Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

Diskutiere Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, nach langer Abstinenz hier im Forum möchte ich nun eine Lösung für ein "altes" Problem finden. Der Brühkopf meiner BZ99 ist leider...

  1. #1 korgo, 18.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2013
    korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    nach langer Abstinenz hier im Forum möchte ich nun eine Lösung für ein "altes" Problem finden. Der Brühkopf meiner BZ99 ist leider irgendwann mal wegen "Lieferschwierigkeiten eines Ersatzteils" von meinem alten Maschinen-Händler ausgetauscht worden, also nicht mehr original. Nach eigenen Angaben des Händlers hat er den Kopf 'seiner' BZ99 ausgebaut und in meine eingebaut - ob das stimmt, weiß ich nicht.

    Ich habe jedenfalls beim ersten Dichtungswechsel eine Dichtung mit eckigem Profil entfernt. Habe also wieder eine eckige Dichtung bestellt (bei diversen Online-Händlern gibt es 1 eckige und 1 runde Variante), diese war aber eindeutig zu breit und hat gar nicht erst reingepasst. Also nochmals einen O-Ring bestellt. Der hat zwar nun reingepasst, ist meiner Ansicht nach für eine Dichtung zu "leicht" in den ausgefrästen Kanal reingerutscht - sitzt also nicht besonders fest.

    Im Prinzip ist alles dicht (was mich wundert), nur ist es jetzt schon zum zweiten mal passiert, daß (nach einiger Zeit der Benutzung, ca. 6 Monate) der O-Ring einfach am Siebträger kleben bleibt und mit aus dem Brühkopf rutscht. So auch heute.

    Die Ränder des O-Rings sind von der Hitze des O-Rings ein wenig angeschmolzen und haben so einen dünnen Rand erzeugt - ich denke mal, daß das eigentlich nicht passieren sollte, wenn der O-Ring fest genug im BK sitzt, denn dann wäre gar kein 'Platz' für sowas... Ich vermute also, daß nach wie vor die Dichtung, die überall verkauft wird, nicht die korrekte Größe hat. Angehängt mal ein paar Fotos.

    Ich hoffe also, daß mir hier jemand weiterhelfen kann, endlich die richtige BK-Dichtung zu finden...

    Vielen Dank schon jetzt!

    EDIT: Ob die Führung im BK tatsächlich eckig ist, oder doch rund vermag ich irgendwie nicht zu sagen...

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. #2 S.Bresseau, 18.05.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.577
    Zustimmungen:
    5.371
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Miss doch mal genau ab.
    Woher stammt der "alte" O-ring,ist er genauso groß wie der "neue"? hast Du noch die Dichtung, die der Händler verbaut hatte?
     
  3. #3 korgo, 18.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2013
    korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Die Originaldichtung des ausgetauschten Brühkopfs habe ich nicht mehr - das ist ewig her. ich habe mich jetzt jahrelang mit unterschiedlichen Dichtungen 'durchgeschummelt' - aber immer irgendwie unbefriedigend. Beim zweiten Hinsehen bin ich nun nicht mal mehr sicher, daß es überhaupt eine eckige Führung ist... könnte auch eine runde sein - wirklich sehr schwer zu erkennen.

    Die eckige Dichtung (auf der Oberseite leicht abgeschrägt) ist jedenfalls 8mm breit und paßt auf keinen Fall in die Führung, die geschätzt 6mm breit ist (kann meine Schieblehre nicht finden). Die neue, runde Dichtung (O-Ring) fluppt relativ leicht und ohne große Anstrengung rein, fällt auch nicht raus, wenn man klopf o.Ä. Was mich jedoch stutzig macht ist eben die Geschichte, daß die Dichtung schon zum 2. mal mit dem Siebträger rausgerutscht ist. Ich kann mich erinnern, daß beim allerersten Wechsel vor ca. 8 Jahren (!) die Dichtung richtig fest und steinhart da drin war - die mußte ich mit einer Schraube rausholen. So wie der O-Ring jetzt sitzt, würde ein Zahnstocher reichen...

    Edit: Habe mal geschaut. Bei espressoXXL hat die eckige für BZ99 (zu groß) einen Aussendurchmesser von 72 und innen 56. Das Innenmaß vom O-Ring (der ja paßt) ist 56,5. Es müßte also vielleicht eine eckige Dichtung rein mit innen 56 oder 56,5 und außen ca. 67-70. Da kommen genau nur diese in Frage:

    Dichtung Siebträger - 66 x 56 x 6 mm - FIORENZATO C.S.
    Dichtung Siebträger 70 x 56 x 8,0 - CIMBALI
    Dichtung Siebträger 66 x 56 x 6 - ASTORIA / BRASILIA
    Dichtung Siebträger 66x56x6/4 konisch - BRASILIA - Elektra**
    Dichtung Siebträger - 67 x 56 x 5,5 mm - ASTORIA - WEGA

    **Ich meine mich dunkel daran erinnern zu können, daß die allererste Uralt-Dichtung beim draufschauen 'schräg' war, also im Schnitt so wie o.g. Elektra-Dichtung... Ist es möglich, daß mein (etwas zwielichtiger) Händler von damals einen Elektra-Kopf eingebaut hat, der zufällig die gleichen drei Schraublöcher hat, wie der Bezerra? Kann das irgendjemand bestätigen?

    Edit: Noch eine weitere Anmerkung. Mit dem O-Ring kann ich den Siebträger bis auf ca. 5 Uhr reindrehen - ich würde sagen, bis auf Anschlag Metall auf Metall. Nach Allem, was ich hier gelesen haben, kann das eigentlich nicht sein. Das würde doch auch für eine eckige Dichtung sprechen, oder?

    Edit: habe noch ein altes Foto gefunden, wo ich schon mal mit der Schieblehre gemessen hatte.

    [​IMG]
     
  4. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Kann hier jemand identifizieren, welche Dichtung da rein muß?

    Viele Grüße!
     
  5. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Ich pushe ungern, aber ich brauche eine neue Dichtung und weiß nicht welche... Hier sind doch Profis am Start! :-D
     
  6. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    152
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Ich weiß nicht wo du herkommst, aber vielleicht mal mit der BG zu einem kompetenten Händler fahren, um sich vor Ort beraten zu lassen.

    Oder mal telefonisch bei Kaffee Total anfragen, ob man die BG per Post dorthin schicken darf, damit dort mal nach einer passenden Dichtung geschaut wird.

    Ich habe meine BZ99 seinerzeit dort gekauft und nur gute Erfahrungen machen dürfen (sehr nett und kompetent die Leute).

    Gruß
    michhi
     
  7. #7 S.Bresseau, 21.05.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.577
    Zustimmungen:
    5.371
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Ich verstehe nicht ganz, was Dich noch davon abhält, genau diese Dichtung zu kaufen. Sie passt doch von den geometrischen Daten her perfekt, oder?
     
  8. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Hmmm. Ich habe schon bestimmt 6 verschiedene Dichtungen durch, die alle irgendwie ähnliche 'geometrische Daten' hatten und dann doch nicht gepaßt haben. Ich hatte eben die Hoffnung, daß es hier im Forum jemanden gibt, der auch diesen seltsamen Brühkopf hat, wie ich... Abgesehen davon hätte es mich interessiert, ob mir der Händler damals tatsächlich einen Bezzera BK eingebaut hat, oder irgendwas anderes...

    Bekommt man denn einen kompletten Brühkopf als Ersatzteil?
     
  9. #9 Iskanda, 22.05.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    8.953
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein anderer Kopf passt (ausser vll. der einer verwandt Maschine).
    Natürlich kann man ihn bestellen. Frage mal bei Bezzera-Händler nach: espresso-prego, imprezza, kaffee-total,...
     
  10. #10 Iskanda, 22.05.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    8.953
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Die org. Art.Nr sollte 7493016 oder 7496047 oder 7496029 sein.
     
  11. #11 Bubikopf, 22.05.2013
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Die Glocke einer ausgeschlachteten Bezzi hab ich hier liegen, neuere Bauform mit großer Dichtung. Inkl. Dichtungen oben und unten, ohne Wasserverteiler.
    Gruss Roger
     
  12. tobim

    tobim Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Meine BZ99 ist auch 2001, Hab vor kurzem die Siebträgerdichtung erneuert. Hab die von Espressoxxl Bestellnummer 528054 eingebaut. Passt Super
     
  13. #13 Bubikopf, 23.05.2013
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Seine Glocke ist aber die alte Version mit runder dichtung, da passt diese Dichtung nicht.
    Gruss Roger
     
  14. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Ist das so? Kommt bei mir tatsächlich der O-Ring rein? Kann das sein? Das war ja meine Eingangsfrage, ob ich nach dem Tausch des Händlers vor zig Jahren ein 'alter' Standardbrühkopf eingebaut wurde? Kann das jemand anhand der Fotos erkenne? Wenn ja, wieso rutscht dann der O-Ring manchmal raus, sitzt nicht fest genug un der ST läßt sich zu weit reindrehen.

    Das ist genau die Frage, auf die ich hier eine Abtwort suche...
     
  15. #15 Bubikopf, 23.05.2013
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    [​IMG]

    Dichtung für die Bezzera 99 alt. B.Nr 528045 bei XXL
    Gruss Roger
     
  16. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Genau den habe ich drin und muß alle 3-4 Monate auswechseln, weil er dann einfach mit dem Siebträger rausrutscht... Das kann doch nicht sein. Meine Brühkopf wurde ja auch getauscht... Sicher, daß da der O-Ring rein gehört?
     
  17. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    LÖSUNG

    Es gibt anscheinend nicht nur zwei, sondern drei verschiedene Dichtungen und Brühköpfe bei der BZ99: Der O-Ring, die große Dichtung mit rechteckigem Querschnitt und nun noch:

    die konische Dichtung!

    Darauf gebracht hat mich EspressoXXL. Es ist eine konische Dichtung für Brasilia / Elektra mit den Maßen 66x56x6/4 und paßt perfekt. das müßte auch die Dichtung sein, die ursprünglich in der Maschine war.

    Vielen Dank trotzdem für die vielen Hilfestellungen.

    Liebe Grüße!
     
  18. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Zu früh gefreut... damals im Juni 2013. Die konische Dichtung paßt zwar einigermaßen, aber ich muß den Siebträger mit so viel Gewalt reindrehen, daß ich durch die Verwindung schon die Schrauben der Brühgruppenaufhängung nachziehen mußte. Außerdem bekomme ich den Griff des Siebträgers bei vollem Krafteinsatz gerade mal auf 7 Uhr...

    Der O-Ring paßt zwar auch irgendwie, aber zu locker. Dafür habe ich es jetzt einmal mit einem zusätzlichen Papierring darunter versucht... Geht besser. Aber ich muß immer noch wie verrückt Semmeln, bis das Ding sitzt. Also irgendetwas ist da einfach nicht ganz in Ordnung mit den Maßen.
     
  19. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Was meinst du mit der o ring ist zu locker. Fällt er aus der brühgruppe, wenn der st nicht eingespannt ist?. Mit meiner bz40 bj 2000 hatte ich die selbe freude. Letztendlich wars der bezzera o ring von espressoxxl .
     
  20. korgo

    korgo Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

    Naja, ich hatte verschiedene Problem. Das letzte mal vor einigen Monaten hat sich der O-Ring einfach mit dem Siebträger zusammen rausgedreht, d.h. er war wohl nicht 'fest' genug im Brühkopf. Dann hatte ich das Problem, daß der Ring so weich war, daß ich beim Einsetzen des Siebträgers 'Metall auf Metall' habe schleifen hören, d.h. es war einfach nicht genug Gummimaterial... Nachdem das mit den diversen O-Ringen nicht geklappt hat bin ich dann auf die konische Dichtung umgestiegen. Dort braucht man aber die Kraft eines Elefanten um den Siebträger reinzudrehen - ist also auch nicht gut. Im Moment habe ich nun einen O-Ring in Verbindung mit einer Papierunterlegscheibe - aber so richtig prickelnd ist das auch nicht.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, daß eben der Brühkopf kein Original Bezzerra ist, sondern irgendetwas seeeehr ähnliches. Aber en detail klappt's dann einfach nicht richtig. Da ich für diesen Kopf um's Verrecken keine optimale Dichtung finde, suche ich jetzt nach einem neuen Originalkopf.

    Der jetzige Kopf hat außerdem keine Runde, sondern eine eckige Vertiefung für die Dichtung - was ja auch gegen den O-Ring sprechen würde.
     
Thema:

Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ99 von 2001 - Profildichtung oder O-Ring Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Maschine für Lagerung vorbereiten?

    Siebträger Maschine für Lagerung vorbereiten?: Hallo Leute. Ich bin schon länger Besitzer einer Gaggia Classic von 2008 und sehr zufrieden mit der Maschine, das komplette...
  2. Siebträger mit direktem Durchlauferhitzer

    Siebträger mit direktem Durchlauferhitzer: Hi, ich habe mich gefragt, ob es eigentlich auch Siebträger mit direktem Durchlauferhitzer gibt? Also, dass das Wasser direkt über das...
  3. Kaufberatung Siebträger und Mühle

    Kaufberatung Siebträger und Mühle: Hi Leute, Bin jetzt seit einigen Wochen auf der Suche nach einem Set und durchforste regelmäßig neue Threads hier. Nun bin ich noch unschlüssiger...
  4. Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene

    Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene: hallo liebe Gemeinde, Nachdem ich lange still mitgelesen habe, aber noch keine Antworten auf meine Fragen gefunden habe, hoffe ich, dass ihr mir...
  5. Bezzera BZ 10 Druckverlust

    Bezzera BZ 10 Druckverlust: Hallo zusammen, ich besitze seit knapp 3 Jahren eine Bezzera BZ10 und war bis heute eigentlich immer sehr zufrieden mit ihr. Seit kurzem jedoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden