Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

Diskutiere Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka... im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nachdem ich jetzt eingesehen habe, dass es ohne Mühle nichts bringt, ich aber noch keinen Schimmer von ner Mühle habe, nun die Frage an...

  1. #1 Winterhauch, 23.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich jetzt eingesehen habe, dass es ohne Mühle nichts bringt, ich aber noch keinen Schimmer von ner Mühle habe, nun die Frage an euch.

    Welche Mühle für eine Bialetti Brikka?

    Will jedoch keine Reichtümer ausgeben ;-)

    Gruß
    Stephen
     
  2. #2 StefanW, 23.06.2010
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Graef CM80 tuts.

    Grüße
    Stefan
     
  3. #3 Winterhauch, 23.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Hallo Stefan,

    ist mir fast noch zu teuer *g*

    Gruß
    Stephen
     
  4. #4 Augschburger, 23.06.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.566
    Zustimmungen:
    7.711
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Du kannst auch kurbeln (Handmühle), da man für die Brikka nicht so fein mahlen muss, geht's auch recht flott...

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  5. #5 Winterhauch, 23.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Aufs Knöpfchen drücken ist glaub ich schon besser *g*
     
  6. #6 Kaffeeanfänger, 23.06.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Laut Forum würden folgende Modelle relativ sicher funktionieren:
    Wenn es eine elektrische Mühle sein soll, reicht eine
    Solis (ca. 80 Euro). Wenn eine Handmühle auch ok ist, geht eine Sözen Mühle (ca. 40 Euro).

    Vereinzelt wird auch von den Tchibo, Petra und Krupsmühlen gesprochen in der Preisklasse um die 50 Euro. Die sind umstritten, funktionieren aber bei einigen Leuten angeblich ganz gut. Ob hier die Vorurteile zur Kritik führen oder es der Realität entspricht, muss jeder für sich selbt entscheiden.
     
  7. #7 StefanW, 23.06.2010
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    http://www.kaffee-netz.de/zubeh-r/40021-v-demoka-m-203-a.html

    Die entspricht zwar sicher nicht deiner Preisvorstellung. Vielleicht geht ja noch was. Ich finde sie zu teuer. Ansonsten beobachte einfach den Marktplatz. Da kommt sicher noch die eine oder andere vorbei, oder fische halt in der Bucht. Die Risiken schätze ich hier im Board zumindest niedriger ein.

    Grüße
    Stefan
     
  8. Kraist

    Kraist Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Vielleicht eine Solis Scala?
    Die gibt es hier gebraucht oft so um die 50 Euro.
     
  9. #9 silverhour, 23.06.2010
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    5.809
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Eine Braun KMM30 für rund 50€ ist für einen Brikka-Kocher ein tolle Mühle.
     
  10. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Kauf dir eine Solis, das ist eine solide Mühle und preiswert.
    Wenn du dir eine noch billigere Kaufen willst, achte darauf, dass sie ein richtiges Mahlwerk besitzt. Diese Schlagmessergeräte sind auch für eine Brikka ungeeignet, mit denen kann man allenfalls Nüsse zerkleinern.
     
  11. Hotzi

    Hotzi Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Also ich habe auch mal mit ner Petra Mühle angefangen. Kann allerdings nur davon abraten. Die liefert kein gutes Mahlergebnis. Ein Viertel war Staub, ein Viertel war viel zu grob und der Rest war ok. Für einen Kocher würds das vielleicht tun, aber auf Dauer hast du damit keinen Spaß.
    Wenn Du beabsichtigst bei der Brikka zu bleiben lege ich Dir auch eine Handmühle ans Herz. Bissel kurbeln vorm Genuss wird schon nicht so schlimm sein. Die vergleichbaren elektrischen Mühlen in der Preisklasse kannste jedenfalls vergessen.

    Gruß Hotzi
     
  12. #12 Winterhauch, 24.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Vorerst bleibt es bei der Brikka, später kommt sicherlich mal ein Siebträger hinzu, jedoch dauert dass noch einige Zeit...Werde mich mal nach einer Solis umschauen...
    Wäre es sinnvoll einen Direktmahler zu nehmen?
     
  13. Hotzi

    Hotzi Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Direktmahler im unteren Preissegment werden vermutlich ziemlich rumsauen. Wenn du dann bedenkst, dass du in ein Gefäß mahlen musst, dass vom Durchmesser her kleiner ist, als ein ST, weiß ich nicht ob da ein Direktmahler zu optimal ist.
     
  14. Falko

    Falko Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Hallo Winterhauch, von der Fa. Nivona gibt es elektr. Haushaltsmühlen (Cafe Grano 120), robuster Metallkorpus. Bei Interesse, ich hab auch noch eine vorrätig.

    Gruß Falko
     
  15. #15 StefanW, 24.06.2010
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    121
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Direktmahler passt schon. Man kann ja in erst in ein anderes Gefäß (kl. Kännchen o. ä.) mahlen und dann umschütten.

    Grüße
    Stefan
     
  16. #16 Winterhauch, 26.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Welche Mühlen sind denn empfehlenswert? Gebraucht / neue bis 100Euro.
     
  17. #17 Augschburger, 26.06.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.566
    Zustimmungen:
    7.711
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Lies Dir mal diesen Thread durch, da geht's um das selbe Thema und es gibt schon einige gute Antworten.

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg
     
  18. #18 Winterhauch, 26.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    na das ist doch dieser hier...
     
  19. #19 Augschburger, 26.06.2010
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    12.566
    Zustimmungen:
    7.711
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Stimmt. :cool:

    Merkst' was? :rolleyes:

    Viele Grüße,
    Hans-Jörg :evil:
     
  20. #20 Winterhauch, 26.06.2010
    Winterhauch

    Winterhauch Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

    Hi,

    ich denke ich werde mir eine Handmühle zulegen, habe ja nicht so hohen Kaffeeverbrauch, jeden Tag einen doppelten und am WE auch mal 2...daher die Handmühle...

    Ich denke ich mache da nichts falsch...ne alte Zassenhaus wirds werden, welche ist mir noch nicht so ganz klar, ich schau mal in der Bucht, ansonsten Angebote gerne per PN.

    Der eine oder andere hier, hat mir die Handmühle schmackhaft gemacht :) danke an euch...
     
Thema:

Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka...

Die Seite wird geladen...

Bitte nicht hauen...Welche Mühle für Brikka... - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Eureka Mignon MCI

    Eureka Mignon MCI: Verkaufe eine Eureka Mignon MCI in weiß; ca. 15 Monate alt; mit 5 Jahren Gewährleistung von mobacoffee München. Mühle ist top in Schuss und...
  2. Gräf CM800

    Gräf CM800: Hi! Ihr könnt es vll schon nicht mehr hören aber ich komme mit bereits vorhandenen Threads nicht genau auf meine Problemlösung. Ich habe die...
  3. Frustrierte Zubehör-Suche Mühlen-Becher

    Frustrierte Zubehör-Suche Mühlen-Becher: Guten Abend liebe Community, ich habe im Five Elephant in Berlin das erste mal mein gesuchtes Zubehör gesehen , dann noch in einem youtube...
  4. Mühlen

    Mühlen: gibt es Erfahrungen mit den "Xenia-Mühlen"?
  5. Filter /Bialetti Quamar q50e behalten oder andere mühle

    Filter /Bialetti Quamar q50e behalten oder andere mühle: Servus Forum, werde meine bz10 verkaufen, da wir fast nur noch filter trinken. Jetzt hab ich eine quamar q50e und stelle mir die Frage ob ich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden