Bohnen-Adventskalender

Diskutiere Bohnen-Adventskalender im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo liebe Kaffee-Netzler! Ich lese mit meinem Freund (über seinen Account) schon länger hier mit, wir sind beide kleine...

  1. #1 Cappuccinogirl, 18.10.2017
    Cappuccinogirl

    Cappuccinogirl Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Kaffee-Netzler!

    Ich lese mit meinem Freund (über seinen Account) schon länger hier mit, wir sind beide kleine Espresso/Cappuccino-Süchtige.

    Er hat bald Geburtstag und ich hatte die Idee einen Adventskalender zu basteln oder zu kaufen, in dem jeden Tag eine andere Bohne (ca 40g) zum Probieren drin ist. Wir besitzen eine gute Handmühle, ne ST und auch Geräte für Filterkaffee.
    Nun hab ich Mal im Internet gesucht und auch fertige Adventskalender gefunden, ist nur die Frage wie gut die sind, hat da jemand Erfahrung?
    Und weiß jemand ob Coffeecircle auch was rausbringt?
    Am liebsten würde ich zu kleinen Röstern fahren und mir da immer bissle holen, ob das geht weiß ich nicht.
    Hat das jemand schon Mal gemacht oder hat Tipps?
    Wäre froh über zahlreiche Antworten, damit das Geschenk auch lecker wird :)
     
    domo gefällt das.
  2. #3 domimü, 18.10.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.142
    Zustimmungen:
    3.297
    Hmm, wenn du 6 Leuten eine Freude machen willst, kannst du 250g-Packungen kaufen, kleinere Probiergrößen kosten meist unverhältnismäßig Aufschlag.
    Sicher nicht, denn das können nur Händler/Röster mit mindestens 24 Sorten im Angebot.
    Unabhängig davon, wenn sie es erstmals rausbringen, kann dir keiner sagen, ob's gut ist.
     
  3. #4 Cappuccinogirl, 18.10.2017
    Cappuccinogirl

    Cappuccinogirl Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Leider hab ich sonst nur Supermarktkaffeetrinker in der Familie...
    Vielleicht finden sich ja noch paar andere aus dem Raum Stuttgart, ich hatte gerade die Idee einer kleinen "Kaffeetauschaktion" , dann kann jeder 1-2 seiner Lieblingskaffees mitbringen und jeder hat was zum Probieren :D das ist wahrscheinlich aber utopisch.

    Habe einen Test vom Sonntag morgen Adventskalender gelesen, der sei ganz gut aber der kommt nicht mehr auf den Markt :(
     
  4. #5 zaphodB, 18.10.2017
    zaphodB

    zaphodB Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    72
    Bei die-Kaffee gibt es ein Probierpaket 10*100g. Vielleicht hilft das.
     
    andruscha gefällt das.
  5. #6 Auchich, 19.10.2017
    Auchich

    Auchich Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    223
    Vielleicht zwei ganz grundsätzliche Hinweise dazu:

    Der Kaffee ist ja per Definition beim Öffnen bis zu 24 Tage alt. Du brauchst also eine Quelle, die Dir den Kaffee unmittelbar nach Röstung und gezielt zum 1.12. zukommen lässt. Ansonsten wird der Genuss zu Weihnachten hin eher abnehmen.

    Sinn macht das ganze nur mit Filterkaffee. Mit 40g pro Sorte ein paar gute Espressoshots einzustellen wäre ja reines Glück.
     
  6. fox477

    fox477 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    25
    Wir haben jedes Jahr Leute die für adventskalender bei uns in der Rösterei vorbeikommen und wir packen eigentlich auch immer was ab. Die meisten verschweissen/haben so kleine tüten überhaupt nicht. Mein Tipp, zip-lock Tüte mitnehmen und die dann nochmal schön verpacken.
     
    Cappuccinogirl und andruscha gefällt das.
  7. #8 Cappuccinogirl, 19.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2017
    Cappuccinogirl

    Cappuccinogirl Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Infos! Ja das mit dem richtigen Mahlgrad dachte ich mir auch schon... vielleicht mach ich auch nur 8 verschiedene und die dann 3 Mal :D
    Wo ist denn eure Rösterei? Ein Schweißgerät habe ich sogar aber das mit den Ziptüten hab ich mir auch überlegt...kann sie ja auch immer einfrieren oder in Kühlschrank und dann frisch in den Adventskalender :D

    Hoffentlich bestellt mein Freund bis dahin nicht so viel bei Quijote :D sonst wird alles alt...
     
  8. fox477

    fox477 Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    25
    Wir sind leider in Berlin und nicht in Stuttgart (Blaue Bohne). Zudem würde ich dir vom Kühlschrank abraten, dazu gibts aber ganze Threads.

    Die andere möglichkeit wäre die 2te hälfte des Kalenders ersteinmal leer zu lassen und dann erst später zu füllen. Solltest du noch nach rösterein in deiner nähe suchen schau daoch einfach mal unter map.thirdwavewichteln.com

    Steffi und Pingo von Quijote können dir bestimmt auch was kleines interessantes abfüllen.
     
    Cappuccinogirl gefällt das.
  9. #10 Cappuccinogirl, 20.10.2017
    Cappuccinogirl

    Cappuccinogirl Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Da müsste ich dann meine Freundin zum abholen schickenok gut dann schau ich mal.
    Vielleicht bekommt er noch ne Aero-Press dazu, dann kann ich guten Gewissens paar Filterkaffees dazu, mit dem Handfilter gab's bisher nix was uns geschmeckt hat

    Dann Frage ich Mal bei Quijote nach :D habe jetzt aber sogar ne Rösterei in meiner Stadt gefunden, total unscheinbar aber sehr sympathisch, Mal sehen. Noch ist ja Zeit :)
     
Thema:

Bohnen-Adventskalender

Die Seite wird geladen...

Bohnen-Adventskalender - Ähnliche Themen

  1. 2 Jahre alte ungeröstete Bohnen

    2 Jahre alte ungeröstete Bohnen: Im Küchenschrank sind grüne Kaffeebohnen aus Zypern "aufgetaucht", geschätztes Alter 1 oder 2 Jahre. Kann man damit noch irgendwas anfangen, wenn...
  2. Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung

    Julius meinl Espresso Bohnen Erfahrung: Wie findet ihr den julius meinl Espresso ? Hat den schon jemand propiert ? bin momentan noch auf der Suche nach der richtigen Bohne für meinen...
  3. Achtung Theorie: Grund für wenig Crema bei alten Bohnen?

    Achtung Theorie: Grund für wenig Crema bei alten Bohnen?: Hallo in die große Runde, nach vielem Lesen und ein paar Beteiligungen hier im Forum muss ich doch mal ein neues Thema einwerfen, zu dem ich hier...
  4. Grüne Bohnen - böse Überraschung aus Unkenntnis

    Grüne Bohnen - böse Überraschung aus Unkenntnis: Hallo, bin blutiger Anfänger und ich hoffe, Spott und Hohn halten sich jetzt in Grenzen! Ich einem großen Türkischen Lebensmittelgeschäft (wo...
  5. Verschnitt von Bohnen bei Kleinröstern?

    Verschnitt von Bohnen bei Kleinröstern?: Hallo, ich bin etwas verwirrt und ratlos. In einem Beitrag unter Ankauf, Verkauf, Tausch Gewerbliche Angebote wir auf eine Anzeige verlinkt in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden