Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!

Diskutiere Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Community, ich habe mir eine BZ09 gekauft. Genauer gesagt, es ist die Version mit einem Drehventil bzw. am Dampfventil ist ein...

  1. #1 JohannF, 04.04.2020
    JohannF

    JohannF Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich habe mir eine BZ09 gekauft.

    Genauer gesagt, es ist die Version mit einem Drehventil bzw. am Dampfventil ist ein Drehhebel angebracht. Also nicht der geläufigere Kipphebel.

    Das ist die Ausgangslage - nun meine Frage zu diesem ersten Punkt:

    Mir ist aufgefallen, dass es sich eigentlich um einen Drehhebel (hoffe der Begriff ist passend) eines Zweikreisers handeln muss.
    Grund:
    Es steht ausschließlich "Vapore" auf dem Drehhebel.

    Im Falle der Bezzera Unica kenne ich es, dass entweder nichts auf dem Hebel steht oder es steht (logischerweise und konsequent) dann "Vapore" und "Aqua" drauf.
    Also beides oder eben nichts.

    Bei anderen BZ09 ist wohl nie etwas aufgedruckt. Also nur der blanke Drehhebel.

    Warum ist diese Kleinigkeit relevant für mich:

    Ich habe etwas die Sorge, dass hier ggf. etwas nachträglich umgebaut wurde.
    Dies wäre im Falle einer neuen Maschine ungewöhnlich und ich finde, es wäre auch nicht in Ordnung, da es nicht angegeben wurde.

    Zudem eine weitere Vermutung:

    Das typische Hitzewarnsymbol der Brühgruppe ist eingeprägt. Die aktuellen Brühgruppen scheinen entweder einen Aufkleber zu besitzen oder das Symbol ist gelasert.
    Gemeint ist das für Bezzera typische Warnsymbol.

    Weiß hier also jemand, ob das eine ältere Brühgruppe ist? Bzw wann wurde diese Form in etwa produziert?

    Denn eigentlich sollte die Maschine aus dem Jahre 2019 sein.

    Ich wäre sehr dankbar und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei diesen beiden drängenden Fragen helfen könnte!

    Viele Grüße!
     
  2. mizu42

    mizu42 Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, was steht denn als Baujahr auf den Typenschild? YEAR: xxxx
    Gruß
    Mike
     
Thema:

Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?!

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ09, Umbau oder Originalzustand?! - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ10: Siebträger tropft, was tun?

    Bezzera BZ10: Siebträger tropft, was tun?: Hallo zusammen, wir haben vor zwei Tagen eine BZ10, welche zuvor für ca. 1 Jahr unbenutzt im Keller stand, wieder in Betrieb genommen. Ich habe...
  2. Bezzera Magica - Manometer defekt und komische Anzeige

    Bezzera Magica - Manometer defekt und komische Anzeige: Hallo zusammen, seit einiger Zeit spinnt an meiner Magica das Manometer der Pumpe für den Bezugsdruck. Konkret: - es "hängt" ohne Druck und ohne...
  3. Bezzera BZ10: kein Druck, kein Dampf, Wasserentnahme über Siebträger möglich

    Bezzera BZ10: kein Druck, kein Dampf, Wasserentnahme über Siebträger möglich: Hallo liebe Bezzera-Experten, meine 5 Jahre alte Bezzera BZ10 geht leider nicht mehr. - das Manometer gibt keinen Ausschlag - kein Dampf über...
  4. BZ 07 baut keinen Druck auf

    BZ 07 baut keinen Druck auf: Hallo liebes Forum, meine BZ07 (11 Jahre alt) baut seit heute morgen keinen Druck mehr auf. Sie hat erst normal hochgeheizt, beim Espresso...
  5. Bezzera Unica PID geht nach einiger Zeit aus

    Bezzera Unica PID geht nach einiger Zeit aus: Hallo, bei meiner Bezzera Unica PID (Firmware 1.05) geht nach einiger Zeit immer das Display aus. Ich vermute, dass der PID zu warm wird und dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden