BFC Junior Plus (Levetta) - Probleme mit Dampflanze

Diskutiere BFC Junior Plus (Levetta) - Probleme mit Dampflanze im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich habe kürzlich von einer Rancilio Silvia auf eine BFC Junior Plus Levetta (altes Modell mit Silikonschläuchen im Tank) aufgerüstet und seit dem...

  1. #1 oenometer, 20.03.2017
    oenometer

    oenometer Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe kürzlich von einer Rancilio Silvia auf eine BFC Junior Plus Levetta (altes Modell mit Silikonschläuchen im Tank) aufgerüstet und seit dem große Probleme brauchbaren Microfoam hinzubekommen. Mit meiner Silvia war das recht easy. Zug und Rollphase funktionierten wunderbar und meine Latte Art wurde immer besser. Seit ich aber die Levetta habe, bekomme ich es einfach nicht mehr hin homogenen feinporigen Schaum zu bekommen. Das Ergebnis ist immer völlig Latte Art untauglich. Der Dampf ist hier zwar deutlich trockener und konstanter, aber die Zugphase dauert viel zu lang und richtig ins Rollen bekomme ich es auch nicht. Die Milch wird dafür aber viel schneller heißer als bei der Silvia. Eigentlich müsste die Maschine doch mehr Dampfpower haben, oder nicht? Habe unterschiedlichste Winkel, Positionen usw. ausprobiert, aber leider bisher ohne nennenswerte Besserung.

    Ein Unterschied am Setup ist, dass die Silvia eine 1-Loch Düse hatte, und die Levetta eine 2- Loch Düse. Was mich außerdem stört, ist das die Levetta ein Drehgelenk anstelle eines Kugelgelenks hat. Das ist grundsätzlich nicht schlimm, führt bei mir in der Kaffeecke aber zu einem Platzproblem. Es geht, aber wenn man die Lanze einfach gegen eine mit Kugelgelenk tauschen könnte, wäre es schön. Die neue Version hat soweit ich das geshen ahbe ein Kugelgelenk. Weiß jemand ob die Lanze passt? Ansonsten könnte man vielleicht die Düse auf 1-fach, 3-fach, 4-Fach oder 5-fach tauschen. Bei Tidaka gibt es ja unterschiedlichste Düsen. Hier wäre ich mir nur auch mit dem Gewindetyp unsicher und ich habe gelesen die Anzahl der Löcher muss zur Power des dampfes passen.

    Zur Info: Ich schäume mit 350ml und 500ml Motta Europa Kännchen.

    Hat mir hier irgendjemand eine Tip, was ich hier ändern könnte? Bin über alle Infos und Angebote dankbar.
    LG Mo
     
Thema:

BFC Junior Plus (Levetta) - Probleme mit Dampflanze

Die Seite wird geladen...

BFC Junior Plus (Levetta) - Probleme mit Dampflanze - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche E61-Maschine

    Suche E61-Maschine: Ich suche eine Maschine, die sich primär dazu eignen soll, mit dem Flow Control Kit nachgerüstet zu werden. (Also: E61-Brühgruppe, von oben...
  2. ECM Mechanika IV Profi: Undichte Dampflanze (Kipphebel)

    ECM Mechanika IV Profi: Undichte Dampflanze (Kipphebel): Hallo zusammen, unsere oben genannte ECM-Maschine ist jetzt ca 2,5 Jahre alt, und wurde für ca. 2 Bezüge (Cappuccino) täglich genutzt. Beim...
  3. Coffee Gaggia, Kein Dampf mehr

    Coffee Gaggia, Kein Dampf mehr: Hallo, ich bin Besitzer einer alten weißen Coffee Gaggia aus den 80ern. [GALLERY]Folgendes Problem: > Wenn ich Dampf über die Dampflanze...
  4. Defekt von Saeco Talea Ring Plus?

    Defekt von Saeco Talea Ring Plus?: Hallo liebe Community, ich wende mich nun an Euch, weil ich aktuell zuhause ein kleines Dilemma habe. Mein Onkel hat mir seinen defekten (?)...
  5. BFC Lira: Wasserbezug über Brühgruppe während Befüllung

    BFC Lira: Wasserbezug über Brühgruppe während Befüllung: Hallo, Seit 3 Jahren bin ich Besitzer einer BFC Lira welche ich als Gebrauchtgerät gekauft habe (war 1 Jahr in professionellem Einsatz). Nach dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden