Bodenloser Siebträger

Diskutiere Bodenloser Siebträger im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die irgendwo vorgeschlagene Mühle mit dem "Smart" im Namen wäre weit davon entfernt, eine smarte Entscheidung zu sein... Wie gesagt, schaust Du...

  1. #21 benötigt, 05.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    2.921
    Die irgendwo vorgeschlagene Mühle mit dem "Smart" im Namen wäre weit davon entfernt, eine smarte Entscheidung zu sein...
    Wie gesagt, schaust Du Dir nur Tests von Influencern an, kannst Du schnell in die Irre geleitet werden.
     
    Brew Springsteen gefällt das.
  2. Eureka

    Eureka Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2021
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    85
    das Original Doppelwandsieb ist aber auch für die Tonne.
     
  3. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Ja das stimmt.
    Ich teste morgen nochmal ob es doch am Tampern liegt.
    Jedoch lässt mich der Gedanke nicht los, dass das Mahlgut einfach zu grob ist.

    ich halte euch auf dem laufenden.
    Falls ihr noch Ideen habt, lasst es mich gerne wissen.

    vielleicht bestelle ich einfach mal eine Handmühle und teste es.
     
  4. #24 Brew Springsteen, 05.03.2021
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    1.519
    Ja, das Mahlgut ist zu grob. Dass wird nicht hinhauen mit deiner Mühle, sie hat nur 18 Mahlgrade, die (angeblich) von espressofein bis FrenchPress reichen sollen ...
     
  5. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Hast du damit auch Probleme gehabt?

    Danke für deine Hilfe!
     
  6. #26 benötigt, 06.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    2.921
    Nur aufpassen... "irgendeine" Handmühle zu bestellen, wird nicht zwangsläufig das Problem beheben. Hario, Porlex, und wie sie alle heißen, bereiten den Nutzern auch genügend Schwierigkeiten.
    Mach es da lieber richtig und nimm eine, die explizit mit hier geteilten Erfahrungen für Espresso kommt. Das geht in unterschiedlichen Preislagen. Eine deutliche Änderung wirst Du unmittelbar feststellen.
     
    Brew Springsteen gefällt das.
  7. #27 Brew Springsteen, 06.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2021
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    1.519
    Nein, ich kenne deine Mühle nicht aus eigener Erfahrung, aber lediglich 18 Stufen, und auf der feinsten Stufe schießt alles in 17 Sekunden durch — das klingt nach keiner guten Wahl als Espressomühle.

    +1 für die Option Handmühle, da kriegst du — im Vergleich zu elektrisch — viel Mühle für wenig Geld.
    +1 gegen billige Handmühle. Wie @benötigt zu recht ins Feld führt, mit Hario & Co. kommst du vom Regen in die Traufe ...
     
    benötigt gefällt das.
  8. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Hättet ihr denn einen Beitrag, wo das Thema Handmühle besprochen wurde?

    ich hätte so ein Budget zwischen 80-100€
     
  9. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5



    Diesen Vergleich hatte ich mir angeschaut..
     
  10. #30 Magista, 06.03.2021
    Magista

    Magista Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    48
    Wer suchet der findet , die meisten Fragen wurden alle schon mal gestellt.
    Ich würde dir raten, dich erst ein wenig hier im Forum, bzw. Kaffee Wiki einzulesen.
    Sonst wirst viel Lehrgeld bezahlen müssen.
    Kaufberatung Handmühle (Hario - Kinu - Comandante)
     
    Zinki und Brew Springsteen gefällt das.
  11. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Ja danke dir! Bin noch etwas überfordert an der Flut an Informationen im Forum . Aber ich werde mich mal durchlesen! Danke!
     
    Magista gefällt das.
  12. #32 benötigt, 06.03.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    2.921
    Verstehe schon, dass es eine Informationsflut sein kann. Man kann das allerdings auch aus einem positiven Blickwinkel betrachten: es gibt nicht eine einzelne vorgefertigte Empfehlung, wie das in "unabhängigen Tests" von Influencern gerne passiert. Im Prinzip geht es ja darum, dass Du nach Deinen Kriterien das Beste findest. Da sind es oft die kleinen Unterschiede, die eine Mühle für Dich besser machen. "Espressofein" ist eine Grundanforderung. Aber dann braucht man bei der einen weniger Umdrehungen, dafür zerkratzt die Oberfläche leichter. Oder die eine kurbelt sich leichter, braucht aber länger und ist teurer. Was für Dich besser klingt, mag der Nächste ganz anders priorisieren.
    Du verstehst. Am Ende ist die Auswahl der relevanten Handmühlen auch nicht sooo gross.
     
    Zinki gefällt das.
  13. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Ja da hast du recht! Ich muss mich einfach noch bisschen einlesen. Definitiv muss ich mich aber bald entscheiden. mit der momentanen Mühle ist es echt ne Katastrophe
     
  14. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Also ich habe noch etwas gelesen, geschaut etc. und habe mich dann doch entschlossen von einer Timemore C2 abzusehen und habe mir eine 1zpresso JX Pro bestellt.

    Freitag sollte sie ankommen... ich gebe euch Feedback!
     
    Magista gefällt das.
  15. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Kurz ein kleines Update.
    Die Mühle kam heute. Nach kleinen Startschwierigkeiten hatte ich das erste brauchbare Ergebnis.
    40gr fertiger Espresso In 28 Sek Brühzeit und schöner Crema.

    morgen werden wir noch die Feinheiten abstimmen und mich ein bisschen herumexperimentieren. Jedoch sind jetzt schon Welten zwischen meiner vorherigen Mühle und dieser Handmühle
     
    Magista und Brew Springsteen gefällt das.
  16. #36 Brew Springsteen, 11.03.2021
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    1.519
    Viel Spaß beim Eingrooven ... :)
     
    Zinki gefällt das.
  17. #37 Magista, 12.03.2021
    Magista

    Magista Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2020
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    48
    Lass dich am Anfang nicht entmutigen , es kann schon sein das du das erste 1/2 kg zum einstellen verbrauchst.
     
    Zinki gefällt das.
  18. Eureka

    Eureka Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2021
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    85
    Ich hol mir die glaube auch fürs Geschäft, aber da hab ich eh nur ne Aerporess. Von daher wird der Mahlgrad da eh nicht so wichtig sein. Denke da müsste aber eine Q2 ausreichend sein, oder?
    Ne Commandante ist mir zu teuer für diesen Zweck und die Q2 scheint mir den größten Money/Value zu haben. Andererseits kostet die JX ja nur 30 mehr :confused:
     
  19. Zinki

    Zinki Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    5
    Eureka gefällt das.
Thema:

Bodenloser Siebträger

Die Seite wird geladen...

Bodenloser Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Bodenloser Siebträger für WMF Lumero

    Bodenloser Siebträger für WMF Lumero: Hallo liebe Forengemeinde, Ich habe mir als Einstieg die WMF Lumero gekauft und habe mir dazu schon die einwandigen Siebe von Graef geholt. Nun...
  2. Bodenloser Holz Siebträger für custom Rancilio Silvia

    Bodenloser Holz Siebträger für custom Rancilio Silvia: Hallo ich suche einen (nicht originalen aber gleichwertigen) bodenlosen Siebträger für meine Maschine. Optik/Haptik ist mir etwas wichtiger als...
  3. Bodenloser Siebträger Profitec Pro 500

    Bodenloser Siebträger Profitec Pro 500: Hallo, Ich habe in einem anderen Thread gelesen, dass es auch bei e61 Brühgruppen unterschiedlich geeignete Siebträger gibt. Deshalb zu meiner...
  4. Bodenloser Siebträger - Profitec Pro 300

    Bodenloser Siebträger - Profitec Pro 300: Hi zusammen, wie der Titel schon sagt, suche ich ein Bodenlosen Siebträger für eine Profitec Pro 300. Ich habe die Maschine selbst nicht im...
  5. Bodenloser Siebträger für Lelit Glenda?

    Bodenloser Siebträger für Lelit Glenda?: Moin zusammen, hoffe ich bin mit meiner Frage in der richtigen Rubrik... Ich habe mir gestern meine erste Espressomaschine bestellt (Lelit Glenda...