Bezzera Magica S MN PID - Magnetventil schaltet nur sporadisch

Diskutiere Bezzera Magica S MN PID - Magnetventil schaltet nur sporadisch im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass sich das Pumpverhalten meiner Magica (3 Jahre alt) verändert hat. Sie pumpt teilweise beim...

  1. #1 Coumodo, 01.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Seit ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass sich das Pumpverhalten meiner Magica (3 Jahre alt) verändert hat.
    Sie pumpt teilweise beim Einschalten bis der Pumpenschutz einsetzt ohne anschließend zu heizen.
    Ausschalten, kurz warten, wieder einschalten, kurzes Pumpen, Heizung springt an und Maschine lief anschließend wie gewünscht... bis heute.:eek:

    Seit heute morgen wird der Kessel gar nicht mehr mehr befüllt.

    1. Ich hatte sofort das Magnetventil in Verdacht. Also ausgebaut und gereinigt (war eigentlich sauber), wieder eingebaut - tada! Kessel wird befüllt und Maschine läuft. Maschine wieder am Platz, Strom an - und Fehler wieder da.:eek: Pumpe läuft, Wasser läuft aber ausschließlich über den Bypass zurück in den Tank bis zum Pumpenschutz.

    2. Also im laufenden Betrieb Spule vom Magnetventil geschraubt und das Ventil von außen mit einem Stabmagnet geöffnet - tada! Kessel wird befüllt bis Füllstandssensor anschlägt und die Pumpe stoppt. Maschine heizt und läuft. Maschine wieder ausgeschaltet, Kontakte vom der Spule gereinigt und eher zum testen wieder angebaut. Maschine an, Magnetventil wird ausgelöst - alles wie gewünscht! o_O

    3. Maschine einmal durch heizen lassen, 2 Cappuccino gezogen, aus gemacht und 2h auskühlen lassen. Maschine wieder an und wieder ausschließlich Wasser über den Bypass statt in den Kessel, keine Spannung am Ventil :confused:

    Also das Ventil scheint zu funktionieren, der Füllstandsmesser macht was er soll - jetzt kann es nur noch an der Elektronik (Wackler/Korrosion an Kontakten) liegen, oder? Hab ihr nen Tipp wie und wo ich weiter machen kann?
     
  2. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.036
    Am ehesten wird das Relais in der Elektronikbox verschlissen sein (Elektrodenabbrand intern) und nur noch manchmal schalten.

    Falls es das Relais ist, kann man das für wenige Euro selbst austauschen (Box öffnen und Bauteilbezeichnung ablesen + bei ebay o.ä. suchen), erfördert allerdings etwas Kenntnis und einen Lötapparat. Andernfalls machen lassen oder Ersatzbox verbauen.

    Ähnliches Problem:

    Füllstandskontrolle reagiert im Betrieb nicht mehr - Gicar Blackbox neuer Trafo gesucht
     
  3. #3 bon2_de, 01.07.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    246
    Welcher Bypass ist da gemeint?
     
  4. #4 Coumodo, 01.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Hast du auch ne Idee wie ich das Relais testen kann?

    Gibt's da evlt. Bilder oder ne Anleitung hier im Forum wie ich am besten an die Elektronik dran komme?

    Die Wasserrückführung vom Überdruckventil
     
  5. #5 bon2_de, 01.07.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    246
    Dann würde ich zuerst mal die Spannung an der Spule messen, wenn das Ventil angesteuert wird bzw angesteuert werden sollte.
    Zusätzlich noch den Spulenwiderstand messen. Da kommt man ja ganz bequem ran.

    Also das Expansionsventil?
     
  6. #6 Londoner, 01.07.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    1.433
    Die Elektronik sitzt auf einer kleinen Platte, im Gehäuseboden der Maschine.
    Die Platte lässt sich von unten durch Lösen von zwei Schrauben nach unten wegnehmen.
    Viel Spielraum hast du allerdings nicht, weil die Kabel nicht besonders lang sind.

    Vielleicht die Box erstmal öffnen und nach Spuren durch Kurzschluss (wie z.B. hier) suchen.
    In dem Fall hat allerdings auch nur eine neue Box geholfen, soweit ich weiß.
     
  7. #7 Londoner, 01.07.2021
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    1.433
     
  8. #8 bon2_de, 01.07.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    246
    Ah, hab ich tatsächlich überlesen...
     
    Londoner gefällt das.
  9. #9 Coumodo, 01.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    habe mir die Elektronik mal angeguckt - keine offensichtlichen oberflächlichen Defekte.
    Aber eines der Relais klappert verdächtig... wie prüfe ich jetzt ob's daran liegt?
    Multimeter hab ich auch noch mal an die Ventilanschüsse angelegt. Widerstand ist ∞ und keine Spannung wenn was anliegen müsste.
     
  10. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.036
    Zuallererst: Wie gut bist du mit Elektro vertraut? Wenn nicht, bitte Fehlersuche abbrechen, da gefährlich.

    Maschine abstecken, MV-Spule nochmals durchmessen, sollte so irgendwo im kiloOhm-Bereich liegen
    Entweder das Relais auslöten, Datenblatt besorgen und Steuerleitungen mit zB. den nötigen 12V beschalten und sehen, ob der Ausgang durchschaltet bzw Widerstand messen. Das ist die aufwändige und sichere Variante. Falls defekt dann Ersatz besorgen und einlöten.
    Man kann es auch im Betrieb (wenn die Pumpe zur Boilerbefüllung an ist, sollte das MV ja schalten) messen, dann aber unbedingt nur wenn du dich gut auskennst. Wir wollen keinen Personenschaden wegen Stromschlag. Im stromlosen Zustand die Steuerleitungen beschalten ist übrigens im eingebauten Zustand keine gute Idee, das kann die Box schießen, weil die zB 12V falsch gepolt Schaden auf der Platine anrichten können (wenn negative Spannung an nem Teil der Platine anliegt).
     
  11. #11 Coumodo, 02.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Okay - die Frage war zu subtil. :rolleyes:
    Wer hat den Schaltplan vom Relais bzw. der Platine von der Magica?
    Das Netz spuckt dazu auf die schnelle nix brauchbares aus. Elektronik Kenntnisse sind ausreichend vorhanden, aber den Lötkolben würde ich gerne erste bemühen wenn der Übeltäter identifiziert ist.
     
  12. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    1.036
    Ich leider nicht. Da hilft wohl nur, die Pins vom Magnetventilanschluss aus zu verfolgen zum Bauteil. Hast nen Foto?
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  13. #13 Coumodo, 02.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Mach Feierabend baue ich die Platine noch mal aus und schieße ein paar Bilder.

    Ich hoffe, das dieses verdächtige Relais überhaupt für das Schalten des MV ist.
     
  14. #14 Cappu_Tom, 02.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.678
    Zustimmungen:
    5.312
    Diese Beschreibung ist eher unwahrscheinlich, da das zwei Fehler gleichzeitig bedeuten würde:
    1. Magnetspule des Ventils durchgebrannt
    2. Elektronik defekt
    Ein praktisches Hilfsmittel, mit dem du berührungslos und ohne Eingriff die Bestromung des Magnetventils prüfen kannst, findest du hier.

    Edit:
    Bestromung bedeutet, dass sowohl die Spule intakt ist als auch Spannung anliegt.
    Ein mechanischer Fehler im eigentlichen Ventil kann so allerdings nicht erfasst werden.
     
    Gerwolf gefällt das.
  15. #15 Cappu_Tom, 02.07.2021
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    5.678
    Zustimmungen:
    5.312
    Die Chancen dafür dürften gegen Null gehen, außer es hat jemand 'revers engeneering' betrieben.
    Dann würde Posting #9 nochmals überprüfen, bevor du dich 'ans Eingemachte' wagst:
     
    ccce4 gefällt das.
  16. #16 Coumodo, 02.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
  17. #17 Coumodo, 02.07.2021
    Coumodo

    Coumodo Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Oh je - Asche auf mein Haupt!
    Hatte nicht drauf geachtet und das Multimeter beim Messen auf Gleichstrom, da misst man natürlich nix am Magnetventil.:rolleyes:
    - 230V Wechselspannung liegt hingegen voll an :)
    - VM hat aber keinen Durchgang mehr (also auch unendlicher Widerstand). Ersatzspule ist bestellt, damit sollte die Magica wieder laufen wie sie sollte:cool:
     
    ccce4 und Cappu_Tom gefällt das.
Thema:

Bezzera Magica S MN PID - Magnetventil schaltet nur sporadisch

Die Seite wird geladen...

Bezzera Magica S MN PID - Magnetventil schaltet nur sporadisch - Ähnliche Themen

  1. dauerhaft niedrige Spannung an Pumpe und Magnetventil (Bezzera Magica)

    dauerhaft niedrige Spannung an Pumpe und Magnetventil (Bezzera Magica): Hallo zusammen, folgendes Problem an einer Bezzera Magica: hatte bei Bezug laut Manometer nur maximal 6 Bar Druck, Ergebnis in der Tasse ist auch...
  2. Bezzera Magica Wasserauslass defekt

    Bezzera Magica Wasserauslass defekt: Hallo allerseits, wollte am Wochenende das gute Stück mal wieder entkalken, dabei musste ich feststellen, dass der Wasserauslass nicht reagiert....
  3. Pumpenmanometer Bezzera Magica

    Pumpenmanometer Bezzera Magica: Hallo zusammen, seit kurzer Zeit ist es bei meiner oben genannten Maschine so, dass wenn ich einen Kaffee bezogen habe, das Pumpenmanometer nicht...
  4. [Erledigt] Bezzera Magica mit Festwasser Anschluss

    Bezzera Magica mit Festwasser Anschluss: Mich hat nun die Upgraditis erwischt und ich möchte auf einen Dual Boiler umsteigen. Daher biete ich hier meine Bezzera Magica, gekauft am...
  5. [Erledigt] Bezzera Magica MN mit Restgarantie

    Bezzera Magica MN mit Restgarantie: Hallo zusammen, die Erneuerung geht weiter und damit sucht meine Magica ebenfalls ein neues Daheim. Fangen wir mit den Macken an:...