BFC Boiler / Kessel kaputt.

Diskutiere BFC Boiler / Kessel kaputt. im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen , am Wochenende ist mir mein Kessel meiner BFC Unico Splendor der Kessel kaputt gegangen es hat sich im Kessel ein Loch rein...

  1. #1 Unico Splendor, 02.12.2019
    Unico Splendor

    Unico Splendor Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen ,
    am Wochenende ist mir mein Kessel meiner BFC Unico Splendor der Kessel kaputt gegangen es hat sich im Kessel ein Loch rein gefressen. Jetzt war ich heute in der Werkstatt bei Espresso Perfetto und habe den fall geschildert. Sie sagten wenn Sie die Maschine reparieren sprich neuen Kessel Boiler einbauen mit allen neuen Dichtungen kostet es ca. 550€ -.600€ Reperatur .Am liebsten wäre ich rückwärts wieder raus gegangen und Tschüss. Habe meine Maschine wieder mitgenommen.

    ich habe hier im Forum gelesen das einige das selbe Problem hatten und den Boiler bei einen Heizungsfachmann haben löten lassen. geht sowas wirklich.

    ein neuer Boiler würde mich mal schnell 180€ kosten das sehe ich irgendwie nicht ein.

    Würde mich um Hilfe und Anregungen Erfahrungen von euch freuen.
     
  2. #2 traumprinz, 02.12.2019
    traumprinz

    traumprinz Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Löten lassen ist eine Möglichkeit, aber mann muss dabei immer bedenken das es nie zu 100% sicher ist. ich würde mich für ein neuen Kessel entscheiden.
     
  3. #3 Adjacent, 02.12.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    750
    Ich würde eine gut gemachte Lötstelle schon für 100 % sicher halten. Die Frage ist eher, warum der Kessel undicht geworden ist. Ich würde ihn auf jeden Fall vor einer möglichen Reparatur ganz genau (auch von innen) anschauen und dann entscheiden, ob sich eine Reparatur noch lohnt. Nicht dass die Lötstelle hält und es direkt daneben dann wieder kaputt geht.
     
  4. #4 Londoner, 03.12.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    357
    Espresso Perfetto?
    Klingt als wärst du in/um D oder K ansässig.

    In K kann ich dir eine gute Adresse für die Kesselreparatur geben.
    Hab dort u.a. schon zwei Kessel löten lassen und war auch schon mal
    wegen anderer "Kleinigkeiten" (Gewinde abgerissen, o.ä.) da.
    Soweit ich das beurteilen kann, war die Arbeit immer super und für 20-30€ gemacht.

    Stell doch mal ein Foto vom Kessel bzw. Loch ein, dann kann man sicher schon besser
    beurteilen, ob man die Stelle löten kann.
     
    -Dune- gefällt das.
  5. #5 Melitta, 03.12.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    220
    "es hat sich im Kessel ein Loch rein gefressen"

    Mitten auf freier Fläche und in der Nähe von Anschlüssen?
     
  6. luifx

    luifx Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    Hi, ich klinke mich mal ein. Ich habe mir eine defekte Izzo Alex Duetto gekauft. Der Verkäufer sagte "irgendwo kommt Wasser".... Das sah man auch, das gesamte Innenleben war stark oxidiert. Siehe hier mein Thread über die Zerlegung Das Projekt: Zerlegung einer Izzo Alex Duetto
    Nach einer gründlichen Entkalkung der Maschine höre ich, dass es entweder am Sicherheitsventil oder an der Fassung fürs Winkelstück zum Magnetventil gewaltig abbläst. Das Sicherheitsventil kann es nicht sein, das ist neu. Welche Fassung mag es sein?
    Kennt jemand im Raum Rhein-Main jemand, der sowas löten kann? Hier ein Video mit Ton vom Kessel beim Abblasen: Video

    Vielen Dank vorab für die Antworten!
    Gruß Jörg
     
  7. Jopa

    Jopa Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    78
    So wie das abbläst sollte das leicht zu finden sein. Wenn es Dampf ist, kannst du einen kleinen Spiegel oder glänzenden Metallstreifen nehmen und schauen wo Wasser daran kondensiert. Ggf. , wenn es nicht zu heiss ist, kannst du auch Wasser mit Spüli darauf sprühen und sehen wo es blubbert.

    Nur weil etwas gewechselt wurde muss es ja nicht ausgeschlossen werden. Es gibt Defekte auch an Neuware und die Dichtung muss auch nicht 100% gelungen sein.
     
    luifx gefällt das.
Thema:

BFC Boiler / Kessel kaputt.

Die Seite wird geladen...

BFC Boiler / Kessel kaputt. - Ähnliche Themen

  1. BFC Junior Plus Boilerdruck schwankt

    BFC Junior Plus Boilerdruck schwankt: Hallo, bei meiner Junior fällt stets der Boilerdruck von 1,3 bar auf 1 bar ab . Im geöffnetem Zustand kann ich ein leises Zischen sprötzeln am...
  2. Wechsel von Boiler zu Thermoblock

    Wechsel von Boiler zu Thermoblock: Hallo zusammen, Ich möchte hier mal ein Thema bringen, welches mich schon länger beschäftigt. Seit einiger Zeit benutze ich eine Bezzera BZ10...
  3. La Pavoni Kessel

    La Pavoni Kessel: Hallo ! Ich habe vor kurzem eine schöne La Pavoni Europiccola in einem "sehr gutem" Zustand erstanden. Sie war auch nicht besonders günstig....
  4. Isomac-Millenium-Kessel Alternative

    Isomac-Millenium-Kessel Alternative: Hallo, ich suche einen Kessel für eine Isomac-Millenium, die Speziellen kosten leider um die 240. Weiß jemand, ob ein Kessel eines anderen...
  5. [Zubehör] Suche Boiler-Dämmung (Armaflex oder Nadelfilz)

    Suche Boiler-Dämmung (Armaflex oder Nadelfilz): Hallo Boardies, ich entkalke meine Oscar und muß daher die Dämmung des Kessels erneuern. Nach Lektüre des Forums denke ich dabei an Armaflex HT...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden