Brauche mal ein paar Tipps für besseren Espresso mit der Ascaso Dream

Diskutiere Brauche mal ein paar Tipps für besseren Espresso mit der Ascaso Dream im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, gestern habe ich nun endlich (nach 6 Wochen Lieferzeit) meine Ascaso Dream bekommen. Nach dem Aufstellen sollte man erstmal durchspülen,...

  1. #1 Hanno666, 26.09.2018
    Hanno666

    Hanno666 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    gestern habe ich nun endlich (nach 6 Wochen Lieferzeit) meine Ascaso Dream bekommen. Nach dem Aufstellen sollte man erstmal durchspülen, dann nochmal die Milchlanze durchspülen. Das normale durchspülen hat soweit funktioniert. Jedoch kam aus der Milchlanze nichts raus. Er hat dann hochgeheizt und irgendwie mechanisch gerochen, als ob etwas durchbrennt.Es kam auch Qualm raus. Ich habe sofort den Stecker gezogen und den Druck abgelassen. Beim zweiten Hochfahren hat es dann seltsamerweise geklappt. Ich hoffe, es ist nichts kaputt gegangen. Kann es sein, dass die Gruppendichtung durchgebrannt ist? Kann man das irgendwie erkennen? Der Techniker am Telefon sagte mit das es bei einer neuen Maschine so riechen kann, wenn das erste mal Wasser durchläuft. Naja, bis jetzt geht sie.

    Dann habe ich mich mal ans Espresso zubereiten gemacht. Und war mit den ganzen Abläufen total überfordert. Da gibt es ja das 1er und das 2er Sieb. Wenn ich beim 1er Sieb 7 Gramm reinmache und tampere, dann sieht man noch den silbernen Boden. Das kann doch so nicht normal sein. Ich hab jetzt erstmal das 2er Sieb genommen, das sieht besser aus. Nun war mir nicht klar, wie stark ich tampere. Das erste mal wahrscheinlich viel zu schwach, denn der Kaffee ist wie ein Strahl durchgelaufen. Der Espresso hatte gar keine Crema und hat geschmeckt wie auf einem deutschen Rasthof :)

    Dann war noch das Problem, das mir das Kaffeehaus mir den Kaffee viel zu grob gemahlen hatte. Ich habe leider noch keine eigene Mühle und bin auf andere angewiesen. Das wird sich aber bald ändern. Gerade war ich nochmal dort, die haben den Kaffee ein zweites mal gemahlen. Das wird doch sicher wieder scheiße.

    Ist es bei der Dream besser, wenn der Mahlgrad etwas feiner ist? Habt ihr sonst noch Tipps, wie man eine guten Espresso aus der Maschine bekommt. Bis jetzt bin ich enttäuscht.

    Auch Problem hatte ich beim Milchaufschäumen. Ich brauche ja diesen ganzen Milchkram nicht, jedoch trinkt meine Frau gern mal einen Cappuccino. Leider nur mit pflanzlicher Milch :(. Habt ihr Erfahrungen, ob man mit der Dream auch pflanzliche Milch aufschäumen kann und wenn ja, welche? Desweiteren kann man auf der Dream eine Dampflanze mit langen Röhrchen (einem Loch an der Seite) schieben. Dann gibt es noch ein kurzes mit einem spitzen Zulauf. Welches davon eignet sich besser zum aufschäumen?

    P.S. Ich weiß, dass einige von euch die Dream schlecht reden werden. Aber es sollte doch möglich sein, einen guten Espresso aus einer 500 Euro Maschine raus zu bekommen.
     
  2. #2 BrikkaFreund, 26.09.2018
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    305
    Hallo Hanno,

    viele Ratschläge findest Du hier und hier.

    Spaß beiseite: auf die Kraft beim Tampe(r)n kommt es nicht an, 7gr sind für normale 1er oft zu wenig, und vorgemahlnes Pulver passt fast nie. Falls Du mit der Hario gemahlen hast: mahle feiner. Mit dem Mahlgrad steuerst Du die Espressomenge in der Tasse pro Zeit.

    Ergo: du brauchst ne Mühle!
     
    cbr-ps und domimü gefällt das.
  3. #3 Hanno666, 26.09.2018
    Hanno666

    Hanno666 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank. Das mit der Hario habe ich aufgegeben. Das Mahlgut ist zu unterschiedlich. Zur eigenen Mühle: Meine Frau hält die Kasse noch zu :) Muss noch bis Weihnachten warten :(
     
  4. #4 domimü, 26.09.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.089
    Heißwasser, nicht Dampf, beziehen!
    Ja, da kann aber die Maschine nix dafür.
    Weil du ohne Mühle keine guten Ergebnisse erzielst? Dann kann man dir nicht helfen. Ansonsten lies mal da
    Espresso mit Siebträgermaschine zubereiten – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    Nein, das lag nicht am Tamperdruck, sondern am Mahlgrad und vielleicht an der Mehlmenge.
     
    The Rolling Stone und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 espressomo, 26.09.2018
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    235
    Aus der Dream bekommst du definitiv einen guten Espresso raus. Deine Probleme haben nix mit der Maschine tun. Es liegt an vielen Punkten, wie fehlende Mühle (vorgemahlener Kaffee geht nicht), Menge des Kaffeemehls usw.

    Leider habe ich gerade keine Zeit auf alle Punkte usw. detailliert einzugehen.

    Mein Rat ist, dass du dich mal genau damit befassen solltest, wie man einen guten Espresso macht. Ich empfehle dir das Kaffeewiki:

    KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Ansonsten gibt es unmengen an guten Videos bei YouTube oder Bücher oder Zeitschriften usw.
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.424
    Zustimmungen:
    3.515
    Liebster Hanno666, ich glaube, bereits im Vorfeld hat man Dich gefühlte einunddrölfzig Mal darauf hingewiesen, dass es mit Müllbohne und / oder Müllmühle nix wird. Sollen wir vielleicht mal ein paar Piktogramme entwerfen? Oder es auf Urdu versuchen?
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. #7 Hanno666, 26.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2018
    Hanno666

    Hanno666 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo. Danke für eure Antworten. Die Hinweise von joost verstehe ich nicht. Was meinst du mit Müllbohnen und Müllmühle? Ich habe gar keine Mühle und die Bohnen haben sicher nichts damit zu tun. Desweiteren mag ich deine Ironie nicht!

    Ich habe mich in der letzten zeit sehr viel mit dem Thema beschäftigt. Jedoch es live richtig gut hinzubekommen, nochmal etwas anders. Es gehört sicher auch ein wenig Übung und Erfahrung dazu. Und hier im Kaffee Netz gibt es ja sehr viele Erfahrene. Ich bin absolut neu und habe meine ersten Siebträger. Das solltet ihr mir nachsehen :)
     
  8. #8 rosabluemchen, 26.09.2018
    rosabluemchen

    rosabluemchen Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    27
    Der Siebträger alleine reicht eben nicht. das ist nur die halbe Miete.
    Du brauchst unbedingt auch noch eine Mühle, die fein genug mahlen kann, sonst wird das nichts!
    Sobald du die hast, kannst du anfangen zu lernen, wie du den Mahlgrad und die Menge richtig einstellst. Dann verteilst du das Mahlgut schön gleichmäßig in deinem Sieb mit den Fingern und benutzt den Tamper, um die Oberfläche glatt und gerade zu bekommen. Der Tamperdruck spiel überhaupt keine Rolle. Alles kein Hexenwerk! Aber: Kauf dir eine Mühle!
     
    The Rolling Stone und cbr-ps gefällt das.
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    555
    Mit Müllbohne meint @joost den vorgemahlenen Kram. Ich kann auch allen meinen Vorrednern zustimmen: so wird das nix.

    1. ordentliche Espressomühle kaufen plus billige Chinafeinwaage
    2. mit dem 2er Sieb starten (das du bei dem 1er den silbernen Rand siehst ist normal!)
    3. Ratio 1:2 auskriegen: Aus x Gramm Kaffeemehl (z.B. 16) wird 2x Gramm Espresso (z.B. 32)

    jetzt sind die Standards erreicht und das spielen kann losgehen.

    P.S. und hier lesen, lesen, lesen
     
    cbr-ps gefällt das.
  10. #10 BrikkaFreund, 26.09.2018
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    305
    So langsam steht wirklich das komplette Espressowissen in deinen drei Fäden :) Fehlt nur noch das Einstellen nach Schulman, aber das gehen wir dann an, wenn Du ne Mühle hast...
     
    rosabluemchen und cbr-ps gefällt das.
  11. #11 cbr-ps, 26.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.246
    Zustimmungen:
    8.157
    Ich versuch es mal mit Deinem eigenen Post zu erklären:
    Brauche Kaufberatung

    und weitere freundliche Hinweise in einem anderen Thread:
    Ascaso Dream / Erfahrungen / Welche Mühle passt ff

    Hier wurde erklärt, dass Du zwingend eine geeignete Mühle brauchst. Du ignorierst es, fragst jetzt ernsthaft, warum Du kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielst und wunderst Dich, dass der ein oder andere etwas entnervt reagiert?
     
    joost und rosabluemchen gefällt das.
  12. #12 Hanno666, 26.09.2018
    Hanno666

    Hanno666 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Aber dafür ist doch ein Forum da, um Fragen zu stellen. OK, ich hätte alles in einem Tread schreiben können :) Ich lasse euch jetzt damit in Ruhe. Danke für eure Hilfe!!!
     
  13. #13 Hanno666, 27.09.2018
    Hanno666

    Hanno666 Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich bin total gefrustet. Nachdem ich jetzt 6 Wochen auf meine Maschine warten musste, funktioniert sie nicht richtig. Der Espresso läuft in 5 Sekunden durch, hat gar keine Crema und schmeckt wie Wasser. Es liegt jedoch nicht am Malgrad, da der Kaffee auf feinster Stufe gemahlen ist. Ich habe diesen Kaffee an einer LIDL 79 Euro Maschine und an einer Vibiemme Maschine für 900 Euroausprobieren lassen, immer mit super Ergebnis. Der Händler ist wenigstens sehr nett und versucht mich gut zu beraten. Er meinte, da sie ja am Anfang gequalmt und mechanisch gerochen hat, dass etwas kaputt gegangen sein muss und die Maschine mit zu viel Druck arbeitet. (Ich dachte immer, das zu wenig Druck der Grund ist). Auch aus der Milchdüse kommt viel zu wenig Druck raus. Jetzt kommt jemand vorbei und tauscht die Maschine aus. Das ist halt auch der Mist, wenn man nicht bei Fachhändler kauft. Wenn was dran ist, hat man die Warterei.
     
  14. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    555
    :confused::confused::confused::confused::confused::confused:

    Troll???
     
  15. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.246
    Zustimmungen:
    8.157
    Nein, glaube ich nicht. Nur die Antworten gefallen ihm bzw. seiner Finanzverwalterin halt nicht und da spricht dann wohl der Frust...
     
    Sekem gefällt das.
Thema:

Brauche mal ein paar Tipps für besseren Espresso mit der Ascaso Dream

Die Seite wird geladen...

Brauche mal ein paar Tipps für besseren Espresso mit der Ascaso Dream - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Ascaso Innova Dream - frisch gewartet

    Ascaso Innova Dream - frisch gewartet: Hallo in die Runde, ich muss mal wieder Platz in der Wohung schaffen und hätte eine Ascaso (ehem. Innova) Dream abzugeben. Ich hab sie komplett...
  2. Kaufberatung - manueller Espresso und Waage

    Kaufberatung - manueller Espresso und Waage: Hallo liebe Forumsmitglieder, seit einer ganzen Weile lese ich hier schon passiv mit und habe einiges von euch gelernt. Seit einem Jahr habe ich...
  3. HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz

    HGZ Royal - Espresso- und Kaffeemaschinen aus der Schweiz: Aus der Bucht gefischt, nicht unbedingt schön, eher eigenwillig und der schweizer Sachlichkeit verpflichtet: [ATTACH] [ATTACH] HGZ Royal...
  4. Wie ist mein Espresso?

    Wie ist mein Espresso?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine ECM Mechanika IV am Donnerstag gekauft habe, bin ich hier auf das Forum gestoßen und habe schon einige...
  5. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden