ausbildung/zertifizierungshistorie zu verlangen, dann aber im gegenzug nur 7.9€/h zu zahlen... :roll:
     
Thema:

Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik

Die Seite wird geladen...

Berlin School Of Coffee (BSOC): Allgemein + Kurs Barista-Technik - Ähnliche Themen

  1. Mahlgeschwindigkeit - RPM (barista hustle)

    Mahlgeschwindigkeit - RPM (barista hustle): Auf Barista Hustle bin ich auf folgenden Blog-Beitrag gestoßen: Coffee Grinder RPM - Barista Hustle. Darin wird beschrieben, dass höhere RPM einer...
  2. Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin

    Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin: Liebes Forum, über das Forum habe ich 2013 eine Magister MS60 gekauft und restauriert. Diese hat nun viele Jahre mit nur minimaler Wartung...
  3. Erahrungen mit "Garden of Coffee" - hand roasted coffee in Ethiopia ?

    Erahrungen mit "Garden of Coffee" - hand roasted coffee in Ethiopia ?: Vor einiger Zeit bin ich auf nachfolgende HP gestoßen, die mich bis heute einfach fesselt: Hand Roasted Coffee in Ethiopia - Garden of Coffee...
  4. Sampor Kaffee Berlin / Heiligensee

    Sampor Kaffee Berlin / Heiligensee: Gerade drauf gestossen, kennt das jemand? Der Betreiber sammelt auch alles Mögliche zum Thema und hat eine Seite zum Stöbern:...
  5. [Zubehör] Mahlkönig K30

    Mahlkönig K30: Hallo zusammen, nachdem wir gestern erfolgreich eine zwei-gruppige 85er-16m von LSM in Betrieb genommen haben (toll!), sind wir jetzt auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden