Blutiger anfänger mit jura e55

Diskutiere Blutiger anfänger mit jura e55 im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo ! Wäre toll,wenn Ihr mal sagt, wie ich den Mahlgrad und die gesamten Einstellungen so perfekt hinbekomme ohne groß lange zu experimentieren...

  1. #1 116-1036061580, 31.10.2002
    116-1036061580

    116-1036061580 Gast

    Hallo !
    Wäre toll,wenn Ihr mal sagt, wie ich den Mahlgrad und die gesamten Einstellungen so perfekt hinbekomme ohne groß lange zu experimentieren zu müssen. Ich weiß, es hängt viel vom eigenen Geschmack ab, aber wenn den Kaffee dünn ist, ist es schlecht, genauso wie umgekehrt.
    Wie kann ich mit wenigen Probieren meinen eigenen Geschmack herausbekommen?
    Zusatzfrage: Was machen eigentlich die, die mal einen normalen Kaffee und mal einen Espresso haben wollen ? Müssen die immer die Bohnen austauschen?

    Danke für Eure Hilfe. Gruß, Thomas
     
  2. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas
    [EDIT] Jetz hab im Topic das Jura e55 übersehen... also Vollautomat - da muss ich eniges am gerade geschriebenen Text ändern ;[/edit]

    Ich glaub du musst da schon ein paar genauere Angaben machen.

    1. Was ist für dich Kaffee? Also welche Menge? Espresso oder Lungo oder ?? Wieviel soll den in die Tasse rein?
    Vollautomaten der unteren Preisklasse sind nicht gerade wahre Wunderkinder was das Espressomachen angeht.

    [quote:post_uid0]Wie kann ich mit wenigen Probieren meinen eigenen Geschmack herausbekommen?
    [/quote:post_uid0]
    Keine Ahnung, das musst du schon selber wissen ab wann dir was schmeckt und ob es dein Geschmack ist ;) Vielleicht musst du auch viel probieren....



    [quote:post_uid0]Wäre toll,wenn Ihr mal sagt, wie ich den Mahlgrad und die gesamten Einstellungen so perfekt hinbekomme ohne groß lange zu experimentieren zu müssen. Ich weiß, es hängt viel vom eigenen Geschmack ab, aber wenn den Kaffee dünn ist, ist es schlecht, genauso wie umgekehrt.
    [/quote:post_uid0]

    Ok ein paar Grundregeln mit denen es relativ schnell gehn kann (für Siebträger) ESPRESSO zu machen.
    1. Immer dieselbe Menge Kaffee verwenden - ca 7-9g je nach Maschine ist eine andere Menge optimal - aber nicht weniger als 7g denke ich. Keine Ahnung ob man das bei der Maschine einstelen kann
    2. Durchlaufzeit sollte zwischen 20 und 30 Sekunden betragen (die Menge ist ca 30ml) , bist du in diesem Bereich dann kommst einem optimalen Ergebnis schon recht nahe - aber das merkst du dann eh ob dir der Kaffee schmeckt oder nicht.
    3. Fang einmal relativ grob zu Mahlen an und dann stoppe die durchflusszeit - halbier dann in etwa den mahlgrad und stoppe wieder... so kommst du ziemlich schnell in den grünen Bereich. (ist nur eine Möglichkeit, kannst auch schrittweise den Mahlgrad verringern - imho besser zu grob anzufangen als zu fein.)

    Wie gesagt Vollautomaten sind nicht gerade die tollsten Espressomaschinen, aber einen Versuch ist es ja wert ; )

    Wenn du "normalen" Kaffee willst, musst halt solange experimenten bis er dir schmeckt - evtl auch mal eine spezielle Bohnensorte für Vollautomaten verwenden.

    Hoffe ein wenig geholfen zu haben

    regards Michael



    Edited By Azazel on Okt. 31 2002 at 13:52
     
Thema:

Blutiger anfänger mit jura e55

Die Seite wird geladen...

Blutiger anfänger mit jura e55 - Ähnliche Themen

  1. Jura s9 one touch kein milchschaum mehr

    Jura s9 one touch kein milchschaum mehr: Hallo Seit einiger Zeit macht meine Maschine keinen richtigen milchschaum mehr. Kein bisschen fest wie der Schaum sonst immer wahr. Ich hab die...
  2. Siebträgerkauf für Single/Anfänger/Einfach

    Siebträgerkauf für Single/Anfänger/Einfach: Guten Morgen, das ist mein erstes Posting. Ich habe versucht mich durch das Forum zu lesen, aber man wird doch schnell mit Informationen...
  3. Kaufberatung Kaffeevollautomat Jura Giga 6 vs. Siemens eq.9 S700

    Kaufberatung Kaffeevollautomat Jura Giga 6 vs. Siemens eq.9 S700: Hi! Ich bin auf der Suche nach einem qualitativ guten Kaffeevollautomat. Näher ins Auge gefasst habe ich bislang von Jura die neue Giga 6 bzw. von...
  4. Milchschaumdüse für Anfänger

    Milchschaumdüse für Anfänger: Hallo Zusammen, ich babe mittlerweile seit 3 Jahren eine Gaggia Baby Twin, eine Graef Mühle und einen Tchibo Milchaufschäumer. Als...
  5. Anfänger - gebt Ihr mir ein Feedback, bitte?

    Anfänger - gebt Ihr mir ein Feedback, bitte?: Hallo zusammen, danke erstmal für die vielen interessanten und hilfreichen Infos hier im Forum. Hat mir schon bei vielen Anfänger-Fragen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden