Bochum

Diskutiere Bochum im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Also eigentlich haben die immer noch top Kaffee in der Mühle! Schvarz, Ddf., Neuesschwarz, Do und Caphe House, Ddf. und ich meine den Bonanza...

  1. #41 leseselli, 13.05.2018
    leseselli

    leseselli Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    1.507
    Also eigentlich haben die immer noch top Kaffee in der Mühle! Schvarz, Ddf., Neuesschwarz, Do und Caphe House, Ddf. und ich meine den Bonanza Kaffee habe ich noch gesehen

    Gruß
    Hans Peter
     
  2. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    3.440
    Kann ich nicht beantworten, Namen habe ich keinen gesehen (und auch nicht weiter danach gesucht, der Standort reicht ja aus zum Finden). Es gäbe, laut Auskunft, normalerweise 2 Sorten in den Mühlen, einen hellen, fruchtigen und einen dunklen. Der helle war gerade ausgetrunken, käme aber wieder, und der probierte dunkle war lecker :)
     
  3. osugi

    osugi Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    1.162
    Versteht mich nicht falsch, ich bin zwei mal die Woche auf einen Plausch da. Der head Barista ist der ehemalige Chef vom Reuters und versteht sein Handwerk. Die Bohnen sind, wie du richtig sagst von guten Röstern aus dem weiteren Umfeld. Allerdings sind es die dunkelsten und m.E langweiligsten Bohnen dieser Röster. Z.b. der Classic Espressoblend von NeuesSchwarz 70%Brasilien / 30% indien robusta. Der Laos von Caphe ist mit seiner Grapefruit Note noch das höchste der Gefühle. Das ist dann der 'helle', der ausverkauft war. Der Bonanza ist eine helle Röstung und wird ab und zu zu Cold Brew verarbeitet, nicht aber zu Espresso. Früher gabs zumindest deren Espresso Blend aus der Zocco. Es schmeckt mir ebenfalls sehr gut, aber ich sehe halt sehr viel Luft nach oben.
     
  4. #44 Koffeinschub, 14.05.2018
    Koffeinschub

    Koffeinschub Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    109
    Ich glaub so Hipster ist das Kortland-Quartier dann doch noch nicht, dass sie sehr fruchtige 3rd-wave-Espresso in ihrem Latte haben wollen :p
    Zu meiner Schande muss ich allerdings gestehen, dass ich bislang noch nicht da war.

    ... Aber als ich da von ein paar Jahren 20m von weg gewohnt hab, waren sowohl KRTLND als auch die Trinkhalle noch türkische Männer-Teestuben :D
     
  5. Mokka1

    Mokka1 Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich war heute auch bei röst.art in Bochum und habe dort den BOulevard mitgenommen. Ursprünglich wollte ich den vor Ort trinken, die Plätze sind aber offenbar durchgehend belegt - ist halt ein gutes Café.

    Nun denn. Zuhause habe ich den BOulevard, der 100% Arabica-Bohnen enthalten soll, dann "verarbeitet":

    Milder, weicher und vor allem ausgewogener Espresso. Einfach lecker und für mich nun mein neuer Alltags-Espresso.
     
    leseselli gefällt das.
  6. #46 Koffeinschub, 25.05.2018
    Koffeinschub

    Koffeinschub Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    109
    Ich bin mit dem Boulevard auch sehr gut zurecht gekommen und habe damit auch (für mich) auf Anhieb zum Teil sehr viel bessere Ergebnisse erzielt als mit den Bohnen, die ich sonst probiert habe. :)

    Röst.art Kaffee Sorten schenken die übrigens auch im "nährstoff.reich", so ner Superfood-bude in der Nähe vom Hbf aus. Wie gut der da ist vermag ich aber nicht zu sagen, da ich da noch nicht war.
     
  7. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    1.156
    Hey Bochumer,
    ich bin am Sonntag in / auf der Zeche Hannover und möchte gerne nach einem guten Cafe nicht allzu weit weg fragen. Auto vorhanden, muss also nicht fußläufig sein.
    Das Krtlnd habe ich gesehen, ist 20min mit dem Auto.
    Das Röst.art hat sonntags leider geschlossen.
    Kennt ihr noch was mit leckerem Kaffee. Kann, besser sollte auch Brühkaffee sein, ich muss nicht zwingend Espresso trinken.
    Ich würde gerne einem Nicht-Kaffeetrinker unser Lieblingsgetränk schmackhaft machen.
     
  8. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    1.156
    Da war ich heute. Der Laden wird mich allerdings nicht wiedersehen. Zur Auswahl standen helle oder dunkle Bohnen. Wir hatten Americano aus hellen Bohnen genommen, wir brauchten etwas Flüssigkeit in der Tasse. Gegenüber meinem Eigenen war es jedoch VIEL Flüssigkeit in der Tasse. Für mich eindeutig zu viel Wasser oder zu wenig Espresso, wie man es nimmt. Weder Frucht, auch kein Grünzeugs für mich herausschmeckbar. Aber Röstaromen, die waren deutlich.
    Ansonsten sah es nicht wirklich gepflegt aus. Es schien wohl auch Kuchen zu geben, aber das bisschen, was in der Ecke herumstand sah ziemlich angefleddert aus. Hätte ich nicht mehr essen mögen. Einen Putzlappen hätte die Arbeitsfläche auch mal nötig gehabt.
    War mir echt unangenehm, da jemanden mit hingenommen zu haben. Meine Begleitung mit gutem Kaffee anzufixen ging mal gar nicht.
     
  9. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    4.444
    Zustimmungen:
    3.440
    Oh, das ist schade.
    Die beiden Male als ich dort war, war das nicht so, das ist aber schon eine Weile her.
     
  10. #50 halbstark, 15.09.2019
    halbstark

    halbstark Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    57
    Habe gerade den No.1 von Röstart in der Mühle ... echt lecker.
    95 grad,18g 40ml 28s
    Trinke sonst eher dunkel geröstete von Fausto, aber der No.1 ist sehr fruchtig und damit eine gelungene Abwechslung.
     
  11. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    67
    Da hier ja BOulevard Trinker sind.
    Mit welcher Temperatur arbeitet ihr?
     
  12. #52 La Marchesa, 08.04.2021
    La Marchesa

    La Marchesa Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Kurzes Update zur Espresso-Situation in Bochum: ohne den Anspruch, dass das der beste der Stadt ist, aber es gibt eine neue Alternative zu den hier schon erwähnten Cafes (Röstart, KRTLND). Café Barbera in der Bleichstr. Eher für die Fans klassischer (Süd)Italienischer Röstungen, aber ein wirklich leckerer, kräftig schokoladiger Espresso und Cappuccino. Der Laden ist sehr geschmackvoll eingerichtet, die Inhaberin und das Personal sehr freundlich und die blankpolierte zweigruppige Rocket, aus der der Espresso läuft sieht toll aus. Natürlich im pandemiebedingten To-Go-Modus gerade, aber es gibt Mehrweg-Pfandbecher.
     
  13. #53 Koffeinschub, 08.04.2021
    Koffeinschub

    Koffeinschub Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2017
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    109
    Kleine Anmerkung dazu:
    Da gibt's Barbera Espresso Bohnen (in den Getränken und ich glaube auch a gepackt zu kaufen?) - die Betreiberin hatte mal in die Familie eingeheiratet und ist zwar wohl geschieden, aber hat offiziell angefragt und den Namen fürs Café inkl Bohnen von Barbera übernehmen dürfen, hat mir ein Freund erzählt - selbst da war ich aber leider noch nicht und daher angaben ohne Gewähr :)
     
    La Marchesa gefällt das.
  14. #54 La Marchesa, 08.04.2021
    La Marchesa

    La Marchesa Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Sehr richtig, das hatte ich vergessen: die Barbera Bohnen (Mago) sind in den Getränken und man kann sie auch dort für zu Hause kaufen.
     
  15. #55 La Marchesa, 08.04.2021
    La Marchesa

    La Marchesa Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Und noch eins: das Fräulein Coffea in der Oskar-Hoffmann-Str. hatte schon immer guten Kuchen, aber der Kaffee war da immer unterirdisch. Seit einem knappen Jahr von neuen Inhabern geführt, zwei sehr sympathische junge Herren, die das Coffea jetzt mit einer KvdW (Mirage?) bespielen. Bisher hatte ich nur Milchmischgetränke, da sind wohl die Ruhrgold von Röstart drin, hat mir sehr gut geschmeckt. Espressi sind mit anderen Bohnen, habe ich aber noch nicht probiert. Im Sommer gibt's auch leckeren Espresso Tonic.
     
Thema:

Bochum

Die Seite wird geladen...

Bochum - Ähnliche Themen

  1. Guter Espresso in Bochum (Cafe mit Handhebelmaschine)

    Guter Espresso in Bochum (Cafe mit Handhebelmaschine): Hallo, ich bin ein Liebhaber von Espresso gemacht von Künstlern die ihr Handwerk verstehen. Um diese Leidenschaft mit mehreren Menschen teilen zu...
  2. Händler in Duisburg/Bochum/Düsseldorf

    Händler in Duisburg/Bochum/Düsseldorf: Hallo zusammen, ich würde mir morgen gerne eine Kaffeemühle kaufen - da ich immer noch nicht weiß welche, würde ich mir gerne ein Laden...
  3. Röst.art in Bochum

    Röst.art in Bochum: Okay, okay, der Laden ist schon hier besprochen worden. Trotzdem mache ich mal ein neues Thema auf, weil die alten Themen sich auch auf andere...
  4. Wer kann mir eine einweisung geben? - Im raum bochum dortmund essen?

    Wer kann mir eine einweisung geben? - Im raum bochum dortmund essen?: Hi Brauche Hilfe. Wie mache ich den richtigen Espresso? Kann mir jemand an einer Maschine zeigen was ich machen muss, um was trinkbares raus zu...
  5. Barista seminar in bochum - Arbeiten an der profimaschine

    Barista seminar in bochum - Arbeiten an der profimaschine: Hallo allerseits, habe heute mal ein wenig Zeit gefunden um vom „Barista Seminar für Einsteiger“ der Zeitung Coffee-Shop zu berichten. Als...