Bitte um Kaufberatung: kleine, idiotensichere Siebträgermaschine

Diskutiere Bitte um Kaufberatung: kleine, idiotensichere Siebträgermaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin! Mein betagter Philipps Saeco Vollautomat fällt fast auseinander, daher bin ich auf Einkaufstour - mit sehr kleinem Budget und sehr wenig...

  1. cxo

    cxo Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    37
    Moin!

    Mein betagter Philipps Saeco Vollautomat fällt fast auseinander, daher bin ich auf Einkaufstour - mit sehr kleinem Budget und sehr wenig Platz. Gesucht wird eine Maschine mit überschaubaren Eigenschaften:
    1. Nur für Kaffee und Espresso, es wird kein Milchaufschäumer o.ä. benötigt.
    2. Eingebaute Mühle wäre toll, um Platz zu sparen.
    3. Klein. Der derzeitige Plastikbomber ist nur 25,6 cm breit, 35 hoch und 47 cm tief - und in der Nische ist kaum mehr Platz.
    4. Idiotensicher und leicht zu warten. Morgens bin ich ein unzurechnungsfähiger Grobmotoriker.
    5. Sehr preiswert. Ich bin Musiker und daher leider nicht systemrelevant. Wäre toll, wenn ich unter 500 Euro bleibe.
    6. Soll natürlich nach Italo-Design-Gastro-Edelbomber aussehen, retro oder modern (retro paßt etwas besser zur alten Küche:) )
    Was sollte ich mir mal ansehen?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.590
    Zustimmungen:
    14.775
    Da bleibt nicht viel mit integrierter Mühle

    Lelit PL42TEM
    Quick Mill 0835 (schon leicht über Budget)

    Ob die Maße passen müsstest Du mal schauen. Aber viel mehr gibt es von ernstzunehmenden Herstellern nicht bei den Anforderungen im Budgetrahmen.

    Auf Knopfdruck wie mit dem KVA funktioniert „richtiger“ Espresso nie, ein bisschen mehr Mühe wirst Du schon investieren müssen. Wenn Du das nicht möchtest, schau lieber wieder nach einem KVA, da gibt es für das Geld auf jedem Fall brauchbare Einsteigergeräte von Melitta oder Saeco.
     
    Scar3001 gefällt das.
  3. #3 Sansibar99, 27.05.2020
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.388
    Zustimmungen:
    3.904
    Aus dem Stegreif fällt mir nur zu 4. was ein:
    Idiotensicher gibt es nicht! Dazu verläuft die Idiotenevolution zu erfolgreich (survival of the deppest...)
    :D

    Aber trotzdem: Willkommen!
    Ich bin sicher, dir werden hier ein paar Maschinen vorgeschlagen. Gebrauchte wertige Einkreiser gibt es gelegentlich günstig, und ob du nicht lieber extern mühlerst, wird sich zeigen
     
    sky, Tigr, ok592 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. cxo

    cxo Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    37
    Wie sieht das aus? Diverse Testläufe mit unterschiedlichem Druck, anderer Kaffeemenge, mehr oder weniger andrücken...?
     
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.590
    Zustimmungen:
    14.775
  6. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    1.349
    Wenn ich dein Profilbild richtig erkenne und du nicht gerade wirklich derjenige bist, solltest du es mal fix wechseln. Glaube nicht, dass das so in Ordnung ist...
     
    Espressotanta gefällt das.
  7. cxo

    cxo Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    37
    Ich glaube, das ist ziemlich in Ordnung. Seine Antwort auf das Medienproblem war astrein, und ich kann das nur unterstützen. Aber das Thema müssen wir hier nicht besprechen.
     
    Warmhalteplatte, eviltwin, Heisswasserhedonist und 3 anderen gefällt das.
  8. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    1.349
    Mir ging es nicht um die inhaltliche Aussage des Bildes, zudem bin ich auch "Fan" ;) Ich könnte mir nur vorstellen, dass es grundsätzlich ein Problem ist, von wegen Recht am eigenen Bild und so. Aber ich bin da kein Experte und wollte nur auf die Möglichkeit hinweisen.

    Zum Thema: Ich hatte die PL42TEMD und kann sie prinzipiell sehr empfehlen. Idiotensicher ist sie aber genausowenig wie alle anderen Siegträger, aber das wurde ja schon gesagt.
     
    Espressotanta gefällt das.
  9. #9 benötigt, 27.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1.406
    Kaffee UND Espresso kommt nicht aus einer Maschine. Es wird immer ein ODER mit Kompromiss sein.
    Integrierte Mühle ist immer zweitklassig. Als Musiker verstehst Du, dass die Kombibation aus zwei Instrumenten nie den reinen Klang eines einzelnen bringen kann.
    Espresso ist immer ein bisschen Aufwand, wenn es gut werden soll. Schaffst Du Anschalten, Warten, Mahlen, Einfüllen, Tampern, Einspannen, Beziehen, Entleeren morgens nicht, solltest Du nach einer anderen Lösung schauen. ESE-Pad Maschinen sind da ein Favirit, oder Kapselmaschinen.
    Selbige wären auch klein und billig (zwei Deiner Hauptanforderungen) und brauchen keine Mühle zur zusätzlichen Platzeinsparung.
    Designmässig kannst Du da durchaus auch Italo-Style-mässig unterwegs sein.

    Vielleicht das Beste für den richtigen Start in Deine Auswahl ist also noch mal zurücklehnen und nachdenken, was wirklich das Richtige wäre.
     
  10. #10 Scar3001, 27.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    611
    Espresso IST Kaffee ;)

    Eine externe Mühle braucht nicht zwingend mehr Platz und es du hättest mehr Auswahl.

    Hatten wir schon erwähnt, dass idiotensicher nicht geht? :D

    Alle kleinen Einkreiser wie Lelit oder Gaggia usw kommen für das Budget und dein Trinkprofil in Frage. Eine La Pavoni wäre auch drin.

    Ansonsten ist der Gebrauchtmarkt sicher auch interessant?!
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. #11 benötigt, 27.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    1.406
    Nicht, wenn der TE die Bezeichnungen für zwei unterschiedliche Varianten nutzt.
    Die explizite Verwendung des "und" in seiner Auflistung legt eher dem Schluss nahe, dass es sich für ihn um voneinander abweichende und deshalb separat zu listende Endprodukte handelt.

    Eine Handmühle sollte übrigens auch noch ins Spiel gebracht werden. Nicht unbedingt hilfreich bei Grobmotorik am Morgen, dafür mit meditativem Charakter.
     
  12. #12 Scar3001, 27.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    611
    Merci ;)
     
    benötigt gefällt das.
  13. cxo

    cxo Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    37
    Naja, solange es nicht nach Starbucks schmeckt :)

    Was Vollautomaten angeht, das jetzige Gerät erfordert einige Bedienschritte, die auch nicht optimal sind.
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.590
    Zustimmungen:
    14.775
    Um einen Kaffee zu beziehen? Was denn ausser einschalten und Knöpchen drücken? Mehr braucht es doch normalerweise beim KVA nicht ausser vielleicht Getränkeart auswählen.
     
    Scar3001 gefällt das.
  15. #15 Scar3001, 27.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    611
    Da ich ersichtlich, dass der KVA und die Espressomaschine einige signifikante Unterschiede in der Bedienung haben :).

    Und das der Einfluß des Anwenders beim Siebträger wesentlich höher ist und damit viel mehr Grundlagenwissen voraussetzt.
    Kann man hier gerne und oft lesen, dass sich Leute eine Espressomaschine kaufen um dann um Hilfe zu rufen, weil das Getränk bescheiden schmeckt oder in 10 Sekunden rausschießt. Meistens ist aber der Mangel an Wissen um die Espressozubereitung und nicht die Maschine.

    Einfach mal durchlesen und sich darüber klar werden, ob man den Zusatz an "Arbeit" für ne Tasse Kaffee auch wirklich möchte.

    Dann schmeckt es hinterher auch nicht wie bei Starbucks (wie auch immer es da schmeckt) :D.
     
    omega3 und cbr-ps gefällt das.
  16. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    665
    Das hast du schön gesagt. Besser als KVA wird es aber allemal sein. Und insbesondere besser als
    :eek::eek::eek:

    Vorausgesetzt.... siehe Vorredner.
    Kurz: Espresso ist NIE idiotensicher, billig und mit wenig Aufwand zu haben.
    Dann lieber eine kleine Filtermaschine mit passender Mühle und den Espresso auswärts genießen.
     
    Scar3001 und cbr-ps gefällt das.
  17. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    5.574
    Mein Vater pflegte immer zu sagen, dass idiotensichere Systeme auch nur von Idioten bedient würden :p
    .. und das will doch hier keiner, oder*? :rolleyes:


    ________________________________________________
    * so haben beispielsweise die Marketing-Experten für den eher einfach strukturierten Bildzeitungsleser Nespresso entwickelt.
     
    Silas, Scar3001 und cbr-ps gefällt das.
  18. omega3

    omega3 Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    665
    Wobei, wenn ich es mir recht überlege: Meine 93-jährige Großmutter macht ihr Käffchen auch mit dem Siebträger.
    Gebrauchte Krups Novo und Tschibo Mühle und gut is...
    Was ein KVA kann, kann die Kombi noch lange. Man muss es ja nicht Espresso nennen.
     
    Warmhalteplatte und Scar3001 gefällt das.
  19. #19 Scar3001, 27.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    611
     
    Espressotanta gefällt das.
  20. #20 Scar3001, 27.05.2020
    Scar3001

    Scar3001 Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2014
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    611
    Also ich habe für die Terrasse eine Krups Novo. Die ist echt in Ordnung und wenn man die Cremadingens rausmacht, finde ich die auch nicht schlechter als die üblichen aktuellen Einkreiser ohne Zusatzfunktionen
     
    omega3 gefällt das.
Thema:

Bitte um Kaufberatung: kleine, idiotensichere Siebträgermaschine

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kaufberatung: kleine, idiotensichere Siebträgermaschine - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mühle bis 1000€

    Kaufberatung Mühle bis 1000€: Moin Ich hab etwas Geld zur Seite gelegt und will nun meine Mahlkönig Vario Home ablösen. Mein Budget ist 800-1000€. ich habe die Eureka Atom...
  2. Kaufberatung - Espresso Only Maschine

    Kaufberatung - Espresso Only Maschine: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Maschine mit der sich "nur" oder vor allem Espresso zubereiten lässt. Dabei sind mir folgende...
  3. Kaufberatung - Rocket

    Kaufberatung - Rocket: Hallo ! Mein Bisheriges Setup: -Rancilio Silvia -Rancilio Rocket SD Ich habe dieses Setup ziemlich genau 5 Jahre und heute hat es beim...
  4. Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger

    Kaffee will einfach nicht gut schmecken - Anfänger: Hallo liebes Forum, ich habe vor kurzem, auf Empfehlung und Probieren, eine Kaffeemaschine erstanden. Den Kaffee, weswegen ich eine...
  5. Siebträgermaschine bis 400€

    Siebträgermaschine bis 400€: Hallo zusammen, ich möchte mir eine Siebträgermaschine kaufen und benötige einen guten Tipp, da ich mich lieber auf Ratschläge von Usern als von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden