Bohnenbehälter absägen/kürzen

Diskutiere Bohnenbehälter absägen/kürzen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Leute, suche jetzt doch schon ne Weile, aber habe dazu sehr wenig gefunden. Es gibt haufenweise Infos über den Umbau auf doserless und andere...

  1. #1 diggeler, 01.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    14
    Hi Leute,

    suche jetzt doch schon ne Weile, aber habe dazu sehr wenig gefunden. Es gibt haufenweise Infos über den Umbau auf doserless und andere Mods.

    Der (echt schöne) kleine Mazzer-Hopper passt bei mir leider nicht. Der Originale ist wirklich riesig, mir kommt er größer vor als bei anderen Gastros.

    Die Lösung vieler Kollegen hier, mit dem "Plastikröhrchen", das einfach in die Aufnahme gesteckt wir, spricht mich ästhetisch überhaupt nicht an, obwohl es sicher praktisch ist. (Wie ein Bodybuilder mit zu kleinem Kopf :lol:)

    Hat schonmal jemand einen Originalbehälter gekürzt? Wenn ja, wie? Meiner ist, wie wohl die meisten, konisch, weswegen ich mir auch über einen neuen Deckel Gedanken machen muss.....

    Bin über jede Anregung dankbar.

    Schöne Grüße
    diggeler
     
  2. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    2.403
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Ich würde genau auf der Höhe wo der Schnitt hin soll den Hopper mit Papierklebeband abkleben, die Schnittstelle sauber rundum anzeichnen und mit einem Dremel und dünner Trennscheibe vorsichtig schneiden. Dann mit Schleifpapier einen sauberen Rand schleifen, fertig.
    Das Problem mit dem passenden Deckel ist sicher größer.
     
  3. #3 AzzurrO, 01.02.2012
    AzzurrO

    AzzurrO Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Quamar machts genauso und fügt um den gesägten Rand einfach eine Gummilippe, um den kleineren Radius auszugleichen. Bei größeren Abweichungen zum Originaldurchmesser wäre Karosseriedichtband denkbar, das schwarze mit Metallkern (Meterware), wie man es in den 80ern z. B. Beim nachträglichen Sonnendach verwendet hat.
    Und falls man sich verschnippelt: Ein Neuer ist gegen 20€ ersetzbar.
     
  4. #4 S.Bresseau, 01.02.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    23.470
    Zustimmungen:
    12.039
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Plexiglas kann man auch mit einer guten Kreissäge schneiden. Mit Längsanschlag sollte das Kürzen recht schnell machbar sein.
     
  5. #5 diggeler, 01.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    14
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Danke für eure sehr hilfreichen Antworten.

    Danach kann ich das Sägen ja auch gut alleine hinbekommen. Habe eh noch einen alten, an dem ich üben kann...;-)

    Der Tip mit der Gummilippe wird aufgrund der Form wahrscheinlich leider eher nicht hinhauen, denn soweit wie ich den Hopper kürzen will, ist der Deckel dann schon ein beachtliches Stück zu groß. Damit würde wahrscheinlich jede Art von künstlicher Verbreiterung nicht wirklich gut aussehen. :-(

    Falls also jemand einen Tip bezüglich Ersatzdeckel hat, immer her damit.

    Falls nicht zufällig irgendein Tupper-Deckel passt... könnte man sich sowas ja vielleicht aus Alu oder Blech machen lassen...?

    Grüße
    diggeler
     
  6. #6 StefanW, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Wenn du kein Streichmaß zum Anreißen hast - den Hopper umgekehrt auf den Tisch stellen, Reißnadel in der richtigen Höhe daneben auf festem Gegenstand fixieren und den Hopper daran vorbei drehen. Und schon hast du einen super geraden Anriß. Theoretisch könntest du auch nach diesem Prinzip sägen. Das dauert zwar etwas, aber du willst ja auch nur einen Hopper kürzen. Vorher!! würde ich mich mal in der Haushaltwarenabteilung umsehen. Es gibt diverse Aufbewahrungsbehälter mit Holz-, Glas- oder Kunststoffdeckeln, die vlt. taugen würden.
     
  7. #7 gunnar0815, 01.02.2012
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.299
    Zustimmungen:
    973
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Würde auch erst den Deckel besorgen und dann passend auf diesen Deckel absägen.
    Oder du baust dir einen passenden Deckel z.B. aus Plexiglas.
    Was hat der Hopper den unten für ein Durchmaß vielleicht passt ja auch eine anderer genau.
    Gunnar
     
  8. Rolf T

    Rolf T Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Hallo Diggeler,

    den Bohnenbehälter von der Super Jolly hab ich auf der Kreissäge abgeschnitten u. anschließend die Schnittstelle fein geschliffen.Wenn man beim Sägen nicht wackelt,geht es problemlos.

    [​IMG]

    Gruß Rolf
     
  9. #9 dottorecafe, 01.02.2012
    dottorecafe

    dottorecafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    331
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Hallo, ich habe mir inzwischen für meine Mazzer Mini EL A einen passenden Glasbehälter machen lassen, den alten Kunststoffbehälter habe ich freihändig mit der Japansäge abgesägt, Deckel passt noch gut! Interesse? Wohne zwischen Augsburg u. München, alter Behälter gegen Abholung und vielleicht kleines "Kaffepräsent" abzugeben!

    Liebe Grüße, Martin
     
  10. #10 diggeler, 01.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    14
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    So, das geht ja gewohnt schnell hier. Super wie schnell man hier Hilfe erhält.

    @StefanW: Perfekte Anleitung, genau so werd ichs machen.
    @Gunnar : Hab die Maße nicht mehr genau im Kopf, aber er war schon ein gutes Stück größer im Durchmesser als die Mazzer..
    @Rolf T: Ha, genau so hab ichs mir vorgestellt. Ist echt gut geworden. Am meisten Sorgen haben mir die Ränder gemacht, aber bei dir sind die ja top geworden. Hast du dazu noch einen Deckel oder verwendest du den Hopper nur so, gerade immer mit der entsprechenden Bohnenmenge.
    @dottorecafe: Danke für dein nettes Angebot, aber wie gesagt passt der Mazzer Hopper leider nicht. Da müsste ich Unmengen an Klebeband rumwickeln damit er nicht wackelt.....
     
  11. #11 StefanW, 01.02.2012
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    123
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Is klar, um so gerader du gesägt hast um so leichter wird das Finish. In diesem Fall ein Blatt grobes Sandpapier auf den Tisch legen, fixieren und den Hopper mit der Schnittfläche darauf drehen bis die Unebenheiten weg sind. Nicht zu schnell das Ganze, sonst schmelzen die Späne, immer mit der Ruhe. Das Spiel mit feiner werdendem Schleifpapier wiederholen bis du zu frieden bist. Dann die Kanten entgraten. Vlt. das feine Schleifpapier um ein Kantholtz wickeln und dann immer schön längs in 45° zur Schnittfläche um den Rand damit. Gummischutz ist danach vermutlich nicht mehr notwendig.
     
  12. Rolf T

    Rolf T Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Hallo Diggeler,

    Deckel brauche ich nicht,da ich immer die ein oder zwei Kaffeelöffel voll Bohnen aus dem Beutel einfülle.Hatte auch überlegt,den Bohnenbehälter ganz wegzulassen,aber auf den Schieber möchte ich nicht verzichten.Ist eigentlich so sehr praktisch u. man hat immer frische Bohnen in der Mühle.

    Gruß Rolf
     
  13. #13 diggeler, 02.02.2012
    diggeler

    diggeler Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    14
    AW: Bohnenbehälter absägen/kürzen

    Das sind doch schonmal eine Menge Infos. Damit kann ich arbeiten :-D

    Danke an alle, und sobald das erledigt ist poste ich die (hoffentlich ansehnlichen) Ergebnisse im Kaffeeecken-Thread.

    Schöne Grüße
    diggeler
     
Thema:

Bohnenbehälter absägen/kürzen

Die Seite wird geladen...

Bohnenbehälter absägen/kürzen - Ähnliche Themen

  1. Suche Bohnenbehälter, der sich dem Inhalt anpasst und keine Luft hat

    Suche Bohnenbehälter, der sich dem Inhalt anpasst und keine Luft hat: In diesem Video ab 2:16 bis 2:24 sah ich in der Hand des Sprechers einen etwas anderen Bohnenbehälter. Das Teil sieht so aus, als ob es genau das...
  2. [Erledigt] Bohnenbehälter 350gr - passend für Mahlkönig E65S/ E65S GBW & E80 Supreme

    Bohnenbehälter 350gr - passend für Mahlkönig E65S/ E65S GBW & E80 Supreme: Der Hopper ist in tadellosen Zustand. Passend für Mahlkönig E65S/ E65S GBW & E80 Supreme. Ich hätte gerne 80,00€ inkl. Versand innerhalb...
  3. Bohnenbehälter Quickmill Apollo/Replica 050

    Bohnenbehälter Quickmill Apollo/Replica 050: Hallo allesamt, ich habe noch meine alte Quickmill Replica 050 im Keller und wollte sie einer Freundin schenken. Leider ist der Bohnenbehälter...
  4. Bezzera BB005 Bohnenbehälter Adapter für Izzo Behälter (3D Druck)

    Bezzera BB005 Bohnenbehälter Adapter für Izzo Behälter (3D Druck): Moin! Nachdem hier (https://www.kaffee-netz.de/threads/bezzera-bb005-neuer-nicht-streuender-und-reinigungsfreundlicher-auswurf-3d-druck.95012)...
  5. Deckel für Bohnenbehälter innen 173mm

    Deckel für Bohnenbehälter innen 173mm: Hallo, ich bräuchte einen Deckel für ein Dose, die im Außendurchmesser 173mm hat. Jetzt ist meine Idee gewesen, einen Deckel vom Hopper zu nehmen,...