Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?

Diskutiere Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch? im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin. Was haltet ihr für den besten Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch (250ml auf 1000ml Kaffee)? Vor dem Brühen in die vorgewärmte...

  1. #1 saerdna, 04.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    Moin.

    Was haltet ihr für den besten Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch (250ml auf 1000ml Kaffee)?

    Vor dem Brühen in die vorgewärmte Kanne geben? Oder erst direkt nach dem Abschluss des Brühens? *

    Auch über weitere Empfehlungen zum zeitlichen Verlauf der Brühintervalle bei dieser Flüssigkeitsmenge freue ich mich.

    * Falls es dazu sogar genaue chemische Kenntnisse gibt (kleine Menge Kaffee trifft auf große Menge Milch bzw. umgekehrt): cool :)
     
  2. #2 Wrestler, 04.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    Bei Cappuccino wird die Milch nach dem Espresso eingefüllt.
    Bei Latte Macchiato kommt zuerst die Milch und danach der Espresso ins Glas.
    In italienischen Haushalten steht die Bialetti auf dem Tisch und eine Kanne heiße Milch.
    Jeder mischt sich das nach Belieben.
    Wenn Du das gleich in der Kanne mischen möchtest, geht's auch.
    Solange die Milch den Kaffee nicht zu stark abkühlt, dürfte die Reihenfolge egal sein.
     
    saerdna gefällt das.
  3. #3 saerdna, 04.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    Alles klar, danke. Hätte ja sein können, dass es einen geschmacklichen Grund gibt, die Milch bei Cappucino und Latte Macciato in verschiedener Reihenfolge hinzuzufügen.
     
  4. #4 Sebastiano, 04.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2019
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    1.804
    Wie wäre es denn mal wieder mit der guten alten. 'empirischen Methode' .und der praktischen Anwendung/Schulung der eigenen kognitiven und geschmacklichen Fähigkeiten, das heißt: es wird selbst ausprobiert…
    Aber dieses wohl in Vergessenheit geratene Verfahren stammt noch aus den vermeintlich guten alten Tagen, als die Mehrzahl der Menschen noch mit der 'aktiven' Brainversion 1.0 ausgestattet war…;)

    Zu oft gilt:
    Pardon – aber die Vielzahl der seit geraumer Zeit in diesem Forum aufschlagenden trivialen Fragen kann schon recht nachdenklich stimmen…

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Alias, clickclack, Qickwini und 4 anderen gefällt das.
  5. #5 saerdna, 04.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    @Sebastiano
    Bitte vermute nicht, dass ich etwas grundsätzlich dagegen hätte, eigene Experimente zu machen. Das tue ich häufig.
    Ein Forum dient aus meiner Sicht dem Austausch von Erfahrungen. So müssen z.B. nicht alle jedes Experiment selber durchführen.

    Wenn meine Frage trivial ist, tut es mir leid. Ich hätte mir durchaus vorstellen können, dass die Geschehnisse bei "kleine Menge Kaffee trifft auf große Menge Milch bzw. umgekehrt" nicht trivial sind.
     
  6. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    1.108
    :D, spitze!
    Meiner Meinung nach kann man trotzdem alles fragen.
     
    Sekem gefällt das.
  7. #7 DaBougi, 04.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    2.161
    Das stimmt.
    Bei genau zwei möglichen Vorgehensweisen (und offensichtlichem Interesse) daran, hätte ich es trotzdem einfach mal probiert.
    Wenn schon Erfahrungsaustausch, dann mal her mit einer Erfahrung zum tauschen ;-)

    Beisl Fact:
    Beim Spitzer (Weissweinschorle) ist es üblich (um nicht zu sagen, geboten) erst Wasser, dann Wein einzugiessen. Bei gleicher Menge also das Getränk mit dem höheren spezifischen Gewicht also nachher, um bessere Vermischung zu erreichen.

    (Die Ergebisse sind allerdings durch Blindverkostung quasi nicht zu unterscheiden

    Edit: laut Einwurf Hurtz
     
    domimü gefällt das.
  8. #8 Hurtz11, 04.08.2019
    Hurtz11

    Hurtz11 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    262
    Also aus dem Laborbereich kenne ich es so, dass zuerst die geringere Menge ins Gefäß kommt und dann die größere, eben wegen der Durchmischung. Der Zusammenhang mit der Dichte erscheint mir nicht plausibel.
    Übrigens: bei Wasser und Säure immer erst das Wasser :-D
     
  9. #9 DaBougi, 04.08.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.497
    Zustimmungen:
    2.161
    Edit: bei gleicher Menge (Spritzwein ist ja 1:1)
     
  10. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    803
    Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?: Nie
    Wird die Milch heiß, verliert sie ihre Süße. Schade für den Geschmack.
     
    Kaspar Hauser gefällt das.
  11. #11 saerdna, 05.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    Danke für eure Antworten. Da hier bisher nicht ein einziger Bericht auftaucht, der der Reihenfolge Bedeutung zumisst, werte ich das als Indiz.

    Ich werde mir eigene systematische Versuche mit Blindverkostung schenken.

    @Karal
    Ich mochte süße Noten im Milchkaffee noch nie. Unabhängig davon, wäre mir der Kaffee beim genannten und von mir bevorzugten Verhältnis von Milch und Kaffee bei kalter Milch viel zu kühl. Ich erwärme die Milch f. Kaffee sogar beim Zelten.
     
  12. #12 whereiscrumble, 05.08.2019
    whereiscrumble

    whereiscrumble Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    665
    @saerdna dann teste den (Milch)Kaffee doch mit geschäumter Milch..Tasse vorwärmen, einen guten Kenya hinzugeben und dann die "steamed milk"?! Beim Kenya verschandelst du mit der Milch zumindest nicht zuviele Nuancen und erhältst noch halbwegs einen fruchtigen Milchkaffee..nebst etwas Karamell.
     
    Alias, Senftl und Oldenborough gefällt das.
  13. #13 saerdna, 05.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    Mir war das Aufschäumen von Milch noch nie wichtig. Ich würde dafür keinen Aufwand treiben.
     
  14. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    594
    Ist zwar mit kalter Milch aber auch sehr lecker (und trinkt meine Frau am liebsten):
    Cold Brew mit Kalter Milch gemischt (ca.1/3 Kaffee, 2/3 Milch oder 50:50).
    Da ist die Reihenfolge auch egal und hat bei Medium Roasts meist einen leicht fruchtigen und schön schokoladigen Geschmack.:)
     
    whereiscrumble gefällt das.
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.636
    Zustimmungen:
    8.660
    Gibt man Milch in den Kaffee, verliert er seinen Geschmack, daher würde ich bei deiner Aussage das „heißer“ noch streichen, dann passt es :D
     
    Alias, clickclack, st. k.aus und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 saerdna, 05.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    Sachlich ist Deine Aussage natürlich falsch. "Verlieren" würde ja bedeuten, das Ergebnis wäre geschmacklos.

    Milch verändert den Geschmack, klar.

    Aber als passionierter Grünteetrinker würde ich auch jeden als Barbaren schimpfen, der irgendwas anderes außer Wasser zum Tee gibt ;)
     
  17. #17 Wrestler, 06.08.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    1.456
    soviel zum thema toleranz.
    erlaubt ist alles was gefällt.
    dein "kaffee" würde mir vermutlich ebenfalls nicht schmecken, etwaige kommentare dazu verkneife ich mir trotzdem.
    dir muss es schmecken.
    alles andere ist egal.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  18. #18 saerdna, 06.08.2019
    saerdna

    saerdna Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    8
    @Wrestler
    Du hast etwas Wesentliches nicht zitiert. Das einordnende Emoji.

    Mir läge es völlig fern Aussagen wie "so ist dein Tee falsch" zu treffen.
     
  19. #19 mcblubb, 06.08.2019
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    1.125
    Meiner Erfahrung nach, kann man durch hinzufügen von Milch, auch schlechten Kaffee trinkbar machen. Sollte es fehlschlagen: Zucker.

    Wenn ich lange Strecken Auto fahre mach ich mir ne Thermoskanne Kaffee. Den trink ich dann während der Fahrt.

    Üblicherweise brüh ich den aus vorgemahlenem Kaffee aus dem Brikett. Die Miclh macht dann Ihren Job. Die mache ich kalt dazu, damit ich mich beim Trinken nicht verbrenne ;-) Und damit es nicht so übel schmeckt.

    In dringenden Fällen, trink ich ne Cola.... ;-)
     
  20. #20 domimü, 06.08.2019
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.012
    Zustimmungen:
    3.148
    Nein, da stand nichts davon, dass das Ergebnis nach nichts schmecken würde, nur dass man vom Kaffee weniger schmecken wird. Das scheint mir umso mehr ohnehin der Fall zu sein, als du sehr wenig Kaffeemehl verwendest und schon nur deshalb bei einmaligem Aufguss mehr Wasser durch das Filterpapier gelangt, ohne mit dem Kaffeemehl überhaupt in Kontakt zu kommen. Magst du überhaupt Kaffee?
     
    Elbe und cbr-ps gefällt das.
Thema:

Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch?

Die Seite wird geladen...

Bester Zeitpunkt des Hinzufügens von heißer Milch? - Ähnliche Themen

  1. Pietra Ligure; der beste Espresso

    Pietra Ligure; der beste Espresso: war nun schon an einigen Stellen. Am Strand in den kleinen Buden sowie am Campingplatz Camping dei Fiori, beim Warten auf die Pizza nur gute...
  2. Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug

    Espresso aus BFC Ela nicht heiß genug: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine Weile mit und konnte schon sehr viel lernen. Anfang vom Jahr habe ich mir dann selber eine BFC Ela...
  3. Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch

    Philips EP5335 LatteGo Dampf nur-es kommt keine Milch: hallo zusammen, vielleicht kann uns jemand helfen?! Unsere Philips EP5335 LatteGo ist ca. 6 Monate alt wird regelmäßig gereinigt (Brühgruppe,...
  4. Meine Geliebte wird nicht mehr heiss! Pavoni Europiccola

    Meine Geliebte wird nicht mehr heiss! Pavoni Europiccola: Hallo, meine geliebte Pavoni Europiccola wird nicht mehr heiss! Sie war kürzlich noch zur Generalüberholung, und hat im Urlaub in Dänemark am...
  5. Problem beim Milch aufschäumen

    Problem beim Milch aufschäumen: Moin zusammen, ich bin von H-Milch auf Vollmilch aus Flaschen (3,8%) umgestiegen. Ich bekomme ums Verrecken nix anderes als H-Milch ordentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden