Bezzera Strega immer flush nötig?

Diskutiere Bezzera Strega immer flush nötig? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen an die erfahrene Gemeinschaft. Ich bin seit kurzem Besitzer einer Strega S Al, genieße leckersten Espresso, soweit so gut....

  1. #1 AndreasTrega, 27.02.2022
    AndreasTrega

    AndreasTrega Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen an die erfahrene Gemeinschaft. Ich bin seit kurzem Besitzer einer Strega S Al, genieße leckersten Espresso, soweit so gut.

    Allerdings muss ich nach jedem Bezug erst einmal flushen, weil Wasser in der Brühgruppe bleibt. Also ich ziehe den Hebel dabei nur ungefähr auf waagerechte Stellung, dann kommt ein Schwall, ich lasse den Hebel wieder vorsichtig nach oben. Wenn ich ich das nicht tue, fließt dieser Schwall direkt durch das nächste Mehl.

    Ich dachte eigentlich, dass das normal wäre, hab aber gerade auf yt ein Video gesehen, in dem das nicht gemacht wird. Ich lese auch nirgendwo etwas, dass dieser Schritt nötig ist. Mir fehlt einfach der Vergleich. Kennt das jemand?

    Danke für jeden Tipp!

    Andreas
     
  2. #2 garamiel, 27.02.2022
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    605
    Wie kommst Du auf diese absurde Idee ?
    Solange Du nicht die Brühkammer öffnest ( Hebel ziehst) ist auch nach Bezug kein Wasser mehr in der Gruppe.
     
  3. #3 AndreasTrega, 27.02.2022
    AndreasTrega

    AndreasTrega Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die "absurde Idee" ist leider meine Realität, wenn ich das nicht mache, läuft wie gesagt Wasser durch.... hab ich vll. eine defekte Maschine geliefert bekommen? Gibt's da irgendeine Dichtung oder sowas, die dafür verantwortlich sein könnte?
     
  4. #4 garamiel, 27.02.2022
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.758
    Zustimmungen:
    605
    Wenn Dein Hebel in der oberen Position fixiert ist läuft Wasser aus der Gruppe ?
     
  5. #5 AndreasTrega, 27.02.2022
    AndreasTrega

    AndreasTrega Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nein, von allein läuft nie was raus, also erster Lauf ganz normal, Hebel runter, Vibrationspumpe, warten, hoch lassen, Espresso lecker.

    Würde ich jetzt nicht den "Flush" machen, würde Runde zwei wie folgt laufen: Hebel runter, Wasserschwall, Pumpe....

    Also der Wasserfluss geht auf halbem Weg des Hebels los, ca. wenn er waagrecht steht. Ist von der Menge vll. ne halbe kleine Tasse.

    Oder kann es einfach sein, dass ich zuviel Mehl, zu fein gemahlen, oder was anderes falsch mache? Unten aus dem Ventil (also dieser Knopf beim Gitter, auf das man die Tasse stellt) tropft es auch, wenn die Vibrationspumpe los geht. Kann sich das Wasser zurück stauen? Bin wie gesagt neu bei der Maschine, vll. schmeckt mir der Espresso auch nur, könnte aber auch viel besser sein. Hab wie gesagt quasi keinen Vergleich, meine letzte Maschine war die Gaggia Classic.
     
  6. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    2.532
    @AndreasTrega
    Wie lange lässt du dir Zeit zwischen den beiden Bezügen?
    Wie hoch ist dein Kesseldruck?

    Grundsätzlich ist es so, dass das Wasser im zweiten Kreislauf - dem Brühlkreislauf - mit längerer Standzeit überhitzt. Wenn du nun in diesem Zustand den Hebel ziehst, kann es durchaus sein, dass sich der erste Teil dieses zu heißen (unter Druck stehenden) Wassers schwallartig entläd. Deshalb ist bei den allermeisten Zweikreisern nach längerer Standzeit ein CoolingFlush notwendig.

    Durch den Kaffee sollte es dabei allerdings nicht "schießen", das klingt mir eher nach zu grob gemahlen.

    Mach doch einfach ein Video und verlinke es hier. Bilder sagen mehr als Worte.
     
    vectis gefällt das.
  7. #7 AndreasTrega, 27.02.2022
    AndreasTrega

    AndreasTrega Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank schon mal, die Idee mit den Video greife ich gleich auf, morgen lade ich was hoch.
     
Thema:

Bezzera Strega immer flush nötig?

Die Seite wird geladen...

Bezzera Strega immer flush nötig? - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Strega tropft leicht

    Bezzera Strega tropft leicht: Meine Strega ist nun einige Jahre alt. Alle gefühlt 5 Minuten höre ich ein Zischen am Boiler, es scheint ein Tropfen Wasser zu entweichen und am...
  2. Bezzera Strega saurer Espresso

    Bezzera Strega saurer Espresso: Hallo an alle Meine Strega ( circa 8 Jahre alt), macht nur noch sauren Espresso. Würde mal behaupten, dass ich mich einigermaßen auskenne, weiß...
  3. [Zubehör] Bezzera Strega Lever Group Cap

    Bezzera Strega Lever Group Cap: Hallo zusammen, ich suche die silberne Kappe für die Bezzera Strega…
  4. Bezzera Strega tropft – Bitte um Hilfe

    Bezzera Strega tropft – Bitte um Hilfe: Hallo liebe Kaffee-Netz Community, als stolzer Besitzer einer Bezzera Strega wende ich mich in meinem ersten Beitrag hier auf kaffe-netz mit...
  5. [Maschinen] Achtung Bezzera Strega!

    Achtung Bezzera Strega!: Es geht um eine Bezzera Strega, die ich vor einer Woche über einen Preisvorschlag bei eBay in München gekauft habe. Nun wird diese Maschine erneut...