Bezzera Giulia kein Dampf nach Entkalken

Diskutiere Bezzera Giulia kein Dampf nach Entkalken im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, Habe mir vermutlich beim entkalken ein Problem eingehandelt. Ich bin Siebträger Einsteiger also verzeiht mir bitte etwaige...

Schlagworte:
  1. Hon_za

    Hon_za Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Habe mir vermutlich beim entkalken ein Problem eingehandelt.
    Ich bin Siebträger Einsteiger also verzeiht mir bitte etwaige Unwissenheit.
    Nach dem Enkalkungs-Prozedere (bei dem ich den Boiler überfüllt habe) funktioniert die Dampfdüse nicht mehr.
    Nach dem einschalten leuchten beide Lampen (grün + rot), es wird geheizt, Pumpe springt auch an.
    Der Bezug über die Brühgruppe funktioniert, der Heißwasserbezug kommt nur ganz dünn.
    Beide Manometer zeigen aber nur Drücke knapp über 0 an. Mir kommt es so vor als würde der Boiler nicht über 50- 60° heizen.
    Den Thermoschutzschalter hab ich schon überprüft der scheint in Ordung zu sein.
    Habe aktuell keine Ahnung was ich selber noch machen kann.

    Ich hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen.

    Vielen Dank im Vorraus

    lg Johnny
     
  2. #2 ewbelow, 24.11.2017
    ewbelow

    ewbelow Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    9
    Klingt komisch. Der eine manometer zeigt den boiler druck. Du hast im boiler keine temperatur. Der andere ist für pumpe wenn wasser aus brügruppe kommt, muss er druck anzeigen. Das wasser fliesst nicht von alleine. Oder Du hast kalkbrösel überall aber dann würde es heizen und man würde wasser kochen hören und boiler wäre nicht zum anfassen.

    Du hast vermutlich den druckschalter geschrotet und der schaltet zu früh ab. Wie kann man einen boiler bei tankmaschine überfüllen??? Hörst Du den Druckschalter beim aufheizen?

    LG
    Eugen
     
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.915
    Zustimmungen:
    503
    Wenn der Boiler ganz voll Wasser ist, kann sich kein Dampf bilden und der Kesseldruck bliebe bei etwa 0 bar. Allerdings müsste ein Bezug möglich sein bei mit Pulver gefültem ST.
    Vielleicht ist die Füllsonde zu weit herausgezogen (oder an der Spitze verkalkt, so dass sie nicht mehr funktioniert), schau doch mal nach. Du kannst auch erst mal Wasser über das Heißwasserventil ablassen, vielleicht ein viertel Liter und beobachten, ob der Kessel wieder befüllt wird.
     
  4. Hon_za

    Hon_za Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe

    Ich habe eine video Anleitung gefunden die empfiehlt den Stecker der Füllsonde zu ziehen um den Boiler ganz zu füllen.

    Nach entkalken habe ich das Wasser wieder auf Normalstand abgelassen (gehe davon aus).
    Wenn ich Wasser ablasse wird auch wieder nachgepumpt.

    Der Boiler heizt definitiv, er wird so heiß dass ich ihn nur kurz berühren, aber nicht anfassen kann.
    Manometer steigt heute höher bleibt aber immer unter 0,5 bar.
    Die Heizung heizt durchgehend hörbar.
    Wenn ich den Dampfhebel betätige kommt heute zumindest Dampf hat aber kaum power.

    Bezug funktioniert, Manometer dazu auch, aber die Temperatur ist noch nicht auf 93.

    Ich weiß leider nicht wie sich der Druckschalter anhören soll daher kann ich das nicht sagen - wie könnte ich den denn überprüfen ?
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.915
    Zustimmungen:
    503
    Mit 0.5 bar Kesseldruck lässt sich kein Staat machen, du müsstest etwa auf 1,1-1,2 bar kommen um Dampf und eine ausreichende Wassertemperatur zu bekommen. Dazu muss der Presso verstellt werden. Wenn du Glück hast, befindet sich an der Einstellschraube ein Pfeil mit + und -, wenn nicht, musst du einfach eine Drehrichtung ausprobieren, einige Minuten warten, wie weit der Druck steigt oder fällt.
    Die meisten Pessos erzeugen beim Schalten ein leises "Klick".
     
  6. #6 ewbelow, 27.11.2017
    ewbelow

    ewbelow Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    9
    Klingt schon mal besser. Vielleicht war wasser im dem druckschalter. Sei vorsichtig mit solchen Anleitungen: es reicht Tankmaschine mit Flaschenwasser zu nutzen z.B. Purania usw. Entkalken muss man dann nicht so oft. Entkalken ist nicht wirklich gesund für mensch hauptsächlich.

    Druckschalter ist so eine runde bei 230v oder quadratische bei 380v box die am boiler direkt angeschlossen ist und click macht wenn dampf genug druck ausübt.

    Vielleicht ist dein druckschalter nicht kaputt und kommt wieder. Lass wasser nur über dampf heisswasser ab, spiel nicht mit dem direkten ablassen solange du nicht weiss ob alles ok mit sonde ist.

    LG
    Eugen
     
Thema:

Bezzera Giulia kein Dampf nach Entkalken

Die Seite wird geladen...

Bezzera Giulia kein Dampf nach Entkalken - Ähnliche Themen

  1. Nach Entkalken: Quitschen/Fiepen/Pfeifen beim Bezug

    Nach Entkalken: Quitschen/Fiepen/Pfeifen beim Bezug: Hallo alle, ich habe eine Bianchi Sofia 1 Gruppig. Nach zwei Jahren das ganze mal wieder entkalkt. Komplett zerlegt, wieder zusammengebaut. Beim...
  2. [Maschinen] Bezzera BB005 TM gesucht

    Bezzera BB005 TM gesucht: Vielleicht möchte mir jemand eine dieser Mühlen verkaufen? Die manuelle Variante habe ich bereits im Einsatz, moechte aber gern den Timer...
  3. Biete Bezzera BZ 09

    Biete Bezzera BZ 09: Hallo Biete eine Bezzera 09 zum Verkauf. Maschine ist 5 Jahre alt, wurde von mir als defekt gekauft! Maschine war aber nur verkalkt. Ich habe den...
  4. alte bezzera deb 3000, welche siebtraeger(maße)

    alte bezzera deb 3000, welche siebtraeger(maße): hallo ich hab vor kurzem eine bezzera deb 3000 baujahr 1999 erstanden, allerdings leider ohne siebtraeger, andere die ich von einer faema hab...
  5. Siebträgermaschine entkalken

    Siebträgermaschine entkalken: Hi ich habe noch alte Entkalkertabs von meinem damaligen Vollautomat. Meint ihr ich könnte die voll verwenden für den Siebträger? siehe Foto [IMG]