Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit?

Diskutiere Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Kann es sein das Kaffees die unterschiedlich Mahlgrade haben sich nicht so gut gemischt vertragen? Mein theoretischer Ansatz wenn ich einen...

  1. #1 gunnar0815, 20.06.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    Kann es sein das Kaffees die unterschiedlich Mahlgrade haben sich nicht so gut gemischt vertragen?
    Mein theoretischer Ansatz wenn ich einen Kaffee habe der um eine Stufe feiner gemahlen werden muss um optimal zu laufen und einen der eine Stufe gröber gemahlen werden muss werde ich die Mischung wohl genau in der mittleren Mahlstufe mahlen. Ist dann doch aber für beide Kaffeesorten nicht grade optimal der eine zu grob und der andere zu fein. Zwar stimmt die Durchlaufzeit aber das Ergebnis in der Tasse ist nicht so toll.
    Hat jemand da irgend welche Erfahrungen gemacht die das bestätigen oder wiederlegen?
    Wäre zu mindestens eine gut Erklärung warum manche Kaffees gut miteinander können andere nicht so.
    Gunnar
     
  2. #2 schnick.schnack, 20.06.2008
    schnick.schnack

    schnick.schnack Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    AW: Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit?

    kann ich nicht bestätigen. ich habe aber auch nie wirklich beobachtet dass eine sorte prinzipiell einen groben bzw. feinen mahlgrad benötigt. der mahlgrad hängt meiner erfahrung nach mit der jeweiligen röstung, alter und luftfeuchtigkeit zusammen.

    lg,
    s.
     
  3. #3 cafesolo, 20.06.2008
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    AW: Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit?

    Na, ob man das wirklich schmeckt ?

    Dann könnte man das Ganze ja noch weiter treiben.
    Wie würde die Mahlgradveränderung bei verschiedenenWetter-/Twemp.-/Luftdruckverhältnissen sein ? Ändert sich vielleicht bei Wetterumschwung der Mahlgrad eines Kaffee der heller geröstet ist anders wie bei einem Kaffee der dunkler geröstet ist ?

    Ich denke letztendlich zählt ja die Gesamtkomposition/Geschmack meines Blends.

    Aber ob man evtl. mit Deiner Überlegung noch was rauskitzeln könnte wäre noch zu untersuchen.

    Gruß Uwe
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    AW: Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit?

    Bevor man sich um solche mikroskopischen Details kümmern kann, müsste man zuerst den Faktor Mensch ausschliessen können - nämlich die geschmacklichen Unterschiede von Bezug zu Bezug. Das wird leider auch bei vielen anderen 'Vergleichen' oft und gerne vergessen.

    Gruss
    Stefan
     
  5. #5 gunnar0815, 20.06.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit?

    Hab heute grade mal meine letzten Röstungen durchprobiert. Glücklicherweise waren zwei dabei deren Mahlgrad sich stark von einander unterschieden. Als Singel waren beide nicht so die wucht.
    Also zusammen gekippt. Und der Mahlgrad lag jetzt genau in der Mitte. Also im Prinzip für beide ziemlich ungünstig. Das Ergebnis in der Tasse war aber besser als sie einzeln. Also spielt das beim Mischen wohl keine so große Rolle.
    Na bei den Blends fehlt mir wohl einfach noch die Erfahrung.
    Gunnar
     
Thema:

Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit?

Die Seite wird geladen...

Blends : gibt es zusammenhänge zwischen Mahlgrad und Mischverträglichkeit? - Ähnliche Themen

  1. Rocket Mozzafiato

    Rocket Mozzafiato: Bin noch am optimieren meiner Bezüge mit meiner neuen Rocket: Mein Problem: Nehme bereits 20 Gramm im 2er-Sieb,aber es kommt doch recht viel...
  2. Lelit PL 042 TEMD - Start-Einstellung (Kaffeemenge, Anpressdruck, Mahlgrad)

    Lelit PL 042 TEMD - Start-Einstellung (Kaffeemenge, Anpressdruck, Mahlgrad): Liebe Alle, von den Besitzern einer Lelit PL 042 TEMD würde ich gerne wissen, wie sie Ihr "Grundsetup" eingestellt haben. Ich habe festgestellt,...
  3. Quickmill Orione 3000 im Vergleich zu alter Maschine "komisch"

    Quickmill Orione 3000 im Vergleich zu alter Maschine "komisch": Hi, nach langer Zeit habe ich mich entschieden meine alte "Tchibo Espresso Comfort" durch eine QuickMill Orione 3000 in Kombi mit einer Eureka...
  4. Saeco Aroma - Pumpe ersetzen, wann nötig, was gibt es zu beachten

    Saeco Aroma - Pumpe ersetzen, wann nötig, was gibt es zu beachten: Hallo Leute, ich habe eine Saeco Aroma SIN015XN mit runden Einschaltknöpfen. Ich habe den Eindruck, dass das Wasser beim Brühvorgang (ohne...
  5. Gibt es bei der BZ10 die gleiche Düse wie bei BZ99 ?

    Gibt es bei der BZ10 die gleiche Düse wie bei BZ99 ?: Kurz hinter dem Magnetventil zur Brühgruppe hin, das war an meiner Bezzi häufiger mal verstopft, bei der BZ10 einer Freundin kommt quasi kein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden