Bitte um Hilfe für Kauf einer Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID

Diskutiere Bitte um Hilfe für Kauf einer Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich möchte mir gern eine Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID kaufen. Der Preis sollte 2500 Euro nicht übersteigen....

  1. kiwol

    kiwol Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir gern eine Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID kaufen. Der Preis sollte 2500 Euro nicht übersteigen. Ich bin Filterkaffee Trinker, möchte aber jetzt zur Siebträgermaschine wechseln.

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    Gruß
    Wolfgang
     
  2. #2 Karl Raab, 01.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    543
    In der von mir eigentlich präferierten Kategorie der Dualboiler mit gesättigter Brühgruppe bekommst du zu dem Preis nur die Vivaldi II. Wenn dir das Design nicht gefällt, und du lieber klassische E61 Chrom Maschinen magst (was ich gut verstehen kann), wäre mein Favorit die neue Rocket R58 v3 Cinquantotto.
     
  3. #3 domimü, 01.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.817
    Zustimmungen:
    4.177
    NiTo, coffeefreak und silverhour gefällt das.
  4. #4 Karl Raab, 01.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    543
    Warum soll es verkehrt sein wenn der TE informiert ist und zumindest schon weiß welche Kategorie von Maschine er will? Finde es immer gut wenn man sich vorab informiert und ein Budget festlegt bevor man hier beraten werden will. Da wird die Beratung auf jeden Fall zielgerichteter und es wird nicht wie sonst jede Art von Maschine (EK, ZK, DB, TB) nach der Vorliebe der jeweiligen „Berater“ vorgeschlagen (was dann meistens nicht mehr viel mit dem TE zu tun hat) und es artet auch nicht in endlose Grundsatzdiskussion aus....
     
    Gandalph und coffeefreak gefällt das.
  5. #5 domimü, 01.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.817
    Zustimmungen:
    4.177
    Woraus schließt du, dass er zwar schon informiert ist, aber ausgerechnet noch die konkrete Maschine nicht gefunden hat?
    Für mich klingt es eher so, dass ein paar Schlagworte aufgeschnappt wurden.
     
  6. #6 Karl Raab, 01.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    543
    Vielleicht sollten wir da nicht zu viel reininterpretieren und ihn einfach nur beraten, oder? War doch ne recht konkrete Anfrage...
     
  7. #7 domimü, 01.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.817
    Zustimmungen:
    4.177
    Ok, die Vivaldi II - dein Beispiel, hat keinen PID. Warum empfiehlst du sie?
     
    NiTo gefällt das.
  8. #8 Karl Raab, 01.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    543
    Sie hat einen relativ genauen einstellbaren Zweipunktregler. Die Dream würde ich auch noch in die Empfehlung einschließen. Die hat einen PID...
     
  9. kiwol

    kiwol Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @domimü,wäre es Dir lieber, wenn ich Datenblätter hier einfüge und Wissen vortäusche?
    Wie ich schon erwähnte, hatte ich noch keine Siebträgermaschine und somit auch keine Erfahrung mit diesen Maschinen.Ich erhoffte mir Hilfe hier im Forum.
    Vielen Dank!

    Gruß
    Wolfgang
     
  10. #10 domimü, 01.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.817
    Zustimmungen:
    4.177
    Nein, du brauchst kein Wissen vortäuschen - aber am Beispiel der Vivaldi II - die ich durchaus für empfehlenswert halte, sieht man ja gerade, dass "PID" eine deutliche Einschränkung ist, auch in der Kategorie der preiswerten Dualboiler. Was soll der PID leisten? Wenn dir die 1°-Sprünge nicht zu groß sind, bleibe doch die Vivaldi II im Rennen.
    Interessanter wäre noch, soll die Maschine auch aus dem Tank oder nur über Festwasser gespeist werden. Du kannst in der verlinkten Tabelle erst nach Druckaufbau, dann nach Temperatursteuerung sortieren. Es bleibt eine übersichtliche Auswahl von Dualboilern mit Festwasser und PID, von denen doch einige weniger als 2500 EUR kosten. Wichtig wäre noch - ist aber nicht Teil dieses Threads - eine angemessene Mühle, deren Einfluss wird von Anfängern eher unterschätzt

    @Karl Raab du änderst die Anforderung ab, und willst mich wegen der Nachfrage zurechtweisen? Komischer Kauz.
     
    cbr-ps und NiTo gefällt das.
  11. #11 StefanKiss, 01.11.2020
    StefanKiss

    StefanKiss Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Ich kann dir ECM Synchronika empfhelen. Ich habe es selber. Ist sehr gut verarbeitet, sieht klasse aus und funktioniert tadellos. Klare Kaufempfehlung!
    Dazu eine gescheite Mühle kaufen ( Günstig: MZZER Mini Electronica A )
     
  12. #12 Gandalph, 01.11.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    10.951
    Anscheinend geht es nur um genaue Temperaturregelung, und das kann auch die S1 Vivaldi II - ansonsten halt die Dream. Sind beides super Maschinen, mit sehr guter und bewährter Gruppe, Dosierung, und praktischem Tanksystem, zu einem sehr fairen Preis - beide auch als Festwassermodelle ( hier Rota verbaut ) mit größerem Dampfkessel.
    Bei einem Chromwürfel würde ich auch die neue R58 ins Auge fassen. Sehr ähnlich auch ECM Synchronika oder Profitec Pro700, günstiger und einfacheres Kleid , aber Holzapplikationen - die Lelit Bianka ( mit serienmäßiger Brühdruckregelung ) , etwas anderes design die neue Vibiemme Domobar Super - mit auswechselbaren Seitenteilen ( Magnet ) und Drucksteuerung.
     
    cbr-ps und Karl Raab gefällt das.
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.118
    Zustimmungen:
    4.430
    Warum Rotationspumpe, warum PID? Ist ein Festwasseranschluß geplant? Welches Budget ist für die Mühle vorhanden?
     
    cbr-ps und Gandalph gefällt das.
  14. #14 StefanKiss, 01.11.2020
    StefanKiss

    StefanKiss Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Er sagte schon: 2500€ und die RotationPumpe plus PID sind nicht verkehrt zu haben....
     
  15. #15 Gandalph, 01.11.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    10.951
    da bezog er sich auf den Siebträger. Die Frage zur Mühle blieb bislang offen.
     
    NiTo gefällt das.
  16. #16 Karl Raab, 01.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    543
    @domimü Du scheinst hier ja gerne den rechthaberischen Oberlehrer zu geben, schickst dem TE aber gleichzeitig eine zur Löschung vorgeschlagene veraltete Wiki Tabelle (wobei es schon eine Neuere gibt). Du weißt genau wie die Empfehlung mit der Vivaldi gemeint war und scheinst sie ja auch selber zu empfehlen. Lass uns hier lieber den Leuten helfen als persönliche Fehden auszutragen....(ein Vorschlag zur Güte)...
     
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.118
    Zustimmungen:
    4.430
    Die 2500 € bezogen sich auf die Maschine, ich fragte nach der Mühle. Und Vibrationspumpe und elektronische Temperaturregelung sind auch nicht falsch.
     
    higgs_muc und Gandalph gefällt das.
  18. #18 domimü, 01.11.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.817
    Zustimmungen:
    4.177
    Welches andere Ergebnis bringt denn bei der vorgegebenen Selektion die angeblich veraltete Tabelle im Vergleich zur aktuellen? Das Gehakel hast doch du angefangen, und willst unbedingt das letzte Wort haben. Nochmal für dich: Gerade weil für diejenigen, welche eher klassische Espressi trinken, die 1°-Schritte in der Temperaturregelung m.E, ausreichen, und es auch PIDs gibt, die sich nicht genauer einstellen lassen, habe ich den PID infrage gestellt und wurde dafür von dir aus meiner Sicht zu Unrecht kritisiert. Wir wissen noch nicht, ob der TE doch eher auch helle Espressi probieren mag, wo aus meiner Sicht die Temperatur feinfühliger eingestellt werden können sollte. Und auch dein Hinweis auf die veraltete Tabelle ist gerade das was du mir vorwirfst, ein verzweifeltes Suchen nach etwas, was man als Fehler werten könntest - obwohl das Ergebnis dasselbe ist. Schämst du dich gar nicht?
     
    NiTo gefällt das.
  19. #19 Karl Raab, 01.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    543
    Nun mach mal locker, mein Lieber! Du scheinst das mit dem Vorschlag zur Güte nicht verstanden zu haben. Auf diese Ebene mit Begriffen wie „Schämen“, „komischer Kauz“ usw. lass ich mich von dir nicht runterziehen!
     
  20. #20 Gandalph, 01.11.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    10.951
    Cheers Jungs, lasst uns mal anstoßen auf den trockenen Mund :) - und uns alle wieder lieb haben. ;)
     
    pianotofu, onluxtex, Iskanda und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Bitte um Hilfe für Kauf einer Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe für Kauf einer Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID - Ähnliche Themen

  1. Heizung bei Lelit PL41 TEM schaltet erst bei Dampftemperatur ab

    Heizung bei Lelit PL41 TEM schaltet erst bei Dampftemperatur ab: Ich habe hier gesucht, aber genau dieses Verhalten nicht gefunden: Egal welche Temperatur ich am PID einstelle, seit 2 Tagen heizt die Maschine...
  2. [Maschinen] Suche Ascaso steel duo pid Black

    Suche Ascaso steel duo pid Black: Suche oben genannte Maschine vllt hat jemand eine gebrauchte zum Verkauf oder ein Händler ein attraktives Angebot :)
  3. Isomac Millenium: Boiler undicht? Oder Dichtung? Tipps zur Behebung gesucht

    Isomac Millenium: Boiler undicht? Oder Dichtung? Tipps zur Behebung gesucht: Liebes Forum, ich bin jüngst von meiner BZ35 auf eine Isomac Millenium umgestiegen, weil ich auch mal ein E61 haben wollte. Die Maschine gabs für...
  4. Günstiges Einsteigermodell bis max. 250€

    Günstiges Einsteigermodell bis max. 250€: Hallo Leute, ich möchte mir ein Siebträgermaschine zu Weihnachten wünschen und benötig hierfür eure Unterstützung. Welche Geräte bis zu einem...
  5. Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen?

    Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen?: Hi, hat jemand mit der Hanseatic Siebträgermaschine Erfahrungen gemacht? Ich hab nur raus gefunden, das es eine Eigenmarke der Otto Gruppe ist und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden