Besserer "Espresso": mit KVA oder "Nespresso"?

Diskutiere Besserer "Espresso": mit KVA oder "Nespresso"? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich erlaube mir mal eine etwas provokative Frage zu stellen und mich interessiert brennend was Ihr - aus eigener Erfahrung hoffentlich - dazu...

?

Ist der Espresso aus einer KVA, oder der aus einer "Nespresso" besser?

  1. Espresso aus einer KVA ist besser, wenn ich die Bohne darauf optimiere

    41,9%
  2. Espresso aus einer KVA ist besser

    9,5%
  3. Espresso aus einer Nespresso ist besser

    44,6%
  4. Espresso aus einer Nespresso ist besser, wenn ich meine "Lieblingskapsel(n)" verwende

    20,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    Ich erlaube mir mal eine etwas provokative Frage zu stellen und mich interessiert brennend was Ihr - aus eigener Erfahrung hoffentlich - dazu meint.
    Ich persönlich finde den Espresso von Nespresso grundsätzlich besser als von einem Kaffeevollautomaten.
    Es kommt natürlich auf die Nespresso Kapsel an (mein Favourit war immer Ristretto oder Arpeggio).
    Ergo kann ich KVA nur empfehlen, wenn pro Tag ein höherer Durchsatz an Espresso-Milchmix-Getränken bezogen wird.
    Bei kleineren Mengen finde ich die Milchaufschäumer von Krups und Co., die bei einigen "Nespresso" Maschinen bereits eingebaut sind wirklich gut. Vor allem sehr hygienisch...

    Was ist Eure Meinung dazu?
     
  2. #2 Enniefahrer, 16.02.2016
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Arbeitest du für Nestlé?

    Diw Frage hört sich stark nach viralem Marketing an.
     
    PeterGriffin und schraubohne gefällt das.
  3. #3 Scubafat, 16.02.2016
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    71
    Lieber Nespresso als KVA. Mein Schwiegersohn hat beides und ich bevorzuge bei ihm Nespresso!
    Sonst nur meine geliebte Bezzi!
     
  4. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    403
    Grundsätzlich besser? Was für Kaffeesorten hat du im VA denn wirklich mal getestet? Meine ich ernst und nicht böse oder vorwurfsvoll. Aber wenn man Nespressokapseln für grob >60€/kg als Maßstab nimmt sollte der Automat auch fairerweise mit anständigen, dem eigenen Geschmack entsprechenden Bohnen vom Kleinröster gefüllt werden. Das kann schon einen gewaltigen Unterschied machen. Ich denke, das 95% aller Automaten eher mit Kaffe für unter 10€/kg betrieben werden. Falls das bei deinen Vergleichen anders war nehme ich meinen Einwand zurück und behaupte das Gegenteil;).
    MIR schmeckt übrigens beides nicht besonders gut, auch wenn Nespresso da natürlich deutlich besser wegkommt als VA Kaffe aus üblichen Supermarktbohnen;). Aber wie gesagt, so macht der Vergleich aus meiner Sicht dann auch keinen wirklichen Sinn.
     
    Pertlwieser, Ansonamun, umi und 2 anderen gefällt das.
  5. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    Ha nein... manchmal bekommen meine Mäuse Futter von Nestlé - das sind dann aber spezielle Mäuse ;).
    Im Ernst, ich habe auch seit Jahren keine Nespresso mehr - obwohl ich es mir dann für zu Hause (wenn die LM im Büro steht) schon wieder überlege - da sind sich meine Frau und ich noch nicht einig. Ich frage dann hier nach Alternativen!!
     
  6. #6 Scubafat, 16.02.2016
    Scubafat

    Scubafat Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2014
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    71
    Das mit dem Billigkaffee im KVA stimmt natürlich!
     
  7. #7 Enniefahrer, 16.02.2016
    Enniefahrer

    Enniefahrer Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    400
    Unsere Katzen, diese Suchtbolzen, bekommen wir leider nicht von Felix nicht weg. Ansonsten wird Nestlé komplett boykottiert.
    Aber ein VA wäre mittlerweile aus hygienischen Gründen komplett indiskutabel.
     
  8. #8 The Rolling Stone, 16.02.2016
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    1.648
    Was für Espresso? Kommt doch bei beidem keiner raus^^
     
    Determann, FrancisoNL, infusione und 10 anderen gefällt das.
  9. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    Das kann natürlich gut aus sein.. in der Lounge der Bahn gab es mal einen Dallmayr KVA, bei dem ich mal davon ausgehe, dass Dallmayer drin war, und da schmeckten zumindest die Milch-Mixe sehr gut. Espresso pur aber auch aus diesem leider nicht. (zu wässrig und sauer)
    Ansonsten hab ich nie drauf geachtet, wenn ich ehrlich bin - da war ich aber auch noch nie so ein Espresso-Fan(atiker) wie heute.
     
    ingokl gefällt das.
  10. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    403
    Das klingt plausibel. Ist dann aber schoooon ein wenig gewagt unter diesen Voraussetzungen so eine "Empfehlung" rauzuhauen oder nicht? ;)
     
  11. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    Ja, provokativ eben - sagte ich doch ;) (oder: zeig mir einen KVA, der für mich (!) besseren Espresso als Nespresso macht, und dann zeig mir jemanden, der dasselbe behauptet, obwohl er eine teure KVA besitzt :D)
     
  12. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    403
    :) Du musst dir nur jemanden mit KVA suchen und diesen dann mit anständigen Bohne versorgen.DANN kannst du testen;)
     
  13. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    Ich geh doch jetzt nicht jede Bohne durch, nur damit der KVA dann mal einer Nespresso Sorte leicht überlegen ist ;)!!! haha.
    Ich skizzierte hier doch auch nur den üblichen Fall...
     
  14. #14 ingokl, 16.02.2016
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2016
    ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    403
    Schon klar...würde ich auch nicht. JEDE Bohne ist auch gar net nötig. Aber seinen Lieblings Nespresso (dessen Geschmack ja schon bewusst und vernünftig abgestimmt wurde) einfach mit "Jacobs Dröhnung" (Vorsicht, bewusst etwas provokativ formuliert) KVA Kaffee aus irgendeiner Bahn Lounge zu vergleichen und daraus die Schlussfoegerung zu ziehen, dass Nespreeeso generell besseren Espresso produziert als KVA...
    Ab ja, ich verstehe schon worauf du hinaus willst... die meisten "echten" Kunden würden in der Tat genauso vorgehen bzw. vergleichen, selbst wenn das aus besagten Gründen keinen Sinn macht und den KVA auch künstlich (durch besch... Bohnenwahl) in ein schlechteres Licht rückt.
     
    umi gefällt das.
  15. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    Aber solche Leute müsste es hier doch geben, oder? Die sich eben nicht mal schnell die Dröhnung (am Besten) durch die Nase ziehen, sondern mal ernsthaften Kaffee in KVAs getestet haben? Oder gibt es unter den KVA Besitzern keine Bohnenfetischisten?
     
  16. #16 The Rolling Stone, 16.02.2016
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    1.648
    Gibt es eigentlich irgendwo einen glaubhaften Test, was in den Kaffeekapseln eigentlich drinsteckt? Bzw. Ob der Kaffee der da €60/kg kostet das auch wert ist? Es gibt Tests von gemahlenem Kaffee aus dem Supermarkt, da ist ja auch einiges an Holzanteilen und solchem Zeug drin vermantscht. Nestle gibt als Inhaltsstoff jeweils "gerösteten, gemahlenen Kaffee" an, nur bei den besonderen Geschmacksrichtungen sind noch Aromen mit drinnen. Es kursieren aber Gerüchte, dass von den 5-6g Pulver jeweils nur etwa die Hälfte echter Kaffee ist, der Rest geschmacksverstärker und sonstwas. Aber wie gesagt, das sind Gerüchte, belegenden Test hierüber hab ich noch keinen gefunden. Öko-Test z.B. schreibt dazu:
    Ökotest zieht immer nur über den Kapselmüll her, nicht aber über den Inhalt der Kapseln.

    Edit: Ich hab schon gute Bohnen in KVA's gefüllt, und man merkt auch den Unterschied. Problem ist und bleibt aber:
    - Nur selten ist der Kaffee aus dem KVA wirklich heiß
    - Es ist kein Espresso, es ist mehr eine Art Filterkaffee, ev. noch mit irgendeiner Art Schaum drauf. Für Espresso mahlen die Mühlen nicht fein genug und auch die Handhabung des Mehls durch die Mechanik der Brühgruppen erreicht meist nicht den notwendigen Gegendruck dazu.
    - KVA's sind schwer richtig sauber zu halten, sodass oft schon nach kurzer Zeit Rückstände in irgendwelchen Ecken sitzen und sich oft dann auch der Schimmel ansiedelt. Und das schmeckt man dann auch am Kaffee.

    Und die Nespresso Dinger schmecken schon nicht schlecht, wer gerne und vor allem auch mit entsprechender Abwechslungsmöglichkeit aromatisierte Kaffeegetränke trinkt - für den gibts ja fast keine Alternativen. Und einfach sind sie auch. Aber die Mülllawine wird uns halt irgendwann begraben......
     
    MrMo und crake gefällt das.
  17. #17 schraubohne, 16.02.2016
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    540
    mal abgesehen von dem ganzen für und wider und daß nur aus siebträgern espresso kommt,
    der kva hat zumindest eine gewisse durchlaufzeit, die sich im besten fall noch einstellen läßt, ebenso wie, bedingt, der mahlgrad. also mehr parameter, inkl. freier bohnenwahl, bei annähernder pulvermenge eines herkömmlichen espressos. meine antwort auf die frage des threads lautet kva. wär den dem fall interessant, mal die umfragefunktion des forums dazu zu nutzen, geht das nachträglich noch?
    nixpresso mit seinen wenn überhaupt fünf sekunden wasserkontaktzeit für deren sogenannten ristretto mit 40ml, pfui.
    und dann die sogennannte crema, schaut euch das zeug mal genau an, welche konsistenz und wie es altert in der tasse, nicht schön.
     
  18. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    nixpresso :D - na ja, die sind natürlich auf ihre "Extraktion" optimiert, das darf man nicht vergessen. Ich schaue mal, ob mein noch eine Umfrage draus machen kann.
     
  19. crake

    crake Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    37
    ja, geht- also bitte abstimmen :)!!
     
  20. #20 LeckerTee, 16.02.2016
    LeckerTee

    LeckerTee Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Bei jeder mir bekannten Blindverkostung des Nespressosystems kam raus, dass die Kapseln von Nespresso im unteren Mittelfeld landen während Kapseln von anderen Herstellern die Spitzenplätze belegen.
    Alles andere ist Marketing.

    Zudem müssten hier E.S.E. Pads mit Kapseln verglichen werden. Und gute E.S.E. Pads sind Kapseln überlegen - in Geschmack, Preis und Ökologie.

    Nicht ohne Grund führte Nespresso jahrelang ein Schattendasein bis sie mit einem immensen Marketing Budget gepusht wurden.
     
Thema:

Besserer "Espresso": mit KVA oder "Nespresso"?

Die Seite wird geladen...

Besserer "Espresso": mit KVA oder "Nespresso"? - Ähnliche Themen

  1. Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?

    Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?: Hallo, ich besitze eine "SAECO PicoBaristo Deluxe SM5570/10". Nun habe ich mir den Schümli Crema gekauft. Laut Verpackung hat dieser einen...
  2. Nespressokapseln funktionieren nicht

    Nespressokapseln funktionieren nicht: Hallo, Wir besitzen schon seit Jahren eine DeLonghi Latissima und kaufen die Kaspseln immer bei Nespresso. Nun haben wir Kapseln, die von der...
  3. Wie ist mein Espresso?

    Wie ist mein Espresso?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine ECM Mechanika IV am Donnerstag gekauft habe, bin ich hier auf das Forum gestoßen und habe schon einige...
  4. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  5. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden