Bezzera BZ10 warten und entkalken

Diskutiere Bezzera BZ10 warten und entkalken im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag liebe Community, seid 2 Jahren habe ich meine Bezzera BZ 10 im Einsatz. Diese habe ich gebraucht erworben (in sehr guten Zustand)....

  1. #1 timo-1310, 10.04.2017
    timo-1310

    timo-1310 Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Community,

    seid 2 Jahren habe ich meine Bezzera BZ 10 im Einsatz. Diese habe ich gebraucht erworben (in sehr guten Zustand).

    Leider habe ich das Thema Wartung und Entkalkung ziemlich vernachlässigt - daher ist es jetzt an der Zeit.
    Im Netz habe ich bereits nach Anleitungen gesucht, leider ohne erfolg.
    In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass entkalken durch auflösen eines Reinigers im Wassertank wie z.B. hier beschrieben: http://www.kaffeezentrale.de/service/tipps-und-tricks/bezzera-espressomaschine-entkalken
    nicht empfohlen ist.
    Könnt ihr mir sagen, wie ich die Maschine am besten komplett entkalke, reinige und welche Teile (Dichtungen, Wasserschlauch, ...) ich austauschen sollte? Eine Art Teileliste wäre super.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. #2 Iskanda, 10.04.2017
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.703
    Zustimmungen:
    10.385
    Die gibt es auch nicht.

    Mit einer Digitalkamera das auseinanderbauen dokumentieren - dann bekommt man es auch wieder zusammen. Ich habe noch eine Anleitung wie das Gehäuse aufgeht - die kann ich haussuchen, solltest du daran scheitern. Ist aber einfach: unten die Schrauben lösen und oben/vorne das Gehäuse aufhängen.

    Ich würde wenigstens eine Kesseldichtung parat haben. Die geht beim Öffnen durchaus kaputt bzw. ist hart.

    Die möglichen Teile findest du auf der Seite von Bezzera. Achte auf die Baujahre.
     
    parachutesj gefällt das.
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    937
    https://www.kaffee-netz.de/threads/bezzera-bz10-selber-entkalken-oder-wo-weggeben-in-hamburg.83855/
     
  4. #4 parachutesj, 10.04.2017
    parachutesj

    parachutesj Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    17
    nikolaus007 gefällt das.
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.942
    Zustimmungen:
    526
    Nimm Amidosulfonsäure, diese ist besser als Zitronensäure, weil es damit manchmal chemische Reaktionen gibt (z. B. grünes oder blaues Wasser oder grüne Beläge in der BG). Ob das gesundheitsschädlich ist, weiß ich nicht.
    Ich würde auch nur dann entkalken, wenn es notwendig ist. Ich selbst betreibe eine ECM Technika seit ca. 9 Jahren und habe sie noch nie entkalkt.
     
  6. #6 Simonka, 25.05.2020
    Simonka

    Simonka Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand sagen, warum das Entkalken so kritisch gesehen wird?
    Ich habe meine Bezzera BZ 10 jetzt seit einem Jahr, habe sie nie entkalkt und gerade mit einer Werkstatt telefoniert, weil irgendwas mit der Maschine nicht stimmt (bei einer am Wochenende durchgeführten Reinigung kam irgendwann kein Wasser mehr aus dem Ventil, die Barzahl ist auf 10 stehen geblieben und der Siebträger ging nicht mehr ab). Die Werkstatt hat mir geraten zu entkalken und war auch einigermaßen erstaunt, dass ich das ein Jahr lang ignoriert habe.
    Jetzt bin ich hin- und hergerissen und hoffe, dass mir jemand sagen kann, warum das Entkalken hier so kritisch gesehen wird.

    Danke!
     
  7. #7 parachutesj, 25.05.2020
    parachutesj

    parachutesj Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    17
    kritisch?
    Es ist eben nicht einfach ein Schlauch wo man auf der einen Seite was einfüllt und auf der anderen fliesst es dann raus. Wenn Kalk gelöst wird, dann kann der zwischendurch an Ventilen hängen bleiben. Ausserdem der Kalklöser: alles wieder raus ist nicht so einfach. Es bleibt immer noch etwas Wasser im Kessel, das muss man erst mal rausbekommen oder es wird immer und immer wieder verdünnt.

    Aber zu deinem Problem: das könnte Kalk sein. Es ist vermutlich das 3-Wege-Ventil. Wenn du deine Maschine öffnest siehst du über der Pumpe das Ventil welches den Zulauf vom Kessel hat, dann einen
    Abzweig nach unten zur Ablaufschale, und nach vorne nochmal eine Verzweigung zur Brühgruppe und unten zur Druckanzeige.
    Vermutlich hängt das Magnetventil durch Ablagerungen. Du könntest sofern du dazu in der Lage bist und ein Multimeter hast, mal messen ob Spannung beim Bezug an dem Magnetventil anliegt und sofort nach Beendigung des Bezugs wieder weg geht. Dann ist zumindest die Steuerung noch ok - falls das nicht der Fall ist hast du ein Elektronikproblem.

    Dann kannst du probieren ob das Magnetventil durch Reinigung wieder gescheit funktioniert. In schlimmen Fällen musst du es evtl. tauschen.
    Wenn der Druck nicht abgebaut wird, kannst du auch mal mit einem Schraubenzieher oder Hammer leicht gegen das Magnetventil klopfen, dann sollte sich die Verklemmung normal auch lösen und der Druck wird abgebaut. Ist dann ein klares Zeichen für ein hängendes Magnetventil.

    Gruss SJ
     
  8. #8 Simonka, 25.05.2020
    Simonka

    Simonka Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Das bedeutet für mich, ich bringe die Maschine in die Werkstatt.
    Aber für die Zukunft: selber entkalken ist nicht einfach und sicherer, wenn ich das professionell machen lasse?
    Wie oft sollte ich das machen?
     
  9. #9 parachutesj, 25.05.2020
    parachutesj

    parachutesj Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    17
    Die Häufigkeit hängt stark von der Nutzung und dem verwendeten Wasser ab. Ich hab 7-10dh und entkalke ca. alle 3 Jahre. Nutze dem Maschine vielleicht alle 2 Tage im Schnitt für 8-10 Doppelte.
     
  10. #10 Wrestler, 25.05.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    2.221
    welches wasser wird genutzt?
    danach richtet sich dann auch der zeitraum für entkalkung.
    mit dem "richtigen" wasser kannst du die intervalle für die entkalkung verlängern, nutzt du ein kalkhaltiges leitungswasser, müssen sie verkürzt werden.
    im bereich grundsätzliches gibt´s diverse infos zum thema wasser.
     
    tangolem gefällt das.
  11. #11 Simonka, 25.05.2020
    Simonka

    Simonka Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bislang immer Leitungswasser genommen. 14dh. Und ich mache jeden Tag ungefähr 1 bis 2 Doppelte.
    War ich wirklich so fahrlässig, dass ich bislang (ca. 1 Jahr) nicht entkalkt habe?
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.570
    Zustimmungen:
    14.753
    Ne, eigentlich fahrlässig war das Wasser zu nehmen...
     
    tangolem gefällt das.
Thema:

Bezzera BZ10 warten und entkalken

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ10 warten und entkalken - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Magica: Espresso fließt zu schnell trotz sehr feinem Mahlgrad

    Bezzera Magica: Espresso fließt zu schnell trotz sehr feinem Mahlgrad: Hallo liebe Leute, ich habe ein kleines Thema bzw. Problem. Ich bin seit gut zwei Monaten stolzer Besitzer einer Bezzera Magica in Kombination...
  2. Bezzera BZ 10: Druck pendelt zwischen 1,2 und 1 Bar

    Bezzera BZ 10: Druck pendelt zwischen 1,2 und 1 Bar: Hallo Kaffee-Fans, Meine BZ 10 zeigt nach dem Einschalten folgendes Verhalten: Druck wird bis 1.2 bar aufgebaut, Ventil schaltet Es "zischt"...
  3. Entkalken im Ultraschallbad - dringend benötigte Ersatzteile

    Entkalken im Ultraschallbad - dringend benötigte Ersatzteile: Hallo liebe Community, ich hoffe es geht euch allen gut und der Kaffee schmeckt noch ;) dieses Jahr ist nun wirklich ein besonderes, welches trotz...
  4. [Verkaufe] Bezzera BZ07

    Bezzera BZ07: ....
  5. Bezzera Magica Temperatur der Front

    Bezzera Magica Temperatur der Front: Hi, ist es bei einer Magica normal, dass die komplette Front heiß ist? Also nicht nur da wo das Gefahrensymbol abgebildet ist, sondern überall,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden