Bin auf die Energieeinsparung durch die Senseo gespannt...

Diskutiere Bin auf die Energieeinsparung durch die Senseo gespannt... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Durch etwas gezieltere Nutzung der Bezzi konnte ich ca. 140 € an Strom einsparen. Jetzt als Single lohnt es sich nicht für den morgendlichen...

  1. #1 Holger Schmitz, 15.01.2019
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    1.656
    Durch etwas gezieltere Nutzung der Bezzi konnte ich ca. 140 € an Strom einsparen.
    Jetzt als Single lohnt es sich nicht für den morgendlichen Koffeinschub die Bezzi anzumachen, das übernimmt jetzt die Senseo mit dem guten roten Amaroy des bekannten Feinkosthändlers, halb mit Frischmilch in der Mikrowelle erwärmt aufgefüllt ist es trinkbar.
    Aber keine Sorge : Dosenravioli kommen mir nicht auf den Tisch...
    Grüße
    Holger
     
  2. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    341
    Ich habe für mich bemerkt, dass ohne einen guten Espresso, der Tag nicht gut anfangen kann. Ich würde auch als Single die Bezzi anschmeißen, täglich.
     
    Determann, Espresso-Bär, Giagl und 4 anderen gefällt das.
  3. #3 Ranger Kevin, 15.01.2019
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    Moment - Single? Hab ich was verpasst? o_O
    Aber strom sparen wirst du da sicher, seit ich weitestgehend Koffeinfrei lebe und die Brewtus nur noch angemacht wird, wenn Besuch kommt, ist der Strombedarf deutlich zurückgegangen.
     
  4. #4 Adjacent, 15.01.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    570
    Es gibt ja auch noch Flair und Robot.
    Eigentlich hatten wir die Flair für den Urlaub gekauft und dann natürlich erstmal daheim ausprobiert. Irgendwie hat sie sich dann aber einen dauerhaften Platz bei uns in der Küche erobert. Für mich alleine heize ich die Brewtus definitiv nicht mehr an und wenn wir zu zweit Kaffee machen, dann kommt die Brewtus vor allem für hellere Röstungen oder für Cappucino zum Einsatz.
     
  5. #5 silverhour, 15.01.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.889
    Zustimmungen:
    5.440
    @Holger Schmitz , Strom sparen ist nett, aber warum genießt Du nicht einfach einen morgentlichen Espresso? Was sind schon 140€ gegen etliche Tassen Lebensqualität?
     
    Determann, Giagl, Milchzahn und 8 anderen gefällt das.
  6. #6 BackToBlack, 15.01.2019
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    211
    Auf dem Grabstein steht dann "er sparte für 140 Strom im Jahr und hat doch nicht länger und besser gelebt"
     
  7. #7 yoshi005, 15.01.2019
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    1.294
    Zumindest eine Aeropress oder Bialetti könnte es sein. Senseo ist für mich so ziemlich das Schlimmste, was man kaffeemäßig genießen kann. Es sei denn, die Selbstkasteiung ist gewünscht...
     
    Determann, Giagl und jazzadelic gefällt das.
  8. #8 DaBougi, 15.01.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    1.925
    Wenn die Maschine mal nicht verfügbar war, half ich mir mit einer Aeropress nahe Espressoratio mit Milch. Auch wiederbefüllbare Kapseln wären interessant; aber das ist hier ja scheinbar kein Beratungsthread, sondern nur eine Bestandsaufnahme ;-),
     
  9. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    341
    Oh jeh, ich dachte ich bin im Kaffe Netz!
    Jetzt lese ich von koffeinfreiem Leben und Senseo...:eek:
     
    Luemmel68, Giagl, Sekem und 3 anderen gefällt das.
  10. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    489
    Holger, der 1. April kommt erst, es ist zu früh für so einen Scherz!
     
    -Dune-, jasonmaier und Augschburger gefällt das.
  11. #11 oldsbastel, 15.01.2019
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    235
    Wobei die Dosenravioli definitiv das kleinere Übel sind! o_O

    Bedenke: Wer Kapselkaffee trinkt hat die Kontrolle über sein Leben verloren! ;)
     
    Giagl gefällt das.
  12. #12 espressionistin, 15.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.116
    Holger Holger...
    Guter Kaffee ist keine Frage von Single oder nicht.
    Ich bin seit Jahren mit einem Teetrinker verheiratet und schmeiße die Maschine nur für mich an. Das Argument zählt also nicht. Und scheiss auf die Kohle, die wird von diesen überteuerten Dreckskapseln sowieso wieder aufgefressen..
     
    Giagl, Dale B. Cooper, cup29 und 8 anderen gefällt das.
  13. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    1.275
    Morgens um halb fünf im Ruhrpott. Die Rocket wird von der Zeitschaltuhr angeschmissen. Um 05:15 der erste Bezug, Cappu oder Amerikano.....anschl. noch ein Espresso. Nur für mich. Partnerin trinkt morgens schon Cold Drip. Hab eigentlich noch nie drüber nachgedacht how much der Fisch. Aber bestimmt günstiger als ein Coffee to go und geschmacklich m.E. besser. Ne Senseo um 38 Cent pro Tag zu sparen? Den Tag mit einem guten Kaffee zu starten sind wie gute Vibes die den ganzen Vormittag halten. :)
     
    Giagl, ReiAdo58 und michhi gefällt das.
  14. #14 Kantenhocker, 16.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    526
    Holger, damit bist du immer noch ein Energieverschwender.
    Besser ist: Milch, eventuell mit Wasser verdünnt in die Mikrowelle, löslichen Kaffee rein, umrühren, fertig. Mehr Strom kannst du nur sparen, wenn du diese Suppe kalt trinkst.
     
    Giagl gefällt das.
  15. #15 Koffeinius, 16.01.2019
    Koffeinius

    Koffeinius Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    270
    Dabei kam ich mir schon nahezu ökologisch vor, weil ich die Brewtus zwar morgens per Zeitschaltuhr hochheize, aber der Dampfboiler ausgeschaltet bleibt. ;)
     
  16. #16 Barista, 16.01.2019
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.116
    Ich kann es schon etwas verstehen. Mich hat es früher auch genervt, wenn ich die Livia wegen eines Cappu komplett hochgeheizt habe.
    Mittlerweile sehe ich es entspannter, da morgens die Aeropress am werkeln ist und ich mit der Quickmill 0820 auch eine Maschine habe, die halbwegs sparsam mit dem Strom umgeht (so heißt es zumindest, nachgemessen habe ich nicht). Für mich ein perfekter Kompromiss.
     
  17. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    1.275
    Hab mal gerade meine Maschinen kostentechnisch gegenübergestellt für den morgendlichen Kaffeegenuss

    DIVA Europiccola

    Der Stromverbrauch & die Kosten betragen:
    Verbrauch pro Tag: 0,24 kWh
    Kosten pro Tag: 0,06 EUR
    Verbrauch pro Jahr: 86,69 kWh
    Kosten pro Jahr: 23,41 EUR
    Leistungsaufnahme Gerät: 950 W
    Laufzeit pro Tag: 15 Minuten
    Laufzeit im Jahr:365
    in Tagen
    Strompreis:
    in EUR 0,27 Cent

    Rocket R58 v2

    Der Stromverbrauch & die Kosten betragen:
    Verbrauch pro Tag: 1,16 kWh
    Kosten pro Tag: 0,31 EUR
    Verbrauch pro Jahr: 424,31 kWh
    Kosten pro Jahr: 114,56 EUR
    Leistungsaufnahme Gerät: 1550 W
    Laufzeit pro Tag: 45 Minuten
    Laufzeit im Jahr: 365
    in Tagen
    Strompreis:
    in EUR 0,27 Cent

    Ergebnis für mich, bei aller liebe zu der Diva aber am frühen morgen nehm' ich dann doch lieber die Rocket. Nachmittags darf dann die Diva mit mir spielen
     
    Giagl und Tigr gefällt das.
  18. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    489
  19. #19 espressionistin, 16.01.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.116
    Das geht noch billiger. Und schneller.
     
    Wasu gefällt das.
  20. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    1.275
    Wasu gefällt das.
Thema:

Bin auf die Energieeinsparung durch die Senseo gespannt...

Die Seite wird geladen...

Bin auf die Energieeinsparung durch die Senseo gespannt... - Ähnliche Themen

  1. Senseo schaltet sich nach Entkalkungsdurchlauf nicht aus

    Senseo schaltet sich nach Entkalkungsdurchlauf nicht aus: Hallo zusammen :). Wir besitzen seit kurzem eine Senseo Viva Café Maschine. Gerne wollten wir eine Entkalkung vornehmen. Leider wird beim...
  2. Deckel öffnen bei Philips Senseo

    Deckel öffnen bei Philips Senseo: Hallo! Habe heuteMorgen,Deckel von Senseo Philipps nicht aufbekommen.In Beschreibung steht, 24Std warten.Vorher maschine vom Strom nehmen und...
  3. Senseo blinkt aber kocht nicht mehr

    Senseo blinkt aber kocht nicht mehr: Hallo Leute, bin neu hier und hoffe, dass ich hier nen wertvollen Tipp kriegen kann was meine Senseo betrifft =) Es ist ein ganz einfaches Modell...
  4. Senseo Latte Select HD7850

    Senseo Latte Select HD7850: Hallo ich bin im Besitz einer Senseo Latte Select HD7850. Folgender Fehler hat Sie: Ich stecke den Stecker ein und die Maschine heizt auf ohne...
  5. Passt für Senseo

    Passt für Senseo: Hallo, Bitte nicht gleich steinigen. Auf der Arbeit habe ich nur eine Senseo zu Verfügung. Welche Pads kann man denn da nutzen, die auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden