Berreza Hobby - Kessel verbogen?

Diskutiere Berreza Hobby - Kessel verbogen? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich repariere gerade die Bezzera Hobby meiner Eltern und habe eine verzweifelte frage. Ich beziehe mich in meiner Frage auf die...

  1. Madde5

    Madde5 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich repariere gerade die Bezzera Hobby meiner Eltern und habe eine verzweifelte frage.

    Ich beziehe mich in meiner Frage auf die Positionsnummer von Berreza. Der Aufbau des Boilers ist im Bild oben links nochmal abgebildet.

    Also, die Maschine leckte und ich kam ( nach reichlicher Erkundung ) zu dem Entschluss, dass es die Kesseldichtung (22) sein musste. Als ich den Kessel (20) vom Gegenflansch (23) entfernt habe, ist mir aufgefallen das der Flansch vom Kessel (20) nicht plan auf dem Gegenflansch (23) aufliegt. Nur an den Kanten. Sie Bild anbei:


    Im Bild seht ihr, es ist maximal vielleicht 1mm.

    Ist das Normal und Bezzera hat den Kesselflansch aus irgendeinem Grund extra etwas gekrümmt? Oder hat sich der Kessel in 2 Jahren Betrieb durch den Druck verformt und das Ding ist hinüber?

    Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen würdet.

    Vielen Dank schon Mal. freundliche Grüße

    Madde
     
  2. #2 Espressojung, 18.06.2018
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    4.052
    Zustimmungen:
    1.620
    Der Kesselflansch hat die "Ohren" hängen lassen.
    Könnte daran liegen, dass der Kesseldruck zu hoch war.
    Wenn du versuchen solltest die "Flansch-Ohren" zurückzubiegen könnten diese abbrechen.
    Man könnte versuchen, den Flansch auf Schmirgelpapier aubzuziehen.
     
  3. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    588
    Das sieht mir doch erheblich verbogen aus.
    So etwas passiert nicht einfach so.
    Kann es sein dass die Maschine Frost abbekommen hat?
     
    old_bean gefällt das.
  4. Madde5

    Madde5 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ob die Maschine mal Frost abbekommen hat kann ich leider nicht mehr reproduzieren.

    Das mit dem Abschleifen hab ich mir auch schon gedacht. Muss man halt sehr Plan hinbekommen. Ich denke, dass der 1mm weniger nicht zu Problemen führt.

    Oder glaubst ihr die Investition in einen neuen Kessel lohnt sich noch. Weiß garnicht ob man den überhaupt als Ersatzteil kaufen kann.

    Gruß Madde
     
Thema:

Berreza Hobby - Kessel verbogen?

Die Seite wird geladen...

Berreza Hobby - Kessel verbogen? - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Hobby Dampflanze tropft

    Bezzera Hobby Dampflanze tropft: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Bezzera Hobby (Modell vor 2014) und zwar tropft es beim Bezug aus der...
  2. [Erledigt] Bezzera Hobby überholt

    Bezzera Hobby überholt: Hallo Ich habe noch eine Bezzera Hobby die ich gern wieder veräußern würde. Ich habe die Maschine in einem desolaten Zustand bekommen und...
  3. Bezzera Hobby Kessel undicht

    Bezzera Hobby Kessel undicht: Hallo Liebes Kaffee-Netz! Bin erst vor einem halben Jahr in die Siebträgerwelt eingetaucht und habe hier seitdem unendlich viel gelesen und...
  4. DeLonghi Dedica EC 685 echt nur was für Hobbybastler?

    DeLonghi Dedica EC 685 echt nur was für Hobbybastler?: Moin, ich lese und lese - und stelle jetzt mal ganz resigniert die Frage: So eine DeLonghi EC 685 - kann man die wirklich erst sinnvoll benutzen...
  5. Kein Bock mehr auf Kaffee Hobby - Gedöhns....

    Kein Bock mehr auf Kaffee Hobby - Gedöhns....: Hi Leute, ich habe nach einigen Kaffee Maschinen (Saeco Aroma, DeLongi Dedica, Francis x1, Lelit PL41), verschiedenen...