Bezzera BZ10 - Nach Bezug spritzt heißes Wasser aus Ventil vorne

Diskutiere Bezzera BZ10 - Nach Bezug spritzt heißes Wasser aus Ventil vorne im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich bin nun seit einer Woche stolzer Besitzer einer Bezzera BZ10. Zum Mahlen der Bohnen nutze ich die Baratze Sette 270 wi im...

  1. #1 maximiliank, 04.12.2018
    maximiliank

    maximiliank Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin nun seit einer Woche stolzer Besitzer einer Bezzera BZ10. Zum Mahlen der Bohnen nutze ich die Baratze Sette 270 wi im Mahlgrad 9E auf 16g.

    Jetzt habe ich aber seit dem ersten Espressobezug das Problem, dass sobald ich den Bezugsschalter nach circa 40ml Espresso umlege/stoppe aus dem "Überdruckventil" (bin mir nicht sicher, ob es das ist) vorne das überschüssige? heiße Wasser herausspritzt mit relativ hohem Druck. Auf dem Manometer stehen oben 1,2 bar, unten 11-12 bar während des Espressobezugs - was beides normal für mich erscheint.

    Nun kommt mir das mit spritzenden Wasser aus dem Ventil (auf dem Foto rot umkreist) nicht normal vor. Liegt es an der Maschine oder an mir (zu viel Pulver, zu fein/grob, ...)?

    Ich hoffe ihr könnt mir hier mit eurer Expertise weiterhelfen :)

    Viele Grüße,
    Max


    knolmax - Dienstag, 4. Dezember 2018 13_14_18 - Bezzera-BZ10-S-PM-Bedienungsanleitung-efc15d.pdf.jpg
     
  2. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    100
    Der Druck der auf dem Kaffeemehl im Siebträger ansteht muss nach dem Bezug irgendwo hin - damit es nicht in alle Richtungen spritzt wenn du den Siebträger raus nimmst. Das Magnetventil steuert das und entläd den Druck mach dem Bezug in die Abtropfschale. Ist normal - alles in Ordnung.
     
    maximiliank gefällt das.
  3. #3 maximiliank, 04.12.2018
    maximiliank

    maximiliank Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    @Joerky vielen Dank für deine schnelle Antwort. Kann ich diesen Druck irgendwie minimieren ohne dass die Espressoqualität leidet? Ich wundere mich, da nach jedem Bezug das Wasser aus diesem Magnetventil spritzt und um die Maschine herum alles voll mit dem heißen Wasser ist und auch die Maschine jedes mal verspritzt und ich sie eigentlich wieder putzen müsste ... kann das wirklich so gewollt sein? Hätte erwartet, dass der Druck zurück in den Wassertank oder ähnliches gegeben wird.
     
  4. #4 fx_presso, 04.12.2018
    fx_presso

    fx_presso Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    68
    Steck einfach ein Stückchen Schlauch passenden Durchmessers auf den Auslauf, sodass das Wasser ganz in die Abtropschale geleitet wird.
     
    -Dune- und maximiliank gefällt das.
  5. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    100
    Das ist ja das Wasser was schon mit Kaffee in Berührung war - das willst du nicht zurück im Tank haben.
     
  6. #6 maximiliank, 04.12.2018
    maximiliank

    maximiliank Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    sehr gute Idee, danke!!
     
  7. ReneK.

    ReneK. Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2018
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    107
    Ja, hatte bis vor kurzem auch die BZ10. Ist normal. Ich habe einen kleinen Schlauch aus dem Auslass in die Abtropfschale gesteckt (Habe den Ansaugschlauch vor dem groben Schmutzfilter im Tank um einen cm. gekürzt und das Teil dafür hergenommen, ist ja lang genug ;) ). Problem gelöst. Wenn schlagartig der Druck von 11/12 Bar auf 0 abgelassen wird passiert das nun einmal nicht ohne Druck am Auslass
     
  8. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    297
    Mach den Schlauch nicht zu lang. Abgeknickt hast Du das Wasser auf der Anrichte, kurz über der Abtropfschale überall. Bei mir endet der Schlauch einen Millimeter unter dem Gitter. Passender Schlauch aus der Bucht kost fast nix.
     
  9. #9 maximiliank, 04.12.2018
    maximiliank

    maximiliank Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ich jetzt anfange wie wild herumzumessen, erinnerst du dich an den Durchmesser dann kauf ich da direkt was nach der Arbeit?
     
  10. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    297
    Innen 6mm, aussen 10mm Durchmesser.
    Wenn Du die neue Brühgruppe hast, würden mich ein paar Bilder interessieren.
     
  11. #11 maximiliank, 04.12.2018
    maximiliank

    maximiliank Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute einfach mal, dass ich die neue Brühgruppe habe. Was genau würde dich interessieren, dann mach ich dir später entsprechend Fotos.
     
  12. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    297
    Naja, die Brühgruppe halt. Wenn die so aussieht wie auf dem Bild, das Du eingangs gepostet hast, ist es die Altbekannte.
     
  13. #13 s-press-x, 04.12.2018
    s-press-x

    s-press-x Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    87
    Siehe hier, das ist das Modell 2018:

    #13165
     
  14. #14 maximiliank, 04.12.2018
    maximiliank

    maximiliank Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    IMG_20181204_173459.jpg
     
  15. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    297
    Mannomann, wenn die mal als Ersatzteil kommt bin ich dabei. :D
     
  16. #16 Kuckuck24, 04.12.2018
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    128
    Dann hast Du die neue Version ABER mit dem alten Ablauf in die Tropfschale. Auch nett.

    @maximiliank hat die neue B10 mit NEUEM Ablauf. Und da kann man wohl nicht einfach einen Schlauch draufstülpen. Aber du könntest das abtropfblech umdrehen dann hast du die Öffnung des Abtropfs direkt darüber (was ein durcheinander )
     
  17. #17 s-press-x, 05.12.2018
    s-press-x

    s-press-x Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    87
    Da bin ich aber sehr froh :). Hatte die Abbildungen auf der Bezzera Seite bezüglich des Ablaufs bisher immer für fehlerhaft gehalten. Erscheint mir relativ absurd, den Ablauf derart verstümmelt auszuführen :D.
     
  18. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    294
    In Italien heißt es function follows design.
    Das sieht man an der Mode, den Autos (Alfa!) etc. Und Design können sie halt richtg gut. Ob das im BZ10 Fall auch zutrifft.... naja....
     
    FjCruiser gefällt das.
  19. #19 coffeeandwhisky, 03.01.2019
    coffeeandwhisky

    coffeeandwhisky Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe auch die neuere Ausführung der BZ10, welche die Morgendusche gleich einschliesst.

    Hat jemand eine gute (und vielleicht nicht allzu hässliche) Lösung gefunden, wie das Wasser im Behälter landet?
    Ich hatte auf bestehende 3D-Dateien oder Ähnliches gehoft, aber nichts gefunden bisher.
     
  20. #20 Toppo78, 03.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2019
    Toppo78

    Toppo78 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2018
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    42
Thema:

Bezzera BZ10 - Nach Bezug spritzt heißes Wasser aus Ventil vorne

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ10 - Nach Bezug spritzt heißes Wasser aus Ventil vorne - Ähnliche Themen

  1. ECM Synchronica bekommt kein Wasser

    ECM Synchronica bekommt kein Wasser: Hallo an Alle, ich habe gestern den Wassertank meiner Synchronica gründlich geputzt und das Wasser aus der Maschine komplett abgelassen. Gestern...
  2. Bezzera bz13 Dampfdüse rausgefallen

    Bezzera bz13 Dampfdüse rausgefallen: Hallo allen! Hoffentlich werde ich mein Problem richtig schildern können, da Deutsch nicht meine Muttersprache ist. Es handelt sich um folgendes:...
  3. BZ10 wird zu heiß, Brühkopfdichtung schmilzt?

    BZ10 wird zu heiß, Brühkopfdichtung schmilzt?: Hallo zusammen, seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, als ob unsere BZ10 sowohl am Brühkopf als auch obendrauf wo die Tassen stehen heißer wird...
  4. Lelit PL41TEM - Temperaturabfall wärhend Bezug

    Lelit PL41TEM - Temperaturabfall wärhend Bezug: Guten Morgen! Seit einer guten einer Woche wohnt auf Eure Empfehlung (habe viel im Forum passiv mitgelesen) die Lelit mit einer Graef bei mir....
  5. Kaufberatung Bezzera vs Profitec vs ECM

    Kaufberatung Bezzera vs Profitec vs ECM: Hallo ihr Lieben, Ich bin kurz davor mir meinen ersten "großen" Siebträger zu kaufen. Ich habe dafür aktuell die Bezzera Mitica Top ins Auge...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden