Brotbackmaschine zum Rösten?

Diskutiere Brotbackmaschine zum Rösten? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Am Wochenende habe ich auf dem Trödelmarkt eine LeCaf-Brotbackmaschine für 2 Euro zum Experimentieren mitgenommen, die gleiche, die wir schon...

  1. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    7
    Am Wochenende habe ich auf dem Trödelmarkt eine LeCaf-Brotbackmaschine für 2 Euro zum Experimentieren mitgenommen, die gleiche, die wir schon besitzen. Die Brotbackform ist quadratisch und damit gut zum Durchmischen der Bohnen geeignet.

    Probehalber habe ich mal nachgemessen, welche Temperaturen das Gerät erreicht. 220 Grad habe ich im oberen Teil des Innenraums gemessen, ich denke, in der Nähe der Heizung auf halber Höhe der Brotbackform sind es 10 Grad mehr. Ich denke, es geht sogar noch mehr, jedoch habe ich bei 220Grad die Heizung ausgeschaltet. Natürlich ist die Elektronik des Geräts so geschaltet, dass Rühren/Kneten und gleichzeitiges Heizen nicht geht. Zudem ist eine Thermosicherung eingebaut, die verhindert, dass bei heißem Gerät das Rühren möglich ist. Ich habe das Gerät aufgeschraubt und festgestellt, dass es kein Problem ist, die Heizung über ein SSR anzusteuern. Auch der Motor für den Knethaken läßt sich recht einfach manuell ansteuern, was auch sinnvoll wäre, da er schon etwas schnell und auch laut vor sich hin rührt. PID und SSR habe ich zu hause, die Ansteuerung des Rührmotors über ein Netzgerät oder Dimmer ist mit meinen vorhandenen Mitteln auch möglich.
    Bevor ich mich jetzt am WE an die Arbeit mache: spricht grundsätzlich etwas dagegen, in dem Gerät zu rösten?
     
  2. #2 gunnar0815, 08.03.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.137
    Zustimmungen:
    864
    AW: Brotbackmaschine zum Rösten?

    Hat der Brotbackautomat nicht eine Teflonbeschichtung?
    Polytetrafluorethylen ? Wikipedia
    Zitat : Im Zusammenhang mit Teflonpfannen wird häufig ein Verdacht auf krebserregende Substanzen in der Beschichtung geäußert. Die gefährlichen fluorierten Verbindungen treten allerdings nur bei starker Überhitzung auf (je nach Quelle ab 202 °C bis 360 °C).

    Gunnar
     
  3. ALWA

    ALWA Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    7
    AW: Brotbackmaschine zum Rösten?

    Ja, die Brotbackform hat eine Beschichtung, jedoch eine andere, als die, die ich in Pfannen gesehen habe. Es ist so eine hellgraue, so eine, wie auch die Blackbeche meines Neff-Backofens haben. Und sie ist auch absolut glatt, nicht so leicht angeraut wie die Teflonbeschichtungen. Ist vielleicht dann auch kein Teflon: aber jetzt hast Du mich verunsichert! Und ich dachte, das wäre Standard in Brotbackformen, da ja immer auch über 200 Grad gebacken wird. Habe ein Brotrezept hier, da braucht man 220 Grad.
    Und da fällt mir ein: vor Jahren habe ich unsere letzte Teflonpfanne entsorgt und benutze seitdem nur Gußeisen- bzw. Edelstahltöpfe. Alle Teflonpfannen gingen nach recht kurzer Zeit kaputt, selbst die teuersten. Nur der Brotbackautomat hielt der Belastung des Backens bislang locker stand. Ist jetzt ca. 7 Jahre alt und die Form sieht immer noch sehr gut aus.
     
  4. #4 gunnar0815, 08.03.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.137
    Zustimmungen:
    864
    AW: Brotbackmaschine zum Rösten?

    Na dann wird es wohl eine andere Beschichtung sein. Solltest dich aber noch mal informieren.

    Gunnar
     
  5. #5 McGyver2k, 08.03.2010
    McGyver2k

    McGyver2k Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    AW: Brotbackmaschine zum Rösten?

    Ich hab hier auch so ne Kiste stehen, das ist kein Teflon. Eher sowas wie bei Backformen und Blechen. Antihaftwirkung hat das bei mir auch nicht wirklich.
     
Thema:

Brotbackmaschine zum Rösten?

Die Seite wird geladen...

Brotbackmaschine zum Rösten? - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] Ich schränke meine Beratungs- und Schulungstätigkeiten für Röster ein

    Ich schränke meine Beratungs- und Schulungstätigkeiten für Röster ein: Ich werde in Zukunft nur noch Beratungen für Personen und Unternehmen anbieten, die sich als Kollektiv oder als Kooperative organiseren wollen...
  2. Mein Weg zum Kaffee-Rösten...

    Mein Weg zum Kaffee-Rösten...: Hallo Zusammen, ich habe mich die letzten Wochen etwas in das Thema Kaffee-Rösten eingearbeitet und versuche in der nächsten Zeit einmal meinen...
  3. Artisan mit mehreren Röstern nutzen

    Artisan mit mehreren Röstern nutzen: Hallo, nachdem irgendwann gegen Jahresende ein neuer Röster einziehen wird, habe ich mal das Netz bemüht, welche Möglichkeit besteht Artisan mit...
  4. Toper TKMSX 1 Cafemino

    Toper TKMSX 1 Cafemino: Hallo an alle Ich hab mal foigende Frage. Ich röste seit kurzem mit einem Cafemino. Nun geht es um die Entsäuerung der Bohnen. Hat jemand mit der...
  5. Kaffee Rösten mit umgebauten Backofen - Stillstern

    Kaffee Rösten mit umgebauten Backofen - Stillstern: Hallo Zusammen, Hier ein neuer Thread mit meinem selbstgebauten Kaffeeröster, vielleicht für manche als neue Inspiration. Meine ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden