Bezzera BZ09 : Pumpe und Heizung tot

Diskutiere Bezzera BZ09 : Pumpe und Heizung tot im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag liebe Kaffee Enthusiasten Die Maschine: Ich besitze eine Bezzera BZ09. Die Maschine ist etwa 4 Jahre alt. Sie wurde nie geöffnet oder...

  1. #1 ChristianC, 22.10.2016
    ChristianC

    ChristianC Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Kaffee Enthusiasten

    Die Maschine:
    Ich besitze eine Bezzera BZ09. Die Maschine ist etwa 4 Jahre alt. Sie wurde nie geöffnet oder modifiziert. Es ist ein Einkreiser. Es ist ein Wassertank an der Maschine, keine Festwasseranschluss

    Das Problem:
    Ich habe die Maschine normal benutzt und danach einige Stunden stehen lassen. Als ich den nächsten Kaffee entnehmen wollte, war:
    1. Das grüne Betriebslicht an (wie zu erwarten)
    2. Das orangene Licht, das einen Heizvorgang anzeigt an (und ging nicht mehr aus)
    3. Die Maschine nur noch lauwarm
    4. Ein Wasserbezug nicht möglich. Die Pumpe scheint tot.
    Oder anders gesagt: Es scheinen nur noch die Lampen zu gehen, der Rest ist kaputt.

    Bereits gemacht:
    Ein und ausgeschaltet
    Wassertank kontrolliert

    Ich nehme an, dass es im inneren der Maschine eine weitere Sicherung gibt? Sollte ich mich selbst daran probieren oder sollte ich die Maschine in den Fachhandel bringen?

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank für jede Hilfe,
    Christian
     
  2. #2 Stefan29, 22.10.2016
    Stefan29

    Stefan29 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Schraub mal auf .. an der einen Seite solltest du dann das Thermostat finden welches du einstellen kannst ! Ich meine auf der rechten Seite neben dem Kessel sitzt es ! Das Ding sollte nicht zu übersehen sein und hat Temperaturen eingeprägt !
     
  3. #3 ChristianC, 24.10.2016
    ChristianC

    ChristianC Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aber der Kessel ist ja nicht zu niedrig beheizt, die Heizung geht gar nicht mehr.
    Die Pumpe geht auch nicht, es gibt weder ein Pumpgeräusch noch kommt Wasser.
     
  4. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    197
    Hi

    die Maschine hat wohl einen Tankschalter - ich weiß nicht, ob es sich dabei um einen Microswitch oder einen Reed-Schalter handelt.
    Überprüf den mal...

    "Fritzz"
     
  5. #5 ChristianC, 25.10.2016
    ChristianC

    ChristianC Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Tankschalter scheint richtig zu funktionieren.
    Die orangene Heizleuchte zeigt den (nicht funktionierenden) Heizvorgang nur an, wenn der Tankschalter runtergedrueckt ist.
     
  6. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    197
    O.K.

    willst Du selbst schrauben? Hast Du Werkzeug und Meßgerät (Multimeter)?

    "Fritzz"
     
  7. #7 Stefan29, 25.10.2016
    Stefan29

    Stefan29 Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Okay , dann hatte ich deine Beschreibung falsch gedeutet mit dem lauwarmen Wasser! Scheint wohl nur Restwärme gewesen zu sein vom da noch kurz funktionierenden heizvorgang ! Weiter kann es jetzt nur mit Multimeter und Stromfluss messen gehen ... es sei denn du hast tauschteile liegen um den Fehler einzukreisen ! Ich würde mit Heizung oder pressostat starten
     
  8. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    732
    Die BZ09 ist mMn ein Einkreiser und hat daher keinen Pressostat!
     
  9. Fritzz

    Fritzz Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    197
    Hab mal 2 PDF hochgeladen: Explosionszeichnugne und Bed.-Anleitung mit Schaltplan.
    Könnte sein, daß der Sicherheitsthermostat ausgelöst hat und daher sowohl
    Heizung als auch Pumpe ohne Funktion sind.
    [​IMG]

    [​IMG]
    "Fritzz"
     
  10. #10 jan.gagel, 28.10.2016
    jan.gagel

    jan.gagel Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    37
    Hi,
    ich hatte mal ein ähnliches Verhalten an meiner Technika II. Da meine Maschine ein Zweikreiser ist, kann es sein, daß es gewisse Unterschiede zum Einkreiser gibt. Bei mir stellte sich raus, war die Elektronik-Box defekt. Genauer gesagt der Trafo auf der Platine, der die Elektronik mit Strom versorgt.
    Indiz hierfür ist, daß neben der Heizung auch keine Pumpe geht.

    Einige Zeit später hatte ich ein ähnliches Problem, Maschine kühlte ab, ging im weiteren Verlauf kurzzeitig auf Kesselfüllung und war einige Stunden später kalt. Hier war dann die Heizung defekt gegangen. Pumpe ließ sich schalten und pumpte. Dafür hatte ich keinen Widerstand an der Heizung (genauer gesagt unendlich großen Widerstand also hochohmig).

    Technische und elektrische Fähigkeiten vorausgesetzt (!!) würde ich mal drei Dinge probieren:

    Erstens die Maschine vom Strom trennen (!), öffnen und die Heizung mal auf Widerstand prüfen. Zeigt das Meßgerät einen unendlich großen Widerstand an, ist die Heizung futsch.

    Als Nächstes würde ich die Maschine offen in den Betriebszustand setzen (Wassertank rein, Strom hin und einschalten) und mit äußerster Vorsicht prüfen, ob an der Heizung 230 V Spannung anliegt. Am Besten mit einem Duspol auch gegen Erde messen, wenn der Duspol das kann, ohne den FI auszulösen.

    Als dritten Punkt, sollte hier keine Spannung anliegen, mal die Elektronik-Box suchen und prüfen. Dabei aber unbedingt die Maschine wieder vom Strom-Netz trennen. Die Elektronik-Box ausfindig machen und vorsichtig öffnen. Wichtig ist bei dieser Box, daß alle Kabel unbedingt wieder auf den originalen Pin gesetzt werden. Ich hab kurzerhand Nummern der Pins auf die Kabelschuhe geschrieben.
    In dieser Elektronik-Box ist ein Trafo. Da kann man gut beide Seiten mal auf Widerstand prüfen. In meinem Fall war hier eine Seite hochohmig. Nachdem ich den Trafo ersetzt hatte, die Elektronik wieder zusammen und in der Maschine hatte, funktionierte meine Maschine hier wieder.

    Beim Zweikreiser ist es so, daß die Elektronik und der Pressostat die Heizung schalten. Ist einerseits genug Kesseldruck da, schaltet der Presso die Heizung ab. Geht die Maschine auf Kesselfüllung, schaltet die Elektronik die Heizung ab. Ggf. gibt es auch noch eine Temperatur-Sonde am Kessel, die diesen Kreis unterbricht, vielleicht ist das bei einem Einkreiser auch so?
     
Thema:

Bezzera BZ09 : Pumpe und Heizung tot

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ09 : Pumpe und Heizung tot - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ09, Dampflanze Umbau Kippventil auf Drehventil (wegen Gummigeschmack)

    Bezzera BZ09, Dampflanze Umbau Kippventil auf Drehventil (wegen Gummigeschmack): Hallo Liebe Freunde des Kaffees! =) Ich bin im Besitz einer Bezzera BZ09, ich komme gleich zum Thema! Bei Dampfbezug oder auch heißem Wasser...
  2. Bezzera BZ09 nach Reinigung defekt

    Bezzera BZ09 nach Reinigung defekt: Hallo, nach Reinigung meiner Bezerra BZ09 – keine Entkalken – baut die Maschine keine Druck für die Kaffeeentnahme auf – der Dampfbezug...
  3. Bezzera BZ09 S Dampfbetrieb

    Bezzera BZ09 S Dampfbetrieb: Moin, ich habe eine nagelneue Bezzera als Zweitgerät (neben einer Sanremo) gekauft. Nach der Umstellung auf Dampfbetrieb wird ca. 200ml Wasser...
  4. Bezzera BZ09 NEU ; Es kommt kein Wasser aus der Brügruppe

    Bezzera BZ09 NEU ; Es kommt kein Wasser aus der Brügruppe: Hallo Kaffee-Netz Forum, ich bin neu in der Welt der Siebträger Maschinen und habe lange überlegt was ich mir für eine Maschine kaufen soll....
  5. Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!

    Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!: Hallo liebe Community, ich habe mir eine BZ09 gekauft. Genauer gesagt, es ist die Version mit einem Drehventil bzw. am Dampfventil ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden