Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

Diskutiere Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Tach Leute, schon wieder ein Problemchen mit meiner Bezzi, sie dampft so, und zwar von hier: [IMG] Was muss ich tun? Außerdem ist die...

  1. #1 Bauhaus, 15.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    Tach Leute,

    schon wieder ein Problemchen mit meiner Bezzi, sie dampft so, und zwar von hier:

    [​IMG]

    Was muss ich tun?

    Außerdem ist die Brühgruppe mit den neuen Dichtungen schon wieder undicht, die nehm ich auseinander und dokumentiere mal, was ich da so verbreche. Die zweite Gruppe ist zuerst dran, denn die Dichtungen hierfür sind angekommen.
     
  2. #2 imprezza, 15.10.2011
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    417
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    das da ist das Sicherheitsventil.

    wenn es dampft ist es entweder undicht - kleines Problem. (neu abdichten oder austauschen je nach dem wo es dampft.)
    ...

    Oder dein Kesseldruck geht zu hoch - Dampft und zischt es gleich sobald die Maschine hochheizt, oder machts Peeeeeeng und kommt auf einmal richtig viel dampf auf einmal raus?
    Im dem Fall wäre die wahrscheinlichste Ursache das Pressostat bzw. die Zuleitung dahin...
     
  3. #3 alterschwede, 15.10.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    373
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Das Entlüftungsventil? Was ist undicht, Gewinde oder Pinöppel in der Mitte? Wenn Gewinde, dann mit Teflonband oä dichten. Wenn Pinöppel, am einfachsten ist, das Ventil auszutauschen (kann man bestimmt aber auch heile machen)
     
  4. #4 Bauhaus, 15.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Nene, es dampft so langsam vor sich hin - wie dichte ich das ab, woran muss ich drehen, schrauben, reißen, stemmen?

    Es scheint ja innen undicht zu sein, also nicht am Kessel direkt, sondern innerhalb zwischen Kunststoffring und dem kleinen Kolben.
     
  5. #5 imprezza, 15.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    417
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    ersma kucken obs das Ventil is, oder wirklich die Verschraubung.

    Wenn das zischeln aus den Löchern kommt, wäre meine rangehensweise das Ventil auszutauschen.
    (sicher ist die Pragmatische Methode von jemandem dessen Zeit mehr kostet als die Teile... Aber das Sicherheitsventil zu reinigen ausseinanderzubauen etc. halte ich so oder so für nicht gut - dass ding ist mit unter der wichtigste Schutz im ganzen system).

    Nur wenn es an der Stelle wo es verschraubt ist zischelt, dann rausbauen Teflon drum rum und wieder einschrauben.

    p.s. Entlüftungsventil hat keinen so ring am pinöppel - und sitz bei der AL auf der Livello vorne.
     
  6. #6 pressoman, 15.10.2011
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    3.241
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Ablagerung im Ventil.Rausnehmen und evt saubermachen.
     
  7. #7 pressoman, 15.10.2011
    pressoman

    pressoman Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    3.075
    Zustimmungen:
    3.241
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Kannst auch ne floete draufschrauben.hast Du ne Dampforgel.Whoeaaaa.:lol:
     
  8. 6.638

    6.638 Gast

    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    du hast dieses kombiventli verbaut ? du kannst es reinigen und es funzt dann vielleicht für kurze zeit... also kauf ein neues und verschraubs korrekt und du hast die nächsten jahre wieder ruhe. wenn bei dir die dichtungen im wechsel der jahreszeiten fällig werden , so verletzt du sie wohl schon beim einbau ?
    noch'n tipp: ich würde ein T- stück verbauen und ein sicherheitsventil einer conti (1,5b genormt) sowie ein kleines entlüftungsventil ,welches auch gereinigt werden kann, verbauen.
     
  9. #9 Bauhaus, 15.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Was bringt mir dieses T-Stück nebst Dingsbumskrams denn?

    Ich denke, ich hab die Dichtung vorsichtig genug eingebaut, da ist irgendwas anderes im Argen, denk ich. Beim Einführen des Kolbens spürt man, dass dieser nicht 100%ig lotrecht reinpasst; kurz vor der Einführung in den leicht konisch zusammenlaufenden Zylinder spürt man, wie er versetzt. Ich denke, da läuft irgendwie etwas nicht wirklich zentrisch. Ich mach die Überholung ja noch bei der 2. Brühgruppe, mal schaun wies da funzt.

    Jetzt muss ich erstmal nen 32er Maulschlüssel für das Ventil besorgen, meine Bagger hab ich ja nicht zuhause rumstehen.
     
  10. 6.638

    6.638 Gast

    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    der vorteil ist ,daß die teile funktionieren :) das kombiventil ist aus meiner sicht eine fehlkonstruktion (in meiner 35er war es auch verbaut ) , obwohl die idee gut zu sein scheint, aber nicht umsonst haben die meisten anderen hersteller die sicherheit von der entlüftung getrennt verbaut .
    damit du eine vorstellung davon hast:
    [​IMG]
     
  11. #11 Bauhaus, 15.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Ein T-Stück kann ich mir wohl vorstellen, nur frag ich mich grad, was ich an den zweiten Anschluss dranmachen soll. Aber schön, das T-Stück.

    Mal ehrlich, dies Sicherheitsventil steckt oben im Kessel und sonst ist da nix. Wozu ist das T denn gut?
     
  12. #12 manno02, 16.10.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.678
    Zustimmungen:
    304
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    moin,
    damit machst du aus eins zwei, an die senkrechte kommt das entlueftungsventil, an die andere das sicherheitsventil.
    bisher hast du offensichtlich ein Kombiventil drin.
    gruss
    manno02
     
  13. #13 Bauhaus, 16.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Ah, jetzt versteh ich das - diese ganzen Ventil- und Bypasspass-Diskussionen verfsteh ich erst, wenn sie bei mir tatsächlich verrecken.
     
  14. #14 Bauhaus, 19.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Nun hab ich mich ja entschlossen die gute Bezzi trotz 5 Liter Wasserverbrauch täglich - was bei regelmäßig manueller Nachfüllung auch zu einer psychischen Störung wegen ständigen Glotzens auf die Füllstandsanzeige führen kann - weiter zu betreiben, bis mein neues Ventil kommt.

    Das jetztige Ventil hat Irgendwer so feste verschraubt, dass er dabei den Kessel eingedellt hat, mal schaun was passiert, wenn ichs wieder anziehe.

    Heute hab ich die zweite Brühgruppe mit neuen Dichtungen versehen, ohne das passende Werkzeug ist das gleichzeitige Runterdrücken der Feder und Schrauben bis das Gewinde packt ein Knochenjob, für den ich mehrere Anläufe mit Pause gebraucht habe.

    Allerdings - und so war es beim Wechsel an der ersten Gruppe auch, ist noch immer eine Undichtigkeit vorhanden, was sich durch ein leichtes Quietschen beim Herunterdrücken des Hebels mit gefülltem Sieb äußert. Ich habe höllisch aufgepasst, dass die Dichtungen auch heil bleiben und kann mir dieses Phänomen nicht erklären.

    Über kurz oder lang werde ich wieder eine korrodierte Feder und Siff oberhalb des Kolbens haben. Kann sich einer das erklären?
     
  15. 6.638

    6.638 Gast

    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    die innenwand der brühgruppe abgetastet ob es da kerben, scharten oder ähnliches gibt ? übrigens . es gibt auch edelstahlfedern ...
     
  16. #16 Bauhaus, 19.10.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    59
    AW: Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

    Keine Kerben, glatt wie'n Aal ists da drinne. Bei einer V2A-Feder und dem anderen Metallgedönse könnte man durch die entstehende Feuchtigkeit auch Kontaktkorrosion erzeugen.
     
Thema:

Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so

Die Seite wird geladen...

Bezzera Handhebel - Wasserverlust, es dampft so - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] /reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?)

    /reserviert/ Osterhasi - Handhebelmaschine zur Restaurierung: WMF/Bezzera (2000AL?): Ich trenne mich von einem meiner Projekte für lange Sommerabende ... ;) Vor ein paar Jahren habe ich diese Handhebelmaschine gekauft, solide...
  2. [Erledigt] Bezzera Strega Handhebelmaschine - Tankversion

    Bezzera Strega Handhebelmaschine - Tankversion: Bezzera Strega,Handhebelmaschine, sehr schöner Zustand,keine Kratzer oder Dellen, wenig verwendet, voll funktionsfähig;BJ 2013 - gekauft 2015....
  3. [Erledigt] Bezzera BZ07 DE gegen Lever/Handhebel Maschine

    Bezzera BZ07 DE gegen Lever/Handhebel Maschine: Moin in die Runde, wurde gerne mein sehr gut erhalten Bezzera gegen ein Lever/Handhebler tauschen (auch Ausgleichswerte). Am liebsten eher was...
  4. [Erledigt] Bezzera B2000AL Handhebel

    Bezzera B2000AL Handhebel: Ich würde gerne meine 5 Liter HH Maschine gegen einen Zweikreiser tauschen. Wertausgleich in beide Richtungen möglich. Meine Bezzera müsste...
  5. Bezzera B2000AL Handhebel-Zweikreiser, Preis reduziert

    Bezzera B2000AL Handhebel-Zweikreiser, Preis reduziert: Hallo, Nachdem die Bezzera jetzt schon ein paar Jahre unbeachtet bei mir stand und ich nach wie vor nicht die Möglichkeiten habe die Maschine...