BFC Ela hat wenig Dampfdruck

Diskutiere BFC Ela hat wenig Dampfdruck im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, habe folgendes Problem: Meine Ela hat sehr wenig Dampfdruck, so dass die Milch zwar heiß aber kaum noch aufgeschäumt wird....

  1. maclui

    maclui Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem:
    Meine Ela hat sehr wenig Dampfdruck, so dass die Milch zwar heiß aber kaum noch aufgeschäumt wird.
    Seltsamerweise ist alles andere in Ordnung. Der Kesseldruck ist in Ordnung, Espresso Bezug ist auch perfekt. Nur halt der Dampfdruck…
    Ich nutze die normale 2-Loch Düse. Dachte zuerst die Löcher sind zu aber diese sind sauber.
    Was kann man denn da machen? Danke für Tipps!
     
  2. #2 diggeler, 28.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    7
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Hey,
    Schau mal oben rein, ob die Füllstandsonde noch tief genug im Kessel steckt.

    Gruß
    Diggeler
     
  3. maclui

    maclui Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Danke für den Tipp, aber leider kenne ich mich mit dem Innenleben der Maschine nicht aus. Gibt es dazu Bilder oder Explosionszeichnungen?
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
  5. #5 diggeler, 28.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    7
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Das Innenleben der Zweikreiser ist nahezu identisch aufgebaut, nur die Einzelteile und ihre An- bzw Unterbringung unterscheiden sich gegebenenfalls.

    Wenn du die Verkleidung abschraubst, fällt dir bei Blick auf den Kessel ein Metallstab auf, der in den Kessel ragt. Von diesem geht ein einzelnes Kabel weg.
    Es versteht sich von selbst, dass das alles in ausgestecktem Zustand erfolgt......

    Es müsste ungefähr so ähnlich wie in diesem Bild aussehen:

    [​IMG]


    Wenn diese Sonde ein Stück herausgerutscht ist, würde das deine Symptome erklären: Alles funktioniert normal, Kesseldruck stimmt: nur wenig Dampfpower.

    Gruss
    diggeler
     
  6. maclui

    maclui Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    so, hab mal reingeschaut. Bei der Ela habe ich zwei dieser Kabel gefunden, aber sie sitzen fest und machen nicht den Eindruck, dass sie rausgerutscht sind.
    Das hat also leider nicht geholfen :-(
     
  7. #7 VolkerS, 01.03.2012
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    39
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Hallo Marcus,

    ich schraube heute Abend mal schnell meine Ela auf und werde ein Bild von der Oberseite des Kessels machen. Dann kannst Du den Sitz der Sonden vergleichen.

    Gruß,
    Volker
     
  8. #8 VolkerS, 01.03.2012
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    39
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    So, hier die Bilder:

    Einmal von der rechten Seite:
    [​IMG]

    Einmal von hinten:
    [​IMG]

    Das sind die beiden Sonden für max. Kesselfüllung und für min. Kesselfüllung.
    Du könntest (an der kalten, stromlosen!) Maschine probieren, ob die Muttern fest sind.
    Evtl. sind die Sonden auch verkalkt, so daß der Kessel nicht den korrekten Füllstand hat. Da bin ich mir aber nicht sicher, da ich nicht weiß, wie sich eine verkalkte Sonde verhält.

    Gruß,
    Volker
     
  9. #9 diggeler, 01.03.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    7
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Hm, nach der Lektüre des entsprechenden Wiki-Artikels bin ich von meinem ersten Verdacht wieder abgekommen....

    Kesselfüllstand einstellen ? KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Zunächst schien mir die Füllstandsonde logisch, aber physikalisch war ich da wohl absolut auf dem Holzweg, da ein höherer Füllstand gleichzeitig mehr potentielle Energie im Kessel und somit eigentlich noch mehr Dampfreserven bedeuten.

    Trotzdem sehr nett von Volker, die Bilder zur Verfügung zu stellen!

    Also wieder von vorne:

    -hat der Druck nachgelassen, oder war er immer schon so?
    -wenn ja, schlagartig oder langsam?
    -wurde die Maschine mit Leitungswasser betrieben?
    -Wenn ja, welche Härte habt ihr?
    -Schonmal Entkalkungsversuche unternommen?
    -nach dem Schäumen immer nochmal Dampf abgelassen?

    Gruß
    diggeler
     
  10. #10 Myespresso, 01.03.2012
    Myespresso

    Myespresso Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Hallo bevor du etwas kaputt machst,
    Täusche bitte die 2-Loch Düse gegen eine andere 4-Loch oder 2-Loch mit etwas größere Löcher.
     
  11. #11 VolkerS, 01.03.2012
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    39
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Was soll das bringen?
    Erstens hat es mit der eingebauten Düse schon mal funktioniert und zweitens hat die Standard-Düse genügend Power.

    @Marcus
    Bist Du Dir sicher, daß die Düse sauber ist?
    Schraub die Düse doch mal ab und weiche sie in heißem Wasser mit Spüli ein. Evtl. sind die beiden Löcher etwas verkrustet.

    Wenn die Füllstandssonden in Ordnung sind, der Kesseldruck stimmt und die Düse sauber ist, sollte Deine Ela eigentlich Dampfen wie ein altes Dampfroß ;).

    Gruß,
    Volker
     
  12. #12 Myespresso, 01.03.2012
    Myespresso

    Myespresso Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Tausche die Düse aus dann wirst du sehen was ob das etwas bringt,
    standart Düse hat kleinere löcher!!!
     
  13. #13 diggeler, 01.03.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    7
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Es ist ja nett, dass du dich auch hilfsbereit einschaltest, aber selbst 3 Ausrufezeichen ändern nichts an der Tatsache, dass es davor funktioniert hat.

    Abgesehen davon dass die Ela natürlich ab Werk so ausgerüstet ist, dass zum Schäumen genug Dampf durch die Düse passt.

    Schönen Gruß
    Diggeler
     
  14. #14 meister eder, 02.03.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    23
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    mit einer größeren düse wird der dampfdruck noch schneller sinken, falls das wirklich das problem ist. die milch wird nur schneller heiß, aber mehr schäumen kann man damit nicht, eine größere düse lohnt nur dann, wenn der kessel die entsprechenden reserven mitbringt und die bestehende düse nicht genug wirbel in der kanne erzeugt. eine zweilochdüse sollte aber für mindestens eine 350ml-kanne vollkommen ausreichen.

    mir stellt sich die frage, ob der dampfdruck tatsächlich sinkt, und wenn ja, an welcher stelle. das kesseldruckmanometer zeigt wie der name sagt den druck im kessel. gibt's da ein problem,wird man den druckabfall auf dem manometer sehen können.
    ist die düse durch dreck o.ä. verengt, wird der druck im kessel nur sehr langsam fallen im vergleich zu einer sauberen düse. schraubt man die düse ab und öffnet das ventil, muss deutlich mehr dampf rauskommen und der kesseldruck viel schneller sinken. tut er das nicht, liegt die engstelle wo anders, zum beispiel am ventil.
    alss ich meine maschine bekam, war das gesamte dampfrohr bis ins ventil hinein mit milch zugeklebt. die war schon schwarz. die vorbesitzer hatten wohl immer die lanze im gefüllten milchkännchen stehen lassen, sodass der kondensierende restdampf in der lanze einen unterdruck erzeugte und die milch hochsaugte. am ende kam einfach gar kein dampf mehr raus....

    gruß, max
     
  15. #15 StefanW, 02.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Entscheidend ist, dass die Sonden/Stifte, auf denen die Kabel stecken, nicht weiter aus der Durchführung heraus schauen als auf den schon gezeigten Bildern, also ca. 5mm bis zum Flachstecker. Ich hatte genau dein Problem auch schon mal. Das Ende vom Lied war, dass aus der Dampflanze Wasser kam. Da der Prozeß zunächst schleichend voran schritt, habe ich es erst dann bemerkt. So lange konnte ich noch irgendwie schäumen.
     
  16. zoom

    zoom Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    20
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    ...hier nur noch mal schnell auch von mir die Warnung: die Dampfdüse an der ELA nicht auswechseln, bloss nicht !!!

    Was der Effekt ist, wenn diese grössere Löcher oder mehr Löcher hat, wurde schon gesagt. Der Kessel ist zu klein und für den Hausgebrauch (und nicht Gastro-) dimensioniert und die Maschine hat deswegen nicht ohne Grund nur eine 2 Löcher-Düse.

    Zudem ist diese Düse verklebt und nicht simpel verschraubt. Also, beim Entfernen wird dann wohl die Dampflanze kaputtgehen.
    (darüber gab es hier schonmal vor einiger Zeit ein Posting)

    Wie wärs mit einer Rückprache beim Service, bevor an der Maschine herumgebastelt wird? :)

    Grüsse
    Stefan
     
  17. #17 VolkerS, 02.03.2012
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    39
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Das kann ich so nicht bestätigen. Die Düse meiner Ela ist ganz normal an die Dampflanze geschraubt. Die Maschine ist Bj. 2008 oder 2009.
    Welche Baujahre sollen denn da betroffen sein?

    Gruß,
    Volker
     
  18. #18 StefanW, 02.03.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Nun ja, Milch/Eiweiß entwickelt mit der Zeit gewaltige Kräfte :mrgreen:
     
  19. #19 Kai Lässig, 02.03.2012
    Kai Lässig

    Kai Lässig Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Hallo,

    BFC verbaut auf jeden Fall bei der Levetta zwischen Dampfrohr und Ventil als eine Art Filter ein rundes Blättchen aus einem Metallgewebe. Das setzt sich natürlich mit der Zeit zu und sorgt dann für einen geringeren Dampfdruck, obwohl sonst alles beim Alten ist. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das auch bei der ELA der Fall ist. Wenn ja, dann also einfach dieses Teil reinigen oder einfach weglassen.

    Grüße Kai
     
  20. #20 diggeler, 02.03.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    7
    AW: BFC Ela hat wenig Dampfdruck

    Interessant! Dieser Tip hat definitiv Potential zum Durchbruch in dieser Geschichte :-D
     
Thema:

BFC Ela hat wenig Dampfdruck

Die Seite wird geladen...

BFC Ela hat wenig Dampfdruck - Ähnliche Themen

  1. Dualboiler: so viel Auswahl, so wenig Unterschiede?

    Dualboiler: so viel Auswahl, so wenig Unterschiede?: Hallo zusammen, wenngleich ich sehe, dass zu "meinem" Thema eine Fülle an Threads existieren und ich diese tatsächlich aufmerksam durchgelesen...
  2. Zu wenig Wasser durchs Duschsieb Rocket Mozzafiato V

    Zu wenig Wasser durchs Duschsieb Rocket Mozzafiato V: Ich habe folgendes Problem mit meiner Rocket Mozzafiato V die ca. 10 Monate alt ist. Wir sind am Wochenende umgezogen und seit dem ich die...
  3. Rancilio Silvia Dampfdruck zu niedrig

    Rancilio Silvia Dampfdruck zu niedrig: Hallo zusammen! :-) Ich habe mir vor wenigen Tagen eine gebrauchte Rancilio Silvia zugelegt. Baujahr müsste laut Vorbesitzer 2011 sein, füge aber...
  4. Winterprojekt - BFC Ela

    Winterprojekt - BFC Ela: Eigentlich habe ich ja mit meiner Domobar (dessen Aufrüstung hier dokumentiert wird) eine aktuell passende Maschine für mich, aber ihr kennt das...
  5. Kessel läuft voll

    Kessel läuft voll: Hallo liebe Kaffee Liebhaber, ich habe eine Rocket Celini Evo, die bereits defekt war, als ich sie bekommen habe. Ich schraube gerne und bin auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden