Bitte um Kaufberatung für Siebträger + Mühle (- 1000€)

Diskutiere Bitte um Kaufberatung für Siebträger + Mühle (- 1000€) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen! Ich bin neu hier im Forum und möchte mich erstmal vorstellen. Bin 40 Jahre alt und hab vor kurzem die Liebe zu gutem espresso...

  1. #1 Gattaca303, 12.01.2022
    Gattaca303

    Gattaca303 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen!

    Ich bin neu hier im Forum und möchte mich erstmal vorstellen.
    Bin 40 Jahre alt und hab vor kurzem die Liebe zu gutem espresso entdeckt. Bis vor kurzem habe ich meinen Kaffee über einen vollautomaten bezogen, welcher mich aber nie richtig zufrieden gestellt hat.
    Momentan habe ich eine Siebträger ausgeliehen und teste mich hier etwas aus. Teils auch schon mit für mich guten Ergebnissen. Ein Forumsmitglied hier riet mir mich an euch zu wenden um für meine geplante Neuanschaffung nicht direkt in die Tonne zu greifen. @Apoc991 hier ist der Beitrag :)
    Also ich trinke eigentlich nur Espresso oder Cappuccino.
    Budget für die Maschine mit Mühle wären um die 1000 Euro, Zubehör geht extra :)
    Wasserhärte ist bei 12 bei uns also sehr hart.
    Pro Tag beziehe ich etwa einen doppelten espresso den ich mit etwas Milch verfeinerte. Es ist für mich also nicht wichtig viele Espressi hintereinander zu machen. Auch muss ich nicht gleichzeitig Kaffee herunterlassen und Milch aufschäumen können.
    Die Vorheizfunktion sollte nicht länger als 15 min betragen.
    Wichtig wäre mir dass ich die Temperatur einstellen kann.
    Von den anderen Funktionen und Messsensoren habe ich noch keine Ahnung.
    Wichtig ist für mich ein sauleckerer Espresso den ich konstant reproduzieren kann.
    Design ist eher beiläufig, jedoch gefallen mir die Lelit Maschinen recht gut :)
    Ich würde mich über Anregungen sehr freuen, damit ich mir bald meine eigene Maschine kaufen kann :)
    Danke vorab und liebe Grüße!
     
    Apoc991 gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    25.238
    Zustimmungen:
    29.690
    Na denn, klassische Empfehlung: Lelit PL41 Plus T und Eureka Mignon Specialita. Die 15min schafft die Lelit grad so.
    Dürfte eine Punktlandung im Budget sein und erfüllt die formulierten Anforderugen.
    Noch etwas billiger käme die Pl41TEM. Einziger Nachteil, wenn man es denn als solchen sieht: Es gibt für den ungewöhnlichen 57mm Siebträger keine Zubehörsiebe, insbesondere nicht das oft empfohlene LM1 für 7g 1er Bezüge. Wer darauf verzichten kann, kann auch prima mit den 57mm Sieben leben.
     
    Eric00, FRAC42 und Gattaca303 gefällt das.
  3. #3 Gattaca303, 12.01.2022
    Gattaca303

    Gattaca303 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Danke dir schon mal :)
     
  4. #4 Apoc991, 12.01.2022
    Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    602
    Den Beitrag von @Speed kann ich im Kontext von @Gattaca303 ´s Einstandsbeitrag nicht so ganz nachvollziehen. Er bezieht ja jetzt schon wie er schreibt täglich Espresso bzw. Cappuccino aus einem Siebträger, wenn auch von der bösen Marke mit 4 Buchstaben. Das tut allerdings hinsichtlich Abschätzbarkeit vom Aufwand wenig zur Sache wie ich finde.

    Natürlich möchte auch ich ein paar Gerätevorschläge hier lassen, allerdings habe ich in der Klasse keinerlei Erfahrung, auch nicht über die Recherche. Insofern war auch mein dringender Hinweis hier eine entsprechende Anfrage für eine Kaufberatung zu erstellen.

    Mühlen:
    Eureka Mignon Specialita
    Probarista G-Iota (sofern Single Dosing in Frage kommt)

    Maschinen:
    Quickmill 3130 Evo70:
    Ja, die ist mit der Specialita etwas über Budget, dafür sollte der Thermoblock aber bei der Wasserhärte etwas weniger anfällig sein. Außerdem hat sie auch 58mm Siebe, was natürlich auf dem Zubehörmarkt leichte (wenn auch nicht eklatante, gerade auch wegen der flachen QM-Siebe) Vorteile hat.

    Lelit Glenda PID (PL41 Plus T):
    Der Nennung möchte ich mich anschließen, Ist wenn man bei den Farben etwas flexibel ist sogar 100€ unter Budget verfügbar mit der Specialita. Ein Bekannter hat die Anna und ist mit dieser sehr glücklich (trotz ähnlich hartem Wasser und deutlich weniger Interesse an der Materie...).
     
    Eric00 und Gattaca303 gefällt das.
  5. #5 Gattaca303, 12.01.2022
    Gattaca303

    Gattaca303 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Danke schonmal für die Beratung!
    100 Euro hin oder her macht das Kraut nicht fett.
    Guter espresso und eine gleichmäßig funktionierende Maschine an der ich auch bißchen was verstellen kann reicht mir.
    Qualität und Stabilität ist das A und O
     
  6. #6 Gattaca303, 22.01.2022
    Gattaca303

    Gattaca303 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
    Das ist es jetzt geworden. Budget überschritten aber überaus zufrieden damit :)
     

    Anhänge:

    Fluchtkapsel, Eric00, Knabberkram und 2 anderen gefällt das.
  7. #7 Apoc991, 22.01.2022
    Apoc991

    Apoc991 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2019
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    602
    Glückwunsch auch hier, die Bezüge schaun ja auch schon ganz anständig aus :cool:
     
    Gattaca303 gefällt das.
  8. #8 Gattaca303, 22.01.2022
    Gattaca303

    Gattaca303 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    7
     

    Anhänge:

    Apoc991 gefällt das.
Thema:

Bitte um Kaufberatung für Siebträger + Mühle (- 1000€)

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kaufberatung für Siebträger + Mühle (- 1000€) - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Kaufberatung für Mini-Gastro ohne Festwasser

    Bitte um Kaufberatung für Mini-Gastro ohne Festwasser: Hallo Kaffee-Netz, ich habe soeben zig Threads hier angelesen - sehr aufschlussreich! Allerdings geht es in den meisten Fällen hier ja doch eher...
  2. Erste Siebträgermaschine, erbitte Kaufberatung für Newbie

    Erste Siebträgermaschine, erbitte Kaufberatung für Newbie: Liebe Foristi, Maria hier. Ich bitte Euch um Hilfe bei der Suche nach einer passenden Espressomaschine. Ein Formular habe ich nicht gefunden,...
  3. Bitte um Kaufberatung für Upgrade!

    Bitte um Kaufberatung für Upgrade!: Hallo liebe Experten, aktuell trinke ich meinen Espresso noch aus einer Quickmill Pegaso, möchte aber in den nächsten Wochen auf eine möglichst...
  4. Vollautomat für's Büro gesucht - Bitte um Kaufberatung

    Vollautomat für's Büro gesucht - Bitte um Kaufberatung: Hallo zusammen, wir brauchen für unser Büro einen neuen Vollautomaten. Da ich zuhause eine Siebträgermaschine habe, kenne ich mich damit nicht aus...
  5. Bitte um Kaufberatung für Einsteiger. Trotz Foren-lesens kein Ziel in Sicht :S

    Bitte um Kaufberatung für Einsteiger. Trotz Foren-lesens kein Ziel in Sicht :S: Hallo allerseits, ich hatte gehofft, ohne eine dieser typischen Einsteiger-Posts auszukommen, bin aber immer noch zu keinem Ergebnis gekommen....