Bio Rohkaffeebohnen

Diskutiere Bio Rohkaffeebohnen im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi Leute, auf der Suche nach Bio Rohkaffeebohnen bin ich bei Kopiba in Hamburg fündig geworden: https://shop.kopiba.de/rohkaffees Unter anderem...

  1. #1 M/\sterkey, 11.03.2017
    M/\sterkey

    M/\sterkey Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Hi Leute,

    auf der Suche nach Bio Rohkaffeebohnen bin ich bei Kopiba in Hamburg fündig geworden:
    https://shop.kopiba.de/rohkaffees
    Unter anderem hab ich mir den Bio Brasil Santos gekauft und geröstet.
    Ich finde allerdings, dass die Bohnen sehr unterschiedlich und sehr klein sind.
    Im Bild unten: links die Rohkaffeebohnen Bio Brasil Santos, mitte die gerösteten und rechts ist ein Vergleichsmuster von einem lokalen Röster (auch Brasil Santos, ich glaub aber kein Bio).
    [​IMG]
    Im Vergleich sind die vom lokalen Röster größer und auch gleichmäßiger.
    Meine Frage jetzt hierzu:
    1. Warum sind die Bio Bohnen von Kopiba so klein und unterschiedlich? Liegt das daran, dass Sie bio sind oder ist das einfach eine andere Qualität?
    2. Wo kann ich ggf. besseren Bio-Rohkaffee bekommen?
    3. Bei meiner Röstung der Bohnen sind an einigen Bohnen noch Pergamenthäutchen. Muss ich die länger rösten damit die komplett abgehen? Wenn ja, wie mache ich das ohne das die Bohnen zu dunkel werden?
     
  2. #2 silverhour, 11.03.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.115
    Zustimmungen:
    5.807
    1. Warum sind die Bio Bohnen von Kopiba so klein und unterschiedlich? Liegt das daran, dass Sie bio sind oder ist das einfach eine andere Qualität?
    Hauptgrund ist sicher die Varität der Bohnen. Da gibt es eben größere und kleinere Bohnen. Die Größenunterschiede liegen vor allem an der Qualitätskontrolle bzw. der Sortierung vor dem Verkauf.

    2. Wo kann ich ggf. besseren Bio-Rohkaffee bekommen?
    Am besten einfach mal die Shops abklappern und schauen, was gerade angeboten wird... https://www.kaffeewiki.de/index.php?title=Rohkaffee_kaufen

    3. Bei meiner Röstung der Bohnen sind an einigen Bohnen noch Pergamenthäutchen. Muss ich die länger rösten damit die komplett abgehen? Wenn ja, wie mache ich das ohne das die Bohnen zu dunkel werden?
    Je nach Röstgrad (und auch Röster) ist das mehr oder weniger normal. Die Dinger schaden im Grunde aber nicht. Am besten gehen die weg, in dem Du die Bohnen beim Kühlen "rührst" und so abreibst.
     
  3. egodoc

    egodoc Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    27
    Wahrscheinlich sind Deine neuen Bohnen natural oder seminatural behandelt worden: die sind dann oft ungleicher bzgl. Größe und Reife als die gewaschenen, aussortierten und ausgesiebten. Sind meist auch etwas vorsichtiger zu rösten. Auf Geschmack und Qualität der zubereiteten Tasse muss das nicht unbedingt Einflusss haben. Der Vergleich macht Dich sicher.
     
  4. #4 M/\sterkey, 11.03.2017
    M/\sterkey

    M/\sterkey Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die schnellen Antworten!

    Woran kann ich denn die Qualität vor dem Kauf feststellen? Bzw. nach was muss ich den Verkäufer fragen?
    Was ist der unterschied zwischen natural oder seminatural? Verkaufen Kaffeeröster etwa die ausgesiebten Bohnen die sie nicht brauchen weiter?
     
  5. #5 silverhour, 11.03.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.115
    Zustimmungen:
    5.807
    Für Qualitäten gibt es (je nach Herkunft/Anbbauregion unterschiedliche) Einstufungen nach Größe und Fehler je Menge Rohkaffee.
    Auf dem Kaffeewiki-Rohkaffeeartikel findest Du einen ersten Einstieg in das Thema, speziell der Absatz zur Beurteilung. Auf dem Wiki werden auch die von @egodoc erwähnten Aufbereitungsmethoden beschrieben.
     
  6. #6 egodoc, 11.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2017
    egodoc

    egodoc Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    27
    Genau: ich meinte mit diesen Ausdrücken die Aufbereitungsart der Kirschen: trocken aufbereitete Bohnen sind eben meist recht unterschiedlich.Manche lieben sie sehr, manche mögen sie nicht.
    NB: Billig ist der Shop KOPIBA nicht wirklich: müsste nur erstklassige Rohkaffees haben!
    Aha! Korrekur: Dieser Shop verkauf offenbar ab 250g- die Kilopreise sind angenehmer!!
    Gibt es Vergleiche?
     
  7. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    Guten Morgen,
    zuallererst ist es schwierig Gute Bio Rohkaffees in Brasilien zu bekommen. Wir von www.roastersunited.com werden im September wieder nach Brasilien fliegen und dort 2 Bio Cooperativen besuchen. Axel von LoppoExpress und Tobias von Kaffeefabrik.at waren auch in 2016 dort, die Bio Qualität ist OK, wir hoffen das 2017 die Qualität noch besser wird - dann würden wir wahrscheinlich mit einem Projekt dort starten. Ansonsten sind ja alle Punkte aufgeführt - Bohnengröße hängt von der Sortierung ab. In Brasilien bekommst Du meistens "natural".
    Kannst ja mal bei Roasterunited Mitgliedern im Shop schauen - einige von uns verkaufen auch Rohkaffees - Bio Zertifiziert.
     
  8. #8 Cafe Export Colombia, 13.03.2017
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    Die Aufbereitung der (reifen) Bohnen hat aber keinen Einfluss mehr auf die Grösse.
    Bei Brasilianischen Kaffee kann es auch sein, das unreife Bohnen dabei sind, da nicht handgepflückt.Wenn die Finca/der Exporteur nicht nach Grössen siebt, hast Du eben unterschiedliche Bohnengrössen.
    Es kommt auch darauf an, ob die Kirschen im Schatten gedeihen können, dafür aber später reif sind und grösser werden, oder ob sie der direkten Sonnenbestrahlung ausgesetzt sind.
    Bezüglich Biokaffee würde ich ein Zertifikat vom Produzenten verlangen! Meine Erfahrung zeigt, dass in Europa ca 100 Mal mehr Kolumbianischer "Biokaffee" verkauft wird, als Kolumbien biologischen Kaffee erzeugt. Es heisst nicht wenn die Kooperative Bio Zertifiziert ist, dass die Hunderten Produzenten das auch sind.
     
    DeltaLima und domimü gefällt das.
  9. #9 woplenni, 14.03.2017
    woplenni

    woplenni Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Aha! Korrekur: Dieser Shop verkauf offenbar ab 250g- die Kilopreise sind angenehmer!![​IMG]
     
  10. #10 M/\sterkey, 21.03.2017
    M/\sterkey

    M/\sterkey Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab mal bei den Röstern auf roastersunited nach Bio-Rohkaffee geschaut aber leider nichts gefunden. Finde den Gedanken von der Röstvereinigung gut und würde mich freuen guten Bio Kaffee beziehen zu können.
     
  11. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    Hallo sterkey, (liebe Admins, bitte verschieben, falls das hier nicht reingehört)
    Hm, hätte nicht gedacht das wir das einzige Mitglied von Roasters United sind, das Rohkaffee verkauft - habe die Webseite von Roasters United allerdings noch nicht mit den neuen Mitgliedern upgedated :-(. Schau einfach mal bei uns rein, die Bio Kaffees sind derzeit mit Organic gekennzeichnet - unsere Bio Zertifizierung läuft gerade noch....
     
  12. #12 domimü, 23.03.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.142
    Zustimmungen:
    3.299
    Klar seid ihr noch ne kleine Rösterei. Aber es wirkt auf mich keinesfalls Vertrauen erweckend, wenn du vor der Zertifizierung von Bio-Kaffees schreibst, die nur anders gekennzeichnet sind. Das Biozertifikat beinhaltet ja auch die korrekte Lagerung etc.; bei Roasters United seid ihr bisher nicht als Mitglied aufgeführt, was sich wohl leicht beheben ließe.
    Dass ihr im Shop immer noch schreibt "Die Basis ist aus Titan in Goldoptik gefertigt" spottet allen Bemühungen um Transparenz, der Hersteller schreibt auch nur titanium surface. Der Fehler ist euch seit 2 1/2 Jahren bekannt.
     
    Heißluftröster gefällt das.
  13. Einar

    Einar Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    63
    danke für Deine Kritikpunkt - das hilft uns :)
    - Bio Zertifizierung: Kontrolleur war vor 14 Tagen bei uns und wir warten nun nur noch auf das Offizielle "go"
    - Roasters United: Ich sitze gerade am Rechner und mache das update - gib mir etwas Zeit und alle neuen Mitglieder werden sichtbar sein: Loppo CafeExpress, Kiel; Fabcoffee, Oberallgäu und Cafe Malatestas, Italien
    - Heavy Tamper, Ups da hast Du recht, die Seiten haben ich mir schon lange nicht mehr angeschaut. Danke für den Hinweis!
     
Thema:

Bio Rohkaffeebohnen

Die Seite wird geladen...

Bio Rohkaffeebohnen - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] ESPRESSO massimo sowie my two cents bio+fair in 250, 500 und 1.000 g

    ESPRESSO massimo sowie my two cents bio+fair in 250, 500 und 1.000 g: Hallo, erstmal vorab ganz lieben Dank für die superpositiven Rückmeldungen zum bar forte massimo. Nach dem Erfolg haben wir unsere Auswahl um...
  2. [Vorstellung] BIO-Kaffee aus unser Farm in Indonesien

    BIO-Kaffee aus unser Farm in Indonesien: Hallo Zusammen, Endlich habe ich wieder Zeit hier euere Unterhaltungen zu lesen und mal wieder etwas zu schreiben. Letztes Jahr habe ich über...
  3. [Vorstellung] Feinster Kaffee und passendes Zubehör bei Kaffeefleck24

    Feinster Kaffee und passendes Zubehör bei Kaffeefleck24: Hallo zusammen, ich möchte euch unsere Seite Kaffeefleck24 vorstellen. Wir verkaufen dort unter dem Dach von Café Chavalo fair gehandelte...
  4. Puly Caff - Bio oder nicht Bio

    Puly Caff - Bio oder nicht Bio: Da Puly Caff sozusagen Monopolist bei Kafeefettlösern ist, wollte ich also welchen bestellen. Dabei fiel mir auf, dass es den Reiniger als bio und...
  5. [Suche] Bio Maragogype Mexico

    Bio Maragogype Mexico: Hallo Guten Tag alle miteinander. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Wir suchen für unsere Büro-Mannschaft (Region Köln-Bonn) den Bio Maragogyope...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden