Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

Diskutiere Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich trage mich mit dem Gedanken umher, meine bisherige Maschine inkl Mühle gegen einen Zweikreiser zu tauschen. Es werden...

  1. #1 marc_1979, 21.12.2011
    marc_1979

    marc_1979 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich trage mich mit dem Gedanken umher, meine bisherige Maschine inkl Mühle gegen einen Zweikreiser zu tauschen. Es werden hauptsächlich Espressi und Cappucinni bezogen und mir kommt es auf ausreichend Dampfpower an (bisherige Quickmill-Thermoblock ist da leider etwas "schwach auf der Brust").

    In die engere Auswahl aufgrund Technik und Optik sind folgende Maschinen gekommen:

    • Bezzera Mitica
    • ECM Technika IV Profi

    Als Mühle würde ich gern eine Eureka mit Timer (optional Mahlkönig Vario II) ins Rennen schicken.

    Mich würde Eure Meinung zur potenziellen Entscheidung interessieren:
    Lohnt sich der Aufpreis der ECM gegenüber der Bezzera?
    Gibt es deutliche Qualitätsunterschiede?
    Was wäre Eurer subjektiven Meinung nach die beste Wahl?
    Was sind Pro`s und Con`s zu den beiden Maschinen?

    Und schlussendlich:

    Würdet Ihr eine La Spaziale Mini Vivaldi II als ebenbürtige Alternative in Betracht ziehen?

    Vielen Dank für Eure Meinungen.

    Schöne Vorweihnachtszeit.

    Marc
     
  2. #2 silverhour, 21.12.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.815
    Zustimmungen:
    5.264
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    ganz subjektiv:

    "Lohnt sich der Aufpreis der ECM gegenüber der Bezzera?"
    -> m.E. nein

    "Gibt es deutliche Qualitätsunterschiede?"
    -> ich behaupte mal nein.

    "Was wäre Eurer subjektiven Meinung nach die beste Wahl?"
    -> Bezzera wegen des besseren P/L Verhältnis.

    Würdet Ihr eine La Spaziale Mini Vivaldi II als ebenbürtige Alternative in Betracht ziehen?
    -> nein, als Dualboilermaschine ist sie etwas anderes und nicht "ebenbürtig".
     
  3. #3 marc_1979, 26.12.2011
    marc_1979

    marc_1979 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Vielen Dank für die erste Einschätzung!

    Gibt es hier User, die eine der beiden Maschinen in Betrieb haben?

    Mich würde insb interessieren, ob bei der ECM die Drehräder bzw die Kipphebel der Profi-Linie von Vorteil sind? Die Bezzera hat ja ebenfalls Kipphebel.

    Vielen Dank und an alle ein frohes Weihnachtsfest!
     
  4. lsdax

    lsdax Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    29
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Hallo Marc.

    Meine Erfahrung mit E61 Zweikreisern sind, das sie eher zum Überhitzen der Brühgruppe neigen als andere Zweikreiser - ich würde da nochmal nachhaken ob es Unterschiede zwischen den von dir genannten Maschinen gibt.

    Und so spontan würd ich eher die Spaziale nehmen.
    Ich persönlich "glaube" das Dualboiler mit PID das bessere Konzept sind da nach meiner Erfahrung Einkreiser den besseren Espresso machen. Aber das ist wirklich eine Glaubensfrage und optisch sind Bezzera und ECM wirklich um längen besser als die Spaziale ;-)


    MfG
    Andre
     
  5. #5 Marc Aurel, 26.12.2011
    Marc Aurel

    Marc Aurel Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    zu den gennanten von bezerra oder ecm passt optisch auch rocket, aber ich will es nicht komplizierter machen....

    gruß,
    m
     
  6. #6 Lichtgestalt, 27.12.2011
    Lichtgestalt

    Lichtgestalt Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Unbedingt Kipphebel! Man will nie wieder Drehräder!

    Auch sonst lässt die Bezzera keine Wünsche mehr offen. Ich frage mich nur, warum ich mir nicht schon viel früher so ein gutes Stück gegönnt habe.
    Giulia und Mitica sind ja in ihren Basisversionen identisch, bis auf minimale Designunterschiede.

    Ansonsten schau mal hier rein ...
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/19019-bezzi-bz07-vs-ecm-classica.html
    ... bevor Du fürs ECM-Logo ein paar Hundert Euro mehr ausgeben willst.
     
  7. #7 muckefuck, 27.12.2011
    muckefuck

    muckefuck Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    15
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Echt? Ich habe mindestens zwei Beiträge im Kopf von Leuten, die vom Einkreiser/PID auf einfachen Zweikreiser umgestiegen sind und ganz begeistert waren...vielleicht wirklich Glaubenssache.

    @Themenersteller: Du weißt sicher, dass ECM bis vor gar nicht langer Zeit noch von Bezzera gefertigt wurden? Von daher dürften sich die Maschinen beider Marken noch ähnlicher sein, als andere e61-Edelstahlwürfel.
     
  8. #8 schlürfi0711, 27.12.2011
    schlürfi0711

    schlürfi0711 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Hi marc_1979,

    so wirklich richtig kann dir die Frage eigentlich nur jemand beantworten, der die drei betreffenden Maschinen schon mal durchprobiert hat - oder noch besser: der sie parallel benutzt. :)

    Mit der Eureka liegst du auf keinen Fall verkehrt - und die Mühle ist wichtiger als eine der drei Maschinchen.

    Ciao
    Schlürfi0711
     
  9. #9 Chris293, 28.12.2011
    Chris293

    Chris293 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Hallo Marc,
    nimm die Mitica, die habe ich seit ca. 4 Wochen und bin sehr zufrieden damit.
    ECM ist einfach teuerer und das ist nicht nötig.
    Mir gefällt einfach die Mitica, das Logo, keine Tassenreling, die Verarbeitung, die Kipphebel usw.

    Chris
     
    Plasmamicha gefällt das.
  10. #10 Lichtgestalt, 28.12.2011
    Lichtgestalt

    Lichtgestalt Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Sehe ich nicht so. Es gibt kein wichtiger oder unwichtiger. Der Kaffee ist nur so gut, wie das schwächste Glied in der Kette der 4 M ...

    1) Mensch
    2) Maschine
    3) Mühle
    4) Mischung (Kaffee)
     
  11. #11 schlürfi0711, 28.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
    schlürfi0711

    schlürfi0711 Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2011
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Dann lass bitte deine Punkte 1,3,4 mal konstant und ändere nur Punkt 2 mit den drei Alternativen des TE. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mögliche geschmackliche Unterschiede korrekt einer der drei Maschinen zuordnen könnte.
    Bei meiner Maschine konnte ich aber sehr wohl verschiedene Mühlen bei dem gleichen Espresso herausschmecken (Durchlauf 25 sec. - Espresso ca. 25 ml).
    Da beim TE 1,3,4 konstant sind, was ist denn dann das "schwächste Glied in der Kette" ?
    Ciao Schlürfi0711
     
  12. #12 Chris293, 28.12.2011
    Chris293

    Chris293 Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    4M, Mühle wichtiger, hin oder her ...
    Das hilft dem Threadstarter nicht bei seiner Frage.
    Wir sollten also nicht abschweifen.
    ;-)

    Chris
     
  13. #13 moonglow, 27.01.2012
    moonglow

    moonglow Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    8
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Sehe ich genauso. Meine Rancilio Silvia wird wohl in nächster Zeit Gesellschaft bekommen, wird sehr wahrscheinlich die Mitica werden aufgrund des hervorragenden P/L-Verhältnisses (Kipphebel, 2 Manometer, exzellente Verarbeitung).

    Grüße aus dem Baskenland

    Christian
     
  14. #14 mcblubb, 27.01.2012
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    1.069
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Ich kenne die ECM und die Spaziale. Die Bezzera dürft sehr nahe an der ECM sein (würde mich nicht wundern, wenn Bezzera umlabeln würde, da die normal keine E61 verbauen) Die Profi wird m.W. in Heidelberg gebaut... die italienischen ECMs heißen Rocket.

    Wenn ich Allgemein Verarbeitungsqualitäten vergleiche und nehme die mir bekannte BZ99, vergleiche mit der ähnlichen LIVIA90 und der ECM, dann steigt die Verarbeitungsqualität in der Reihenfolge der Nennung (ohne dass die Bezzi schlecht wäre)

    Unterschied zwischen ECM und der Spaziale: Die ECM ist deutlich edler und besser im FInish, die Spaziale hat dafür mehr technische Möglichkeiten (Temperaturverstellung, Temperaturstabilitä, Portionierung etc.)

    Luxusproblem.:cool:

    Macht aber nix.

    Mühle würde ich nicht überbewerten.

    Gruß

    Gerd
     
  15. #15 espressobaer, 28.01.2012
    espressobaer

    espressobaer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    11
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Bezzera baut selber komplett da wird nix umgelabelt. ECM Heidelberg baut meines Wissens gar nicht die Finishen nur und labeln um. ECM Milano baut Gastro und jetzt auch wieder Home-Maschinen. Rocket befindet sich mit denen ja grad deswegen in rechtlicher Auseinandersetzung.
     
  16. #16 marc_1979, 06.02.2012
    marc_1979

    marc_1979 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Hallo zusammen,

    und vielen Dank für die Meinungen.

    Ich möchte gern nochmal auf die Dreh-/bzw Kippventile zu sprechen kommen:

    Abgesehen vom Aussehen, welches ich bei den Drehventilen ein wenig mehr "retro" finde, wie muss ich mir das denn vorstellen? Bei den Kippventilen der Mitica kommt ja sofort "Vollgas" - ist das bei den Drehrädern der ECM genauso oder kann man hier auch die Dampfleistung dosieren (was dann ja besser ist?!).

    Würde mich über eine Einschätzung freuen!

    Ach, und kann jmd etwas zum Kundenservice von ECM sagen, falls mal etwas sein sollte mit der Maschine?

    Vielen Dank für Eure Mühen,

    Marc
     
  17. #17 imprezza, 06.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2012
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    341
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Alllsssoo,

    Es war einmal ECM Milano, die bauten unter anderem für ECM Heidelberg.
    Dann hat sich Herr Berenbruch (ECM Milano) mit Herrn haug (ECM Heidelberg) verkracht.
    Dann hat ECM Heidelberg von BEZZERA fertigen lassen. (war aber noch ne station dazwischen).
    Bezzera und ECM Heidelberg haben sich ebenfalls überworfen, und nun is wohl ECM Heidelberg relativ selbständig... aber soweit ich gehört habe baut immer noch jemand in Auftrag für Heidelberg.

    Die Bankrotte Marke ECM Italien wurde dann aber von Pavoni aufgekauft.

    In der Zwischenzeit Gründete aber ein Herr Berenbruch junior (mit Companions) Rocket-Espresso.

    Nun kam aber Pavoni auf die Idee die ECM Giotto und Cellini wiederbeleben zu lassen. Problem ECM ist in DE eine Marke von ECM Heidelberg -> is vor Gericht.
    Zweites Problem, Pavoni will nun quasi ECM Giotto und Cellini bauen... Nu geht es wohl darum wer was darf, insbesondere der Modellname Giotto und Cellini aber auch das Design... -> is ebenfalls vor Gericht, aber nicht als Marke ECM sondern als Pavoni. (ECM Italia ist nur noch eine Marke... Leider), gegen Rocket....

    Und Bezzera labelt nichts, im Gegenteil die Fertigen für ne ganze menge anderer, z.b. 2elle, Livia, Reneka...
    Und die E61 wird auch in ein paar Gastros verbaut, aber im Grossen setzten die nicht drauf...
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Mit den Drehrädern kannst du die Menge dosieren. Wenig aufgedreht, wenig Dampf, stark aufgedreht, viel Dampf.
    Bei den Kippventilen kannst du theoretisch auch dosieren. Ich habs mal im Geschäft probiert, es ist mir aber auf Anhieb nicht gelungen. Der Verkäufer meinte, man müsse eben trainieren, dann ginge es schon.
    Fazit: Mit den Drehrädern fühle ich mich wohler.. Ich denke auch an jemand, der nicht so viel Erfahrung hat z. B. auch an Kinder. Man kann mit Druck auf den Hebel sofort volle Pulle heißen Dampf oder heißes Wasser rauslassen.
     
  19. kali

    kali Gast

    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Also optisch ist die vivaldi schon ein leckerbissen und würde nicht sagen das sie hässlicher ist, hatte ebenfalls die technika profi im visier aber die vivaldi hats mir dann doch angetan.
     
  20. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

    Unabhängig von dem Faktor P/L-Verhältnis ist ECM qualitativ eindeutig besser, wenn man genau hinsieht. Es kommt doch drauf an, wie hoch der Anspruch ist, den meistens reicht die Verarbeitungsqualität von Rocket oder Bezzis, andere wollen mehr und greifen zu ECM.

    2elle ist ja die Bezzi-Marke in der Schweiz, jedoch seit wann baut Bezzera für Reneka, die haben doch selber ihre eigenen Werke in Frankreich !
     
Thema:

Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM?

Die Seite wird geladen...

Bitte um Einschätzung: Bezzera oder ECM? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!

    Hilfe benötigt: Neue Bezzera BZ07 DE funktioniert nicht!: Hallo zusammen, unsere neue Bezzera BZ07 DE macht direkt nach dem Einschalten ein sehr lautes, nicht aufhörendes Geräusch, Wasser wird nicht in...
  2. [Verkaufe] ECM Tamperstation Aluminium poliert

    ECM Tamperstation Aluminium poliert: Hallo zusammen, da ich ja durch den Verkauf meiner La Pavoni Pub von 58mm weggehe, verkaufe ich all mein Zubehör für diese 'Plattform'. Ich...
  3. Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima

    Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima: Hallo werte Gemeinde, leider ist mir heute beim Zusammenbauen meiner frisch gereinigten und entkalkten ECM Casa Prima das Gewinde des Thermostats...
  4. Frage zur Bezzera Mitica...

    Frage zur Bezzera Mitica...: ...die noch dazu echt peinlich ist. :rolleyes: Habe sie seit drei Jahren und bin sehr zufrieden. jetzt war ich länger weg und hatte den Wassertank...
  5. Hilfe mit Bezzera Magica

    Hilfe mit Bezzera Magica: Hallo Vor 6 Monaten habe ich eine neue Kaffemaschine BM gekauft. Seit einer Woche hat sie Problme mit Kaffeetemperatur. Der Kaffee hat nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden