Bezzera 99 mit festwasseranschluss ?

Diskutiere Bezzera 99 mit festwasseranschluss ? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, gibts die Bezzera eigentlich mit Festwasseranschluss. auf irgend einer Seite habe ich das mal gelesen. Finde nur den Link nicht mehr....

  1. #1 19roomer68, 09.10.2003
    19roomer68

    19roomer68 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibts die Bezzera eigentlich mit Festwasseranschluss.

    auf irgend einer Seite habe ich das mal gelesen. Finde nur den Link nicht mehr.

    Kann man eigentlich eine Bedienungsanleitung irgendwo im Netz runterziehen. Mich würde vor dem Kauf schon einmal die Bedienung einer solchen Maschine interessieren.

    Gruß Christian
     
  2. #2 K.R.ausDO, 09.10.2003
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Christan,

    willkommen im Board!

    Die Bezzera 99 mit Festwasseranschluß gibt's in dann in der Livia 90 Reihe: Livia 90 WSE ganz frisch ausgepackt. Das Drumherum ist beim Festwasseranschluß auch nicht ohne: Hier der Bericht.

    ABER,
    ich würd's immer wieder tun!!!
    :)
     
  3. #3 19roomer68, 09.10.2003
    19roomer68

    19roomer68 Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke zunächst für Deinen Beitrag.

    Wollte aber ne Bezzera, acuh wenn die "baugleich" mit der Livia ist.

    Teurer isse auf alle Fälle.

    In Deinem Thread schreibst Du dass es die BEZ. mit Festwasseranschluss gibt.

    Meinst Di jetzt nur als Livia oder das "Original".

    Danke
     
  4. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man das auf den Bildern richtig sieht, ist doch nur die Vibrationspumpe gegen eine Rotationspumpe getauscht. Das müsste bei der BZ99 doch nach zu rüsten sein. Oder braucht man da noch mehr?
    Den Filter habe ich jetzt für die Carimali gekauft. Reicht für ca. 6000l Wasser, was bei einem Küchenanschluß im Privathaushalt sicher eine Zeit lang reicht. Bei 65 Euro für den Filter sind das eigentlich keine Kosten/Tasse, wenn´s denn der Maschine gut tut (da sind die Folgekosten einer Ehe höher). :D

    Gruß
    Wolfgang



    Edited By w.haas on 1065680382
     
  5. #5 K.R.ausDO, 09.10.2003
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    [quote:post_uid0="19roomer68"]Hallo,

    danke zunächst für Deinen Beitrag.

    Wollte aber ne Bezzera, acuh wenn die "baugleich" mit der Livia ist.

    Teurer isse auf alle Fälle.

    In Deinem Thread schreibst Du dass es die BEZ. mit Festwasseranschluss gibt.

    Meinst Di jetzt nur als Livia oder das "Original".

    Danke[/quote:post_uid0]
    Sorry, wenn ich mich da mal nicht ganz korrekt ausgedrückt habe, ich kenne nur Livia [b:post_uid0]mit[/b:post_uid0] Festwasseranschluß ...
     
  6. #6 K.R.ausDO, 09.10.2003
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    2
    [quote:post_uid4="w.haas"]Wenn man das auf den Bildern richtig sieht, ist doch nur die Vibrationspumpe gegen eine Rotationspumpe getauscht.
    ...

    Gruß
    Wolfgang[/quote:post_uid4]
    Hi, Wolfgang,

    mein Ohr sagt ganz klar, daß da unüberhörbar weiterhin eine Vibrationspumpe Ihren Dienst tut.
    :(
     
  7. Skaara

    Skaara Gast

    Hi,

    wenn ich mir die Bilder so anschaue würde ich auch sagen, daß das die ganz normale Vibrationspumpe ist. Bei der Livia mit Festwasser ist sie aber weiter in die Mitte gerückt und ist nicht ganz am Rand wie bei meiner Bezzera. Das liegt wohl daran das bei der Livia auf Grund des fehlenden Wassertanks einfach mehr Platz ist.

    Eine Bedienungsanleitung für die Livia/Bezzera gibt es im Netz bei EspressoXXL unter dem Punkt Service.

    Gruß
    Markus
     
  8. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich mir die Bilder so anschaue, ist das Innenleben (bis auf´s Manometer) identisch mit der BZ99. Also, müsste doch die Vibratorpumpe :;): der Livia in die BZ passen. Davor ein Rückschlagventil, dahinter irgendwie ein Durchflußbegrenzer.

    Gruß
    Wolfgang



    Edited By w.haas on 1065701838
     
  9. w.haas

    w.haas Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Herr Beilhard vom Espressoshop hatte mir gerade per Mail beschrieben mit welchen Mitten der Umbau der BZ99 zur Festwassermaschine bewerkstelligt werden kann. Habe die Teile bestellt und werde dann berichten. Entweder aus dem Rettungsboot wenn es nicht klappt weil die Küche geflutet wurde :( , oder mit Juchhu :laugh:. Wir werden sehen.

    Gruß
    Wolfgang
     
Thema:

Bezzera 99 mit festwasseranschluss ?

Die Seite wird geladen...

Bezzera 99 mit festwasseranschluss ? - Ähnliche Themen

  1. 1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum"

    1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum": Guten Tag, Moin und Servus an euch alle, auch ich will den Einstieg wagen - bin mir aber nicht sicher, wie ich ihn wagen soll. Nach gefühlt...
  2. [Zubehör] Siebträger BZ99

    Siebträger BZ99: Ich suche einen bodenlosen Siebträger und einen Siebträger mit Einzel Auslauf für eine Bezzera BZ99.
  3. [Maschinen] Bezzera Giulia

    Bezzera Giulia: Moin Ich bin auf der Suche nach einer Bezzera Giulia. Bitte bietet mal alles an. Leider ist sie ja neu nirgends mehr zu erwerben, deshalb die...
  4. T-Stück Serto Livia 90 / BZ99 abgerissen

    T-Stück Serto Livia 90 / BZ99 abgerissen: Hallo Zusammen, zum ersten Mal habe ich meine Livia 90 aufgemacht zum entkalken. Dabei habe ich das T Stück abgerissen, das überschüssiges Wasser...
  5. Festwasseranschluss Lelit Bianca Erfahrungsbericht/Tipps

    Festwasseranschluss Lelit Bianca Erfahrungsbericht/Tipps: Hallo zusammen Da dies ohnehin der Plan war, habe ich meine Bianca nun an die Wasserleitung angeschlossen. Hier mein Erfahrungsbericht. Dieser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden