Braunschweig - Bohnen & Espresso

Diskutiere Braunschweig - Bohnen & Espresso im Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Bei Fräulein Wunder war ich noch nicht. Mir scheint aber, dass das Ambiente und die Schwerpunktsetzung in der Kaffee-Fabrik deutlich anders ist....

  1. #81 tschaka, 12.09.2016
    tschaka

    tschaka Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    21
    Bei Fräulein Wunder war ich noch nicht. Mir scheint aber, dass das Ambiente und die Schwerpunktsetzung in der Kaffee-Fabrik deutlich anders ist. Da gibt's nur wenig Auswahl an Gebäck etc. und die Einrichtung ist auch eher schlicht mit leichtem Industriecharme. Der Schwerpunkt liegt ganz klar auf Rösterei und Kaffeeausschank.
    Wollte ich Dir nur vorher noch mitteilen - nicht, dass Du deswegen enttäuscht bist!
     
  2. #82 Welskador, 18.01.2017
    Welskador

    Welskador Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    344
    Hallo zusammen!

    Ich habe als Neu-Braunschweiger natürlich bereits die Kaffee-Fabrik ausgetestet und inzwischen den Dolce, den Classico und den Forte probiert.
    Den Dolce fand ich großartig, auch wenn es bei mir gedauert hat, bis er lief, mit den anderen Sorten komme ich nur leider überhaupt nicht klar.
    Beide schmecken einfach nur flach, fast wässrig, sauer ohne dabei fruchtig zu sein und schmecken einfach nach nicht viel. In Milch kann man das ganze dann total vergessen, es schmeckt nur nach unangenehm säuerlicher Milch. Der Forte war kurz nach dem Öffnen zumindest ein wenig kräftiger, aber auch nur weil er zu frisch war, nach zwei Tagen war er genauso flach...

    Ich bin verzweifelt und ratlos, habe ich doch im Laden selbst einen wirklich guten Cappuccino mit dem Classico serviert bekommen und ich habe gefühlt schon alles probiert: Dosierungen zwischen 7 und 11g, Temperaturen zwischen 89 und 94 Grad, Brühraten zwischen 1:1 und 1:3 und alle Kombinationen aus Gaggia CC, Pavoni Prof, Bezzera BB005 und Kym Mocca.

    Hat jemand einen Tipp für mich? :-(
     
  3. #83 therock124, 18.01.2017
    therock124

    therock124 Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    89
    Einen Tipp direkt nicht, aber vielleicht etwas Trost:D Ich finde die Kaffees der Kaffee-Fabrik nämlich auch nicht unbedingt alle einfach in der Zubereitung.
    Zur Zubereitung: wird dort nicht ein Doppelter Espresso zubereitet und die eine Hälfte serviert? Bin mir gerade nicht so ganz sicher, meine mich aber daran zu erinnern. Das macht nämlich in der Extraktion schon nen Unterschied.
     
  4. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    153
    Geh mal mit der Dosierung deutlich nach oben... Den UNO zb kannst du locker auf 20g und 45 Sekunden laufen lassen...7g führt für mich nie zu gutem Kaffee
     
  5. #85 YNuebel, 08.05.2017
    YNuebel

    YNuebel Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man in der Kaffefabrik ins Gespräch kommt, erzählen sie einem ganz genau, wie sie die einzelnen Sorten zubereiten und worauf sie bei Mahlgrad und Dosierung achten.
    Ich bereite seit 2 Tagen den Forte mit 20g auf 30ml in ziemlich genau 30 sec zu (wie sie es mir dort empfohlen haben). Schmeckt so sehr rund und würzig nach Kakao mit leichter süß-säuerlcher Note.
     
    Welskador gefällt das.
  6. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    153
    Nutzt jemand von euch LM-Strada oder VST Siebe in 58mm ? Würde die gerne mal testen ;)
     
  7. #87 janosch, 04.06.2017
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    997
    moin,

    Strada-Siebe hab ich in 14g, 17g und 21g, VST nur das 15g

    wenn mal wieder ein Treffen in Braunschweig zustande kommt kann ich dir gern das Strada-Programm mitbringen, ich hab nur leider keine anderen mehr, darum muss ich eins (VST) dabehalten, sonst sitze ich auch auf dem trockenen :confused:

    Grüße
     
    aelex gefällt das.
Thema:

Braunschweig - Bohnen & Espresso

Die Seite wird geladen...

Braunschweig - Bohnen & Espresso - Ähnliche Themen

  1. Erster Espresso mit meiner Silvia

    Erster Espresso mit meiner Silvia: wie Ihr vielleicht gelesen habt, hab ich ja eine gebrauchte Silvia mir angeschaut. Die Maschine hat wirklich einen sehr guten Eindruck gemacht....
  2. [Zubehör] Suche: Hausgrind, Feldgrind, Kinu M 47, OE Lido 3(e)

    Suche: Hausgrind, Feldgrind, Kinu M 47, OE Lido 3(e): Hallo Zusammen, ich suche o.g. Handmühlen oder ähnliche wertige Handmühlen die stufenlos verstellbar sind. Je nachdem was ich angeboten bekomme...
  3. [Zubehör] Suche Handmühle für Espresso und Gröberes

    Suche Handmühle für Espresso und Gröberes: Hallo liebes Forum :) Ich suche eine Handmühle für Espresso und etwas gröberes Kaffeemehl, also z.B. auch noch für die Moka Express geeignet....
  4. Bezzera BZ 10 - Espresso läuft zu schnell durch & Druck zu gering

    Bezzera BZ 10 - Espresso läuft zu schnell durch & Druck zu gering: Hallo zusammen, vorab: ja, ich bin absoluter Anfänger in dem Bereich - heißt: Eure Erfahrung ist für mich (schwarzes) Gold! Ich bin auf der...
  5. Brewista II: Für Espresso Modus 6 (!)

    Brewista II: Für Espresso Modus 6 (!): Mit der Brewista II konnte ich bislang nicht richtig warm werden. Ist meine erste Feinwaage, also fehlen mir die Vergleiche, aber gleichwohl war...