Bochum

Diskutiere Bochum im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Also einen echt guten Schluck im Pott findet man in Bochum im Gloria's, Hellweg 11,

  1. #1 A-x-e-l, 22.08.2006
    A-x-e-l

    A-x-e-l Gast

    Also einen echt guten Schluck im Pott findet man in Bochum im Gloria's, Hellweg 11,
     
  2. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    ganz leckere espressi auch im wiedereröffneten espressoladen am nordring 59?. Sehr netter, lieber und ehrlicher Inhaber, der u.a. auch Quickmill, ECM, div. andere, Zubehör und natürlich Kaffee verkauft. (ist keine Werbung, war da nur Kunde und fand das alles sehr sehr angenehm)
     
  3. ASS

    ASS Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es klasse, dass das Geschäft Absolut Caffe, Bochum einmal positiv erwähnt wird !!! Einmal macht Herr Avolio einen Super-Espresso, den man am Abend noch auf der Zunge hat. So soll es sein! Abgesehen davon, halte ich gerade diese Art von Geschäften mit einer guten Auswahl, Beratung, Service und entsprechend freundlich für empfehlenswert. Faire Preise; eine echte Alternative zum Internet. Ausserdem eigener Parkplatz direkt vorm Schaufenster. Ist jetzt mal eine Werbung aber ohne Eigennutz!!!! Ich finde, dass beim Kauf von Maschinen und Kaffee solche Geschäfte immer berücksichtigt werden sollten. Wenn ich mal in Bochum bin, trinke ich dort meinen Espresso. Mein Tipp: AUSPROBIEREN !!!!

    ASS
     
  4. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
  5. #5 Kaffeenase, 01.02.2007
    Kaffeenase

    Kaffeenase Gast

    Hallo zusammen! :)

    Ich habe mich anstecken lassen und bin jetzt selbst auf der Suche nach gutem Espresso in Bochum.

    Ich war denn auch im röst.art (siehe verlinkten Thread oben) und habe eine der beiden angebotenen Espressosorten probiert: BOulevard. Das ist eine Eigenmischung; der Besitzer wollte mir nicht verraten, was drinsteckt, schwört aber, dass es nur Arabica-Bohnen sind. Schwer zu glauben; die Crema ist schön und reichlich. Und geschmacklich: eine Bombe! Wirklich eine ziemliche Entdeckung. Ich habe mir etwas davon für zuhause gekauft und bin gespannt darauf, nächstes mal die andere Sorte namens 'Karamba' zu probieren.

    Absolut Caffe ist natürlich einfach toll. Man bekommt, was der Meister auch gerade interessant findet, und da sind dann auch Entdeckungen drin.

    Im Gloria 2 war ich ebenfalls und bekam einen hervorragend gemachten New York Extra, dessen Geschmack mir noch Stunden auf der Zunge blieb.

    Zum Abschluss noch das Starbucks - hier soll der Espresso auch 100% Arabica sein, und da glaub' ich's auch: kaum Crema, super-mild. Angenehm, weich, rund, stromlinienförmig. Nicht sehr interessant. Jetzt verstehe ich auch, warum der bei den 'Espressospezialitäten' so gnadenlos in der Milch ersäuft. Zur Ehrenrettung: Für 'normalen' Kaffee liebe ich Starbucks - bessere (oder mehr) Sorten gibt es nirgends!

    Wenn ich mir das jetzt so angucke, ist der teuerste Espresso (Starbucks) eindeutig der schlechteste und der günstigste Espresso (Absolut) zumindest potentiell der beste (kann ja immer mal eine andere Sorte sein). Obwohl ich den BOulevard im Augenblick mal als meinen Lieblings-Espresso bezeichne.

    Zwei andere Espressi in Bochum würden mich noch sehr interessieren: Hat jemand schon mal den im Cafe D'Oro probiert bzw. den Espresso aus Bochums anderer Rösterei (Steffen Kaffee), zwei Gassen von röst.art entfernt?
     
  6. #6 dale-cooper, 05.02.2007
    dale-cooper

    dale-cooper Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffeenase,

    vom Steffen-Espresso kann ich Dir nur abraten! Ich hab ihn einmal gekauft und war sehr enttäuscht, extrem sauer und bitter zugleich, ich glaube, nicht lang genug geröstet. Ich kriegte mit meiner Oscar daraus nichts Vernünftiges zustande und habe ihn dann leider entsorgen müssen. Ich glaube, Steffen ist wie viele der kleinen, älteren deutschen Röstereien eher auf Filterkaffe spezialisiert, der ist bei denen ganz ordentlich.

    Grüße
    Christian
     
  7. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    von steffen weiss ich ja noch gar nichts, da gab es mal einen feinkostladen, der so hiess, meine ich. Ich habe die andere Espresso Sorte von roest.art probiert, auch ne ziemliche Crema Bombe und sehr lecker.

    Ich glaube, schmeckt mir besser als der monsooned und die guatemala variante, die ich hatte.
     
  8. #8 Kaffeenase, 06.02.2007
    Kaffeenase

    Kaffeenase Gast

    Danke, Agent Cooper, den erspar' ich mir dann. Der 'äthiopische Mokka' von Steffen ist allerdings, wie ich finde, "ein verdammt guter Kaffee!".

    Ich mag ja guten Kaffee aus der French Press fast noch lieber als Espresso und trinke mich gerade durch die Starbucks-Sorten.

    @anrubo: Genau, das ist gleichzeitig ein Feinkostladen. Steffen röstet, glaube ich, seit über hundert Jahren Kaffee; die großen Kaffee-Ketten haben sie aber ordentlich kleingekriegt, auch wenn ihnen das Gebäude, in welchem das kleine Lädchen sitzt, immer noch gehört (laut Inhaber).
     
  9. #9 MaikelSiegen, 10.04.2007
    MaikelSiegen

    MaikelSiegen Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    als UrBochumer :D ,nun aber seid 15 J im Siegerland lebend,war ich heute mit Frau auf Einkauftrip mal in Bochum wieder, dort Cafe Abolut endeckt - war sehr nett da,Besitzer war sehr angenehm , der Espresso für mich und der Cappu für Frau waren klasse *obwohl mich ja meine Frau seidem diesen Hobby fröne-also erst paar Wochen-für ein wenig *ähm* merkwürdig hält* :shock: 8) also ihr schmeckte der Cappu ausgezeichnet , der Blick auf mich wurde ein wenig,nur ein wenig-aber immerhin milder :roll:

    Werde beim nächten Bochum Besuch auf jeden Fall wieder mal Station dort machen


    Michael
     
  10. #10 Monsooned_Bean, 13.06.2007
    Monsooned_Bean

    Monsooned_Bean Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    war heute auch bei röst.art in Bochum und habe dort den BOulevard und Karamba mitgenommen, also die beiden da erhältlichen Espressosorten.

    Im Geschäft herrscht eine sehr gemütliche und entspannte Atmosphäre. Ebenso freundlich war das Gespräch beim Kauf und Abfüllen der Bohnen.

    Zuhause dann gleich den BOulevard geöffnet und "verarbeitet":

    Optisch einfach nur herrlich, nicht zu dunkel, nicht zu hell, ein ganz leichter Ölfilm über den Bohnen und null Bohnenbruch. Sieht absolut nach 100 % Arabica aus.

    Er läuft durch wie ein gesetzter Frischgerösteter, die Crema wird dicht und dementsprechend, auch wenn ein bisschen zur "Crema-Bombe" fehlt, typisch reichhaltig.

    Geschmacklich: Sehr milder und ausgewogener Espresso. Ein fehlerloser Allround - Alltags - Espresso. Ein wenig würzig im Abgang, nicht bitter, nicht sauer. Keine Schnörkel und nicht vielfältig aber trotzdem einfach lecker.

    Ist auch laut Beschreibung von röst.art ein milder und weicher Espresso - stimmt so.

    Im Cappuccino sollte man es nicht mit der Milch übertreiben, sonst geht er unter. Richtig dosiert ist er auch hier voluminös und weich, leicht schokoladig.

    Schätze mal ein äußerst massenverträglicher Espresso, der für den Einstieg und Alltag perfekt ist. Für mich könnte er ruhig bisschen nuancierter sein - aber da hoffe ich auf den Karamba, der eher kantiger und intensiver sein soll. Könnte ein leckeres Duo sein.

    Gruß

    MB
     
  11. #11 ichbins, 03.11.2007
    ichbins

    ichbins Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    Absolut Caffee,Bochum ne Danke

    Ich war jetzt diese Woche in Bochum und habe dort Absolut Caffee durch
    Zufall entdeckt. Also nichts wie rein, da der Besitzer intensiv telefonierte,
    habe ich mir interessehalber eine Izzo Vivi angeschaut. Von außen sah die schon sehr versifft aus, aber als ich den Siebträger mal raus genommen habe, war ich doch etwas geschockt, da war
    ein verschimmelter Puk drin. Den der Besitzer nach dem Telefonat nicht mal ausschlagen konnte.
    Er meinte das währ halt eine Vorführmaschine. Dann stand da noch eine Demoka die auch eingesifft war,
    und am Bohnenbehäter fehlte der Deckel. Was aber nichts machte weil die Tüte Espresso daneben offen stand.
    Die restlichen Maschinen , sahen auch nicht besser aus, oberflächlich gesehen.
     
  12. #12 Marc Aurel, 05.11.2007
    Marc Aurel

    Marc Aurel Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bochum

    Ah, dann ist es noch schlimmer geworden.

    Als ich Anfang Juli da war und mir Maschine und Mühle kaufen wollte sah es noch halbwegs, aber nur halbwegs sauber aus, aber der Verkäufer wollte wohl nix verkaufen. Ich habe ewig lang rumgestanden, während er mit ner Freundin quatsche, dann musste ich mich mit meinen Fragen geradezu aufdrängen und wurde eher abgespeist.
    Eine andere Maschine sollte dann kommen, ich würde angerufen werden. Das ist nie passiert.

    Ich weiß nicht: Wenn ich irgendwo was für 10 Euro kaufe, sind sie oft netter. Da wollte ich evt. 1000 Euro lassen und kam mir vor wie jemand, der stört.
    (Einem Freund ging es vor 6 Monaten ähnlich.)

    Ich bin dann nach Dortmund gefahren und hatte Glück. Wie es in Essen ist, weiß ich nicht, aber der Bochumer Laden ist mies.

    Gruß,
    M
     
  13. #13 ichbins, 05.11.2007
    ichbins

    ichbins Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bochum

    Yepp, ging mir genauso, wo warst du denn in Dortmund ?
     
  14. #14 Marc Aurel, 06.11.2007
    Marc Aurel

    Marc Aurel Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bochum

    Dann war ich bei Schliebeck in Dortmund und bin fündig geworden und zufrieden!
     
  15. ASS

    ASS Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bochum

    @ Marc Aurel

    Hallo! Ich sehe gerade, dass Du eine Demoka M-207 T hast! Das wäre ja die neue Maschine mit Metallrüssel und Timer. Gibt es die bereits? Ich habe da noch nichts gefunden. Wo hast du denn diese Mühle gekauft? Da wäre ich für eine Info dankbar.

    Gruss ASS
     
  16. #16 Marc Aurel, 06.11.2007
    Marc Aurel

    Marc Aurel Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    AW: Bochum

    @ass

    es ist die neue demoka, die ich im internet bei coffee24 bestellt habe (199). vielleicht gibt es auch irgendwo besser angebote...
    ABER den timer habe ich dran gemacht: genauer ist es eine baumarktzeitschaltuhr (mit sekundengenauem countdown) für keine 4 Euro! dann kann feinwaage einmal die zeit eingestellt werden und fertig!

    die metallnase hilft nicht bei allen bohnensorten gleich gut!

    gruß,
    m
     
  17. #17 ichbins, 11.11.2007
    ichbins

    ichbins Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bochum

    Sehr guten und leckeren Espresso (in allen Variationen) bzw, Capu bekommt man bei
    Beckers Kaffeekontor & Espressobar in der Kortumstraße 115 :)
     
  18. #18 gunnar0815, 29.04.2008
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.010
    Zustimmungen:
    824
    AW: Bochum

    röst.art in Bochum lohn sich wirklich. Ziemlich leckerer Espresso und Cappu mit LatteArt.
    Die geben sich wirklich mühe
    Gunnar
     
  19. #19 mschuber, 02.05.2008
    mschuber

    mschuber Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bochum

    Jepp, da stimme ich zu zum Thema Röst-art

    Sehr engagiert - schöne Maschine, diverse Kaffeemischungen des Hauses, nicht nur Espresso, auch Kaffee aus der Pressstempelkanne, und einen göttlichen Käsekuchen.

    Im Gegensatz dazu fällt Beckers Kaffeekontor doch ab. Der Cappuccino mag Starbucks geschädigte zufriedenstellen, mich überzeugt er nicht.
     
  20. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Bochum

    macht den herrn avolio von absolut caffee mal nicht ganz so schlecht.

    er betreibt den laden ganz alleine und macht viel reparaturen und kann sich nicht zerteilen.

    ich trinke da auch schonmal nen espresso und wenn ich sehe, welche kunden da eintrudeln, kratze ich mir auch schonmal am kopf.

    schimmel im siebträger ist nicht toll aber kann ziemlich schnell passieren, wenn man action ohne ende hat, von oben die strahler brummen, leute die quatschen wollen, dazu zähle ich mich auch, er vergisst einfach den blöden puck und der schimmelt schnell.

    tatsache ist, er ist ehrlich, hat viele gute kaffeesorten, verkauft keinem mist, geht auf individuelle bedürfnisse ein, verarscht niemand und weiss wovon er redet; ist neben roestart die einzige adresse, wo man perfekten kaffee bekommt (das ist aber nicht sein job). mit schon merkbaren abstrichen gibt es noch kaffee bei beckers, wenn der cheffe da ist.

    aus mir unerklärlichen gründen hatte ich mal nen nen leckeren espresso vor monaten im tucholsky, danach nur noch müll.


    ich habe hier nichts von und bin nicht beteiligt aber roestart und maestro avolio sind top und über jeden zweifel erhaben und da kann auch ne freundin am telefon oder ein schimmelnder puck nichts dran ändern.

    meine meinung

    andreas
     
Thema:

Bochum

Die Seite wird geladen...

Bochum - Ähnliche Themen

  1. Guter Espresso in Bochum (Cafe mit Handhebelmaschine)

    Guter Espresso in Bochum (Cafe mit Handhebelmaschine): Hallo, ich bin ein Liebhaber von Espresso gemacht von Künstlern die ihr Handwerk verstehen. Um diese Leidenschaft mit mehreren Menschen teilen zu...
  2. Händler in Duisburg/Bochum/Düsseldorf

    Händler in Duisburg/Bochum/Düsseldorf: Hallo zusammen, ich würde mir morgen gerne eine Kaffeemühle kaufen - da ich immer noch nicht weiß welche, würde ich mir gerne ein Laden...
  3. Röst.art in Bochum

    Röst.art in Bochum: Okay, okay, der Laden ist schon hier besprochen worden. Trotzdem mache ich mal ein neues Thema auf, weil die alten Themen sich auch auf andere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden