Briefversand

Diskutiere Briefversand im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo in die Runde, da meine Recherche im Forum auf die Schnelle nicht viel ergeben hat, habe ich mal ein neues Thema aufgemacht. Mich würde...

  1. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Hallo in die Runde,

    da meine Recherche im Forum auf die Schnelle nicht viel ergeben hat, habe ich mal ein neues Thema aufgemacht. Mich würde interessieren, welche Röstereien günstigen Versand per Brief für einzelne Packungen anbieten. Bislang sind mir Van Gülpen und Rösterei Vier bekannt, aber ich hoffe, dass es noch weitere gibt :)
     
  2. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    9.020
  3. #3 Kaspar Hauser, 03.10.2022
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.415
    Zustimmungen:
    2.622
  4. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Da wird noch Onoma genannt, danke :) Alles weitere dort bezog sich leider nicht auf Briefversand.
     
  5. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Der gepolsterte Großbrief mit Ventil dient gleichzeitig als Tüte und man kommt mit 1,60€ Versand hin. Ist eine super Sache, um einzelne Sorten zu testen.
     
  6. Rummsi

    Rummsi Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2021
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    244
    Ich glaube Good Karma Coffee überlegt auch es zu testen.
     
    Marti123 gefällt das.
  7. #7 Roadrunner, 03.10.2022
    Roadrunner

    Roadrunner Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2020
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    304
    Naja, die überlegen aber schon eine ganze Weile, und Torsten (oblator) war von der Idee nicht sonderlich begeistert. Glaube nicht, daß da was kommt.
    Bei van Gülpen habe ich es jetzt schon 3x ausprobiert, hat jedesmal problemlos geklappt.
     
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.407
    Zustimmungen:
    5.814
    Für wie viel Gramm Kaffee? Es muss ja unter 500 g sein, da die Tüte auch was wiegt.
     
  9. #9 niceness, 03.10.2022
    niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    401
  10. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Bei Onoma sind es 200g, bei Van Gülpen 250g.
     
  11. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.407
    Zustimmungen:
    5.814
    Entspricht 8 € bzw. 6,40 € / kg ...
     
  12. #12 Sarah2022, 03.10.2022
    Sarah2022

    Sarah2022 Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    124
    Hier sind die Versandkosten ab 40€ Warenwert umsonst. Finde ich sehr fair
     
  13. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Immer noch eine sehr preiswerte Methode, an eine einzelne Packung Kaffee, die man gerne mal probieren möchte, zu kommen :)
     
  14. #14 DerFrank, 03.10.2022
    DerFrank

    DerFrank Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    581
    Ich denke, @NiTo ist hier wohl ein Fehler unterlaufen. Zum Beispiel bei van Gülpen kosten 250 Gramm Espresso bei Briefversand zwischen 6,10 € und 9 €
     
  15. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Ich glaube, es war der hochgerechnete Versandpreis pro Kilo gemeint.
     
    NiTo gefällt das.
  16. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    1.367
    Ondra gefällt das.
  17. Ondra

    Ondra Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    238
    Sehr schön, die Liste erweitert sich :) Hast du Erfahrungen mit deren Espressi und kannst einen der vier angebotenen empfehlen?
     
  18. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.407
    Zustimmungen:
    5.814
    Versandkosten sind nie "umsonst", sondern werden immer vom Kunden bezahlt, in diesem Fall durch Einkalkulierung in den Kaffeepreis.
     
  19. #19 Sarah2022, 04.10.2022
    Sarah2022

    Sarah2022 Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    124
    Wenn ich für fair gehandelten Bio Kaffee unter 30€ bezahle kann das gerne so sein. ;-)
     
  20. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    1.367
    Ich trinke kaum Espresso. Die Blends habe ich noch nicht probiert. Die beiden anderen habe ich gelegentlich gekauft. Sind eher auf der schokoladig, nussigen Seite zuhause.
    Nur bedingt für den Fruchtfreak.
    Aber einen Versuch sind sie wert.
     
Thema:

Briefversand