BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung

Diskutiere BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Noch ein Fakt, der hier mehrfach genannt wurde: Blei sammelt sich im Körper an und wird nicht abgebaut, d.h. jede zusätzlich aufgenommene Menge...

  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.204
    Zustimmungen:
    16.695
    Noch ein Fakt, der hier mehrfach genannt wurde: Blei sammelt sich im Körper an und wird nicht abgebaut, d.h. jede zusätzlich aufgenommene Menge erhöht die Belastung und das zu vermeiden, ist sicher keine schlechte Idee. Wobei ein Mittel dazu die einschlägigen Grenzwerte sind und dass irgendwann die Eliminierung der letzten Spuren mit erheblichem, möglicherweise nicht mehr gerechtfertigtem Aufwand verbunden ist, dürfte (fast) jedem klar sein.
     
  2. Apollo30

    Apollo30 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2019
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    176
    Biologisch gesehen:
    Nein, Zitronensäure ist nicht giftig. Sie kommt in sehr vielen natürlichen Lebensmitteln (Früchten, vor allem Zitrusfrüchten) vor und ist ebenfalls ein sehr wichtiges Stoffwechselprodukt in (fast?) allen lebenden Organismen. Das heißt jetzt aber nicht, dass man die Zitronensäure als Granulat löffelweise essen sollte - pur am besten garnicht, wobei sie schon auch in viele Lebensmittel aus den verschiedensten Gründen zugesetzt wird.

    Technisch gesehen:
    Zitronensäure ist eine für den Hausgebrauch nützliche/starke Säure um Dinge zu entkalken (Bad ...). Allerdings - wie hier seitenweise zu lesen - tut das nicht jedem technischen System gut. So erklärt sich für mich die "pures Gift" Aussage weiter oben.
     
  3. DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    3.360
    Ich habe meinen Wasserkocher (und anderes) immer mit Zitronensaft (100% Zitrone von z.b. Rauch) und Wasser, in einem Mischungsverhältnis von ca 1:5 entkalkt.
    Da brauchte ich mir keine Sorgen wegen irgendwelcher Rückstände zu machen.

    Ein wichtiger Hinweis, danke.
    Diesbezüglich war ich da ziemlich unbedarft, daber leider aund eben selbst geniessbare Lebensmittel wie Zitronen nicht automatisch überall unbedenklich. :oops:
     
  4. cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    193
    Vorsicht:
    Zitronensäure greift das Emaille der Badewanne an
     
  5. #1405 Sebastiano, 12.08.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.081
    Zustimmungen:
    2.674
    Überall wo Citronensäure oder Zitronensäure drauf steht ist einfach auch sowas drin – und wie der Name schon sagt kommt das immer aus natürlichen Zitronen – also völlig 'gesund' und unbedenklich… oder…?

    Nur mal so als Randinformation – ein verkürzter Auszug aus Wikipedia:
    Auf eine mögliche Äusfällung von hartnäckigem Calciumcitrat – das bei heißer Entkalkungsanwendung hartnäckiger sein kann, als die ursprüngliche Verkalkung selbst – wurde hier im Forum bereits mehrfach hingewisen…

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Espressotanta und benötigt gefällt das.
  6. Late_

    Late_ Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Der Trivialname einer Säure gibt eher Auskunft über ursprüngliche Herkunft und nicht die heutige industielle Darstellung. Macht euch bitte nicht verrückt wegen Zitronensäure... Ihr produziert genug Citrate in eurem Körper. Ich würde es mir nur nicht zu hoch konzentriert auf die Haut oder Augen schmieren.
     
    Apollo30 und Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.204
    Zustimmungen:
    16.695
    Du hast aber schon realisiert, dass kurz drüber jemand genau nicht über industriell erzeugte Säure, sondern über die Nutzung von „natürlichen“ Zitronen geschrieben hat?

    Doch, falsch angewendet schon, auch das wurde hier im KN häufig genug diskutiert und auch mit Schadensbildern belegt.

    Dazu taugt dieser ganze Thread hochgradig...
     
  8. Late_

    Late_ Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Direkt über mir wird Wikipedia zum Thema "biochtechnische Herstellung" zitiert. Rein chemisch ist Zitronensäure halt Zitronensäure ob ich mir die aus nem Baum schnitze oder aus ner Zitrone presse.

    Ich muss hier klar stellen, dass ich mich nicht auf das Entkalken von Kaffeemaschinen bezogen habe sondern ausschließlich den Verzehr. Ich habe selber keine Erfahrungen Kaffeemaschinen mit Zitronensäure zu entkalken und möchte keine falsche Sicherheit vermitteln. Tut mir leid wenn das der Fall war.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.204
    Zustimmungen:
    16.695
    Kann es sein, dass Du dann einen ganz anderen Scope hast, als alle anderen hier? Ich hatte zumindest den Eindruck, dass es hier bisher ausschliesslich um Anwendung im Zusammenhang mit Entkalkung Kaffeemaschinen ging.
     
    NiTo gefällt das.
  10. #1410 wiegehtlasanmarco, 12.08.2020
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    378
    Nachdem immer mal nur sporadisch hier reinlese, habe ich mich mal auf der Webseite des BfR umgesehen.
    Hier der Link:
    Fragen und Antworten zur Freisetzung von Blei aus Kaffee- und Espressomaschinen - BfR

    Ich sehe es so, dass das BfR die Sache nicht besonders dramatisch sieht, was auch bei ihren Handlungsanweisungen "Was rät das BfR den Verbrauchern" erkennbar ist. Ich sehe es aber auch als sinnvoll an sich möglichst Bleiarm zu ernähren.
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. #1411 Kantenhocker, 12.08.2020
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    644
    Kann auch sein dass dein Scope ein anderer ist. Dies startete die jetzige Dikusion um Zitronensäure (also schon die gesundheitlichen Aspekte der Zitronensäure):
     
    Meistersuppe gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    16.204
    Zustimmungen:
    16.695
    Dann sollte man vielleicht einen eigenen Thread dazu öffnen, falls die Giftigkeit von Säuren beim Verzehr weiterhin diskussionswürdig scheint. Mit dem Threadthema hat dieser Randaspekt kaum noch was zu tun. Oder man benennt diesen um in „ich habe Angst vor irgendwas“ - hat was von absurdem Theater...
     
    Apollo30 gefällt das.
  13. Late_

    Late_ Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Es wurden hier mehrere vermeintlich missverständliche Äußerungen getätigt bezüglich des Themas Zitronensäure und ich wollte klarstellen, dass die Formulierung "reines Gift" sich nicht auf die Verträglichkeit beim Verzehr beziehen kann.


    Edit: es hieß "reines Gift" und nicht "pures Gift"
     
    Meistersuppe gefällt das.
  14. #1414 BorisHannover, 20.08.2020
    BorisHannover

    BorisHannover Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe von Zuriga eine Antwort erhalten. Sie sagen, dass sie sich an die gesetzlichen Regeln halten. Analysewerte möchten sie aus betrieblichen Gründen nicht bereitstellen. Hätte ich nicht gedacht, weil sie ja auf der Webseite ganz klar zum Thema Messing und Blei Stellung beziehen
     
    Silas gefällt das.
  15. #1415 BorisHannover, 20.08.2020
    BorisHannover

    BorisHannover Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    14
    Kann vielleicht jemand eine Analyse bei seiner Maschine machen lassen?
     
  16. Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    1.257
    Kein Problem; wie viele Proben soll ich weggeben und was ist es Dir wert?
     
    NiTo gefällt das.
  17. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.175
    Zustimmungen:
    11.404
    Ich habe das mal im Mai angeleiert und endlich die Probe eingeschickt:

    [Verkaufe] - Xenia 2020

    Im Lauf der Zeit sinkt der Bleigehalt.
     
  18. #1418 Dietmar Dosenpfand, 23.08.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    64
    Aus betrieblichen Gründen? Was soll denn das für ein Unfug sein? Ergebnis zu schlecht?
     
  19. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    685
    Wäre meine Interpretation.
     
    BorisHannover gefällt das.
  20. #1420 BorisHannover, 23.08.2020
    BorisHannover

    BorisHannover Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    14
    Wenn das Ergebnis super wäre, würden sie es aus betrieblichen Gründen auf der Website veröffentlichen
     
    Dietmar Dosenpfand und Silas gefällt das.
Thema:

BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung

Die Seite wird geladen...

BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung - Ähnliche Themen

  1. Anfälligkeit von Siebträgern

    Anfälligkeit von Siebträgern: Wenn ich mir das hier alles so durchlese, kommt es mir so vor, als ob Siebträger sehr anfällig wären. Angefangen von Kalk über Undichtigkeit,...
  2. Bezzera Unica PID: Entkalken per Durchlauf?

    Bezzera Unica PID: Entkalken per Durchlauf?: Hallo Kaffee-Netzler, long time login für mich, an alle die mich noch von früher kennen: Hallo! :-) Kurze Frage nur: Bin gerade bei einer...
  3. Handhabung einer No-Name Retro Maschine

    Handhabung einer No-Name Retro Maschine: Hallo liebe Kaffee-Netz Gemeinde, Ich habe auf dem Speicher meiner Eltern eine unbenutzte Siebträger-Maschine gefunden und nun möchte ich diese...
  4. Ascaso Steel (Uno/Duo) / Dream PID entkalken

    Ascaso Steel (Uno/Duo) / Dream PID entkalken: Hallo, ich denke wegen wegen Platzmangel (bzgl. Tiefe der Maschine) über ein Downgrade von einem E61 Dualboiler auf eine Ascaso mit Thermoblock...
  5. Rancilio Silvia richtiger Entkalker?

    Rancilio Silvia richtiger Entkalker?: Hallo, ich habe seit etwa einem Monat und möchte vorbeugend mich mit einem Entkalker ausstatten, da ich zwar gefiltertes Wasser verwende, das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden