Bohne mit malziger Geschmacksnote gesucht

Diskutiere Bohne mit malziger Geschmacksnote gesucht im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ich suche eine Kaffeebohne die ein möglichst malzig-süßes Aroma entwickelt. Nicht fruchtig, nicht bitter. Ich habe den absolut perfekten Flat...

  1. #1 zendoflex, 19.02.2020
    zendoflex

    zendoflex Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche eine Kaffeebohne die ein möglichst malzig-süßes Aroma entwickelt. Nicht fruchtig, nicht bitter.

    Ich habe den absolut perfekten Flat White vor Jahren bei CabSlam in Berlin getrunken. Die sagten sie hätten ihn bei Five Elephants bestellt, bin dann da hin und die sagten das ich die Sorte nicht bei ihnen kaufen könnte und es sich um Bonanza No 4 oder No 5 (hab ich vergessen) handeln würde und sie nur den Vertrieb dafür machen. Ich würde den Geschmack irgendwie als französisch beschreiben. Keine Ahnung warum, erinnert mich irgendwie daran. Ich finde fast nichts zu malzigen Bohnen aber würde es als extrem eindeutig malzig Beschreiben. Habe die Bohne damals nie gefunden aber mir nun einen Siebträger gekauft und daher ist es wieder aktuell. Leider ist CabSlam mittlerweile pleite.

    Jemand einen Tipp in welche Richtung (Röstgrad, Region, Arabica vs. Robusta) Ich mich mal umschauen sollte?
     
  2. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    2.493
    Als mit einer vordergründig malzigen Geschmacksnuance schmeckenden Espresso würde ich den römischen Sant Eustachio bezeichnen.
    Ich mag ihn sehr und habe ihn ständig in einer meiner beiden Mühlen.
    Es ist ein reiner Arabica, dessen Bohnen aus verschiedenen Anbaugebieten stammen.
    Zu erhalten bei einem der großen Hamburger Online-Händler, unlängst dort als relativ frische Röstung eingetroffen.
     
    Bönsch und relefant14 gefällt das.
  3. #3 zendoflex, 19.02.2020
    zendoflex

    zendoflex Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du mir einen Link schicken?
     
  4. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    2.493
  5. #5 Bönsch, 19.02.2020
    Bönsch

    Bönsch Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    91
    Danke für den Tip !
    Da ich eh dort mal wieder "echte Italiener" bestellen wollte ist der direkt mal mit im Warenkorb gelandet ;)
     
    vectis gefällt das.
  6. #6 zendoflex, 19.02.2020
    zendoflex

    zendoflex Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ist er denn sauer? Klingt irgendwie nach third Wave. Ich mag diese fruchtig langweiligen espressi irgendwie nicht. Andererseits schmecken mir diese nach verbranntem Gummireifen schmeckenden Rüstungen auch nicht. Hmm... das sauer schreckt mich irgendwie echt ab. Der Espresso soll halt auf keinen Fall sauer sein. Oder Meinste die haben den halt falsch zubereitet?
     
  7. #7 vectis, 20.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2020
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    2.493
    Also wenn Du vielleicht gelesen hast, was auf der Homepage des Anbieters zum Sant Eustachio geschrieben steht, und dann noch die bisherigen Kundenbewertungen, dann bekommst Du einen Eindruck. Wie man dort nachlesen kann, sind die Geschmäcker eben unterschiedlich.
    Es ist eine eher typisch römische oder "norditalienische" Röstung, also nicht klassisch-kräftig wie Röstungen aus dem südlichen Italien. Als reine Arabica-Mischung fällt die Crema naturgemäß gering aus, gerade in diesem Fall.
    Deshalb trickst man im dortigen Café durch Aufquirlen, was aber nie zu sehen ist. Da ist das Personal sehr heikel und macht ein ziemliches Geheimnis draus. Jedenfalls ist die dort produzierte Crema zuhause nicht ansatzweise so hinzubekommen. Entsprechende Threads dazu gibt es u.a. bei Home Barista.
    Aber es geht doch um den Geschmack und nicht um Crema.

    Es ist doch wie mit fast jeder Espresso-Röstung. Wenn man sie nicht richtig "aufbereitet", dann kann es sauer schmecken.

    Sant Eustachio verkauft diese Röstung schon lange Zeit, und zwar so lange, dass es den Begriff "third wave" noch gar nicht gab. Zudem kann man die Geschichte des Herstellers auf dessen eigener Homepage nachvollziehen.
    Our History

    Sorry, aber wen meinst Du mit "die"?

    Ansonsten gilt wie fast immer: Selbst probieren und sich einen eigenen Eindruck verschaffen.
    ;)
     
    Yggdrasil gefällt das.
  8. #8 Bönsch, 20.02.2020
    Bönsch

    Bönsch Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    91
    Sicherlich kannst Du den so hinschrauben, daß er sauer wird. Das geht mit fast jeder Bohne. Das muss aber nicht sein. Die Säure wird bei den Italienern gerne dazu genutzt um das bittere zu egalisieren bzw. umgekehrt. Stimmt die Einstellung wird es wohl eine ausgewogene Röstung sein. Du musst halt ein bischen schrauben....
     
    vectis gefällt das.
  9. gogega

    gogega Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2019
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    46
    Der günstige Ionia Cran Crema schmeckt mMn vordergründig malzig, erinnert mich an Kaffee aus der Cezve auf Kreta. Muss man mögen. Süße hat er eher nicht. Im Flat White bleibt davon jedoch nicht zuviel übrig, ist halt ein äußerst günstiger Kaffee.
     
  10. CasuaL

    CasuaL Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2019
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    349
Thema:

Bohne mit malziger Geschmacksnote gesucht

Die Seite wird geladen...

Bohne mit malziger Geschmacksnote gesucht - Ähnliche Themen

  1. Isomac Millenium: Boiler undicht? Oder Dichtung? Tipps zur Behebung gesucht

    Isomac Millenium: Boiler undicht? Oder Dichtung? Tipps zur Behebung gesucht: Liebes Forum, ich bin jüngst von meiner BZ35 auf eine Isomac Millenium umgestiegen, weil ich auch mal ein E61 haben wollte. Die Maschine gabs für...
  2. Gebrauchsanleitung Faema E61 (1-gr.) BJ 71 gesucht

    Gebrauchsanleitung Faema E61 (1-gr.) BJ 71 gesucht: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Sehr geehrte Mitglieder, mein Name ist Lorenz und seit gestern bin ich glücklicher Besitzer...
  3. Passende Mühle gesucht zur ECM Synchronika

    Passende Mühle gesucht zur ECM Synchronika: Hallo zusammen, ich werde mich die ECM Synchronika holen und möchte daher auch meine Mühle updaten, damit das auch zusammen passt. Ich möchte...
  4. Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht

    Nachfolger für eine Ascaso iMini gesucht: Hallo zusammen, meine alte Silvia ist futsch gegangen und darum werd eich mir jetzt ein neue Espressomühle von Profitec, ECM oder Rocket holen....
  5. [Vorstellung] Kleine Bohne, große Wirkung - Spendenaktion

    Kleine Bohne, große Wirkung - Spendenaktion: Liebe Kaffee-Netz Mitglieder, nachdem wir für unsere Spendenaktion bereits sehr schöne Lokalpresse erhalten haben (Merkur, Hallo Ebersberg,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden