Bestes 2er Sieb für E61 Brühruppe?

Diskutiere Bestes 2er Sieb für E61 Brühruppe? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich habe an meiner Bezzera Mitica das original 16g Sieb und mahle dort normalerweise 18,5g Pulver hinein welches ich mit einem...

  1. #1 Baristaflo, 23.05.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe an meiner Bezzera Mitica das original 16g Sieb und mahle dort normalerweise 18,5g Pulver hinein welches ich mit einem 58,5mm Tamper festdrücke.

    Leider kämpfe ich schon lange mit Rand-Channeling was sich gar nicht mal so stark am Geschmack bemerkbar macht aber sehr deutlich sichtbar ist wenn ich den Siebträger ausspanne.

    Hinsichtlich Geschmack mag es aber auch sein dass es doch etwas ausmacht nur ich einfach nicht den Unterschied kenne. Ich nutzt durchweg sehr gute (meist helle) Bohnen von Hoppenworth & Ploch, Elbgold, Quijote Espresso, Kaffeekontor Hamburg etc. und es treibt mich etwas um dass ich das Gefühl habe noch mehr Geschmack aus den Bohnen holen zu können.

    Ich muss dazusagen dass ich ziemlich akribisch an die Sache rangehe und die Menge an Pulver auf eine Waage dosiere - also reproduzierbare Menge. Sowie auch den Espressobezug auf eine Zeit-Mengen-Waage laufen lassen.

    Meine Parameter:
    18,6g Espresso
    16g Original Bezzera Sieb
    58,5mm Tamper (vor dem Tempern streiche ich mit einer kleinen Gable etwas glatt)

    30g Espresso in ca. 30 Sekunden (alles in einer Tasse!)

    Dazu dann geschäumte Milch bis die ACME Cappuccinotasse randvoll ist.

    Jetzt überläge ich was ich probieren könnte um zu testen ob geschmacklich noch mehr drin ist.

    - VST Sieb (welches? 18g, 16g?)
    - Bodenloser Siebträger (um zu sehen ob es gleichmäßig durchläuft)
    ??

    Habt ihr noch Ideen?

    Grüße,
    Flo
     
  2. #2 quick-lu, 23.05.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    9.475
    Wenn du dir VST Siebe zulegst, kauf die randlose, die sind nicht besser als die mit Rand, aber es läßt sich sauberer damit arbeiten.
    Außerdem lassen sie sich leichter entnehmen.
    Bei mir halten sie mit der original Feder einwandfrei.
    Ich würde dir auch eher Fall zwei Siebe empfehlen, du bist einfach flexibler.
    Ich nutze das 15g Sieb und befülle es, aufgrund des doch recht feinen Mahlgrades, mit 16g, es verbleibt vor dem Bezug ausreichend Luft zum Duschsieb. Das aber nur, da mir 15g bei recht hellen Röstungen einfach zu wenig erscheinen und der Puck bei sehr feinem Mahlgrad dann richtig flach wird.
    Außerdem habe ich noch das 20g, dass verwende ich aktuell mit 19g etwas unterfüllt, da habe ich aber auch schon, je nach Bohne 21g hineinbekommen.
    Mit einem 18g hättest du dann die goldene Mitte, wenn du nicht sofort zwei kaufen willst.

    Man sollte sich schon nach der Nennfüllmenge richten, man kann aber auch etwas variieren.
    Bodenloser Siebhalter ist immer empfehlenswert.

    Kauf dir einen Trichter und rühre vor dem tampen das Mahlgut durch (WDT).
     
  3. #3 lackiem, 23.05.2020
    lackiem

    lackiem Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2020
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    72
    Nutze auch das VST ridgeless 15g. Sieb im Bodenlosen Siebträger, und habe bei FAUSTU Bohnen
    auch schon mal 18gr. drin, geht sehr gut.
     
  4. #4 Baristaflo, 24.05.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    im Anhang zwei Bilder aus dem Siebträger von heute...

    der Gedanke dass ein guter Teil des Wassers am Puck vorbeilaufen könnte nervt mich etwas.

    Ich muss noch erwähnen dass ich das Pulver nicht direkt in den Siebträger mahle sondern auf eine Waage und dann in den Siebträger (mit Trichter) umfülle.

    Eigentlich alles gute Voraussetzungen für eine ordentliche Extraktion.

    EDIT: oder ist das Channeling auch ein Anzeichen dafür dass es zu fein gemahlen sein könnte?
    Was ist besser, fein + geringere Menge oder grob + größere Menge Pulver?
     

    Anhänge:

  5. #5 quick-lu, 24.05.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    9.475
    Es ist nie einfach, den Mahlgrad auf einem Foto zu interpretieren, aber zu fein sieht es für mich nicht aus.
    Ich würde empfehlen, die Nennfüllmenge für das verwendetet Sieb zu verwenden und den Mahlgrad dann an den Geschmack anzupassen.
    Du überfüllst ein 16g Sieb deutlich, auch dass spricht für mich eher für zu groben Mahlgrad.
    Ich würde als erstes auf 16g reduzieren, den Mahlgrad anpassen und sehen, wie es sich entwickelt.
     
    Scar3001 gefällt das.
  6. #6 Baristaflo, 26.05.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Ich habe die Füllmenge auf 16,5g erhöht und den Mahlgrad noch etwas feiner gemacht. Jetzt kann ich kein Channeling mehr feststellen! der Puck ist aber nach wie vor sehr matschig.

    Ich versuche den Mahlgrad mal noch weiter zu reduzieren - also feiner zu mahlen.

    Was habt ihr für Erfahrung mit der Beschaffenheit des Pucks, gilt noch die Regel dass er im Normalfall fest & relativ trocken sein sollte?
     
  7. #7 FjCruiser, 26.05.2020
    FjCruiser

    FjCruiser Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    38
    Hat Deine Mitica PI voreingestellt oder kannst Du es selbst steuern. Wasser auf dem Puck wird von vielen Faktoren ermöglicht, eine von denen kann die PI sein.
     
  8. #8 Baristaflo, 26.05.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Leider nein - zumindest nicht das ich wüsste. Das Thema PI war damals noch nicht so präsent.

    Die E61 wird mit Handhebel bedient, eventuell kann man da etwas steuern, wäre mir aber neu.
     
  9. #9 Scar3001, 26.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    611
    Mir ist es egal, wie der Puck aussieht. Ich bin am Getränk interessiert und nicht an den Rückständen ;).
    Solange kein Channeling auftritt und der Geschmack passt, kann er meinetwegen auch was matschig sein.
     
    alf24 und cbr-ps gefällt das.
  10. #10 FjCruiser, 26.05.2020
    FjCruiser

    FjCruiser Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    38
    Oh, ganz vorsichtig mit dem Begriff Handhebel umgehen, im Moment glaubte ich, es sei eine Strega, denn dann wäre PI in Hülle und Fülle vorhanden gewesen, ich kenne mich mit Bezerra nämlich gar nicht aus, da habe ich schnell mal nach geschaut.
    Welches VST Sieb? Du nimmst, wie ich lese schon 18,6g Bohnen in den Siebträger, dann geh doch auf ein 20g Sieb, so mach ich es auch, denn der Röst Grad bei verschiedenen Bohnen lässt leicht das Volumen anschwellen oder verringern (beim Mahlen).
    Viel Freude beim Probieren.
     
  11. #11 Baristaflo, 26.05.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    jup, hab mir das 20g ridgeless VST Sieb bestellt + einen bodenlosen Siebträger damit ich mehr sehe :)
     
  12. #12 FjCruiser, 26.05.2020
    FjCruiser

    FjCruiser Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    38
    Das klingt sehr gut.
     
  13. #13 Braveheart, 17.06.2020
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    46
    Und? Klappts besser mit dem 20g ridgeless VST Sieb. Du schreibst das 16g Bezzera Sieb mußt du überfüllen, da ansonsten zu matschig.
    Wie sieht es jetzt aus mit dem neuen Sieb? Welche Parameter nimmst du?
     
  14. #14 Baristaflo, 30.06.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Bin sehr zufrieden mit dem ridgeless VST Sieb. Hauptgrund ist das praktische Handling. Beim Ausklopfen bleibt fast kein Kaffee im Sieb. Beim Tampern verkantet man nicht.
    Auch das Zusammenspiel mit dem bodenlosen Siebträger ist gut.
    Das Ergebnis hängt nach wie vor wesentlich von der Bohne, Mahlgrad & Menge ab (die Reihenfolge). Habe grad den ganz normalen O Harvey von Quijote drin, der haut mich halt geschmacklich nicht so vom Hocker leider :( und ich habe das Gefühl ich kann den Kaffee gar nicht fein genug mahlen damit er nicht zu schnell durchläuft. Bin bei meiner Mühle bald am Anschlag.
     
  15. #15 Braveheart, 30.06.2020
    Braveheart

    Braveheart Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    46
    Wieviel g Kaffeemehl hast du im Sieb? Weniger als in den original Bezzera Sieben.

    Generelle Frage, hast du mit den neuen Sieben nun weniger im Sieb wegen deiner angesprochenen Problematik?
     
  16. #16 Baristaflo, 30.06.2020
    Baristaflo

    Baristaflo Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme jetzt ca. 17g und damit im Schnitt etwas weniger als vorher.
     
Thema:

Bestes 2er Sieb für E61 Brühruppe?

Die Seite wird geladen...

Bestes 2er Sieb für E61 Brühruppe? - Ähnliche Themen

  1. B.F.C. La Vittoria - ich finds gut

    B.F.C. La Vittoria - ich finds gut: Da sitze ich abends neben dem Sohnemann aufm Sofa, er am PS4 zocken, ich "kurz" mal in nem Onlineportal nach einer kompakten Eingruppigen gucken,...
  2. ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:)

    ich steh ein wenig auf dem Schlauch- oder Sieb:): Wollte mir soeben ein bodenloses Sieb für meine Rocket zulegen. Nur..irgendwie finde ich keines für die klassischen 18g. Nur 21g...oder 15......
  3. [Erledigt] 2er Chemex mit ca. 150 Filtern

    2er Chemex mit ca. 150 Filtern: Verkaufe meine gesamte Kaffeeausrüstung, da ich aus gesundheitlichen Gründen leider keinen Kaffee mehr trinken kann. Hier meine 2er Chemex mit...
  4. [Erledigt] VST 2er Sieb

    VST 2er Sieb: Ich suche ein (oder beide) VST Sieb 14g oder 17g. Gerne auch die gebrandete La Marzocco-Version. Angebote bitte inkl. Versand nach Düsseldorf...
  5. Kaufberatung: PID, Dualboiler, E61, Isolierung, ...

    Kaufberatung: PID, Dualboiler, E61, Isolierung, ...: Hallo Leute, bin schon seit vielen Jahren hier im Forum - und auch bewusst nicht all zu aktiv, um den "haben-will-Reflex" etwas im Zaum zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden