BFC Ela, Wiederzusammenbau: Ein Teil über. Was ist das?

Diskutiere BFC Ela, Wiederzusammenbau: Ein Teil über. Was ist das? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi zusammen, ich habe die letzten Tage meine Ela komplett zerlegt, gereinigt und entkalkt. Ich habe auch alle Schritte schön mit Fotos...

  1. #1 chrischan, 27.03.2020
    chrischan

    chrischan Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen, ich habe die letzten Tage meine Ela komplett zerlegt, gereinigt und entkalkt. Ich habe auch alle Schritte schön mit Fotos dokumentiert und Explosionszeichnungen habe ich ja auch. Leider ist gerade beim Wiederzusammenbau trotzdem ein kleines Teil übrig geblieben, das ich ganz und gar nicht zuordnen kann.

    Ich vermute, es ist ein Reduzierstück und erst später beim Entkalken irgendwo rausgefallen. Weiß jemand, wo das hingehört?

    Vielen vielen Dank!!!
     

    Anhänge:

  2. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    484
    Aus der Brühgruppe, ganz unten im letzten Stück unter der Feder.
     
  3. #3 nobbi-4711, 27.03.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    1.359
    Ist die Drossel für den Thermosyphon. Gehört in den Zulauf zum Brühkopf, oben auf dem Boiler.
     
    -Dune- und Espressojung gefällt das.
  4. #4 Espressojung, 27.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    673
    -Dune- gefällt das.
  5. #5 chrischan, 27.03.2020
    chrischan

    chrischan Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ahhh..! Super, danke euch!! Die Stelle ist ja sogar noch gut zu erreichen. :)

    Mal so aus Interesse: Wodurch ergibt sich die Flussrichtung durch HX und Brühgruppe? Wenn ich das richtig beobachtet habe, müsste doch Fluss in beide Richtungen möglich sein?!
     
  6. #6 Espressojung, 27.03.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.389
    Zustimmungen:
    673
    Die Konvektionsströmung vom HX geht immer oben in die Brühgruppe hinein
    und vom unteren Anschluß der Brühgruppe nach unten zum Zufluss des HX zurück.
    Damit die Konvektion auch immer funktioniert muß dieser Kreislauf immer entlüftet
    und frei von Hindernissen in Form von Kalk sein.
    Die Drossel hat die Aufgabe, die Temperatur der Brühgruppe ein wenig zu steuern
    damit sie nicht zu heiß wird.
     
    -Dune- und benötigt gefällt das.
  7. #7 chrischan, 28.03.2020
    chrischan

    chrischan Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir für die Informationen! Die Ela läuft jetzt wieder und bis auf eine kleines Leck gab es keine weiteren Probleme. :)

    Eins ist mir jedoch beim ersten Start aufgefallen: Die Heizung hat sofort angefangen zu heizen. Also als noch gar kein Wasser im Boiler war. Ist das richtig so? Ich habe gedacht, dass die Heizung durch den Minimum-Füllstandsmesser geschützt ist?!
     
  8. #8 nobbi-4711, 28.03.2020
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.543
    Zustimmungen:
    1.359
    Sicher, dass die Kabel an den Fühlern nicht vertauscht sind?
     
  9. #9 chrischan, 28.03.2020
    chrischan

    chrischan Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    100%ig sicher nicht, nein. Ich werde es mal prüfen. Aber selbst wenn vertauscht: Wenn der Boiler komplett leer ist, müssten doch beide Sensoren "kein Wasser" melden?
     
  10. #10 chrischan, 28.03.2020
    chrischan

    chrischan Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab's geprüft: Die beiden Fühler sind korrekt angeschlossen.
     
Thema:

BFC Ela, Wiederzusammenbau: Ein Teil über. Was ist das?

Die Seite wird geladen...

BFC Ela, Wiederzusammenbau: Ein Teil über. Was ist das? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Faema Enova S1 komplett oder in Teilen.

    Faema Enova S1 komplett oder in Teilen.: Erste Ausführung. Bodenchassis verrostet. Heizung defekt. Aktuell zerlegt, entkalkt und gereinigt. Falls jemand Lust am Wiederaufbau hat:...
  2. BFC Sonde einbauen

    BFC Sonde einbauen: Hallo habe heute eine neue Wasserstandsonde bekommen, jetzt habe ich gesehen das über den Stift eine Kunststoffhülle drüber ist . ist das normal...
  3. [Verkaufe] zwei defekte Bezzera 99/Star 10 abzugeben, eine evtl. in Teilen

    zwei defekte Bezzera 99/Star 10 abzugeben, eine evtl. in Teilen: Moin, bei mir verstauben zwei BZ99 - ich hoffe, sie finden hier Abnehmer! Bezzi 1: komplett, aber Pumpe defekt und der Niveauregler spinnt...
  4. "Beklopptes" Projekt: "Design"-Maschine aus Teilen einer Gaggia Baby Class bauen...

    "Beklopptes" Projekt: "Design"-Maschine aus Teilen einer Gaggia Baby Class bauen...: Hallo zusammen, zum Hintergrund: Ich habe mir für den temporären Einsatz (bis zum Eintreffen der Xenia irgendwann im August) eine Gaggia Baby...
  5. BFC Ela Wartung Nähe 46149 Oberhausen (NRW)

    BFC Ela Wartung Nähe 46149 Oberhausen (NRW): Hallo, seit 3 Jahren hat mir mein Maschinchen treue Dienste geleistet. Seit ein paar Tagen ist der Espresso trotz langer Aufheizzeit nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden