Best of Abtropfgitter...?

Diskutiere Best of Abtropfgitter...? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Da ich beim durchlesen diverser Themen immer wieder auf das Thema stosse, ich aber keinen Thread fand: Scheinbar sind viele serienmäßigen...

  1. #1 DaBougi, 31.03.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    3.432
    Da ich beim durchlesen diverser Themen immer wieder auf das Thema stosse, ich aber keinen Thread fand:

    Scheinbar sind viele serienmäßigen Abtropfgitter bzw Bleche unzufiedenstellend. Quer durch alle Preisklassen liest man "Wasser bleibt stehen", "Wasser läuft vorne runter"

    Auch bei meinen bisherigen Maschinen (lelit PL 50, Sab Pratika) war das so.
    Pluspunkt der Lelit: die Lochfläche war versenkt, zumindest läuft nichts daneben.

    Gibt es Maschinen, wo das super gelöst wurde (Vibiemme macht z.b. optisch einen guten Eindruck)?

    Gibt es vlt Eigenbauideen? (ist ja ein simpel zu biegen, aber welches "Material")?

    Ich dachte an was feinmaschiges aber doch stabiles...Ideen bzw Erfahrungen?

    Lg Josi
     
    blu gefällt das.
  2. #2 ginkgobaum, 31.03.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    426
    Hm, also ich find das von meiner Quickmill 0820 einwandfrei :)
    Habe nichts daran auszusetzen.
     
    Caruso gefällt das.
  3. #3 DaBougi, 31.03.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    3.432
    Das sieht tatsächlich gut aus. Ich verstehe nicht, warum so viele einfach Blech mit (Lang)löchern machen. Ein Gitter mit oben angerundeten Stäben finde ich super...scheint ja so ähnlich zu sein bei der Stretta...
     
  4. #4 DaBougi, 31.03.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    3.432
    Die qm e61 Gitter wirken auch sympathisch...alle Balkon-qm ausser Stretta haben sonst glaube ich das Lochblech.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.811
    Zustimmungen:
    17.365
    Ich habe an dem Gitter meiner Bezzera Strega nichts auszusetzen, da bleibt nichts stehen und läuft auch nichts über.
    [​IMG]
     
    un caffè und Piezo gefällt das.
  6. #6 DaBougi, 31.03.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    3.432
    Auch wenn es mir sehr gefällt, wäre es mir immer noch zuviel "Blechfläche"

    Ich arbeite mit Lm1, und giesse vor dem Ausklopfen das stehende Wasser in die Schale...also steht eben nicht nur Wasser, sondern Prütt. Dusche kurz ein reicht nicht, und das stört mich eben.

    Muss ich wohl eine neue Maschine kaufen :D

    (neuer Fred: die absurdesten Begründungen, um vor sich selbst ein Upgrade zu rechtfertigen)
     
    Milchzahn, un caffè, Caruso und 2 anderen gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.811
    Zustimmungen:
    17.365
    Ich spüle die Siebe auch über der Schale und da die BG ein festes Volumen hat, ziehe ich meist die Tasse weg, bevor alles durch ist. Es läuft also auch regelmässig Kaffee drauf. Da bleiben natürlich Flecken, die lassen sich aber leicht abwischen und grössere Mengen liegen oder schwimmen da eigentlich nie drauf. Ich bin allerdings auch nicht super pingelig.

    Gegen Upgraditis hilft so eine Entwarnung aber wohl nicht ;)
     
  8. #8 Cappu_Tom, 31.03.2018
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    2.663
    Dann bist du vermutlich mit einem simplen, aber funktionalen Streckmetall-Gitter - so wie bei der QM67 verbaut - wohl kaum zufrieden zu stellen ? :rolleyes:
     
  9. #9 Alain, 31.03.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2018
    Alain

    Alain Gast

    Ohne spoilern zu wollen:
    Der Abtropf-Skandal wird Titelthema des nächsten Spiegels werden.
    Merkel: "Wir haben zu lange zugewartet, jetzt tropft es uns in die Schuhe!"
    Gauland: "Wir werden sie abtropfen lassen..."
    Die SPD ist betröppelt, die Grünen wollen 2021 den Ausstieg aus der Abtropfschale. Lindner (FDP): " Besser nicht tropfen als daneben getropft...". Die Linke fordert einen Untersuchungsausschuss, kann sich aber (Fraktionsgröße) nicht durchsetzen. Die CSU hat den Skandal total verpennt. Jetzt tröpfelt sie nach. Seehofer: "Ich muss nachts drei Mal raus... :("
     
  10. #10 Augschburger, 31.03.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.433
    Zustimmungen:
    10.744
    La Spaziale - einfach ein paar Rundstäbe zusammengelötet. :)
     
    Milchschaum und mannitheear gefällt das.
  11. #11 Geschmackssinn, 31.03.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    3.538
    habe gerade mega schlechtes Internet, daher kann ich keine Links/Fotos angucken oder Posten...

    bei meiner R58 ist das Hauptproblem, dass der Abtropfkasten zu kurz ist. (merkt man nur beim benutzen der Espazzola)

    für deine Designvorstellung wüsste ich noch was:
    - die baldige Lelit Bianca wird meist mit einer Empore abgebildet (das ist dann auch nur dicker draht zusammen gelötet)
    - ich hab sowas auch schon bei anderen Maschinen als gesamtes Abtropfgitter gesehen....sah für mich irgendwie nicht so hochwertig aus...
    - kann gut sein dass das Vibiemme oder La Spaz. war.

    Tapagetalked
     
  12. #12 Augschburger, 31.03.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.433
    Zustimmungen:
    10.744
    Dammit! Ich brauch eine andere Maschine, egal wie der Espresso schmeckt.
     
    turriga, Caruso, ORichter und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 FlorianBauer, 31.03.2018
    FlorianBauer

    FlorianBauer Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    4
    Also ich habe eine BZ10 und bin, mit Ausnahme auf das Abtropfgitter, eigentlich sehr zufrieden. Aber ein paar mehr Zentimeter hätten hier nicht geschadet. :)
    Kommt also doch auf die Länge an :D
     
  14. #14 TheBoNe, 31.03.2018
    TheBoNe

    TheBoNe Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2015
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    158
    Ich mach mein Milchkännchen unter die Espazzola und nichts läuft daneben - aber mal eben einen Bezug ohne Siebträger bei schmutzigem Sieb, und schon ist die Front der Tropfschale und auch gleich die bündig sitzende Sudschublade angepatzt.
    Tatsächlich ein nerviges Manko der R58.
    Ein um 3-4 Zentimeter längerer Abtropfkasten wäre der Hit.
    Ansonsten stören mich die Löcher nicht, läuft alles ganz gut ab.
     
  15. #15 Bernie_J, 01.04.2018
    Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    941
    Das ist jetzt aber ein Problem, welches die Welt nicht kennt.

    Ich habe über 20 Jahre drei unterschiedliche Maschinen besessen und dieses „Problem“ niemals gehabt. Ich käme aber auch im Traum nicht auf die Idee unter der Brühgruppe bei laufendem Bezug irgendwas abzuspülen. Dafür habe ich nen Wasserhahn und ein Spülbecken.

    Macht vielleicht unheimlich was her, wenn man wie ein Profi Knopf drückt oder Hebel umlegt und einen auf Barista im Café macht. Aber die Sauerei muss trotzdem nachher jemand sauber machen.

    Sieht vielleicht nicht ganz so cool aus, aber ich stelle immer ne Tasse drunter, wenn ich die Dusche via Leerbezug vorreinige sowie die Brühgruppe mit der Espazzola säubere.

    Ihr kauft euch für tausende Euro blitzende und glänzende Maschinen und sifft die dann mutwillig ein. Also nein, kein Problem mit dem Blech bei mir.
     
    herr k gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.811
    Zustimmungen:
    17.365
    Ich schon (naja, eigentlich unter der Wasserlanze), der nächste Wasserhahn ist viel zu weit weg. Ist aber auch kein Problem und die befürchtete „Sauerei“ gibt es dabei auch nicht - zumindest nicht in meinen Augen, der ich allerdings auch nicht zur zwanghaften Reinlichkeit neige.
    Das ist eine Frage der Einstellung zu so einem technischen Gerät. Bei mir kommt Nutzen vor Glänzen. Ein paar den Chromglanz zierende Flecken sind mir schnurz, die werden bei der nächsten Reinigung weggewischt und gut ist.

    Mein Resümee ist aber dasselbe: Kein Problem;)
     
    Gandalph, turriga und DaBougi gefällt das.
  17. #17 DaBougi, 01.04.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    3.432
    Du bist wohl nicht die Welt :)

    Ich hab das "Problem" (sicher zu hochtrabend...echte Probleme finden sich im ganzen KN eher selten) und der eine oder andere auch (in diversen Freds).

    Ob wer seinen ST unter der Dusche putzt oder nicht ist jedem selbst überlassen.

    Warum sich in so vielen Threads immer jemand die Mühe macht, das Thema infrage zu stellen.
    Es gibt zig andere Diskussionen, die ich lächerlich finde, und zig meiner Themen werden andere lächerlich finden.
    Das ist nur recht und billig.
    Wenn man das jemand madig machen will, ist das nicht unbedingt besonders hilfreich.
     
    SebSch101 gefällt das.
  18. #18 Augschburger, 01.04.2018
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    14.433
    Zustimmungen:
    10.744
    Indem ich sie bestimmungsgerecht benutze, ja. :)
    Aber meine Vivaldi hat mich deutlich unter tausend Euro gekostet - vielleicht liegt's ja daran, dass ich nicht so ein Bohei mach. :D
     
    cbr-ps gefällt das.
  19. Alain

    Alain Gast

    Dann stellst Du vielleicht auch Tassen auf die Tassenablage, um sie vorzuwärmen oder auf das Abtropfblech, um sie zu befüllen und riskierst, dass dadurch darauf unschöne Kratzer entstehen? :eek:
     
  20. #20 Bernie_J, 01.04.2018
    Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    941
    Jeder kann und soll mit seinen Sachen umgehen, wie er Bock hat. Unbenommen und fair enough. Das Kontinuum zwischen Pingel und Drecksau ist ja stetig.

    Um einfach auf die Frage zu antworten:

    "Gibt es Maschinen, wo das super gelöst wurde?"

    La Marzocco Linea Mini, da steht kein Wassr auf dem Blech.

    Hope that helps
     
Thema:

Best of Abtropfgitter...?

Die Seite wird geladen...

Best of Abtropfgitter...? - Ähnliche Themen

  1. Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?

    Wilfa Uniform - günstigste und für den Preis beste Flat-Burrs auf dem Markt?: Da ich im ganzen Forum auf keinen ausführlichen Beitrag zu dieser Mühle gestoßen bin, sie aber definitiv diskussionswürdig ist, würde ich das...
  2. [Vorstellung] Coffee Checker - Für dich nur das Beste!

    Coffee Checker - Für dich nur das Beste!: Liebe Kaffeeenthusiastinnen! Liebe Kaffeeenthusiasten! Wir sind das kleine, aber feine, Team von Coffee Checker und betreiben einen ebenso...
  3. [Mühlen] Verkaufe Anfim Best - restauriert

    Verkaufe Anfim Best - restauriert: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, ich möchte meine Anfim Best verkaufen, die ich vor einigen Jahren (u.a. mit Hilfe...
  4. Das Projekt: Zerlegung einer Izzo Alex Duetto

    Das Projekt: Zerlegung einer Izzo Alex Duetto: Ich habe beschlossen, zu lernen, Kaffeemaschinen zu reparieren. Wie macht man das, wenn man keinerlei Erfahrung in solchen Dingen hat aber total...
  5. [Verkaufe] Neues Röstbuch von Scott Rao: Best Practices

    Neues Röstbuch von Scott Rao: Best Practices: Ab sofort könnt ihr das aktuelle Buch von Scott Rao bei uns bestellen. Wir geben es im Gegensatz zu allen anderen europäischen Wiederverkäufern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden