Bezzera Magica: Espresso fließt zu schnell trotz sehr feinem Mahlgrad

Diskutiere Bezzera Magica: Espresso fließt zu schnell trotz sehr feinem Mahlgrad im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Leute, ich habe ein kleines Thema bzw. Problem. Ich bin seit gut zwei Monaten stolzer Besitzer einer Bezzera Magica in Kombination...

  1. #1 JuScharf91, 30.06.2020
    JuScharf91

    JuScharf91 Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Leute,

    ich habe ein kleines Thema bzw. Problem. Ich bin seit gut zwei Monaten stolzer Besitzer einer Bezzera Magica in Kombination mit einer Eureka Mignon Specialita. An Bohnen habe ich zunächst Parrottacaffe Amabilie, GranCrema und seit kurzem Gorilla Superbar Crema verwendet. Mit Geschmack und Crema bin ich eig echt zufrieden, doch nun zu meinem eigentlichen Problem. Trotz sehr feinem Mahlgrad (Mahlscheiben treffen sich fast) und festem und sauberem Tampen, fließt der Espresso unabhängig von der Bohnensorte zu schnell schnell durch , d.h 10-12 Sek bis die erwünschte Menge erreicht ist. Zum Ende hin schwappt der Espresso förmlich aus dem Siebträger. Der Druck liegt wie bei der Magica üblich bei 12 bar, Maschine wird 60min vor Erstbezug angeschaltet, Siebträger ist waem und mache vor jedem Bezug eine Leerbezug.
    Habt Ihr iwelche Ideen oder ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Freue mich auf Eure Hilfe.

    Viele Grüße,
    Julian
     
  2. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    877
    Wann wurden die Bohnen geröstet?
     
  3. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    598
    Steht weder bei Parrottacaffe noch bei Gorilla drauf. Bei Parrotta noch nicht mal Mindesthaltbarkeit.
     
  4. #4 Yoku-San, 30.06.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    302
    Noch feiner mahlen. Wird schon gehen. Wieviel Gramm in welchem Sieb nutzt denn, so nebenbei?
     
  5. #5 JuScharf91, 30.06.2020
    JuScharf91

    JuScharf91 Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hey, auf der Verpackung ist das Verfallsdatum 09.06.22, würde daher darauf schliessen, dass die Bohnen Anfang Juni geröstet und verpackt worden sind?


     
    honsl gefällt das.
  6. #6 Yoku-San, 30.06.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    302
    Frisch genug. Daran sollte es nicht scheitern.
     
  7. #7 Augschburger, 30.06.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.960
    Zustimmungen:
    9.918
    Zweiersieb nehmen, so voll mahlen, dass nach dem Abstreifen des Häufchens über die Siebkante eine geschlossene Oberfläche bleibt, moderat (!) andrücken, beziehen, Mahlgrad anpassen, repeat.
     
    JuScharf91 gefällt das.
  8. #8 quick-lu, 30.06.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    9.701
    Magst du noch sagen, welches Sieb mit wie viel Kaffee befüllt du verwendest? Und wie viel Menge in Gramm nach den 10-12 sec. in der Tasse sind?
    Könnte bei diesen Röstungen das sog. "Crema-Blubbern" sein?
     
  9. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    877
    Ist die Angabe vom MHD nicht Pflicht?
     
  10. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    598
    Das mag wohl sein, ich habe es nicht gefunden, hat aber gut funktioniert. Es wird auch nicht angegeben, ob das ´ne Mischung oder pur Robusta/Arabica ist. Da ich immer gut geschlafen habe tippe ich auf ´ne milde Mischung.
     
  11. #11 Wrestler, 30.06.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    2.238
    MHD muss angegeben werden.
    Manchmal ist es etwas "versteckt" in einem Pfalz aufgedruckt, aber es wird drauf sein.
    9.06. ist zwar frisch, ich gehe jedoch von 1kg Gebinde aus und das altert ebenfalls ab Öffnung.
    Wenn man das in den hopper füllt, geht's noch schneller. Die Mühle braucht ja auch etwas Bohnen Druck.
     
  12. #12 Augschburger, 30.06.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.960
    Zustimmungen:
    9.918
    Ihr sagt also, die Bohnen sind Schuld?
     
  13. #13 Wrestler, 30.06.2020
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    2.238
    Nicht unbedingt, aber das Handling ist oft eine typische Fehler Quelle. ;)
     
  14. #14 Augschburger, 30.06.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.960
    Zustimmungen:
    9.918
    Ich verstehe kein Wort.
    Konkret: Was muss geändert werden, dass die Bezugszeit auf ~30 Sekunden kommt?
     
    NiTo gefällt das.
  15. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    877
    Um diese Frage eventuell beantworten zu können, darf der Fragesteller die oben gestellten Antworten zur Frage nach Sieb und Menge nicht schuldig bleiben.
     
    Vueltas gefällt das.
  16. #16 Augschburger, 30.06.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.960
    Zustimmungen:
    9.918
    Rischdisch. Und dass die Bohnen nicht die Ursache sind ist doch schon lange klar – wozu also die Verwirrung?
     
    NiTo gefällt das.
  17. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    877
    Ich verstehe die Frage nicht!

    Der Threadersteller hatte für eines der verwendeten Bohnenpakete ein MHD parat. Diese Bohnen scheinen hinreichend frisch. Vermutlich sind es demnach auch die anderen Pakete. Angeblich sollte allerdings auf einem dieser Pakete kein MHD angegeben sein. Weil ich der Meinung bin, diese Angabe ist Pflicht, habe ich nachgefragt.

    Ist eigentlich alles oben nachzulesen und dabei auch nicht sonderlich versteckt.
     
  18. #18 Augschburger, 30.06.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.960
    Zustimmungen:
    9.918
    Was eine fiktive Behauptung ist und mit dem Problem des Fragestellers rein garnix zu tun hat.
     
  19. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    877
    Rischdisch :D

    Und wie unschwer nachzulesen auch nie behauptet wurde...

     
  20. #20 yeahgoahead, 06.07.2020
    yeahgoahead

    yeahgoahead Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2020
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    98
    Salve! Ich besitze seit über fünf Jahren eine Magica, sowie u.a. eine Eureka Mignon, und hatte lange dasselbe Problem. Eine erste drastische Verbesserung hat sich nach Einstellen des Drucks ergeben. Knapp unter 10 bar gegen Blindsieb. Der entscheidende letzte Teil des Weges war, „richtig“ zu tampen. Ein bodenloser Siebträger hat Augen geöffnet.
     
    JuScharf91 und FRAC42 gefällt das.
Thema:

Bezzera Magica: Espresso fließt zu schnell trotz sehr feinem Mahlgrad

Die Seite wird geladen...

Bezzera Magica: Espresso fließt zu schnell trotz sehr feinem Mahlgrad - Ähnliche Themen

  1. Neue Bohnen, neuer Mahlgrad?

    Neue Bohnen, neuer Mahlgrad?: Liebe Kaffee-Freunde Ich bin noch ziemlicher Anfänger mit Siebträgern. Seit kurzem nenne ich eine Ascaso Dream PID und eine Eureka Specialita...
  2. Erste Versuche mit Unica PID

    Erste Versuche mit Unica PID: Hallo Leute, zuerst möchte ich kurz sagen, dass ich mir nicht ganz sicher bin ob hier das richtige forum ist, sollte es der falsche Platz sein,...
  3. Elektrik Bezzera Galatea Domus II

    Elektrik Bezzera Galatea Domus II: Hallo liebe Community! Kurz zur Vorgeschichte: Meine Bezzera hat seit längerem das Problem gehabt, dass sie bei ca. jeden 2 Bezug einen...
  4. Bohnenempfehlung für Österreicher

    Bohnenempfehlung für Österreicher: Da ich meinen alten Beitrag aus 2010 "Linzer Student sucht nach toller Alltagsbohne mit gutem Preis- Leistungs- Verhältnis" nicht mehr Bearbeiten...
  5. SD-Espresso-Mühle / Upgrade von Commandante

    SD-Espresso-Mühle / Upgrade von Commandante: Hallo zusammen, dies ist mein erster Post hier, daher kurz eine Vorstellung: Ich bin Ende 40 und schon sehr lange stiller Mitleser; seit einigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden