BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung

Diskutiere BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hat eigentlich mal jemand die Fiitinge der Trinkwasserleitungen (insb. Eckwentile, Mischbatterien) in die Überlegungen einbezogen? Grade...

  1. Chrissl

    Chrissl Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    11
    Hat eigentlich mal jemand die Fiitinge der Trinkwasserleitungen (insb. Eckwentile, Mischbatterien) in die Überlegungen einbezogen? Grade hinsichtlich der Wassermengen die man daraus zu sich nimmt?
     
  2. #1422 Espressogenießer, 14.10.2020
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    163
    Enthalten die bei dir noch Blei?
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.367
    Zustimmungen:
    4.698
    Wenn sie aus Messing sind ist das nicht unwahrscheinlich.
     
    cbr-ps gefällt das.
  4. Chrissl

    Chrissl Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    11
    ... Es sind generell Messingbauteile, teils vernickelt. Genau wie die Wasseruhren.
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.552
    Zustimmungen:
    19.931
    Und bei weitem nicht alle Menschen leben in Neubauten oder gründlich sanierten Gebäuden, wo „bleifreies“ Messing nach neuesten Normen verarbeitet wurde.
    Das ändert aber nichts dran, dass Blei sich im Körper anreichert und jede weitere Quelle zusätzlich schädlich ist. Daher ist dein Einwand ein Argument für besondere Achtsamkeit bei der Anschaffung von Geräten und nicht dagegen. wenn einem das Bleithema generell Sorgen bereitet.
     
  6. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.763
    Zustimmungen:
    12.990
    Manche Leute haben eine Schwermetallvergiftung und die müssen ganz besonders darauf achten.
     
  7. stna1981

    stna1981 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    18
    Für die ist ein Siebträger vermutlich so oder so das falsche Hobby. Ohne Blei scheint es da am Markt (fast) nichts zu geben.
     
  8. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.763
    Zustimmungen:
    12.990
    Geht schon. Der Markt muss es nur bezahlen wollen.
     
  9. stna1981

    stna1981 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2020
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    18
    Klar wäre es machbar, aber wie du mir ggü. ja selbst erklärt hast, wäre der Aufwand so hoch, dass die Maschinen einige hundert Euro teurer würden, was dann wiederum die 99% der Käufer ohne Bleiallergie oder -vergiftung wohl nicht bereit wären zu zahlen.
     
  10. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.763
    Zustimmungen:
    12.990
    ja, das ist so.

    Hatte ich schon vergessen :)
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.552
    Zustimmungen:
    19.931
    Das heisst ja nicht, dass man nicht etwas mit möglichst wenig auswählen kann, sofern der Hersteller entsprechende Informationen preisgibt. Das Leben ist nun mal nicht s/w...
     
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.552
    Zustimmungen:
    19.931
    Eigentlich sollte jeder darauf achten, um das Risiko später mal zu den vergifteten zu gehören, zu minimieren.
    Ich bin da selbst vielleicht ein bisschen sorglos (bin ja auch schon in der zweiten Halbzeit, damit steigt das Sterbensrisiko eh täglich ;)), aber wenn jemand vorsorgen will, kann ich das durchaus verstehen.
     
    BorisHannover und onluxtex gefällt das.
  13. #1433 BorisHannover, 15.10.2020
    BorisHannover

    BorisHannover Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    36
    Izzo Alex, Bellezza, ECM und bestimmt noch mehr Hersteller bauen ja vermehrt Stahlkessel ein. Das ist doch schonmal besser als Messing
     
  14. onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.902
    Zustimmungen:
    5.056
    ich bin in einem Haus mit Bleileitungen groß geworden.
    Werde auch vergeßlich, entweder es liegt am Blei oder an der 2. Halbzeit.
    Wenn ich meine Mercurio restauriert habe, biete ich sie zusammen mit der Lambro zum Verkauf an.;)
    Das bringt mir mindestens 5 zusätzliche Jahre:)
     
    Tigr, maik1967 und cbr-ps gefällt das.
  15. #1435 Martini Ristretto, 28.11.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Auch, wenn der Beitrag aus dem späten Pleistozän stammt – ich brech' ab vor Lachen, danke!
     
  16. #1436 S.Bresseau, 28.11.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.962
    Zustimmungen:
    7.977
  17. #1437 Martini Ristretto, 28.11.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Das wusste ich nicht ... danke für den Hinweis ... tut mir sehr leid, ehrlich ...
     
    S.Bresseau gefällt das.
  18. serkan

    serkan Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2019
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    14
    Ich nutze Wasser aus der Umkehrosmoseanlage, also das Wasser ist praktisch kalkfrei, verfeinere aber dafür das Wasser mit Mineralien aus dem "Barista Wasser" Rezept. Muss ich mir trotz dessen Gedanken über Schwermetalle machen?
     
    Martini Ristretto gefällt das.
  19. jan131

    jan131 Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    36
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.552
    Zustimmungen:
    19.931
    jabu, NoroChips und NiTo gefällt das.
Thema:

BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung

Die Seite wird geladen...

BfR Studie zu Blei in Siebträgern nach Entkalkung - Ähnliche Themen

  1. Ausgasen - wissenschaftliche Studie

    Ausgasen - wissenschaftliche Studie: Wie lange muss man den Kaffee nach dem Rösten eigentlich ausgasen lassen? Endlich wurde die Frage wissenschaftlich aufgearbeitet und an diesem...
  2. Kalkschutz Pad - Untersuchungen Studien Erfahrungen zur Wirksamkeit

    Kalkschutz Pad - Untersuchungen Studien Erfahrungen zur Wirksamkeit: Liebe Mitglieder ich benutze für meine Rocket Cellini für den Kalkschutz die Pads der Fa. BWT. Das Produkt heisst BWT bestsave.(Kalkschutz-Pad...
  3. Marktstudie Handhebelmaschinen

    Marktstudie Handhebelmaschinen: Hallihallo, Ich mache mit zwei anderen Kommilitoninnen eine Marktstudie über Handhebelmaschinen für unser Studium. Ich suche jemanden, der gerade...
  4. Olympia Cremina Temperaturverhalten/Studie

    Olympia Cremina Temperaturverhalten/Studie: Hallo, Ich habe mich vor einem Jahr auf home-barista in diesem Thema ein bisschen vertieft und jetzt erneut ein thread dort gestartet. Ich hoffe,...
  5. Studie: Kaffee soll Leben verlängern

    Studie: Kaffee soll Leben verlängern: Ich bin heute auf diesen Artikel gestossen. Demnach soll eine Studie beweisen, dass täglich 4 Tassen Kaffee lebensverlängernd wirken. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden