BFC ELA Brühdrück

Diskutiere BFC ELA Brühdrück im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, meine ELA ist neu und die Werkseinstellung liegt laut eingebautem Manometer bei 12bar am Blindsieb und auch beim Espressobezug. Wenn ich...

  1. #1 moccasatz, 10.10.2016
    moccasatz

    moccasatz Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    meine ELA ist neu und die Werkseinstellung liegt laut eingebautem Manometer bei 12bar am Blindsieb und auch beim Espressobezug. Wenn ich gröber mahle liegt der Druck bei 8-9 bar.
    Irgendwo hier habe ich gelesen dass viele User den Druck runter regeln auf ca 9.5 bar. Meine Frage lautet : Warum sollten man denn die Werkseinstellungen verändern? Der Hersteller hat sich doch bestimmt auch etwas dabei gedacht und die Maschine ideal eingestellt?!
    Das gleiche rät einem ünrigens der Hersteller auf Nachfrage: Nichts ändern.
    Also meine verunsicherte Anfängerfrage: Ändern, ja/nein? und warum?
    Grüsse
     
  2. #2 pastajunkie, 10.10.2016
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    1.497
    Bist du mit dem Ergebnis zufrieden? Ändere nichts...
    Das Ergebnis ist das was zählt!
     
    femto gefällt das.
  3. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    522
    Den Brühdruck zu ändern steht allenfalls am Ende einer Reihe von Maßnahmen, wenn jemand mit der Maschine nicht zurecht kommt und nicht alle Vorschläge, die hier vorgebracht werden, sind nachahmungswert. Die 9 bar sind erst mal ein Richtwert und werden im Zusammenhang mit Rotationspumpen genannt. Bei Vibrationspumpen sind 11-12 bar durchaus angebracht.
     
  4. #4 moccasatz, 11.10.2016
    moccasatz

    moccasatz Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Ja ich bin erstmals mit dem Ergebnis zufrieden! Aber : Man hat doch immer die Befürchtung dass es noch besser geht und man etwas verpasst. Früher war ich auch mit Nespresso zufrieden bis ich den Unterschied kennen gelernt habe :)
     
Thema:

BFC ELA Brühdrück

Die Seite wird geladen...

BFC ELA Brühdrück - Ähnliche Themen

  1. Brühdruck Lelit PL60 Plus T

    Brühdruck Lelit PL60 Plus T: Hallo an Alle, wenn ich dem Manometer traue hat unsere Lelit PL60 Plus T immer einen zu hohen Brühdruck, dh. der Kaffee läuft erst bei 12-14 Bar...
  2. Verhalten von Ela

    Verhalten von Ela: Hallo Leute, ich habe seit relativ kurzer Zeit ne alte BFC ELA und ich habe ein paar Fragen zum "Verhalten". Da es meine erste 2-Keiser ist kamen...
  3. BFC Boiler / Kessel kaputt.

    BFC Boiler / Kessel kaputt.: Hallo zusammen , am Wochenende ist mir mein Kessel meiner BFC Unico Splendor der Kessel kaputt gegangen es hat sich im Kessel ein Loch rein...
  4. [Erledigt] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  5. Ulka S2 Ventil - Brühdruck einstellen?

    Ulka S2 Ventil - Brühdruck einstellen?: Hi, verschiedene Maschinen (u.a. Ascaso) haben an der Pumpe ja dieses "S2"-Ventil verbaut: ECM Expansionsventil S2 | SF Ersatzteile Bei der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden