Bezerra BZ99

Diskutiere Bezerra BZ99 im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Ich hab ein Angebot für eine Bezerra BZ99 bekommen. 375 Euro, generalüberholt 10 Jahre alt Sieht so aus: http://s2.up.picr.de/4842809.jpg...

  1. #1 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Ich hab ein Angebot für eine Bezerra BZ99 bekommen.
    375 Euro, generalüberholt
    10 Jahre alt
    Sieht so aus:
    http://s2.up.picr.de/4842809.jpg

    Nachteile aus dem Kaffeewiki:
    Großes Totvolumen im Wassertank (ca. 1 Liter), da die Wasserstandskontrolle relativ weit oben angebracht ist
    => Ist für mich eig. kein Problem, frage mich nur ob man das Wasser bei längerer Nichtbenutzung einfach herauslassen kann.

    Wassertank schlecht gegen Hitze des Kessels isoliert, Wasser im Tank wird relativ warm (ca.28°C)
    => Könnt man da nicht mit bisschen Alufolie das etwas kompensieren.
    Sind 28 Grad wirklich ein Problem?

    Brühwasser im Wärmetauscher überhitzt sehr schnell, daher ist vor jedem Bezug ein Leerbezug nötig
    => Was bedeutet das?

    Was haltet ihr von dem Angebot?
     
  2. #2 nils-holgersson, 12.01.2012
    nils-holgersson

    nils-holgersson Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezerra BZ99

    Zuuuuuuschlagen!!!!!!!!
     
  3. #3 Malik_Be, 12.01.2012
    Malik_Be

    Malik_Be Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezerra BZ99

    Hört sich gut an. Der Preis ist denke ich auch in Ordnung.
     
  4. #4 Dale B. Cooper, 12.01.2012
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.885
    Zustimmungen:
    1.827
    AW: Bezerra BZ99

    Kessel isolieren kann man eh machen - allerdings nicht mit Alufolie, eher mit sowas wie Armaflex HT. Dass Wasser im Kessel steht, ist völlig normal. Das durchmischt aber auch - who cares..

    Leerbezug = etwas Wasser durch die Brühgruppe ablassen. Also einfach einen Bezug ohne Siebträger, bzw. ohne Kaffeemehl im ST. Kann man eh machen, um die Tasse noch mal richtig vorzuheizen. Macht man bei jedem Zweikreiser, weil das Wasser im Wärmetauscher naturgemäß nahezu die Temperatur des Kessels annimmt.

    Wenn die Maschine gut in Schuss ist, ist das ein echtes Schnäppchen. Unbedingt zuschlagen!

    Der Heißwasserbezugspunkt ist sinnigerweise sehr weit unten im Kessel - weiß nicht, wie das bei der BZ99 ist, aber da kann man recht effizient Wasser "tauschen". :) Ging bei der Brewtus so, heißes Wasser kam da auch aus dem Dampfkessel - also potenziell vergleichbar.

    Dale.
     
  5. #5 hannibalhh, 12.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Danke für die Antworten.

    Gibt es von euch Tipps worauf ich achten soll? Typische Schwachstellen? Ist noch mal 10 Jahre für diese Maschine, wenn die gepflegt wird, realistisch?

    Wie ist das eig., wenn man nen einfachen oder doppelten Espresso machen will.
    Je nach dem braucht man ja unterschiedlich viel Wasser, richtig?
    Kann man das bei der Maschine regeln oder muss man dann zwei einfache durchlaufen lassen statt einem doppelten?
     
  6. #6 betateilchen, 12.01.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Bezerra BZ99

    :shock:

    [FUN]
    ... ich glaub ich geh mal mein Popcorn holen ...
    [/FUN]
     
  7. #7 autobias, 12.01.2012
    autobias

    autobias Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    53
    AW: Bezerra BZ99

    Hallo,

    @Dale B. Cooper
    Es ging ihm wohl um das Totvolumen des Wassertanks, also wieviel Wasser im Tank verbleibt nachdem der Schalter, zum Schutz der Pumpe, schaltet.
    @hanniballa
    Ich kenne die Maschine jetzt nicht genau, aber ich gehe davon aus das man den Tank herausnehmen kann um ihn zu reinigen und die Restmenge zu entfernen.

    Wenn die Maschine gut gepflegt wird, hält sie sicher auch noch länger als 10 Jahre. Kann halt sein das mal was kaputt geht, läßt sich aber Dank der guten Unterstützung hier im Netz und mit ein wenig Geschick oft selbst reparieren.

    Von der Bedienung ist die Maschine eigentlich sehr simpel, Bezug wird manuell gesteuert, d.h. Schalter an = Bezug starten; Schalter aus = Bezug stoppen.
    Ob einfacher oder doppelter Espresso wird über das entsprechende Sieb mit der entsprechenden Menge Kaffeemehl entschieden.
    Einfach mal hier ein bischen weiter lesen, das wird schon.:wink:

    Ist eine Mühle auch schon vorhanden ?

    Tobias
     
  8. #8 kiw1408, 12.01.2012
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    336
  9. #9 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Mühle ist in Planung.
    Vielen Dank euch!
     
  10. #10 Iskanda, 12.01.2012
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.557
    Zustimmungen:
    8.520
    AW: Bezerra BZ99

    375 ist ein guter Kurs.

    In eine 'Generalüberholung' würde ich keine allzugroßen Erwartungen setzen. Aber sollte was mit der Maschine sein, wird es das KN schon hinbiegen. Du solltest also keine 2 linken Hände haben.

    Leicht nachteilig ist nur die kleine Abtropfschublade und die starre Dampflanze.
     
  11. #11 Bubikopf, 12.01.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    57
    AW: Bezerra BZ99

    Maschine kaufen, bis sie da ist Kaffeewiki lesen und die Suchfunktion des KN benutzen.
    Sofort eine gescheite Mühle kaufen, denn damit kannst Du uns einige neue Threads ersparen ( Kaffee läuft zu schnell, Kaffee schmeckt nicht, keine Crema, warum .... ).
    Völlig unrealistisch, so schnell bekommst Du die Maschine nicht kaputt.
    Gruss Roger
     
  12. #12 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Zum Thema Mühle: Nicht ohne Grund hab ich die lezten Tage hier im Forum diverse Fragen gestellt. ;)

    Mit den Nachteilen kann ich leben, denke ich. Aber dennoch gut zu wissen, danke!
     
  13. #13 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Ich wurde gerade von meinem Mitbewohner gefragt, ob man damit auch normalen Kaffee machen kann.
    Wenn man die entsprechenden Bohnen, ne größere Tasse und mehr Wasser nimmt, sollte das doch funktionieren oder?
     
  14. #14 S.Bresseau, 12.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.422
    Zustimmungen:
    5.153
    AW: Bezerra BZ99

    Kommt auf die Definition von "normal" an ;-)

    gröberer Mahlgrad + mehr Wasser (selbe Durchlaufzeit!!) = Lungo
    klassischer Espresso + nachträglich heißes Wasser = Americano

    Ich würde eher zu French Press oder AeroPress raten, wenn es um die "Normale Tasse Kaffee" geht.
     
  15. #15 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Ich formuliers mal so: Jemand, der einfach nurn Kaffee haben will, keine Ansprüche stellt, sich nen günstig fertig gemahlenen Kaffee kauft und statt nem Filter eben die Siebträger nimmt. Kommt der auf seine Kosten oder wäre Filter da immer noch sinnvoller?

    Edit: Hab mal nach Lungo und Americano bisschen gegoogelt. Ich glaub das ist, was ich meine. Alles klar. Danke.
     
  16. #16 kaffeeklaus, 12.01.2012
    kaffeeklaus

    kaffeeklaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    8
    AW: Bezerra BZ99

    Ich würde dem jemand empfehlen, ein kleines Päckchen "günstig fertig gemahlenen Kaffee" zu kaufen. Da wird nicht so viel in den Müll geschmissen. :cool:
     
  17. #17 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Kriegen wir hin.
     
  18. #18 S.Bresseau, 12.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.422
    Zustimmungen:
    5.153
    AW: Bezerra BZ99

    Ich muss mich ein wenig korrigieren

    Bisher dachte ich immer, dass Lungo, "Schümli" und Café Crème ungefähr das selbe ist. Aber: Nach der englischen Wikipedia lässt man beim Lungo im Vergleich zum Espresso einfach das Wasser länger laufen, bei identischem Mahlgrad.

    Ich meinte also Café Crème. Wir haben jahrelang in meinem damaligen Büro aus einer einfachen ST-Maschine (AEG 150) mit vorgemahlenem Industrie-Pulver (Tchibo herzhaft mild) einen für mein damaliges Verständnis sehr anständigen Kaffee erzeugt. Mit viel Milch war der durchaus trinkbar. Heute weiß ich, dass das wohl am ehesten Café Crème war ;-)
     
  19. #19 luigi1, 12.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2012
    luigi1

    luigi1 Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Die Mär vom Totvolumen gilt meiner Meinung nach nicht, weil bei den neueren Bezzis der Wasserausgang am tiefsten Punkt des Tankes angebracht ist. Dass sich 'altes' Wasser bei Nachfüllen mit frischem vermischt ist nichts Neues, das ist bei jeder Tankmaschine so und deshalb nichts Besonderes. Die Bezzi erinnert einen halt etwas früher als andere Maschinen ans Nachfüllen.
    Weiterhin gibt es ein Trennblech aus Edelstahl zwischen Kessel und Tank. Das stützt den Kunststofftank und gab es bei den alten BZ99 nicht.
    Mich würde hingegen der Lärmpegel der Maschine nerven.
     
  20. #20 hannibalhh, 12.01.2012
    hannibalhh

    hannibalhh Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bezerra BZ99

    Es ist ja nicht die neuste, aber gut, Solange man das Wasser entfernen kann, wenn man will und dafür nicht die Maschine zerlegen muss, ist das egal.
    Ist die Maschine überdurchschnittlich laut?
     
Thema:

Bezerra BZ99

Die Seite wird geladen...

Bezerra BZ99 - Ähnliche Themen

  1. Bezerra BZ10 Wasser läuft zurück in den Tank bei Bezug und baut kein Druck auf

    Bezerra BZ10 Wasser läuft zurück in den Tank bei Bezug und baut kein Druck auf: Hallo, ich habe seit einigen Jahren eine Bezerra BZ 10 im Einsatz und musste bisher nur einmal den Pressostat tauschen. Ansonsten hatte ich nie...
  2. Bezzera Magica umrüsten auf Festwasseranschluss?

    Bezzera Magica umrüsten auf Festwasseranschluss?: Hallo an die Runde, hat jemand Erfahrung mit der Umrüstung einer Bezzera Magica auf einen Festwasseranschluss? Ich bin mit der Maschine soweit...
  3. Reparatur BZ99 - Wasser aus Sicherheitventil während Bezug

    Reparatur BZ99 - Wasser aus Sicherheitventil während Bezug: Guten Abend zusammen, ich weiß grad nicht weiter mit meiner Zweit-Bezzi (BJ 2001) und wäre dankbar für Hinweise, die weiterhelfen könnten....
  4. BZ99 bildet Kondenswasser

    BZ99 bildet Kondenswasser: Hallo, ich bin noch recht neu hier, war bisher nur passiver Leser nur bin ich nun mit meinem Latein am Ende :/ Aus meiner BZ99 die ich vor drei...
  5. [Zubehör] Bezzera BZ99 Gehäuse Tausch Rot gegen Silber

    Bezzera BZ99 Gehäuse Tausch Rot gegen Silber: Hallo Freunde ich habe eine BZ 99 mit roten Gehäuse/Blende und würde gerne gegen Silber tauschen. Wenn Ihr ein Gehäuse zu verkaufen habt, macht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden