Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

Diskutiere Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, gestern habe ich meine BFC Levetta eingetauscht und stolzer Besitzer der Bezzera Mitica Top (noch mit Tankbetrieb, mein...

  1. #1 Dough Barista, 10.12.2011
    Dough Barista

    Dough Barista Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    gestern habe ich meine BFC Levetta eingetauscht und stolzer Besitzer der Bezzera Mitica Top (noch mit Tankbetrieb, mein Installateur für den Festwasseranschluss kommt nicht in den Quark..:evil:)
    Meine ersten Versuche sind nicht so sehr erfolgsversprechend. Ich habe ein Wasser (Werte vergleichbar mit Volvic) 1:1 verschnitten mit Leitungswasser (ca 17 °d). Ich mahle meine Bohne (No 4 von Olivier) mit meiner Compak K3 mit der feinsten Einstellung (!!) und tampere mit voller Kraft (schon an der Kante der Arbeitsfläche um möglichst einen hohen Druck auszuüben) und trotzdem ist mein Espresso innerhalb von 10 (!) sek. durchgelaufen.
    Der Druck ist exakt auf 9 bar eingestellt.
    Hat jemand einen Tip für mich was ich falsch machen könnte?
    Danke schon mal und einen schönen Samstag....
     
  2. #2 nacktKULTUR, 10.12.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.303
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Tampern sollte nur dem Erzeugen einer glatten Oberfläche dienen. Wie ein Ochse drücken bringt nix.

    Zum Problem: Falls der Kaffee von Olivier nicht schon Monate alt ist - das wäre eine mögliche Erklärung für die 10 Sekunden - ist es der Mahlgrad. Du solltest den Anschlag an der K3 verändern können, sodass Du gleich mehrere Mahlstufen feiner mahlen kannst. Das wird Dir die gewünschte Durchlaufzeit bringen.

    nK
     
  3. #3 Iskanda, 10.12.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.986
    Zustimmungen:
    9.209
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Wie sieht es mit der Menge aus?
     
  4. #4 Blümchenkaffee, 10.12.2011
    Blümchenkaffee

    Blümchenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Hallo,
    an deiner neuen Maschine (9bar) wird es wahrscheinlich nicht liegen.
    Alles deutet darauf hin, daß es wie schon geschrieben, entweder Mahlgrad, Alter des Kafees oder Menge des Mahlgutes sein wird.
    Es gab in einem Thread den Zusammenhang normales Tamper und ampern mit hohem Druck. Dort wurde für mich nachvollziehbar erklärt, daß ein hoher Tamperdruck oder ein noch höherer Tamperdruck das Ergebnis in der Tase nicht verändert, manchmal sogar eher kontraproduktiv ist. Also wenn du dein Kafeepulver gut glattstreichtst, müßte das schon ausreichen. Also die drei erwähnten Punkte verändern.
    Viel Erfolg
     
  5. #5 Dough Barista, 10.12.2011
    Dough Barista

    Dough Barista Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    danke für eure Hinweise.

    1. Wenn ich auf das Tampern verzichte, bzw den Druck reduziere dauert es ca. 5 Sekunden !!

    2. Die Bohnen sind ca. 8 Wochen alt, sollte also kein Problem sein

    3. Das Kaffeemehl ist bereits sehr fein gemahlen, ich kann mir nicht vorstellen das es überhaupt noch feiner geht und ich weiß nicht wie ich den Anschlag bei der K3 verändern sollte.

    4. Die Menge liegt beim 1er immer zwischen 7 und 8 g

    Ich versuche mich mal an dem doppelten Siebträger, mal sehen wie es damit geht

    Gruß
     
  6. #6 Bubikopf, 10.12.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Deine Vorstellungskraft in allen Ehren, mahle einfach feiner.
    Gruss Roger
     
  7. #7 Blümchenkaffee, 10.12.2011
    Blümchenkaffee

    Blümchenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Hallo,
    wenn ich deine Erklärungen zu den 4 Punkten richtig verstehe, glaubst du, daß es an deiner neuen Maschine liegt?

    Sofern die Maschine wirklich auf 9bar eingestellt ist, halte ich es für absolut unwahrscheinlich, daß es an deiner neuen Maschine liegt!!!

    Ich würde erst einmal die Menge erhöhen. Wer von den Boardies nimmt gerade mal 7g?
    Dann würde ich die Mühle auf die wirklich feinste Einstellung stellen.
    Und wenn das dann immer noch keine vernünftigen Ergrbnisse bringt, würde ich ganz frische Bohnen kaufen.
    Viel Erfolg
     
  8. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    523
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    zu 3: Die "Feinheit" kann man mit dem bloßen Auge nicht wirklich gut beurteilen. Evtl. sind die Mahlscheiben nicht mehr scharf genug? Du musst feiner Mahlen.

    zu 4: Nimm das 2er Sieb und >= 17g und mahle so fein bis es passt.
     
  9. #9 plempel, 10.12.2011
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.577
    Zustimmungen:
    4.986
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Hier! :)

    @Dough: Wie war's denn mit der BFC Levetta?

    Gruss
    Plempel
     
  10. #10 torkscoffee, 10.12.2011
    torkscoffee

    torkscoffee Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    308
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    wenn du den mahlgrad nicht noch feiner stellen kannst(willst)nimm einfach mehr pulver.ich nehme zum beispiel für den 1er je nach sorte auch mal 10g.
     
  11. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    523
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Da bist Du aber in der Einzahl ;-)
     
  12. emdee

    emdee Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Ich habe eine ähnliche Konfig.
    Wenn du die K 3 zu fein eingestellt hast, rückt sie kein Kaffeemehl raus.
    Also bis dahin rantasten. Wenn das ausgeworfene Zeugs statt rauszukrümel anfängt rauszu"klumpen" bist du da angelangt.
    Wenn du das mitgelieferte 1er Sieb nutzt - vergiss es. Geht normalerweise nie.
    Es ist in der unteren Hälfte zu flach und breit, damit musst du bei > 7g mit über die Schräge befüllen. DA sucht sich (egal wie feste du tamperst) das Wasser den Weg. Ist ja der geringste Widerstand im Gegensatz zur Siebmitte, wo das Kaffeemehl höher steht.
    Also entweder 2er Sieb nutzen und Doppelte trinken oder das LM1er besorgen. Da erkennst du die Ergebnisse nicht wieder.
     
  13. #13 schlürfi0711, 10.12.2011
    schlürfi0711

    schlürfi0711 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Soviel zu dem Mantra, kräftiges Tampern bringe nicht viel. ;-)

    Ansonsten befolge die bisher gemachten Ratschläge: nimm das Zweiersieb, ausreichend Coffeinstoff, mahle nahe am Minimum (eigentlich müsste dann aus dem ST nur sehr wenig bis gar nichts heraustropfen).

    Ciao
    Schlürfi0711
     
  14. flora

    flora Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit


    das mantra meint, dass das tampern meistens überbewertet wird.
    so auch hier, denn ich sehe keine verbesserung bei einer durchlaufzeit von 10 sec zu 5 sec! espresso wird beides nicht zu nennen sein.
    wenn man sich italienische barista anschaut, die streichen in der regel nur den cafe glatt.
     
  15. #15 schlürfi0711, 10.12.2011
    schlürfi0711

    schlürfi0711 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Ich habe dazu eine Frage:
    Wie das bei Mantren so ist, sind sie relativ schwammig.
    "Meint" das Tamper-Mantra die Durchlaufzeit oder den Geschmack oder beides?

    Bei einer derartigen Reduktion der Durchlaufzeit (von 10 auf 5 sec) müsste doch das Tampern differenzierter bewertet werden, unabhängig davon, was ein italienischer Barista alles so treibt ;-) , und unabhängig davon, dass ich es ähnlich handhabe.

    Ciao
    Schlürfi0711
     
  16. emdee

    emdee Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Da es ja miteinander zusammenhängt - beides.
    Vielleicht auch eine Frage der verwendeten Kaffeemenge im Sieb.
    Bei ~ 7/14g fürs 1er/2er ist das festere Tampern bei gleichem Mahlgrad beim mir ebenso eine "Justierschraube" wie das Verändern des Mahlgrades. Für die "SiebvollmachenundAbstreichen" - Fraktion spielt ja das Füllgewicht kaum eine Rolle und da reicht leicht antampern.
     
  17. #17 kiw1408, 10.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    341
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Gerade 2 Espressi gezogen. Einer fest getampert & der andere im Prinzip nur "glatt" gemacht. Ergebnis: Quasi kein Unterschied in der Bezugsdauer.
     
  18. emdee

    emdee Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    Glaub ich gerne. Da ich noch ständig Sorten wechsle (Geschmacksfindung), versuche ich mit z.B. 16g für 2er - Sieb und kontantem Tampern nur mit dem Mahlgrad oder dann noch mit Tamperunterschieden zu arbeiten. Da der Kaffee im Sieb mit ~ 16g noch nicht bis zur Duschplatte reicht (wie bei gefülltem Sieb, abgestrichen) macht das in der Bezugszeit bei mir mitunter erhebliche Unterschiede.
     
  19. emdee

    emdee Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

    @ kiwi: Hast du zufällig gewogen bzw. wie voll machst du das Sieb ?
     
  20. #20 kiw1408, 10.12.2011
    kiw1408

    kiw1408 Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    341
    AW: Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit


    Ich habe das LM1 er Sieb und befülle es mit 7-8 Gramm
     
Thema:

Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit

Die Seite wird geladen...

Bezzera Mitica TOP - Probleme mit der Bezugzeit - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche 5-6kg Röster

    Suche 5-6kg Röster: Guten Tag liebe Netzler, ich bin auf der Suche nach einen 5-6kg Röster. Im Netz lässt sich nur sehr schwer einzelne "Markenröster" finden,...
  2. Bezzera BZ 10 - Deckel klappert

    Bezzera BZ 10 - Deckel klappert: Hallo Leute, Ich musste meine Bezzera BZ 10 wegen eines Defektes umtauschen. Es wurde nur die reine Maschine getauscht. Alle abnehmbaren Teile...
  3. Reinigung Bezzera Magica

    Reinigung Bezzera Magica: Hallo, habe meine Bezzera Magica das erste mal mit Puly Caff gereinigt. Ich habe das ganze 10x gemacht Ist es normal, dass der Bezugshebel durch...
  4. Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt

    Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt: Hallo liebe Espresso Experten! Ich habe seit einigen Jahren eine BZ10. Im Frühjahr ging das Expansionsventil nicht mehr und sie bekam einen...
  5. Bezzera Duo de falsches Sieb

    Bezzera Duo de falsches Sieb: Ich habe seit kurzem eine Bezzera Duo de. Wenn ich das 1er Sieb voll mache bekomme ich das nicht mehr eingespannt. Ich hatte davor eine E61...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden