Bezzera Unica undicht, was könnte es sein?

Diskutiere Bezzera Unica undicht, was könnte es sein? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, meine Unica tropft. Zuerst dachte ich, ich hätte zu ungestüm Wasser nachgefüllt, das passiert leicht, dann tropft im hinteren Teil das...

  1. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    meine Unica tropft. Zuerst dachte ich, ich hätte zu ungestüm Wasser nachgefüllt, das passiert leicht, dann tropft im hinteren Teil das Wasser auf die Unterlage. Aber sie tropft in der Mitte links.

    Könnte es sein, dass es nur etwas Banales wie alte Schläuche ist? Die könnte ich vielleicht sogar selbst tauschen.
    Eine gute Anleitung wäre natürlich hilfreich.

    Ich habe die Maschine aus Lindau. Postversand ist aufwändig. Wenn es was kompliziertes wäre, würde ich es aber machen. Gibt es eine Empfehlung für eine Werkstatt im Raum 68 / 69 (MA/HD) ?

    vielen Dank und viele Grüße
    sano
     
  2. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    1.073
    Da hilft nur aufmachen und schauen. Meine hat mal am Schlauch zum OPV getropft. Das war in 5 min behoben.
     
  3. #3 nnamretsuM, 07.01.2021
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    347
    Einfach aufmachen und mal schauen...

    Edit sagt: Burny war schneller...
     
  4. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    o.k., in youtube habe ich gefunden, welche 6 Schrauben ich öffnen muss. Das ging recht einfach.
    Aber dann sah es nicht so positiv aus. Es scheint nicht von den Schläuchen zu tropfen, sondern direkt in der Mitte unter dem Boiler. Da traue ich mich nichts mehr.
     
  5. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    danke der remote Hilfe von imprezza in Lindau bin ich weitergekommen. Es ist ein interner Schlauch undicht.

    Bezzera_Unica_Problem_02.jpg

    Von unten kommt man da auch recht gut dran und man sieht, dass er sich durchgerieben hat (Bild 2). Das ist genau da, wo der Schlauch übereinanderliegt, sozusagen eine Sollbruchstelle. Vielleicht ist das bei neueren Unicas nicht mehr so, keine Ahnung.

    Bezzera_Unica_Problem_03.jpg

    Mal schauen, ob ich das Teil bekomme.

    Bezzera_Unica_Problem_04.jpg

    Dann müsste es eigentlich wieder gehen. Ärgerlich nur, dass es Wasserflecken auf der Küchenplatte gab. Mittlerweile steht die Unica aber auf einem Tablett, denn beidem Einfüllen geht auch gelegentlich mal was daneben.

    Gibt es eigentlich Maschinen, die den Wasserstand anzeigen? Das finde das Ärgerlichste an der Maschine, mit dem Espresso bin ich sehr zufrieden und ich vermisse ihn schon :)

    vG
     
    Tob1_ gefällt das.
  6. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    falls ich das Teil bei rimprezza nicht bekomme. Wo könnte ich es bekommen und wie heißt es? Flicken geht wohl nicht, das ist ja hinter der Pumpe also ist da Druck drauf.
     
  7. #7 bon2_de, 13.01.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    144
    Das dürfte ein Standard Teflonschlauch sein. Gibts bei den einschlägigen Händlern als Meterware. 4x6mm glaube ich. Die Messingteile kannst Du weiterverwenden.
     
  8. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    >Messingteile weiterverwenden
    wie bekomme ich die auf den Schlauch?
     
  9. #9 bon2_de, 14.01.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    144
    Soweit ich diese Anschlüsse kenne, ist der Teflonschlauch nur auf die Endstücke gesteckt, sollten sich also einfach rausziehen lassen. Ich sehe es auf dem Bild nicht so genau, aber es scheint mir nicht so, als ob die Messingendstücke verpresst sind. Falls doch, müsste man den Schlauch komplett ersetzen. Dann könnte man auch einen beliebigen Flexschlauch mit Edelstahlummantelung in 1/8'' nehmen.
    Übrigens, den Teflonschlauch musst Du aber vor dem Bestellen noch abmessen, welchen Aussen-Durchmesser er hat. Meistens sind es 6mm, kann aber auch 4mm sein!
     
  10. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    einfach gesteckt ist nicht richtig, da ist innen noch ein Plastikteil im Schlauch. Das habe ich jetzt abgerissen. Für eine Schnellreparatur hätte es nämlich gereicht, den Schlauch zu kürzen. Es scheint mir so, dass das Metall übergeschoben wird und dann innen ein Plastikteil reingedrückt, das das ganze festklemmt. Das Plastikteil ist nicht wiederverwendbar.

    Ich habe nun Avola als weiteren Lieferanten genannt bekommen. Die haben zwar detaillierte Baupläne und viele Teile, aber das finde ich nicht. Außerdem scheint es auch eine ältere Version zu geben 2012 und 2014 und neuer wahrscheinlich.
     
  11. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Andere Frage: Was wäre, wenn ich auf den Schlauch verzichte und auf beide Ende Endstücke machen. Dann hätte ich keine Dampfdüse mehr, die ich eigentlich eh nie nutze.
    Wäre das ein generelles Problem für die Maschine? Muss der Dampfkreislauf auch angeschlossen sein? Was würde passieren, wenn ich dann die Pumpe anmache?

    Das wäre natürlich nur eine temporäre Lösung.
     
  12. #12 bon2_de, 14.01.2021
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    144
    Vielleicht habe ich mich da getäuscht, ist dachte, die Verbindung ist von der Pumpe zum Expansionsventil? Zwischen Kessel und Dampfventil sollte doch ein Kupferrohr sein, oder ist das bei Deiner Maschine dieses Teflonrohr? So oder so, es müssen ja nicht die originalen Verbindungsstücke sein.
     
  13. #13 Gandalph, 14.01.2021
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.229
    Zustimmungen:
    11.177
    Ist es nicht dieses PTFE-Rohr - 2*4mm 1/8 Zoll? - klick! - Verbindung Pumpe zu Expansionsventil? - klick! ( Nr.18 )
     
  14. sano7

    sano7 Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Gandalp,

    doch das ist es. Das Bild zeigt die neuere Version, die kannte ich aber nicht. Die ist nun auf dem Weg zu mir.
    vielen Dank
     
    Gandalph gefällt das.
Thema:

Bezzera Unica undicht, was könnte es sein?

Die Seite wird geladen...

Bezzera Unica undicht, was könnte es sein? - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Unica ist undicht

    Bezzera Unica ist undicht: Hallo an alle, meine liebe Bezzera Unica ist undicht. Es geht selten nur ein bisschen Dampf aus diesem ganz ganz kleinen Loch aus. Habt ihr...
  2. Bezzera Unica - Aufstellen, schief

    Bezzera Unica - Aufstellen, schief: Hallo zusammen, ich bin seit kurzem Besitzer einer neuen Bezzera Unica, meiner ersten Siebträger Maschine. Ich bin neu hier im Forum und auch in...
  3. Bezzera Unica PID - heizt nicht mehr bzw. zeigt sofort 90° C an

    Bezzera Unica PID - heizt nicht mehr bzw. zeigt sofort 90° C an: Liebes Forum, meine Unica PID und ich werden so keine Freunde mehr. Nachdem ich so ziemlich alle Teile, die man wechseln kann, gewechselt hab...
  4. Bezzera Unica: Fragen zum Wasserstand im Kessel

    Bezzera Unica: Fragen zum Wasserstand im Kessel: Wertes Forum, ich habe hier eine Bezzera Unica PID, die eine neue Heizung bekommt. Ich muss gestehen, das ist der erste Einkreiser, den ich...
  5. Einkreiser Heißwasserbezug - Bezzera Unica / Ecm Classika

    Einkreiser Heißwasserbezug - Bezzera Unica / Ecm Classika: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passenden neuen Siebträger und es kam eine Frage auf bezüglich dem Bezug von Heißwasser: Eignet...