Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

Diskutiere Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffee-Netzler, ich lese schon seit geraumer Zeit mit und kann mich nun dem Wunsch, eine eigene Maschine und Mühle zu erwerben nicht mehr...

  1. kohi

    kohi Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffee-Netzler,

    ich lese schon seit geraumer Zeit mit und kann mich nun dem Wunsch, eine eigene Maschine und Mühle zu erwerben nicht mehr entziehen. Nach dem Lesen unzähliger Reviews und Threads kommen für mich aus technischen und optischen Gesichtspunkten die Bezzera Jiulia (Tank) oder die Isomac Millenium in Frage.

    An der Bezzera gefällt mir der größere Boiler, die beiden Manometer und die Kipphebel für Dampf- und Wasserbezug. Nachteilige finde ich, dass ein Kupferboiler zum Einsatz kommt.

    Für die Millenium spricht der Edelstahl-Boiler und der etwa geringere Preis, jedoch finde ich die geringere Größe des Boilers als nachteilig.

    Vielleicht noch etwas zu meinen Präferenzen: Dampf ist wichtig, da ein Espresso meist ein Macchiato wird und auch Cappuccinos bevorzugt werden. Die notwendigen Leerbezüge der E61 machen mir keine Sorge, da ich dahin eher eine Möglichkeit sehe, selbst aktiv das Ergebnis zu beeinflussen. Da ich früher oder später sich auch die Boilertemperatur optimieren möchte, wäre die Einstellbarkeit des Pressostaten auch ein Thema.

    Für welche Maschine würdet Ihr Euch entscheiden? Vielen Dank.
     
  2. #2 VolkerS, 10.02.2011
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    37
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Hallo Koni,

    ich verstehe nicht, was an einem Kupferkessel nachteilig sein soll. Das ist sicherlich nicht als Totschlagargument gegen eine Giulia zu sehen.

    Ansonsten kann ich Dir bei Deiner Entscheidungsfindung nicht weiter helfen.

    Gruß,
    Volker
     
  3. #3 silverhour, 10.02.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    5.808
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Der etwaige Nachteil eines Kupferkessels leuchtet mir auch nicht ein, Kupfer hat sich eigentlich als Material bewährt.

    Die Nachfrage nach viel Dampf spricht natürlich für die Bezzi, aber ich behaupte, trotz einiger Unterschiede geben sich die Maschinen nicht allzuviel.
    Ich würde an Deiner Stelle die Maschine nehmen, die Dir sympathischer ist.

    Grüße, Olli
     
  4. #4 espresso-prego, 10.02.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Aluminiumkessel werden kontrovers diskutiert, aber nicht Kupfer.
    Kupfer ist sehr geeignet (und leicht antibakteriell).
     
  5. kohi

    kohi Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Hallo Volker und Olli,

    ich bin davon ausgegangen, dass der Edelstahlboiler korrosionsbeständiger ist, vielleicht spielt dies jedoch keine Rolle, da ja die Leitungen immer noch aus Kupfer sind.

    Grüße - Kohi
     
  6. G.A.S.

    G.A.S. Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Hallo kohi,
    ich würde mich für die Bezzera Giulia entscheiden. Beinahe wäre das auch meine Überlegung gewesen.
    Einen Boiler aus Kupfer ist sicherlich kein Gegenargument und bei dieser Größe von 2,0 Liter, kannst Du jede Menge Dampf abzapfen. ;-)

    v.G., Günter
     
  7. #7 espresso-prego, 10.02.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Kupfer rostet nicht!

    Hab ne schlaue Schwester, die chemisch-biologische Assistentin ist u von der ich mir das mal hab erklären lassen.
     
  8. zornix

    zornix Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Ich tue mich auch schwer mit dem Kupfer da Kupfer wie bekannt in Lösung geht. Also abgestandenes Wasser aus dem Kupferkessel möchte ich nicht trinken.Das ist auch einer der Gründe warum man Wärmeübertrager bei den Maschinen einsetzt um eben immer frisches Wasser zu haben.
    Wenn man Kupfertöpfe oder Pfannen hat weiss man, dass man das Essen sofort nach der Zubereitung aus dem Behälter zu entnehmen ist.
     
  9. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Mtallisches Kupfer überzieht sich bei Anwesenheit von Sauerstoff schnell mit eine Oxidschicht, die eine abgabe von Cu-Ionen in Wasser erheblich reduziert. Berücksichtigt man, dass der Kupferkessel im Inneren nach kurzer Zeit eine dünne Kalkschicht trägt, ist sämtliche Angst vor Kupfer gegenstandslos.
    Kupfer hat man früher nicht zuletzt wegen der hervorragenden Wärmeeigenschaften gewählt. Der Hauptgrund, warum heute vereinzelt Edelstahl eingesetzt wird, liegt einfach am Preis. Kupfer ist zu teuer geworden.
    Ich finde es eher problematisch, dass Kupfer und Edelstahl gemischt verwendet werden, weil an den Übergängen galvanische Elemente entstehen können. Wenn schon Edelstahl, dann alles metallische aus diesem Material.
     
  10. #10 asphalt, 10.02.2011
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Wenn du Edelstahl willst und dir 1,2l Boiler (warum auch immer) zu klein ist,
    guck mal nach San Marino CKX(E).

    Gruß Jens
     
  11. #11 espressobaer, 10.02.2011
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Bei Pfannen etc, liegts hauptsächlich auch daran das Kupfer nicht Lebensmittelecht ist.
    Spielt aber solang du in dem Kessel deiner Maschine kein Geschnetzeltes bereitest keine Rolle.
     
  12. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    und deswegen ist es dann für boiler und wasserleitungen erlaubt ?

    geschnetzeltes wäre auch kein problem, aber bei extrem weichem wasser kann es cu-ionen rauslösen

    gruß galgo
     
  13. #13 espressobaer, 10.02.2011
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Eine Gefährdung geht von Kupfer nicht aus nur einige Sachen schmecken da nicht so gut drin, deswegen nicht lebensmittelecht.
    Lebensmittelecht heißt ja nur das es keine geschmacklich, geruchlich, farblichen Einfluss auf die Lebensmittel hat, hat nix mit Gefährdung zu tun.
    Viele Materialien, die in der Küche eingesetzt werden sind nicht lebensmittelecht.
     
  14. #14 Augschburger, 10.02.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    7.694
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Und Kupfergeschirr ist innen grundsätzlich verzinnt...
     
  15. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    kupfer IST lebensmittelecht

    aber wenn du in einer nicht verzinnten pfanne säurehaltige gerichte bereitest schmeckt es nicht nur schlecht sondern es entsteht giftiges Kupferoxyd

    auch überhöhte kupferaufnahme aus leitungen bei zu weichem wasser ist nicht gesund
     
  16. #16 Augschburger, 10.02.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    7.694
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    zumindest nicht für meine Rente... :cool:
     
  17. #17 espressobaer, 10.02.2011
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Ist es eben nicht.
    Zusätzlich kann es bei Kontakt mit bestimmten Lebensmitteln zu giftigen Verbindungen kommen.
    Beschichtung ist Zinn, Edelstahl oder Silber oder eben keine.
    Beim Wasser gibts aber keine Gefahr.
     
  18. #18 espressobaer, 11.02.2011
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Abgesehen davon würd ich die Giulia nehmen.
     
  19. #19 Augschburger, 11.02.2011
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.560
    Zustimmungen:
    7.694
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    Jupps. :)
     
  20. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

    dann wäre es aber als wasserleitung nicht erlaubt, obwohl es da durchaus auch gefahren geben kann

    verziinnung hatte ich ja vor dir schon geschrieben,
    beschichtung mit silber oder edelstahl ist theoretischer blödzinn

    n8, galgo
     
Thema:

Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium?

Die Seite wird geladen...

Bezzera Jiulia oder Isomac Millenium? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Original Bezzera BZ Siebträger mit 1er Auslauf

    Original Bezzera BZ Siebträger mit 1er Auslauf: Verkaufe einen original Siebträger für die Bezzera BZ-Brühgruppe mit 1er Auslauf. 58mm Siebgröße. Ca. 1 Jahr alt, aber unbenutzt....
  2. Xenia vs. Bezzera Mitica Top

    Xenia vs. Bezzera Mitica Top: Moin Moin! Neben der Kaffeemühle, über die ich gestern schon mit Euch hier debattiert hatte, geht's nun auch um eine Espressomaschine. Meine...
  3. Kaufentscheidung SAB Nobel vs Bezzera BZ13 DE PID

    Kaufentscheidung SAB Nobel vs Bezzera BZ13 DE PID: Hi, Weihnachten steht vor der Türe und es wird Zeit mir ein Geschenk zu kaufen. Meine Oscar gibt langsam den Geist auf, muss schon fast sagen...
  4. Verkabelung Isomac Tea alt

    Verkabelung Isomac Tea alt: Moin, ich hab da mal ein Problem: meine ziemlich in die Jahre gekommene Tea wollte eine Überholung. Im Großen und Ganzen ist mir das, mit Hilfe...
  5. Bezzera BB005 Timer-Drehregler zu leichtgängig

    Bezzera BB005 Timer-Drehregler zu leichtgängig: Hallo liebes Forum, ich habe mir endlich eine Mühle mit Timer geleistet: eine Bezzera BB005. Allerdings verstelle ich andauernd unabsichtlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden