Bezzera Bz35e vs. Francis Francis X1

Diskutiere Bezzera Bz35e vs. Francis Francis X1 im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Kaffeenetzteam, da ich meine Kaffeeecke umgestalte (bzw. meine Ganze Küche) habe ich meine Kaffeemühle Faema Tipo 6 ins Büro mitgenommen....

  1. #1 Christoph, 03.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Liebes Kaffeenetzteam,

    da ich meine Kaffeeecke umgestalte (bzw. meine Ganze Küche) habe ich meine Kaffeemühle Faema Tipo 6 ins Büro mitgenommen. Da der Kaffee mit meiner Büromaschine etwas lasch war. Von ursprünglich Cimbali Alina mit Scheibenmahlwerk mit sogut wie keiner Crema zur Faema mit Kegelmahlwerk (trotz "ausgerauchter" ca. 1Monat alter Bohnen) ist die Crema ein Wahnsinn (Geschmacklich deutlich besser aber noch immer weniger Volumen). Die Feinheit des Mahlgrads kommt mir ähnlich vor. Wie kann das sein? Und wie kann es sein das die Francis mehr Crema erzeugt als die Bezzera? Ich hab nur die Pumpe der Francis auf eine Ulka EX5 umgebaut nachdem die EP5 hin war.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 quick-lu, 03.01.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.613
    Zustimmungen:
    9.855
    Kaputte oder abgenutzte Mahlscheiben bei der Mühle im Büro?
    Wenn die Bohnen vor einem Monat geröstet wurden, sind sie m.E. Nicht ausgeraucht (außer sie liegen seit dem ungeschützt im Hopper der Mühle).

    Gruß
    Ludwig
     
  3. #3 Christoph, 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Hallo Ludwig, danke fürs Kommentar, die Bohnen hab ich glaub ich im November gekauft. Viele waren im Hopper aber ich hab auch frische aus dem Packerl nachgefüllt, aber das Ergenis der Crema ist trotzdem besser als alles Bisherige der Bezzera.
    LG Christoph
     
  4. #4 quick-lu, 03.01.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.613
    Zustimmungen:
    9.855
    Wie alt sind den die Mahlscheiben der Cimbali?
     
  5. #5 Christoph, 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Gute Frage, werde morgen ein Foto der Mahlscheiben machen, glaub aber das die noch gut waren. Die Mahlscheiben der Faema sind jetzt sicher mehr als 5 Jahre alt (so lang hab ich die Mühle schon) waren auch nicht neu mit ca. 3 Portionen täglich.
     
  6. #6 Markenmehrwert, 03.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    Hast du je den Brühdruck an der BZ35 kontrolliert? Wenn nein, solltest du es machen.
     
  7. #7 Christoph, 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Fürs einstellen brauch ich ein Siebträgermanometer, oder?
    So hab jetzt doch noch schnell die Mahlscheiben der Cimbali angesehen, schauen wirklich nicht mehr besonders aus.
     
  8. #8 Markenmehrwert, 03.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Ich bin mal so frei
     
  9. #9 Markenmehrwert, 03.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    Nicht unbedingt, vor dem Magnetventil mit der Zuleitung zur Gruppe ist ein Blindanschluss, an den man ein Manometer anschließen könnte. Du mußt allerdings herausfinden welches Gewinde und dann entsprechend kaufen.
    Ansonsten ja.

    Gruß
    M.
     
  10. #10 Christoph, 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Danke, fürs einstellen der Bilder. :)
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  11. #11 Christoph, 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Vielen Dank für den Tipp ich werde heute Abend nachsehen.
    LG
     
  12. #12 Markenmehrwert, 03.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    Wenn das 1/4" ist würde DIESES gehen, z.B.
     
  13. #13 quick-lu, 03.01.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.613
    Zustimmungen:
    9.855
    Dir Fotos sind leider nicht sehr aussagekräftig.
     
  14. #14 Markenmehrwert, 03.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    Anhand der Bilder wird niemand sagen können ob die Mahlscheiben ok sind. Aber falls du die Mühle gebraucht aus der Gastronomie gekauft hast, empfehle ich dir den Austausch der Scheiben.
     
  15. #15 Markenmehrwert, 03.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    In der Teileliste steht 1/8" für diesen Blindstopfen. Also DIESES sollte dann passen.

    Entweder lose baumelnt in der Maschine lassen oder wieder abnehmen. Teflonband zum Abdichten hast du ja.
     
  16. #16 Christoph, 03.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Ich weiß die Cimbali war früher in einer Schulkantine und stand dann ewig im Lager rum.
    Gibt es eine möglichkeit die Mahlscheiben zu testen? Die Maschine hat auch keine Erdung, hab die Mühle auf Direktmahler umgebaut, leider lädt sich das Kaffeemehl statisch auf (außer ich Erde den Trichter mittels Kupferkabel).
    Teflonband hab ich ich werde ein paar Fotos machen sollte ich mich nicht raussehen, danke.

    LG
     
  17. #17 Christoph, 04.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Meint Ihr die [​IMG]
    Die Mutter ist aussen 14mm und beim Gewinde 8,9mm
     
  18. #18 Markenmehrwert, 04.01.2016
    Markenmehrwert

    Markenmehrwert Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    63
    [​IMG]
     
  19. #19 Christoph, 04.01.2016
    Christoph

    Christoph Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    25
    Super danke, das heißt der 1/8 tel Anschluss sollte passen
     
Thema:

Bezzera Bz35e vs. Francis Francis X1

Die Seite wird geladen...

Bezzera Bz35e vs. Francis Francis X1 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Bezzera Magica S MN

    Bezzera Magica S MN: Hallo zusammen, ich verkaufe meine Bezzera Magica, da ich mir die Bianca (Dualboiler) gekauft habe. Ich habe die Maschine 2015 bei Baresta...
  2. [Maschinen] Bezzera BZ99

    Bezzera BZ99: Hallo zusammen, ich suche eine Bezzera BZ99. Zustand erstmal egal, gerne auch für ein Restaurationsprojekt. Nur einen kompletten Totalschaden...
  3. Erfahrungsbericht PL72 vs Mignon Silenzio

    Erfahrungsbericht PL72 vs Mignon Silenzio: Huhu Admin: Thread kann bei Bedarf verschoben werden, hab die SuFu nicht genutzt. Ich hab mir vor ca. 1J einen Mignon Silenzio gegönnt und war...
  4. 20 Jahre Bezzera BZ99 – und sie läuft und läuft und läuft ...

    20 Jahre Bezzera BZ99 – und sie läuft und läuft und läuft ...: Hallo in die Runde, vor genau 20 Jahren habe ich meine Bezzera BZ99 gekauft – Zeit für ein "kleines" technisches wie sentimentales Resümee....
  5. Bitte um Beratung / Erfahrung: Nespresso mit Italo Kapseln vs. ESE / Cialde

    Bitte um Beratung / Erfahrung: Nespresso mit Italo Kapseln vs. ESE / Cialde: Hallo zusammen, mein erster Post. Erstmal Danke für all Eure Erfahrungen die ihr hier einbringt, ich habe aus diesem Forum schon viel gelernt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden