bevor es wieder ausartet bei mir: Suche neue Maschine, Umstieg von ESE

Diskutiere bevor es wieder ausartet bei mir: Suche neue Maschine, Umstieg von ESE im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Irgendwie vermisse ich seit ich den Siebträger abgegeben habe doch die doofen Olivier Nr 4 Bohnen. Hatte 1 Jahr lang eine alte Lelit und dann eine...

  1. b3nn1

    b3nn1 Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    117
    Irgendwie vermisse ich seit ich den Siebträger abgegeben habe doch die doofen Olivier Nr 4 Bohnen.
    Hatte 1 Jahr lang eine alte Lelit und dann eine neue Lelit PL 41 Plus mit verschiedenen Mühlen (Macap M2, Mahlkönig, La Pavoni Mill, ....)
    Das hat alles komplett Überhand genommen und ich hatte am Ende zu viel.
    Dann zog ein neuer Kühlschrank in die kleine Küche und eine Komode mit Kaffeeecke musste weichen.
    Übrig geblieben sind 31-32cm Stellfläche, auf der im Moment eine Spinel Lolita brav ihren Dienst tut.
    Die Maschine ist Klasse, aber ich vermisse einfach mal ne frische Bohne im Siebträger.
    Mal was anderes wie nur Molinari, Naninni und Co.
    Zudem vermisse ich es Milch selbst aufzuschäumen.

    Da ich Lelit Freund bin, auch mit dem normalen 57mm siebträger klar komme und eigentlich nicht mehr die Gerätebatterie haben wollte, bin ich am überlegen die kleine einfache Lelit PL42 EM zu holen.
    Ohne Mühle wäre sie 50 Euro billiger, also 410 statt 460 Euro, denke die 50 Euro Aufpreis für ne eingebaute Iberital ist schon Ok. Kaffeemehl fliegt nicht umher, Tampingstation und Tamper würde ich mir dann auch erst mal sparen und direkt an der Maschine mit dem doofen Plastiktamper arbeiten, der aber wohl funktioniert.
    Temperatursteuerung brauche ich eigentlich nicht, bin damals auch von der PID Lelit zurück zur einfachen.
    Einzig die kleine Dampflanze stört mich etwas, würde diese dann bei Gelegenheit gegen die große tauschen.
    Bis max 600 Euro könnte ich gehen, Mühle habe ich zur Zeit leider nur eine Handmühle (Porlex mini und eine Hario mit Mod), bräuchte also alles neu.

    Ach ja geht um 1 - 2 Espresso + etwa 2 Cappus täglich. Meist wie gesagt eher Robusta Sorten wie Olivier Nr4.
    mit blumigen, fruchtigen Sorten kann ich nix anfangen.

    Bin nun skeptisch, ob ich nicht doch die große 58mm Kombo von Lelit mit Mühle nehmen soll, oder doch lieber mal ins Rancilio Silvia Lager einschlagen, oder doch ne Lelit wieder einzeln und ne Mühle dazu, wobei das in einem Gerät schon verlockend ist, gebe ich zu.
     
  2. #2 The Rolling Stone, 12.11.2015
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    2.155
    Bei der Entscheidung kann ich dir nicht viel helfen - nur ein kleiner Hinweis: Die Lelit ohne Mühle - das wäre dann die PL41EM gibts schon für 340-360 Euronen, nicht erst ab 410.-

    In der Ausführung PL41E ohne Manometer sogar schon für knappe € 300,00
     
  3. b3nn1

    b3nn1 Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    117
    aber leider nicht beim großen Amazonas ;-) hab da noch nen Gutschein und würde den gerne mit verwenden.
     
  4. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    6.899
    also der eingebaute Tamper ist Schrott, das war das erste was ich mir dazu gekauft habe
     
  5. #5 caffè olivier, 12.11.2015
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    60
    Das tut mir sehr leid! Aber dir könnte geholfen werden.... ;)
     
  6. b3nn1

    b3nn1 Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2013
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    117
    hab mir auch gleich was bestellt, ist auch heute so wie ich das gesehen habe sogar auf den Weg gegangen.

    Ach ja Maschine habe ich heute Nachmittag bestellt.
    Ist eine Lelit PL42 geworden, aber mit PID, meine geliebten Kippschalter und der großen Dampflanze.
    Muss demnächst den Laptop vom neuen Besitzer meiner alten Lelit reparieren und ich weiß er nutzt den offenen Siebträger nicht, kann
    den dann sicher wieder haben.
    Eingebaute Mühle ist sicher nicht die Perfektion schlechthin, aber ich bekomme die Maschine ohne Probleme gestellt.
    Hab auch schon wieder angefangen mir einzelne Maschinen anzusehen, aber das wäre dann wieder ausgeartet.
    Kenne mich da zu gut und eigentlich reicht die Maschine für meine 2-4 Espressi bzw. Cappus völlig aus.
     
Thema:

bevor es wieder ausartet bei mir: Suche neue Maschine, Umstieg von ESE

Die Seite wird geladen...

bevor es wieder ausartet bei mir: Suche neue Maschine, Umstieg von ESE - Ähnliche Themen

  1. Bevorstehende Preiserhöhung Oscar II und Rabatt für das Kaffee-Netz

    Bevorstehende Preiserhöhung Oscar II und Rabatt für das Kaffee-Netz: "Eigentlich" hatte ich nur Kontakt zu Simone bei Elektros aufgenommen, weil ich Kummer mit meiner Oscar II habe (den ich höchstwahrscheinlich...
  2. Bevorzugt ihr Vibrationspumpe oder Rotationspumpe

    Bevorzugt ihr Vibrationspumpe oder Rotationspumpe: Ich finde es spannend zu diesem immer mal wieder diskutierten Thema eure persönlichen Vorlieben und Erfahrungen zu lesen. Gerne auch zur...
  3. Kaffeeröster 6-15kg (bevorzugt Genio)

    Kaffeeröster 6-15kg (bevorzugt Genio): Hallo zusammen, ich bin mir zwar nicht sicher, ob ich hier mit meinem Anliegen absolut richtig bin aber ich versuch mal mein Glück. Kurz gesagt...
  4. Guter Baristakurs gesucht #bevorzugt München # mit eigener Maschine

    Guter Baristakurs gesucht #bevorzugt München # mit eigener Maschine: Hallo zusammen liebes Netz, ich sitze gerade auf meinem Sofa und genieße irgendwas zwischen Espresso Macchiato und Flat White aus meiner...
  5. 50/60er Jahre HH - bevorzugt EMI CONSUL

    50/60er Jahre HH - bevorzugt EMI CONSUL: Suche ungeliebte Restaurierungsobjekte. Handhebler aus den 50er und 60er Jahren. Bin schon seit Jahren auf der Suche nach einer Emi Consul. Freu...